das erste mal -wann?

Drei Buchstaben - so viel mehr
Benutzeravatar
unworthy
Frequent-Poster
Frequent-Poster
Beiträge: 1929
Registriert: 07 Mär 2008, 17:32

Re: das erste mal -wann?

Beitragvon unworthy » 21 Jul 2009, 16:48

Chineko hat geschrieben:Übringens hatte ich noch nie mit einem Mädl Sex.
Und ich habe das auch nicht vor, die Mumu ekelt mich an :D

da hast du aber auch iens der ekelhaten wörter rausgesucht...

wieso machen iegentlich alle so eine panik wegen dem ersten mal? mahct euch gedanken wenn ihr über 22 und jungfrau seid!
Grün heißt Gehen, rot Stehen
und Gelb heißt Gefahr.
Es ist die Farbe einer Warnung, die keine Verantwortung übernimmt.


Benutzeravatar
MacC
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 334
Registriert: 05 Jan 2009, 14:10
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: das erste mal -wann?

Beitragvon MacC » 21 Jul 2009, 16:53

unworthy hat geschrieben:
Chineko hat geschrieben:Übringens hatte ich noch nie mit einem Mädl Sex.
Und ich habe das auch nicht vor, die Mumu ekelt mich an :D

da hast du aber auch iens der ekelhaten wörter rausgesucht...

wieso machen iegentlich alle so eine panik wegen dem ersten mal? mahct euch gedanken wenn ihr über 22 und jungfrau seid!


also in 2 jahren ._. ayee ayee ich darf net so wählerisch sein =P
Wer immer nur das tut, was er bereits kann - wird auch immer nur das bleiben, was er bereits ist

MasterBlaster87
new-boy
new-boy
Beiträge: 13
Registriert: 24 Jul 2009, 23:52

Re: das erste mal -wann?

Beitragvon MasterBlaster87 » 25 Jul 2009, 00:04

mit 15 ( gegenseitiges wixen und blasen )

mit 18 auch AV

lovely19294
new-boy
new-boy
Beiträge: 21
Registriert: 14 Aug 2009, 19:34

Re: das erste mal -wann?

Beitragvon lovely19294 » 16 Aug 2009, 19:40

mein erstes Mal war mit 12 Jahren... da war es dann auch soweit mit allem, also, wichsen, blasen und auch av

Re: das erste mal -wann?

Werbung
 

Jonii
Gast
Gast

Re: das erste mal -wann?

Beitragvon Jonii » 16 Aug 2009, 23:45

mit 16 und dann wirklich alles in der nacht ausprobiert xD

ähhm mit nem mädchen nie... muss auch nich ^__^

joshthefirst
member-boy
member-boy
Beiträge: 100
Registriert: 26 Dez 2010, 12:25
Wohnort: 31139 Hildesheim

Re: das erste mal -wann?

Beitragvon joshthefirst » 07 Jan 2011, 21:46

unworthy hat geschrieben:
Chineko hat geschrieben:Übringens hatte ich noch nie mit einem Mädl Sex.
Und ich habe das auch nicht vor, die Mumu ekelt mich an :D

da hast du aber auch iens der ekelhaten wörter rausgesucht...

wieso machen iegentlich alle so eine panik wegen dem ersten mal? mahct euch gedanken wenn ihr über 22 und jungfrau seid!

Oh noch etwas mehr als 2 Jahre Gnadenfrist.

KNeo
member-boy
member-boy
Beiträge: 128
Registriert: 02 Aug 2010, 14:07

Re: das erste mal -wann?

Beitragvon KNeo » 08 Jan 2011, 00:53

unworthy hat geschrieben:wieso machen iegentlich alle so eine panik wegen dem ersten mal? mahct euch gedanken wenn ihr über 22 und jungfrau seid!

Schuldig im Sinne der Anklage :(

SpaceJumper
Gast
Gast

Re: das erste mal -wann?

Beitragvon SpaceJumper » 08 Jan 2011, 01:27

unworthy hat geschrieben:wieso machen iegentlich alle so eine panik wegen dem ersten mal? mahct euch gedanken wenn ihr über 22 und jungfrau seid!


PANIK

Benutzeravatar
unworthy
Frequent-Poster
Frequent-Poster
Beiträge: 1929
Registriert: 07 Mär 2008, 17:32

Re: das erste mal -wann?

Beitragvon unworthy » 08 Jan 2011, 15:48

hey! ich habe gesagt "GEDANKEN MACHEN" und nicht "in panik ausbrechen"!!! also, cool down!
Grün heißt Gehen, rot Stehen
und Gelb heißt Gefahr.
Es ist die Farbe einer Warnung, die keine Verantwortung übernimmt.

Benutzeravatar
Undercover
member-boy
member-boy
Beiträge: 178
Registriert: 08 Jan 2011, 12:03
Wohnort: Nähe Zürich
Kontaktdaten:

Re: das erste mal -wann?

Beitragvon Undercover » 09 Jan 2011, 15:57

Mit 14 wichsen und blasen
Mit 16 PF
Mit 17 AF

Panik sollte man keine haben, vorallem nicht als Schwuler. Als Hetero schon eher, denn Männer zum Sex haben findet man recht schnell im Gegensatz zu Frauen. Da ist man als Hetero schon eher unter Druck.
Am Ende wird immer alles gut...nur leider stehen wir erst am Anfang!

Benutzeravatar
timtom
boypoint-Technik
Beiträge: 14028
Registriert: 13 Mär 2001, 00:00
Wohnort: Münster, Germany

Re: das erste mal -wann?

Beitragvon timtom » 09 Jan 2011, 15:59

Was ist denn PF und AF? Ich kannte zwar OV aber das zaehlt ja zu wichsen und blasen...
The greatest enemy of freedom is a happy slave.

Benutzeravatar
Undercover
member-boy
member-boy
Beiträge: 178
Registriert: 08 Jan 2011, 12:03
Wohnort: Nähe Zürich
Kontaktdaten:

Re: das erste mal -wann?

Beitragvon Undercover » 09 Jan 2011, 16:11

Loool P für Passiv, A für Aktiv und F für Ficken!
Am Ende wird immer alles gut...nur leider stehen wir erst am Anfang!

Benutzeravatar
BluePassion
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 203
Registriert: 04 Jan 2011, 15:16
Wohnort: Ba-Wü

Re: das erste mal -wann?

Beitragvon BluePassion » 09 Jan 2011, 22:42

Wieso macht man sich überhaupt Panik, was das erste Mal betrifft? Jeder macht es eben so, wie er es will. Ist doch vollkommen OK, wenn man sein erstes Mal erst mit 20 hat. Vielleicht hatte man vorher einfach noch nicht den Richtigen gefunden?

Ich selbst hatte mein 1. Mal AF mit 17 und mach mir da überhaupt keinen Kopf drüber.

KNeo
member-boy
member-boy
Beiträge: 128
Registriert: 02 Aug 2010, 14:07

Re: das erste mal -wann?

Beitragvon KNeo » 10 Jan 2011, 01:06

BluePassion hat geschrieben:Wieso macht man sich überhaupt Panik, was das erste Mal betrifft? Jeder macht es eben so, wie er es will. Ist doch vollkommen OK, wenn man sein erstes Mal erst mit 20 hat. Vielleicht hatte man vorher einfach noch nicht den Richtigen gefunden?

Ich selbst hatte mein 1. Mal AF mit 17 und mach mir da überhaupt keinen Kopf drüber.


Wieso auch, 17 ist ja normal. Aber mit >22 mach zumindest ich mir schon viele Gedanken. Die Einen mögen durchaus zufrieden sein und sagen, sie warten hald auf den richtigen. Die Anderen machen sich aber Gedanken, ob sie vielleicht etwas falsch machen. Haben Angst, dass sich nie was ändern wird oder sehen schlicht keine Möglichkeit die Situation zu ändern.
Ich kann nur für mich sprechen: Auch wenn ich schnellem Sex nicht abgeneigt bin, möchte ich dabei schon Erfahrung haben und kann mir mein erstes Mal daher nur mit jemanden vorstellen, den ich schon lange kenne und dem ich vertraue. Jetzt kenne ich zwar durchaus Orte, an denen ich schnell zu Sex kommen würde, aber ich kenne eben niemanden, der für mich den Ansprüchen zum ersten Mal genügt. Und da frage ich mich, ob es wohl so bleiben wird... Denn bisher sind alle meine guten Freunde denen ich soweit vertraue hetero...

Ausserdem geht es ja nicht nur um Sex. Wer noch kein erstes Mal hatte, hatte in der Regel auch keine Beziehung, wurde nie geliebt und ist daher generell recht einsam... Und das sind durchaus Dinge, die man vermissen kann, wenn man feststellt, dass alle um einen herum mehr als genug davon haben.

Benutzeravatar
BluePassion
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 203
Registriert: 04 Jan 2011, 15:16
Wohnort: Ba-Wü

Re: das erste mal -wann?

Beitragvon BluePassion » 10 Jan 2011, 19:10

KNeo hat geschrieben:Ausserdem geht es ja nicht nur um Sex. Wer noch kein erstes Mal hatte, hatte in der Regel auch keine Beziehung, wurde nie geliebt und ist daher generell recht einsam... Und das sind durchaus Dinge, die man vermissen kann, wenn man feststellt, dass alle um einen herum mehr als genug davon haben.


Ja, da hast du natürlich Recht. Ich meinte mit meinem Beitrag ja auch nur, dass ich es blöd finde, wenn Leute sich unter Druck setzen, unbedingt so schnell wie möglich Sex haben zu müssen, nur, damit man es mal ausprobiert hat.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sex“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste