Berufsbild Pornodarsteller

Drei Buchstaben - so viel mehr
fusselchen
member-boy
member-boy
Beiträge: 144
Registriert: 14 Jul 2015, 11:58

Re: "Berufsbild" Pornodarsteller

Beitragvon fusselchen » 18 Sep 2015, 16:40

Also die Vorstellung bei sowas dabei zu sein finde ich schon recht reizvoll. Das ist doch eine Erfahrung wie sie einige hier sicher gerne mal machen würden. Aber leider bin ich nicht der Typ, den ich - in welcher Rolle auch immer - in einem Porno sehen möchte und dann bin ich auch ein Schisser der schon etwas Angst davor hätte, erkannt zu werden. Andererseits stellt diese "Angst" einen zusätzlichen Reiz dar.
Die Geschichte von dem Typen, ich glaube ein Link von Blowfish, der Fotos von sich hat machen lassen halte ich für einen Fake. Ich gehe davon aus, das die meisten Darsteller recht unbehelligt leben können.


Benutzeravatar
blowfish
boypoint-Moderation
Beiträge: 7864
Registriert: 06 Sep 2004, 23:26
Wohnort: Köln

Re: Berufsbild Pornodarsteller

Beitragvon blowfish » 17 Sep 2017, 23:44

Hier gibts aktuell ein Feature von Deutschlandfunk Kultur zum Thema: Besuch beim Pornodreh: Texas Pattis Karnevalsparty Von Jan Decker

Auch zum runterladen: http://ondemand-mp3.dradio.de/file/drad ... 7fe8f2.mp3
Bin ich schwul? 83% der Menschen, die diese Frage stellen, sind schwul. Hast du dich vorher extra in einem schwulen Forum angemeldet, beträgt die Wahrscheinlichkeit sogar 97%.

Zurück zu „Sex“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste