Schöne Begegnung :)

Platz für eure Beziehungsstories - fact and fiction
Gay Stories - keine Sexstories!
Zuckerhut
Gast
Gast

Schöne Begegnung :)

Beitragvon Zuckerhut » 26 Okt 2012, 22:27

Ich schreibe hier nun meine Geschichte , die mir letzes Jahr im Herbst passiert ist .


Ein greller Ton brachte mich zum erwachen. Noch im Halbschlaf drehte ich mich zu Seite und machte den Wecker aus. Es war 6 Uhr, ich war noch müde doch ich muste aufstehn ich muste ja in die Schule. Also quälte ich mich aus meinem schönen kuscheligen Bett und trottete ins Bad. Ich ging auf Toilette , zog mich aus und duschte .Ich duschte lang und ausgiebig, trocknete mich ab und zog mich an.Putze die Zähne , föhnte und glättete mir die Haare und stylte sie , bis ich zufrieden war . Kurz zu meiner Person , ich bin Miles , bin 19 , hab längeres schwarzes Haar , braune Augen und bin sehr dünn. Dann ging ich runter , alles waren schon weg , packte meine Schulsachen , trank schnell ne heiße Schoki ,putze mir nochmals die Zähne und ging außer Haus. Es war dunkel und kalt ,aber ich hatte es nicht weit zur Bushaltestelle . Bevor ich zur Bushaltestelle ging , ging ich noch schnell zum Bäcker , der gegenüber war . Dann ging ich über die Straße zur Bushaltestelle und dort saß ein Junge, den ich nicht kannte . Ich ging langsam auf ihn zu und er sagte "Guten Morgen " und lächelte ein wenig . Ich sagte auch "Guten Morgen " und setze mich neben ihn auf die Bank. Ich schau mir ihn genau an , er hatte eine enge schwarze Jeans an , blondes längeres Haar und Eisblaue Augen. Nun kam auch schon der Bus ,der wie immer total voll war sodas wir stehn müssen . Ich lass ihn vor mich in den Bus rein , dan ging ich hinterher. Ich schaue ihm kurz auf den Po ,aber aus Angt es könnte aufallen , schau ich gleich wieder weg. Plötzlich dreht er sich zu mir um und grinste. Ich wurde rot und dachte als wie er es gemerkt hat. "Wann fährst du wieder heim ?" riss er mich aus meinen Gedaken ." halb 5" sagte ich leicht irrietiert zu ihm . "Gut , dan sehn wir uns " sagte er und grinste mich dabei schon wieder so süß an . Ich wurde ganz verlegen und lächelte nur kurz . Dann hielt der Bus an und wir beide steigen aus . "ok , bis dann " sagte er und lächelte kurz. "ja bis dann " sagte ich und unsere Wege trennten sich.



So das war der erste teil , wen ihr wollt das ich weiter schreibe , dan kommentiert fleisig ;)

Schöne Begegnung :)

Werbung
 

Hendrik92
Gast
Gast

Re: Schöne Begegnung :)

Beitragvon Hendrik92 » 26 Okt 2012, 23:47

Guter Anfang! Freue mich wenn`s weitergeht!

Janumill
member-boy
member-boy
Beiträge: 156
Registriert: 16 Okt 2012, 14:11
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Schöne Begegnung :)

Beitragvon Janumill » 27 Okt 2012, 00:02

Süßer Anfang. Freue mich auf mehr!
Let Me Love You,and I will Love you!

Benutzeravatar
ollivio
member
member
Beiträge: 775
Registriert: 09 Mai 2012, 20:38
Wohnort: südl. Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Schöne Begegnung :)

Beitragvon ollivio » 27 Okt 2012, 00:17

Die Geschichte fängt an wie viele hier. Wecker-aufstehen-fit machen-Bus-Schule.
Gut verständlich für die meisten sicherlich, weil man dieses Schicksal ja zahlreich teilt :wink:

Aber ist ja ausbaufähig und klingt im weiteren Verlauf viel versprechend - also weiter bittschön :)
Was du nicht willst dass man dir tu, das füg auch keinem and´ren zu

Herkules
new-boy
new-boy
Beiträge: 28
Registriert: 26 Aug 2012, 19:17

Re: Schöne Begegnung :)

Beitragvon Herkules » 28 Okt 2012, 00:07

Der Anfang klingt gut und macht Lust auf mehr, aber bitte ändere deine Art Kommas zu setzen.
Das Leerzeichen kommt erst nach dem Komma.
Hier ist nochmal ein Beispielsatz aus deiner Geschicht:
"Kurz zu meiner Person, ich bin Miles, bin 19, hab längeres schwarzes Haar, braune Augen und bin sehr dünn."
So liest sich das leichter.

Re: Schöne Begegnung :)

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schwule Geschichten“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste