broken heart.....oder, wenn die Welt still steht!

Platz für eure Beziehungsstories - fact and fiction
Gay Stories - keine Sexstories!
Hendrik92
Gast
Gast

Re: broken heart.....oder, wenn die Welt still steht!

Beitragvon Hendrik92 » 31 Okt 2012, 15:18

Und eines hat mich das Ganze gelehrt:

Und wenn es noch so scheiße aussieht, geht es irgenwie immer weiter.
Fällt mir im Moment allerdings selber schwer das zu beherzigen!

Re: broken heart.....oder, wenn die Welt still steht!

Werbung
 

Benutzeravatar
tilliboy
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 370
Registriert: 06 Dez 2011, 22:30

Re: broken heart.....oder, wenn die Welt still steht!

Beitragvon tilliboy » 31 Okt 2012, 22:49

Ich ... weiß nicht was ich dazu sagen soll ... Es tut mir unendlich leid für dich Hendrik ...
Der gesunde Menschenverstand ist nur eine Anhäufung von Vorurteilen, die man bis zum 18. Lebensjahr erworben hat.
- Albert Einstein

Hendrik92
Gast
Gast

Re: broken heart.....oder, wenn die Welt still steht!

Beitragvon Hendrik92 » 31 Okt 2012, 23:19

Ich Danke Dir, tilliboy

Serhat95
new-boy
new-boy
Beiträge: 23
Registriert: 07 Nov 2012, 15:11

Re: broken heart.....oder, wenn die Welt still steht!

Beitragvon Serhat95 » 07 Nov 2012, 15:16

Das is die traurigste und schönste geschichte die ich je gelesen habe. :cry:
Ich habe echt respekt vor dir !!
Cola sollte eigentlich Medizin sein

Hendrik92
Gast
Gast

Re: broken heart.....oder, wenn die Welt still steht!

Beitragvon Hendrik92 » 07 Nov 2012, 15:30

Vielen Dank,Serhat!
Hauptsache ist, das sie Dir gefallen hat!

ichbinshalt
new-boy
new-boy
Beiträge: 45
Registriert: 26 Aug 2012, 22:23

Re: broken heart.....oder, wenn die Welt still steht!

Beitragvon ichbinshalt » 07 Nov 2012, 23:00

Eine hoch emotionale Geschichte mit Höhen und Tiefen.
Ich danke dir, dass du uns einen so großen Einblick in diesen Lebensabschnitt gewährt hast, uns so mitfiebern und auch mieiden hast.

Ich wünsche dir, dass sich Martins zweiter Wunsch erfüllt und du wieder Liebe spürst.
Denn DU hast Sie mehr verdient als manche ganzen Gesellschaften mit deiner liebevollen Art.

Du hast uns und auch mir gezeigt, wo ich noch am Anfang meines Lebens bin, was "Leben, Freundschaft und wahre Liebe" wirklich bedeutet.

Du hast all diese Zeit überstanden, hast soviel Kraft bisher gehabt, die Wünsche ich dir auch weiterhin.
Danke!

Benutzeravatar
wookie
new-boy
new-boy
Beiträge: 49
Registriert: 18 Okt 2007, 16:21
Wohnort: Erfurt

Re: broken heart.....oder, wenn die Welt still steht!

Beitragvon wookie » 07 Nov 2012, 23:03

Hendrik, wie lange warst du mit dem Martin eigentlich zusammen. Nicht das, dass für die Geschichte wirklich wichtig wäre. Es liest sich so als wär dir in relativ kurzer Zeit viel schreckliches aber auch einiges sehr schönes passiert.
Ich muss dir gestehen das ich in diesem Forum noch nie eine (wahre) Geschichte gelesen habe die mich noch Tage später beschäftigt.
Ich glaub zum einen liegt das an deinem wirklich sehr gutem Erzählstil und natürlich dem sehr bewegenden INhalt.
Aber bei all der Trauer gibt einem deine Story auch Hoffnung und Zuversicht.
Jedenfalls kann ich für mich sagen das deine Geschichte mir eine Ahnung gegeben hat was es heißt jemand tief und innig zu lieben.
Ich hoffe du findest noch so einen Menschen dem es gelingt diese Gefühle bei dir auszulösen.

Liebe Grüße aus Erfurt
Möge die Macht mt euch sein.

Hendrik92
Gast
Gast

Re: broken heart.....oder, wenn die Welt still steht!

Beitragvon Hendrik92 » 08 Nov 2012, 08:45

@ichbinshalt :
:oops: Vielen Dank für Deine lieben, wohltuenden Worte.
Es tut gut zu wissen, das es Menschen gibt, die einem zur Seite stehen.
Danke dafür!


@wookie:
Martin und ich waren über Zwei Jahre zusammen. In meiner story, hatte ich zum Schluß hin die Zeit etwas gerafft, da ich unbedingt die story fertig bekommen musste. Ich weiß nicht, ob ich sie sonst hätte zu Ende schreiben können. Es ist stimmt mich schon nachdenklich, das gerade meine story dich so beschäftigt. Zumal es hier im Forum richtig Gute gibt, die einen zum Nachdenken anregen. Trotzdem freut es mich, das sie Hoffnung und Zuversicht geben kann.
Das macht mich zu einem reichen, glücklichen Menchen!

Lieben Dank!


LG Hen

Benutzeravatar
wookie
new-boy
new-boy
Beiträge: 49
Registriert: 18 Okt 2007, 16:21
Wohnort: Erfurt

Re: broken heart.....oder, wenn die Welt still steht!

Beitragvon wookie » 08 Nov 2012, 16:11

Ja klar ist verständlich das du die letzten Teile schnell hinter dich bringen wolltest.
stimmt schon es gibt sicher noch viel mehr gute Geschichten hier im Forum. Aber ich hab ja auch nicht alle gelesen. Also von denen die ich gelesen hab hat mich deine am meisten berührt.
Das liegt vielleicht daran das ich eine angeborene fortschreitende Muskelkrankheit habe und weiß was es heißt mit einer unheilbaren Krankheit zu leben. Klar kann man das mit dem was Martin passierte nicht vergleichen aber die Angst nicht zu wissen was kommt (eigentlich weiß das ja eh keiner) kenn ich.
Aber ich weiß auch das es sich immer lohnt zu kämpfen.

Lieben Gruß
Möge die Macht mt euch sein.

GaY02
new-boy
new-boy
Beiträge: 33
Registriert: 05 Nov 2012, 21:35
Wohnort: Gundelfingen (Bay)
Kontaktdaten:

Re: broken heart.....oder, wenn die Welt still steht!

Beitragvon GaY02 » 08 Nov 2012, 23:00

Hallo Hendrik,
ich habe mir deine Erzählung über die letzten Tage durchgelesen und ich muss dir sagen, dass ich noch nie von einer Geschichte so tief berührt und vor allem ergriffen war. Keiner kann solch einen Verlust nachvollziehen, doch wünsche ich dir aus tiefstem Herzen das du dein Leben glücklich verbringst und diese große Liebe auf ewig in Händen hältst. Ich kann es schlecht in Worte fassen, da sie mir im Moment einfach fehlen... Es gibt keine Sprache für solche Hintergründe, doch danke ich dir für diese unglaublich emotionalen Momente die du mit uns allen hier geteilt hast!
Mit tiefstem Respekt, Dominik

Hendrik92
Gast
Gast

Re: broken heart.....oder, wenn die Welt still steht!

Beitragvon Hendrik92 » 09 Nov 2012, 08:06

Hi Dominik,

vielen Dank für Dein posting und die lieben Wünsche!
Ich wusste bisher auch nie, wie ich mit solchen Situationen umzugehen habe. Für mich war es nie leicht in Worte zu fassen was ich fühle. Von daher gilt Dir mein respekt und nicht anders herum!

LG
Hen

Benutzeravatar
WhiteKnight
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 267
Registriert: 30 Jul 2012, 16:39
Wohnort: Hier....Nein da....Nein nicht da.....DA!!! *mit finger zeig*
Kontaktdaten:

Re: broken heart.....oder, wenn die Welt still steht!

Beitragvon WhiteKnight » 17 Nov 2012, 00:00

Hendrik...
Ich habe deine Geschichte jetzt ganz gelesen und ich bin tiefst traurig. Er ist im Herzen immer bei dir...Oh man hat mich die Geschichte mitgenommen ich hab erstmal geweint...

LG White
70% meiner Antworten sind immer "mhhh" warum ist das bitte so? mhhhh <--- da schon wieder :O

Hendrik92
Gast
Gast

Re: broken heart.....oder, wenn die Welt still steht!

Beitragvon Hendrik92 » 18 Nov 2012, 12:29

Hey Whitey,

ich will niemanden zum weinen bringen.
Es freut mich jedoch, das Du Dir die Zeit genommen hast, die story zu lesen!

Vielen lieben Dank!

Hen

amor
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 91
Registriert: 16 Nov 2012, 21:46
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: broken heart.....oder, wenn die Welt still steht!

Beitragvon amor » 18 Nov 2012, 16:01

Hendrik,
danke für diese Geschichte und alles Gute!
lg Amor

Hendrik92
Gast
Gast

Re: broken heart.....oder, wenn die Welt still steht!

Beitragvon Hendrik92 » 19 Nov 2012, 11:02

@ amor:
Lieben Dank und ich versuche das Beste daraus zu machen!

Re: broken heart.....oder, wenn die Welt still steht!

Werbung
 

Zurück zu „Schwule Geschichten“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast