boardingschool - leben in der Schule

Platz für eure Beziehungsstories - fact and fiction
Gay Stories - keine Sexstories!
herbstblatt
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 87
Registriert: 07 Jul 2014, 11:49
Wohnort: ein Kaff

Re: boardingschool - leben in der Schule

Beitragvon herbstblatt » 03 Feb 2015, 14:09

Danke t3ddy =)

Kapitel 18- Die Sache mit der Liebe

"Tja... Und das war's jetzt?" Ich schaute John blinzelnd an.
"Natürlich."
"W... Wirklich?", fragte ich unsicher.
"Ja!"
"Du nimmst es einfach so hin? Garnicht erstaunt... Oder so?"
"Klar tu' ich das. Okay, ich bin ein bisschen geschockt, aber das ist schon okay", erwiderte John locker.
Erleichtert ließ ich mich gegen die Wand sinken und seufzte.
Es roch noch immer angenehm nach Minze. Benutzte er eigentlich Raumspray?
"Nein, tue ich nich', wieso?"
Ich zuckte zusammen. Hatte ich das etwa laut gesagt? Himmel, warum musste ich immer so hirnlos sein!
"Du bist doch garnicht hirnlos..."
Okay, Schluss, aus, dass war's für mich. Ich würde einfach nie mehr denken.
"Hast du Klebeband hier?", fragte ich John abwesend.
Er blinzelte. "Ähm... Warum?"
"Damit ich mir den Mund zukleben kann", gab ich trocken zurück.
"Wieso denn bitte das?!"
"Weil ich absolute Scheiße rede. Wie immer..."...Wenn du bei mir bist.
John grinste. "Komm runter, so peinlich bist du auch wieder nicht. Also ich finde deine Aussetzer süß."
Ähm. Okay. "D... Danke." Oh Mann, meine Eloquenz war mal wieder berauschend.
Aber was sollte ich machen? Was konnte ich dafür, dass mein Herzschlag sogar mein marterndes Hirn übertönte? Ich hatte noch nie Kontrolle über meine Gefühle.
Wer hatte das schon? Es war aber auch zu gut um wahr zu sein.
John lächelte noch immer vor sich hin.
Die Sonne sank langsam und warf nun goldene Abendstrahlen auf sein Haar.
Ein Seufzer erstickte in meinem Hals; ich musste hier raus, bevor ich noch etwas sehr, sehr dummes tat.
"Was solltest du denn tuen?", fragte John mit hochgezogener Braue und einem niedlichen schiefen Grinsen.
Mir stockte der Atem.
Fuck! Fuck! Fuck!
Okay, Dean, tief durch atmen, du kommst da schon wieder raus, wie immer...
"Dean? Alles okay? Du bist ja ganz blass."
"Ja- Ja klar, aaaalles gut... Ich glaub' auch, ich hau' jetzt mal ab... Schon spät..."
Murmelnd richtete ich mich auf und griff nach meiner Jacke.
John nutze die Chance und hielt mich am Handgelenk fest. "Ich habe dich doch nicht irgendwie... Verunsichert, oder?", fragte er vorsichtig.
Ich beschloss einfach nichts zu sagen und presste meine Lippen zusammen.
"Ich wollte nicht... Das du... Panik bekommst. Alles okay, ja?"
Ein Lächeln stahl sich auf meine Lippen. "Okay."
Zögernd drehte ich mich um und gang.
"Dean? Du wirst dich schon nicht bei mir blamieren, klar? Sag mir einfach, was du denkst."
Sag mir einfach, was du denkst.
Wenn das mal so einfach wäre!
"Wie würdest du lieber sterben? (...) Während du dich unter deinem Bett versteckst oder bei einer Fahrt mit der Thunder-Mountain-Achterbahn?"

-Rick Yancey, die 5. Welle-

Re: boardingschool - leben in der Schule

Werbung
 

Benutzeravatar
Max221B
member
member
Beiträge: 539
Registriert: 26 Sep 2014, 14:52
Wohnort: Raum Köln/Bonn
Kontaktdaten:

Re: boardingschool - leben in der Schule

Beitragvon Max221B » 03 Feb 2015, 16:29

Jaay, es geht hier weiter, danke für die zwei schönen Teile herbstblatt! :)

herbstblatt hat geschrieben:John grinste. "Komm runter, so peinlich bist du auch wieder nicht. Also ich finde deine Aussetzer süß."
(...) "Was solltest du denn tuen?", fragte John mit hochgezogener Braue und einem niedlichen schiefen Grinsen.
Mir stockte der Atem.


Also ich weiß jetzt nicht, wie ich John's Körpersprache deuten soll, aber ich denke Dean hat auf jeden Fall eine Chance bei ihm, hoffe ich doch! :)
Wie ich mir das grad so vorstelle, ist echt richtig toll: John sitzt da und grinst vor sich hin und Dean stammelt da seine Gedanken vor sich hin...irre witzig! :D

Also schreib schnell weiter und denk dran, auch wenn hier nicht so viele kommentieren wird deine Geschichte von vielen gerne gelesen! :flag:

Liebe Grüße
Max
♫ Music makes you braver ♫ キリト

Benutzeravatar
t3ddy
member-boy
member-boy
Beiträge: 138
Registriert: 23 Jun 2014, 23:01

Re: boardingschool - leben in der Schule

Beitragvon t3ddy » 03 Feb 2015, 19:15

Super gleich zwei Teile. Du bist so ein Schatz :3

Ich kann jetzt zwar nicht direkt verlangen den nächsten Verlangen, poste den bitte aber Zeitnah... Was wird mit meinem Deany und seiner großen Liebe passieren :3 :*
Jetzt mit über 100 Beiträgen. Ich fühl mich schon ziemlich Geil, ja! :D

herbstblatt
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 87
Registriert: 07 Jul 2014, 11:49
Wohnort: ein Kaff

Re: boardingschool - leben in der Schule

Beitragvon herbstblatt » 03 Feb 2015, 21:27

Der nächste part kommt spätestens am wochenende. Würd' ja schon früher schreiben, muss aber noch zur Geburtstagsparty einer Freundin, deshalb^^
"Wie würdest du lieber sterben? (...) Während du dich unter deinem Bett versteckst oder bei einer Fahrt mit der Thunder-Mountain-Achterbahn?"

-Rick Yancey, die 5. Welle-

Benutzeravatar
t3ddy
member-boy
member-boy
Beiträge: 138
Registriert: 23 Jun 2014, 23:01

Re: boardingschool - leben in der Schule

Beitragvon t3ddy » 05 Feb 2015, 21:34

Oki ich warte solange hier und putze... *putz* :D
Jetzt mit über 100 Beiträgen. Ich fühl mich schon ziemlich Geil, ja! :D

Benutzeravatar
t3ddy
member-boy
member-boy
Beiträge: 138
Registriert: 23 Jun 2014, 23:01

Re: boardingschool - leben in der Schule

Beitragvon t3ddy » 18 Feb 2015, 21:50

*putz* D: ? :(
Jetzt mit über 100 Beiträgen. Ich fühl mich schon ziemlich Geil, ja! :D

Benutzeravatar
maribo97
member-boy
member-boy
Beiträge: 117
Registriert: 30 Jun 2012, 23:14
Wohnort: Nahe Münster
Kontaktdaten:

Re: boardingschool - leben in der Schule

Beitragvon maribo97 » 22 Feb 2015, 23:50

Teddy kann das hier ja nicht nur alleine putzen!!
*teddy helf* *putz*
Herbstblatt??...schreib deine schöne geschichte weiter :/ Bitte :)
Lg
Marius :wink: :D
(\_/)
(O.o)
(> <)

Deathknigh
member
member
Beiträge: 416
Registriert: 07 Jan 2014, 23:36
Wohnort: Regensburg

Re: boardingschool - leben in der Schule

Beitragvon Deathknigh » 23 Feb 2015, 01:46

Ich bin kein kommentar ich helf nur beim putzen *putz* bald ham wir ne ganze putz kolone wenn es nicht bald weiter geht :)
Wer braucht schon satzzeichen wenn er smilys hat :D und großbuchstaben sind überbewertet

Benutzeravatar
ad1998
member-boy
member-boy
Beiträge: 148
Registriert: 03 Mär 2014, 23:41
Wohnort: Irgendwo bei Hannover
Kontaktdaten:

Re: boardingschool - leben in der Schule

Beitragvon ad1998 » 10 Apr 2015, 02:27

Ich helf jetzt auch noch mal aus beim Putzen hier, in der Hoffnung, dass hier vielleicht doch noch was passiert :/ Die Story is zu gut, um sie hier so verrotten zu lassen...
*putz*
"Warum prügeln Jugendliche Passanten ins Koma? Na weil der Staat Vorbildfunktion hat!"

Benutzeravatar
Max221B
member
member
Beiträge: 539
Registriert: 26 Sep 2014, 14:52
Wohnort: Raum Köln/Bonn

Re: boardingschool - leben in der Schule

Beitragvon Max221B » 10 Apr 2015, 05:45

Da kann ich nur zustimmen... diese super Geschichte MUSS weitergehen!!! Lass mal bitte was von dir hören herbstblatt!!! :) :loving:

Wenn putzen hilft, dann putz ich auch mit! *putz* *putz* *putz* *putz* *putz* *putz* *putz* *putz* *putz* *putz* *putz* *putz* :flag:

LG Max
♫ Music makes you braver ♫ キリト

Winterwolf
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 62
Registriert: 13 Apr 2015, 13:33
Wohnort: Hamburg

Re: boardingschool - leben in der Schule

Beitragvon Winterwolf » 13 Apr 2015, 13:38

Super Geschichte schreib weiter bin schon gespannt wie es weiter geht *_*

Winterwolf
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 62
Registriert: 13 Apr 2015, 13:33
Wohnort: Hamburg

Re: boardingschool - leben in der Schule

Beitragvon Winterwolf » 23 Apr 2015, 23:43

Man bitte schreibe weiter lass dein fäns nicht im stich :(

jojo2712
Einmalposter
Beiträge: 1
Registriert: 24 Apr 2015, 00:04

Re: boardingschool - leben in der Schule

Beitragvon jojo2712 » 24 Apr 2015, 00:18

Cooler schreibstil du solltest Schriftsteller werden ;) das mein ich ernst

Komo
new-boy
new-boy
Beiträge: 36
Registriert: 17 Aug 2017, 01:44
Wohnort: Schweiz

Re: boardingschool - leben in der Schule

Beitragvon Komo » 18 Aug 2017, 02:37

Das ist jetzt mehr als 2 Jahre her aber ich dachte ich schreib auch nochmal, das mir die Geschichte ungemein gut gefallen hat und ich für eine Weiterführung hoffe. Vorallem weil es so sau gut geschrieben ist.
HA ! ....Du hast dir die Zeit genommen diesen unsinnigen Satz zu lesen!

Komo
new-boy
new-boy
Beiträge: 36
Registriert: 17 Aug 2017, 01:44
Wohnort: Schweiz

Re: boardingschool - leben in der Schule

Beitragvon Komo » 21 Aug 2017, 02:11

Super story schade, dass sie so aprupt aufhört. Es ist zwar schon lange her aber ich fände es super wen wir in den Genuss von mehr kähmen.

LG KOMO ...
HA ! ....Du hast dir die Zeit genommen diesen unsinnigen Satz zu lesen!

Re: boardingschool - leben in der Schule

Werbung
 

Zurück zu „Schwule Geschichten“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste