Als ob!

Platz für eure Beziehungsstories - fact and fiction
Gay Stories - keine Sexstories!
Jones13
new-boy
new-boy
Beiträge: 41
Registriert: 28 Feb 2018, 15:31

Re: Als ob!

Beitragvon Jones13 » 04 Mai 2018, 15:53

Schöner Teil! :)

Ohh jetzt tut mir Jannis leid :/ Er wirkt nun doch nicht mehr so stark, wie anfangs und hat leider nicht den Mut sich zu verteidigen oder die Tatsachen richtig zu stellen.
Hoffe das er sich durch das Gespräch mit Emma wieder fängt und seinen Klassenkameraden gehörig die Meinung sagt! Und vielleicht wacht Kai in dem gleichen Moment auf, sodass er Jannis bestärken kann :) Dann wäre einem Happy-End nichts engegen zu setzen :D :D

Naja, du bist der Autor :D Bin weiterhin sehr gespannt und am Mitfiebern :) Nur schade, das die Story bald endet. :/ Aber zum Glück bleiben dann noch zwei weitere Teile :)

Grüße Jones :flag:

Re: Als ob!

Werbung
 

Benutzeravatar
nobodyfrm
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 242
Registriert: 12 Jan 2014, 17:26

Re: Als ob!

Beitragvon nobodyfrm » 04 Mai 2018, 17:19

Dass ich dir beim Abtippen helfe, hat sich ja eher daraus ergeben, dass ich immer wieder gedrängelt und nachgefragt hab, wann es denn weiter geht und was als nächstes kommt, bis du mir dann schon deine handgeschriebenes gegeben hast. :happy:

Deine Handschrift ist wirklich eine kleine Herausforderung :rat: , der ich mich aber gerne stelle, um möglicht frühzeitig alles zu lesen zu bekommen. Damit ich es aber auch in vollen Zügen genießen kann, wollte ich es ja in einer lesbaren Form haben und hab es abgetippt - so haben alle was davon :laptop:

Vielen vielen Dank, dass ich es schon lesen durfte und bin selbst noch auf die letzten Teile, die grade erst noch am Entstehen sind, gespannt.

Ich glaub, nicht zuviel zu verraten, wenn ich sage, dass noch einiges unerwartetes passieren wird - freut euch schon mal darauf. :flag:

Benutzeravatar
Zuri
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2222
Registriert: 26 Mai 2014, 18:23
Wohnort: Hamburg

Re: Als ob!

Beitragvon Zuri » 04 Mai 2018, 17:46

@Jones Ich glaube, es ist schwierig, sowas über längere Zeit auszuhalten. Ich finde das auch schade. Aber irgendwann gehen die meisten Sachen zuende. Vielleicht bin ich bald wieder mit was neuem am Start, das weiß ich jetzt noch nicht...

@nobody Ich glaube/hoffe, es geht den anderen mehr darum, dass ich sie nicht drei Monate auf einen neuen Teil warten lasse, als dass du der erste bist, der meine krakelige Handschrift lesen darf :D

Bei dem, was ich jetzt gerade schreibe, war ich verwundert, dass eine Person aufgetaucht ist, die ich mal wieder gar nicht eingeplant hatte^^ Aber das werdet ihr ja alles noch lesen ;)

Grüße, Zuri
"Sei du selbst. Alles andere wirst du eh verkacken" — Marie Meimberg

Jones13
new-boy
new-boy
Beiträge: 41
Registriert: 28 Feb 2018, 15:31

Re: Als ob!

Beitragvon Jones13 » 04 Mai 2018, 19:00

Ja das kann ich dir glauben, sowas zu schreiben und vorallem regelmäßig etwas hochzuladen ist bestimmt schwer. Dafür hast du auch mein vollsten Respekt und Lob :)

Was ich noch fragen wollte, hast du den Charakter Emma aus der Serie " Club der roten Bänder" ? Ist zu dem Charakter in der Serie echt ähnlich und sie ist auch magersüchtig oder war das Zufall? :D

Grüße Jones ;)

Benutzeravatar
Zuri
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2222
Registriert: 26 Mai 2014, 18:23
Wohnort: Hamburg

Re: Als ob!

Beitragvon Zuri » 05 Mai 2018, 11:32

Ja, das hast du richtig erkannt. Am Anfang ist sie — so hoffe ich — noch nah am Charakter aus der Serie, aber später weiche ich laut Aussage nobodys davon ab. Er kennt die Serie besser. Emma war ursprünglich gar nicht eingeplant und ihre Auftritte entstanden immer spontan beim Schreiben des jeweiligen Kapitels. Ich hoffe trotzdem, ihre Darstellung ist okay :)

Grüße, Zuri ;-)
"Sei du selbst. Alles andere wirst du eh verkacken" — Marie Meimberg

Jones13
new-boy
new-boy
Beiträge: 41
Registriert: 28 Feb 2018, 15:31

Re: Als ob!

Beitragvon Jones13 » 05 Mai 2018, 18:48

Cool, cool, also hatte ich ein richriges Gefühl :)
Ich find ihre Darstellung sehr gut :) Sie gibt Jannis nochnal einen anderen Blickwinkel und beruhigt ihn wieder bzw. macht ihn mutiger.

Grüße Jones :)

Benutzeravatar
Zuri
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2222
Registriert: 26 Mai 2014, 18:23
Wohnort: Hamburg

Re: Als ob!

Beitragvon Zuri » 06 Mai 2018, 09:09

Ich finde es manchmal schwierig, Emma sowohl direkt und ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen als auch einfühlsam und als guten Freund darzustellen. Ein ganz ähnliches, wenn nicht sogar größeres hatte ich bei Ced.

Freut mich, dass ich sie doch so gut hinbekommen habe, obwohl ich bisher nur ein paar Episoden der Serie gesehen habe und dass sie für dich gut in die Geschichte passt :)
"Sei du selbst. Alles andere wirst du eh verkacken" — Marie Meimberg

Jones13
new-boy
new-boy
Beiträge: 41
Registriert: 28 Feb 2018, 15:31

Re: Als ob!

Beitragvon Jones13 » 07 Mai 2018, 21:10

Jap, das tut sie sehr gut :) Bin gespannt welche Rolle sie noch weiterhin für Jannis spielt und ob sie herausfindet, dass er auf Kai steht :D

Bis denne,

Jones :)

Benutzeravatar
Zuri
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2222
Registriert: 26 Mai 2014, 18:23
Wohnort: Hamburg

Re: Als ob!

Beitragvon Zuri » 08 Mai 2018, 09:08

@Jones Das weiß sie doch schon längst (siehe Seite 2)

„Du magst ihn, stimmt‘s?“
„Was?“
„Gestern dachte ich, du seist so nervös, weil du vielleicht auf mich stehst oder generell Probleme hast, Mädchen anzusprechen“, fuhr sie ohne Umschweife fort, „aber wenn du nicht willst, dass man in deinem Gesicht lesen kann, wie in einem offenen Buch, solltest du auch am Getränkeautomaten auf deine Mimik achten“, eröffnete sie ihm.
„Was, sieht man das einfach so…?“
Er starrte sie entsetzt an.
„Na ja, da braucht man schon ein bisschen Menschenkenntnis und Kontext zu.“ Sie lachte.
Es entstand ein Augenblick der Stille und sie schaute auf ihre Smartphoneuhr.
„Verdammt, ich hab jetzt einen Termin bei meine Therapeutin.“ Sie verdrehte die Augen. „Man sieht sich.“


Welche Rolle sie spielt, könnte ich dir auch immer nicht genau sagen. Sie schleicht sich einfach immer ein :D
"Sei du selbst. Alles andere wirst du eh verkacken" — Marie Meimberg

Benutzeravatar
Zuri
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2222
Registriert: 26 Mai 2014, 18:23
Wohnort: Hamburg

Re: Als ob!

Beitragvon Zuri » 08 Mai 2018, 09:55

Und wir steuern auf das Ende zu:

----

Als ob!
PART 18

"Und was ist mit dir? Was wolltest du, wobei ich dir helfen sollte?", fragte Jannis noch etwas nasal hinter dem Taschentuch hervor.
"Das kann warten. Jetzt geht es erstmal um dich. Alles andere ist erstmal zweitrangig."
"Nein", beharrte Jannis,"ich hab erst einmal genug von dem Thema. Danke, es hat gut getan darüber zu sprechen. Aber jetzt würde ich gerne über was anderes reden."
"Okay", begann sie, "erinnerst du dich an den Pfleger?"
"Ich glaube schon."
"Da wollte ich dich um einen Gefallen bitten."
"Aha." Jannis zog eine Augenbraue hoch.
"Na ja, wo soll ich anfangen? Also ich weiß, dass er auf mich steht. Frag jetzt nicht woher ich das weiß, aber ich hab's mitbekommen."

"Also das an sich heißt ja noch nichts. Und du? Stehst du auf ihn?"
Es war nicht zu übersehen, dass Emmas Wangen sich schlagartig röteten und als sie dies bemerkte, konnte sie ein peinlich berührtes Lächeln nicht unterdrücken und schaute einen Moment lang in eine Ecke der Zimmerdecke.
"Ja...", gab sie dann zu.
Erstaunlich: Die sonst so taffe Emma war tatsächlich verlegen.
"Schon irgendwie... Na ja... Also er traut sich jedenfalls nicht, mich anzusprechen, weil Mitarbeiter keine Beziehungen mit Patienten haben dürfen."
"Also wird das nichts mit euch?"
"Ich werde Anfang nächster Woche entlassen."
"Du bist durch damit? Sah bisher nicht so aus, als wären die mit dem Ergebnis zufrieden.", meinte Jannis vorsichtig.
"Nein, die wollen nur das Bett frei bekommen. Weißt du, in deren Köpfen braucht jeder Patient genau x Tage, dann ist er für immer geheilt. Weil die Statistik es sagt und die heilige Statistik ist unfehlbar. Ich soll so eine Reha machen."
"Und wie kann ich dir dabei helfen? Sprich du ihn doch einfach an."
"Ich würde ihn gerne die Chance dazu geben. Er hat so wenig Selbstbewusstsein und ich glaube, das würde ihm helfen. Ich würde ihn beim Essen nebenbei erzählen, dass ich die Reha mache. Du kannst dann danach noch ein bisschen mit ihm reden und ihm unter die Arme greifen."
"Okay... Ich weiß nicht, ob ich der richtige dazu bin..."
"Das machst du schon."

Jannis sprang vom Bett auf.
"Danke nochmal"
"Du hilfst mir ja auch", erwiderte sie.
Jannis griff nach der Türklinke.

"Ach, äh Jannis?"
"Ja?"
"Auch wenn du nicht darüber reden willst, will ich dass du es weißt: Die Anderen sind einfach Arschlöcher. Sie sind die, die nicht ganz richtig sind; du bist toll. Und lass dir von niemanden was anderes sagen.
Aber ich kenne viele Leute, die sich als normal bezeichnen, die unsympatisch sind. Weißt du, machmal denke ich, dass unnormal sein wirklich besser ist. Was bringt es, sich immer zu zwingen, so normal wie möglich zu sein? Eines stimmt auf jeden Fall, wie ich mitbekommen hab: Unter den Verrückten und Andersseienden sind definitiv die interessanteren Leute. "
"Sei du selbst. Alles andere wirst du eh verkacken" — Marie Meimberg

Jones13
new-boy
new-boy
Beiträge: 41
Registriert: 28 Feb 2018, 15:31

Re: Als ob!

Beitragvon Jones13 » 08 Mai 2018, 17:36

Hi Zuri :)

Oh stimmt, da haste Recht, sry er hat sich ihr im letzten Part ja schon geöffnet. Peinlich, peinlich :D Naja, back zu dem neusten Teil :)

Liest sich wie immer Top!
Mal schauen, ob Jannis ihr diesmal hilft. Das wäre schön und da sie das Krankenhaus demnächst verlässt, wäre es eine Art Abschiedsgeschenk für sie. Hoffe das er die Kurve kriegt :)

Emma hat total Recht, anders zu sein, ist viel Interessanter! Schöner Abschluss für den Part.

Grüße Jones :)

Benutzeravatar
Zuri
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2222
Registriert: 26 Mai 2014, 18:23
Wohnort: Hamburg

Re: Als ob!

Beitragvon Zuri » 08 Mai 2018, 18:26

Hi Jones :)

Zuverlässig wie eine schweizer Taschenuhr :D (Y)

Freut mich, dass dir auch dieser Part gefällt :)

Ich dachte mir, wo Jannis schon so viel Mist widerfährt, soll zumindest ein Charakter mal auf das hinweisen ;) Vor allem lesen auch viele ungeoutete oder unsichere diese Geschichten und erwarten etwas, das ihnen Hoffnung, Zuversicht und Sicherheit gibt...

Grüße Zuri
"Sei du selbst. Alles andere wirst du eh verkacken" — Marie Meimberg

Tomscat2302
Einmalposter
Beiträge: 1
Registriert: 09 Mai 2018, 14:17

Re: Als ob!

Beitragvon Tomscat2302 » 09 Mai 2018, 14:26

Hi Zuri,
ich habe Deine Geschichte erst mal soweit gelesen und möchte nun auch meinen Senf dazu geben...
Ich finde das Du die Geschichte sehr schön schreibst und man bekommt das Gefühl das Du sehr gut nachvollziehen kannst was Jannis hier erlebt. Bitte bleib dabei und schreibe weiter... Bisher einfach toll!

Gruß
Tomscat

Benutzeravatar
Zuri
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2222
Registriert: 26 Mai 2014, 18:23
Wohnort: Hamburg

Re: Als ob!

Beitragvon Zuri » 09 Mai 2018, 23:52

Hi Tomscat,

vielen Dank für den Kommentar und den Senf ;)

Ich muss zugeben, bis auf einzelne Situationen in der Geschichte erging es mir noch nicht wie Jannis^^ Freut mich, dass das nicht auffällt :D

Keine Angst, die letzten Kapitel sind alle schon geschrieben und warten nur noch auf Veröffentlichung ;) Also kommt in den nächsten Tagen.

Gruß, Zuri
"Sei du selbst. Alles andere wirst du eh verkacken" — Marie Meimberg

Jones13
new-boy
new-boy
Beiträge: 41
Registriert: 28 Feb 2018, 15:31

Re: Als ob!

Beitragvon Jones13 » 10 Mai 2018, 21:43

Hi Zuri :)

allerdings da haste Recht. Ist dir sehr gut gelungen :)
Freu mich auf den nächsten Part :)

Gruß Jones :)

Re: Als ob!

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schwule Geschichten“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste