Was ist/war euer Lieblingsfach?

Euer Bereich für Schule, Ausbildung und Studium (auch für Fragen rund um Schulthemen, Hausaufgaben und Uniarbeiten)

Was ist/war euer lieblingsfach?

deutsch
42
10%
englisch
76
19%
französisch
17
4%
italienisch
1
0%
mathe
81
20%
geschichte
50
12%
geographie / erdkunde
40
10%
sport
23
6%
musik
43
11%
psychologie / philosophie (so heißt das zumindest in österreich)
35
9%
 
Abstimmungen insgesamt: 408

Benutzeravatar
t3ddy
member-boy
member-boy
Beiträge: 138
Registriert: 23 Jun 2014, 23:01

Re: Was ist/war euer Lieblingsfach?

Beitragvon t3ddy » 08 Apr 2015, 18:46

Also meine Lieblingsfächer sind Informatik (Platz 2) und Informatiksysteme (Platz 1) :3 Danach kommt nichtsmehr :D
Jetzt mit über 100 Beiträgen. Ich fühl mich schon ziemlich Geil, ja! :D

Re: Was ist/war euer Lieblingsfach?

Werbung
 

Crystal
new-boy
new-boy
Beiträge: 16
Registriert: 01 Mai 2015, 15:25
Wohnort: Paderborn

Re: Was ist/war euer Lieblingsfach?

Beitragvon Crystal » 13 Sep 2015, 19:34

Also meine Lieblingsfächer waren immer Mathe Chemie und Physik

Benutzeravatar
iami
boypoint-Moderation
Beiträge: 226
Registriert: 08 Apr 2015, 17:33

Re: Was ist/war euer Lieblingsfach?

Beitragvon iami » 14 Sep 2015, 17:19

CHEMIE FTW!
und Psychologie, BK und Ethik
Wir trauen uns manchmal nicht Dinge zu tun, weil wir denken, dass wie sie bereuen, doch am Ende bereuen wir es meistens viel mehr, dass wie uns nicht getraut haben.

Benutzeravatar
iami
boypoint-Moderation
Beiträge: 226
Registriert: 08 Apr 2015, 17:33

Re: Was ist/war euer Lieblingsfach?

Beitragvon iami » 14 Sep 2015, 17:22

und gleich noch was ot:
wenn ich so drüber nachdenke fällt mir auf, dass meine Lieblingsfächer vor allem durch die Lehrer und die jeweiligen Kurse zu den Lieblingsfächern wurden und somit das eigentliche Fach, bei der Motivation in den Unterricht zu gehen ziemlich zweitrangig war...
Ich geh mal davon aus ich bin da nicht der Einzige!?
Wir trauen uns manchmal nicht Dinge zu tun, weil wir denken, dass wie sie bereuen, doch am Ende bereuen wir es meistens viel mehr, dass wie uns nicht getraut haben.

Gladbachfan1
member-boy
member-boy
Beiträge: 137
Registriert: 18 Mai 2013, 22:23
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Was ist/war euer Lieblingsfach?

Beitragvon Gladbachfan1 » 13 Okt 2015, 16:25

Englisch, auch wegen der coolen Lehrerin :) :)
#HerbertGrönemeyer #fohlenelf 8)

Nairolf1995
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 64
Registriert: 05 Jul 2015, 20:52
Kontaktdaten:

Re: Was ist/war euer Lieblingsfach?

Beitragvon Nairolf1995 » 13 Okt 2015, 21:14

Meine Lieblingsfächer waren Englisch, PoWi und natürlich...
...Chemie :3*-*

trimoro
member-boy
member-boy
Beiträge: 142
Registriert: 16 Sep 2015, 19:44
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Was ist/war euer Lieblingsfach?

Beitragvon trimoro » 13 Okt 2015, 21:46

Nairolf1995 hat geschrieben:Meine Lieblingsfächer waren Englisch, PoWi und natürlich...
...Chemie :3*-*


Was ist denn PoWi?
...wish somebody could tell me I´m fine...
(Papa Roach - Last Resort)

Nairolf1995
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 64
Registriert: 05 Jul 2015, 20:52
Kontaktdaten:

Re: Was ist/war euer Lieblingsfach?

Beitragvon Nairolf1995 » 13 Okt 2015, 21:50

Politik und Wirtschaft, manchmal auch mit 'PW' abgekürzt

Jannik99
new-boy
new-boy
Beiträge: 13
Registriert: 24 Okt 2015, 17:16

Re: Was ist/war euer Lieblingsfach?

Beitragvon Jannik99 » 29 Okt 2015, 01:30

Meine Lieblingsfächer sind Geschichte und WiPo (WirtschaftPolitik).

Bewegungslos
new-boy
new-boy
Beiträge: 16
Registriert: 03 Nov 2015, 16:33

Re: Was ist/war euer Lieblingsfach?

Beitragvon Bewegungslos » 03 Nov 2015, 16:48

Bis zur 10. Klasse Realschule war Englisch immer mein Lieblingsfach, hab auch ohne viel zu lernen eine 1 im Abschluss geschafft.
Seit diesem Jahr bin ich auf einer Fachoberschule (11. Klasse) und Englisch gefällt mir irgendwie gar nicht mehr, stattdessen finde ich Psychologie/Pädagogik ziemlich interessant

Benutzeravatar
kekzmonsta
new-boy
new-boy
Beiträge: 19
Registriert: 21 Feb 2016, 00:05
Kontaktdaten:

Re: Was ist/war euer Lieblingsfach?

Beitragvon kekzmonsta » 23 Feb 2016, 23:18

Aktuell Spanisch und Lernfeld 6 (hab größten Teils nur Lernfelder) Da geht's um sowas wie Kündigung und Arbeitsvertrag und Versicherungen :D
Love is a state of grace between you and I <3

Benutzeravatar
Regal
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 351
Registriert: 24 Nov 2015, 22:33

Re: Was ist/war euer Lieblingsfach?

Beitragvon Regal » 27 Feb 2016, 10:53

sport, kunst, englisch

wah, sport hat nur 6%

Benutzeravatar
Vielreder
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 248
Registriert: 02 Sep 2013, 17:14
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Was ist/war euer Lieblingsfach?

Beitragvon Vielreder » 04 Mär 2016, 14:18

Meine Lieblingsfächer haben sich ja teilweise geändert. Psychologie habe ich leider nicht mehr, Astronomie ist inzwischen eher langweilig.
Chemie und Physik stehen aus genannten Gründen immer noch oben, ich habe ja immer noch großes Interesse an der Natur und diese Fächer fallen mir eben auch ziemlich leicht, ich bekomme ohne großen Aufwand gute Noten.
Mathematik ist bei meiner Lehrerin langweilig, zumindest manchmal. Aber es macht einfach nur Spaß, auch wenn es meistens nicht gerade fordernd ist (Bei Chemie ähnlich), auf seine Weise sogar interessant.
Neu ist, dass ich auch Russisch zu meinen Lieblingsfächern zähle. Liegt zum einen an meiner tollen Lehrerin, aber Russisch ist eben auch eine tolle Sprache. Werde ja bedingt dadurch auch eventuell Anfang Klasse 12 mal für zwei Wochen nach Russland fahren, freue mich schon da mal das gelernte etwas anzuwenden (jetzt mal frei von jeglicher politischer Färbung, oder der Situation für Schwule in Russland).
"Lernen ohne zu denken ist eitel. Denken ohne zu lernen ist gefährlich."
-Kung Fu Tse

CloudAtlas
new-boy
new-boy
Beiträge: 18
Registriert: 29 Apr 2016, 22:57
Kontaktdaten:

Re: Was ist/war euer Lieblingsfach?

Beitragvon CloudAtlas » 30 Apr 2016, 13:12

Mein Problem ist das ich so viele Interessen habe, aber irgendwie nichts so besonders gut/perfekt kann x). Also das wären meine Favoriten, wenn ich mich festlegen müsste: Informatik, Biologie, Geographie, Sozialwissenschaften und Sport. So was in Richtung Psychologie gab es bei uns nicht, hätte ich aber sofort genommen (und wäre bestimmt sehr interessant gewesen). Achja Religion fand ich insofern toll, weil wir dort immer philosophiert haben.
Our lives are not our own. We are bound to others, past and present, and by each crime and every kindness, we birth our future

Benutzeravatar
Yahool3r
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2481
Registriert: 29 Mär 2011, 20:50
Wohnort: Kiel

Re: Was ist/war euer Lieblingsfach?

Beitragvon Yahool3r » 04 Mai 2016, 22:41

CloudAtlas hat geschrieben:Mein Problem ist das ich so viele Interessen habe, aber irgendwie nichts so besonders gut/perfekt kann x). Also das wären meine Favoriten, wenn ich mich festlegen müsste: Informatik, Biologie, Geographie, Sozialwissenschaften und Sport. So was in Richtung Psychologie gab es bei uns nicht, hätte ich aber sofort genommen (und wäre bestimmt sehr interessant gewesen). Achja Religion fand ich insofern toll, weil wir dort immer philosophiert haben.


Das ist ja gut. Interesse an Dingen ist wichtiger, als diese perfekt beherrschen zu können. Das können deine Lehrer auch nicht ;) . Hast du denn auch Lust mehr über Themen aus deinen Schulfächern zu erfahren und würdest auch privat ein zwei Stunden dafür aufwenden? Liest du gerne? Denn wenn ja, dann sprich einfach mal deine Lehrer an, ob sie nicht ein Buch oder zwei zu den Themen kennen, die sie dir empfehlen oder vielleicht sogar ausleihen können. (Man kann auch als Schüler sonst in eine (Uni-)Bibliothek und sich dort die entsprechenden Bücher angucken, bzw. oft auch ausleihen.)
Gimme love,
gimme dreams,
gimme a good self esteem

Re: Was ist/war euer Lieblingsfach?

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schule, Ausbildung, Studium“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast