Würdet ihr ihm glauben?

Für alle Lebensfragen und Probleme - hier bekommst Du Rat und Hilfe.
Stratos
Einmalposter
Beiträge: 1
Registriert: 24 Jul 2019, 04:22

Würdet ihr ihm glauben?

Beitragvon Stratos » 24 Jul 2019, 05:02

Mein Partner hat Ende April bei einem Typen übernachtet. Das ganze fing im Januar an. Da hatte er für 2 Wochen den Kontakt abgebrochen. In diesen 2 Wochen hatte er über Insta Kontakt zu einem anderen aufgenommen und so wie ich das mitbekommen habe sehr intensiv. Er hat sich dann wieder bei mir gemeldet und wollte das alles normal weitergeht. Er hatte mich vermisst und kann nicht ohne mich. Von da an waren wir auch wieder jeden Tag zusammen. Ende März wurde dann zum ersten mal dieser andere Kerl erwähnt, es bestand seit Januar enger Kontakt und die beiden wollten feiern gehen. Ich möchte keinem etwas verbieten, fand es zwar etwas komisch aber mir wurde versichert dass es nur Freunde sind. Ich möchte einfach kein eifersüchtiger Mensch sein. Somit habe ich gesagt dass es für mich in Ordnung sei, dass beide was unternehmen. Es waren auch andere Freunde dabei, ich möchte auch keiner schwulen Freundschaft im Weg stehen.
Als beide wieder feiern waren ging es nach dem Abend/Morgen erstmal getrennt nach Hause. Ich war bei meiner Familie und er hatte noch seine Freundin da. Wir haben dann telefoniert und er hat mir ganz lieb gesagt, dass er sich freut gleich allein zu sein um endlich mit mir zu telefonieren. Es war bis dahin alles in Ordnung. Kurze Zeit später kam dann die erste Nachricht, er würde seine Freundin zum Bus bringen und ne Station mitfahren, weil er dort umsteigen müsste. Ich hab es erst überhaupt nicht verstanden, der Ton hatte sich plötzlich geändert. Es war abgemacht dass man gemütlich telefoniert. Ich wollte dann wissen wo es hingeht und er meinte nur: " zu XX ". Ich habe danach nichts mehr von ihm gehört. Keine Antwort auf meine Nachrichten und Anrufe. Am nächsten Morgen bin ich sofort mit dem ersten Zug los und keiner war zu Hause. Er kam erst um 12 wieder zurück. Konnte mir nicht in die Augen schauen und hat einfach nichts zu allem gesagt. Ich habe mir nichts anmerken lassen. Ich hätte ihn töten können. Als er dann am nächsten Morgen zur Arbeit ist, hab ich direkt Alles zusammen gepackt und bin los. Ich hatte ihn überall blockiert und war wirklich fertig mit dem Thema. Auffällig war die ganze Story. Plötzlich war es so, dass der fremde Kerl sich wohl verknallt hatte und ihm bei Treffen auch näher kommen wollte. Beide haben zusammen in einem Bett geschlafen und 3 Wochen später erfahre ich dass er auch versucht hat ihn zu küssen. Es ist einfach alles komplett komisch. Mein Freund schläft nie irgendwo ein, geschweige denn, geht er nach dem Feiern noch raus. Er wollte mir den Chat nicht zeigen und hat eigentlich alles dafür getan dass es komplett auffällig wirkt. In der Vergangenheit gab es einige Storys in die Richtung. Komischerweise landete er immer bei Typen die versucht haben ihn zu Küssen. Er ist auch kein Kind von Traurigkeit. Ich möchte einfach den endgültigen Beweis und den habe ich nicht. Ich brauche echt Tips. Soll ich es glauben, werde ich komplett verarscht?

Würdet ihr ihm glauben?

Werbung
 

Benutzeravatar
ElManuel
member-boy
member-boy
Beiträge: 138
Registriert: 11 Mai 2013, 23:42
Wohnort: Im Osten Nierdersachsens
Kontaktdaten:

Re: Würdet ihr ihm glauben?

Beitragvon ElManuel » 03 Aug 2019, 15:53

Moin Stratos,
Beweisen kann ich dir von hier natürlich nix, aber ich denke er ist untreu. Wenn es schon öfter solche Storys gegeben hat dann solltest du ihn zum Mond schießen und dir nen neuen Freund suchen.
Mfg
Dein Manu
"Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben." Albert Einstein

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Leben, Beziehung, Probleme“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste