Du?

Platz für eure Beziehungsstories - fact and fiction
Gay Stories - keine Sexstories!
Benutzeravatar
Carrie
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 299
Registriert: 04 Feb 2014, 19:36
Wohnort: Köln

Du?

Beitragvon Carrie » 14 Jul 2019, 12:04

Ein etwas komischer Tag.
Ich fühle mich, als ob sich in mir etwas selbst auffressen würde.
Keine Ahnung, wohin mit meinen Gefühlen.
Ich durchstreife die Straßen.
Auf der Suche nach einem Freund.
Doch die Einsamkeit wird wohl nie das bekommen, wonach sie sich so unendlich lang gesehnt hat.
Es gibt kein zurück.
Ich bin alleine.
Wenn ihr mich vermisst, sagte ich, dann vergewissert euch, was ich wirklich getan habe.
Meine Gedanken an sie, sie kommen wieder und wieder.
Meine Alternativen sind ausgeschöpft.
Es gibt niemanden mehr, der mich in irgendeinerweise berühren kann.
Ich werde immer alleine sein.
Manchmal, da passieren Dinge, die mich staunen lassen.
Es ist dann so, als ob ich vergessen habe, was Einsamkeit eigentlich ist.
Alles ist neu, frisch und entspannt, und ich kann wieder aufatmen.
Doch das passiert selten.
Zu selten, damit ich sagen kann, dass ich glücklich sei.
Niemand wird kommen um dich zu retten, sagten sie.
Niemand.
Selbstverantwortung sagten die einen, Pessimismus sagten die anderen.
Wohin ist es mit deiner Lebensfreude?
Ich weiß nicht, ich bin doch noch ein Kind.
Doch niemand wird das wohl je verstehen.
Zeig dir, dass du es schaffen kannst.
Nicht deinen Eltern.
Nicht deinen Freunden.
Nur dir und deinem Selbst.
- Keine Chance, woanders zu verweilen

Du?

Werbung
 

Benutzeravatar
Carrie
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 299
Registriert: 04 Feb 2014, 19:36
Wohnort: Köln

Re: Du?

Beitragvon Carrie » 15 Jul 2019, 07:56

Keine Zeit verschwenden.
Das ist der Rat.
Als ich fortging, war das mein Plan.
Doch jetzt, wo ich alleine bin, ist es schwerer als gedacht.
Das Verständnis liegt in meinen Händen.
Meine Kraft kann entscheiden, wohin es gehen wird.
Doch, was ist, wenn die Kraft so vergraben ist, dass nur jahreslange Bemühen diese hervorbringen wird?
Wird es sich lohnen dafür zu kämpfen?
Werden die Entscheidungen, die Schritte, das Leiden - werden sie sich rentieren?
Es gibt nichts, was sich festigt.
Alles kommt zusammen, alles zerfällt.
Ich bin allein.
Zeig dir, dass du es schaffen kannst.
Nicht deinen Eltern.
Nicht deinen Freunden.
Nur dir und deinem Selbst.
- Keine Chance, woanders zu verweilen

Benutzeravatar
Carrie
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 299
Registriert: 04 Feb 2014, 19:36
Wohnort: Köln

Re: Du?

Beitragvon Carrie » 20 Jul 2019, 01:30

Auch wenn es kein Zeichen gibt, glaube ich immer noch daran.
Auch wenn es Zeichen gibt, glaubst Du nicht daran.
Wir vergessen uns.
Ist das schlimm?
Wenn es genügend Zeit gäbe, dann würde ich nicht über eine Antwort mir Gedanken machen.
Die Antwort wäre klar.
Als Du mir sagtest, dass Du mich liebst, hast Du hier von gewusst?
Von dieser Leere.
Es ist nicht schlimm, abgeschieden zu sein.
Nur manchmal, da weiß ich einfach nicht, ob wir das richtig machen.
Kein Moment, an dem ich glaube, dass Du hier sein könntest, ist schön.
Ich zerbreche.
Doch Dein Wunsch war ein anderer.
Zeig dir, dass du es schaffen kannst.
Nicht deinen Eltern.
Nicht deinen Freunden.
Nur dir und deinem Selbst.
- Keine Chance, woanders zu verweilen

Benutzeravatar
Carrie
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 299
Registriert: 04 Feb 2014, 19:36
Wohnort: Köln

Re: Du?

Beitragvon Carrie » 20 Jul 2019, 01:34

Als Du mich berührtest, da war ich unschuldig.
Zeit verging.
Die Jahreszeiten kamen und gingen.
Alles dreht sich, wenn ich mich daran erinnere.
Können wir nicht einfach in diesem Moment zusammen sein?
So wie damals, als es uns gut ging.
Zeig dir, dass du es schaffen kannst.
Nicht deinen Eltern.
Nicht deinen Freunden.
Nur dir und deinem Selbst.
- Keine Chance, woanders zu verweilen

Benutzeravatar
Carrie
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 299
Registriert: 04 Feb 2014, 19:36
Wohnort: Köln

Re: Du?

Beitragvon Carrie » 20 Jul 2019, 01:35

Spinnen laufen über meinen Rücken.
Kreuze steigen an den Wenden empor.
Ich sehe Gott.
Er sagt mir, dass die Zeit gekommen ist.
Und ich krümme mich zusammen.
Ein Embryo, um mein Urteil zu empfangen.
Zeig dir, dass du es schaffen kannst.
Nicht deinen Eltern.
Nicht deinen Freunden.
Nur dir und deinem Selbst.
- Keine Chance, woanders zu verweilen

Benutzeravatar
Carrie
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 299
Registriert: 04 Feb 2014, 19:36
Wohnort: Köln

Re: Du?

Beitragvon Carrie » 20 Jul 2019, 01:37

Na, Kleiner?
Hast Du Dich amüsieren können?
Hast Du neue Freunde finden können?
Hast Du Entspannung finden können?
Hast Du gelernt, Dich selbst zu lieben?
Hast Du gesehen, wohin es gehen kann, wenn Du Dich selbst belügst?
Ach, komm schon!
Sei doch nicht so schüchtern!
Ich bin doch Dein bester Freund!
Ich bin doch bei Dir, genau dann, wenn Du es brauchst!
Das weißt Du doch!
Versteck Dich nicht!
Das wird sowieso nicht funktionieren.
Vor mir gibt es kein Versteck.
Du weißt das.
Ich bleibe.
Du bleibst.
Für immer, hier.
Für immer.
Zeig dir, dass du es schaffen kannst.
Nicht deinen Eltern.
Nicht deinen Freunden.
Nur dir und deinem Selbst.
- Keine Chance, woanders zu verweilen

Benutzeravatar
Carrie
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 299
Registriert: 04 Feb 2014, 19:36
Wohnort: Köln

Re: Du?

Beitragvon Carrie » 20 Jul 2019, 01:38

Es gibt wohl keinen Grund, Zeit infrage zu stellen, oder?
Es könnte nämlich ziemlich schnell gehen, dass man nicht mehr wüsste, wann das jetzt noch mal war.
Deshalb bin ich der Meinung, dass man so unsinnige Fragen verbieten soll.
Alle Menschen würden nämlich ihr Leben dafür vergeuden!
So will ich meinen!
Zeig dir, dass du es schaffen kannst.
Nicht deinen Eltern.
Nicht deinen Freunden.
Nur dir und deinem Selbst.
- Keine Chance, woanders zu verweilen

Benutzeravatar
Carrie
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 299
Registriert: 04 Feb 2014, 19:36
Wohnort: Köln

Re: Du?

Beitragvon Carrie » 20 Jul 2019, 01:39

Es berührt mich kaum.
Das will ich mir einreden.
Deswegen schaue ich aus dem Fenster.
Ich sehe viele Dinge.
Es wird sich sicherlich offenbaren.
Das Schicksal.
Es wird schon gut werden.
Denn daran, daran besteht kein Zweifel.
Zeig dir, dass du es schaffen kannst.
Nicht deinen Eltern.
Nicht deinen Freunden.
Nur dir und deinem Selbst.
- Keine Chance, woanders zu verweilen

Benutzeravatar
Matti
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 57
Registriert: 13 Aug 2018, 19:17

Re: Du?

Beitragvon Matti » 20 Jul 2019, 13:16

Sehr, sehr tiefgründig. Gefällt mir
Ab und zu mag ich solche Sachen echt gern lesen, die man auf dem ersten Blick nicht gleich begreift, sondern sich Zeile für Zeile Gedanken darüber machen muss/kann.
Auch wenn hier sonst noch keine Kommentare kamen,
einen festen Leser hast du ;)
Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.

Benutzeravatar
Carrie
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 299
Registriert: 04 Feb 2014, 19:36
Wohnort: Köln

Re: Du?

Beitragvon Carrie » 21 Jul 2019, 23:46

Danke! :-)

_______

Keine Zeit!
Ich habe einfach keine Zeit.
Es tut mir leid.
Morgen?
Nein, da geht es auch nicht?
Du wolltest gestern schon?
Das tut mir leid.
Ich kann wann anders, versprochen.
Du willst nicht mehr.
Was?
Das zerbricht mir das Herz.
Wirklich!
Ich liebe dich doch!
Nein...
Nein!
Du hast sie doch nicht alle!
Ich dachte...
Was?!
Was...
Du...

Er ging, kam nie wieder.
Er kam nie wieder.
Es ist einfach ewig lang her, seitdem ich in die Arme genommen wurde.
Weißt du?
Weißt du wirklich?
Oder belügst du mich auch?
Zeig dir, dass du es schaffen kannst.
Nicht deinen Eltern.
Nicht deinen Freunden.
Nur dir und deinem Selbst.
- Keine Chance, woanders zu verweilen

Benutzeravatar
Carrie
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 299
Registriert: 04 Feb 2014, 19:36
Wohnort: Köln

Re: Du?

Beitragvon Carrie » 22 Jul 2019, 13:10

Es gibt genug Zeit.
Niemand wird mich je vergessen.
Ein Leben hat mehrere Enden.
Ich entscheide, welche sich zu meinem Kunstwerk zusammenfinden.
Umso besser meine Tat, desto höher liegt mein Grab.
Ich werde gesehen.
Ich verspreche mir das, auf ewig.
Zeig dir, dass du es schaffen kannst.
Nicht deinen Eltern.
Nicht deinen Freunden.
Nur dir und deinem Selbst.
- Keine Chance, woanders zu verweilen

Benutzeravatar
Carrie
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 299
Registriert: 04 Feb 2014, 19:36
Wohnort: Köln

Re: Du?

Beitragvon Carrie » 27 Jul 2019, 02:23

Verstehst du mich?
Wirklich?
Woher?
Wieso?
Ich kann nur aus mir lernen, wenn du mir sagst, woraus ich lernen kann, wenn ich nicht mehr bei dir sein kann.
Bin ich dann?
Ich glaube nicht.

Ich sehe nur mich im Spiegel.
Mehr aber nicht.

Komm.
Ich will.
Bleib.
Ich gehe.
Du siehst.
Ich weine.

Also, wir sind ein Ganzes.
Aber abgestorben, irgendwie.
Trotzdem vollkommen.
Zumindest versuche ich das zu sehen.

Etwas hört auf.
Jedoch beginnt es, wenn du mich ansiehst.

Kann es nicht sein, dass wir niemals waren und dennoch...
Ich.
Du.
Wir.
Niemand.

Ich höre erst dann auf, wenn ich mich zum Affen gemacht habe.
Karambolage.
Drainage.
Also, jetzt.

Das glaubst du!
Wenn ich nicht lache.
Ich lache wirklich nicht.
Seit Jahren.

Kommt jemand daher und sagt mir, wie ich zu leben habe.
Es war wohl besser, wenn niemand daher kommt und keiner irgendetwas sagt.

Ich gehe lieber, bevor das echt öde wird.
Zeig dir, dass du es schaffen kannst.
Nicht deinen Eltern.
Nicht deinen Freunden.
Nur dir und deinem Selbst.
- Keine Chance, woanders zu verweilen

Re: Du?

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schwule Geschichten“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste