Guten Abend

Hier kann sich jeder vorstellen und aktuelles aus seinem Leben berichten
Neuanfang
Einmalposter
Beiträge: 2
Registriert: 15 Nov 2016, 18:18

Guten Abend

Beitragvon Neuanfang » 15 Nov 2016, 18:49

Hallo zusammen.

Ich bin 22 Jahre alt und hab mich hier angemeldet, weil ich mir noch nicht so ganz eingestehen kann/will, dass ich schwul bin und, weil es bisher mit Partnerschaften nicht so richtig klappen wollte. Die beiden Sachen hängen vermutlich zusammen und vielleicht finde ich hier ja Leute, denen es genauso geht. Außerdem beobachte ich bei mir immer wieder gewisse Verhaltensmuster, wenn ich verliebt bin bzw. war und die wiederholen sich auch jedes Mal aufs Neue und ich bin gespannt, ob ich der einzige bin, dem es da so ergeht.

Bis hierhin klingt das vielleicht für viele nach weit verbreiteten Themen, aber es gibt noch eine Sache, mit der ich hier wohl zu einer Minderheit gehöre: ich bin ein Transmann (Frau zu Mann Transsexuell). Bei der Trans-Thematik bin ich kein Neuling mehr, ich nehme bereits seit über 4 Jahren Hormone und habe schon diverse OPs hinter mir.

Das wars erstmal von mir :)

Neuanfang

Guten Abend

Werbung
 

Benutzeravatar
timtom
boypoint-Technik
Beiträge: 14072
Registriert: 13 Mär 2001, 00:00
Wohnort: Münster, Germany

Re: Guten Abend

Beitragvon timtom » 15 Nov 2016, 19:33

Willkommen bei uns!
Ich glaub du bist ganz und gar nicht damit alleine, wenn Du sagst, dass Du sich wiederholende Muster beobachtest, wenn es um Liebe geht. Das geht bestimmt vielen so :)
The greatest enemy of freedom is a happy slave.

Benutzeravatar
Zuri
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2226
Registriert: 26 Mai 2014, 18:23
Wohnort: Hamburg

Re: Guten Abend

Beitragvon Zuri » 15 Nov 2016, 20:03

Guten Abend und ein herzliches Willkommen bei uns auch von mir!

Was wäre denn so schlimm daran, schwul zu sein? Hast du daran schon gedacht, bevor du festgestellt, dass du transsexuell bist?
Was für Verhaltensmuster meinst du genau? Kannst du das einmal genauer erklären?

Ja, ich weiß, das sind schon wieder ein Haufen Fragen. Aber vielleicht wird meine nächste Antwort etwas länger ;)
"Sei du selbst. Alles andere wirst du eh verkacken" — Marie Meimberg

Neuanfang
Einmalposter
Beiträge: 2
Registriert: 15 Nov 2016, 18:18

Re: Guten Abend

Beitragvon Neuanfang » 15 Nov 2016, 20:14

Danke euch beiden.

Nichts wäre schlimm daran schwul zu sein. Aber es gab in meinem Leben ca. 3 Mal die Situation, dass ich auf ein Mädchen stand, dann wäre ich ja eher Bi. Das finde ich aber auch nicht passend, denn eigentlich ist es mir egal, was genau die andere Person ist. Pansexuell würde es vielleicht treffen, aber das ist dann wieder so mega schwammig. Ich glaube ich hab einfach ein Problem mit den Begrifflichkeiten.
Bevor ich gemerkt hab, dass ich Trans* bin, stand ich eigentlich immer nur auf Jungs. Was ja (von außen betrachtet) nichts ungewöhnliches für ein augenscheinliches Mädchen ist ;)

Zu den Verhaltensmustern mache ich ein extra Thema auf, sobald ich die Zeit dafür finde :)

Benutzeravatar
Zuri
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2226
Registriert: 26 Mai 2014, 18:23
Wohnort: Hamburg

Re: Guten Abend

Beitragvon Zuri » 15 Nov 2016, 20:27

Gerne :)

Okay, also werden die Verhaltensmuster etwas ausführlicher :D Kann nicht schaden ;)

Ah, okay. Warum denn nicht pansexuell? Das lässt doch viel Spielraum. Und warum musst du dich überhaupt in eine Schublade stecken? Was spricht dagegen, dass du einfach das machst, wonach dir ist, Sex hast, mit wem du willst und Beziehungen führst, in wen auch immer du dich verliebst?
"Sei du selbst. Alles andere wirst du eh verkacken" — Marie Meimberg

Benji73
Einmalposter
Beiträge: 1
Registriert: 19 Jul 2019, 18:33

Re: Guten Abend

Beitragvon Benji73 » 19 Jul 2019, 18:44

Das ist nicht unbedingt gesagt, dass du bi bist, wenn du früher auf Frauen/Mädchen standest. Wie dein Geschlecht ist auch deine sexuelle Orientierung angeboren. Und weil dir zugeschrieben wurde, weiblich zu sein, hast du halt deine Homosexualität mit Frauen ausgelebt.Bedenklich finde ich, sich als pansexuell zu bezeichnen, wenn man es nicht ist.

Benutzeravatar
Zuri
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2226
Registriert: 26 Mai 2014, 18:23
Wohnort: Hamburg

Re: Guten Abend

Beitragvon Zuri » 19 Jul 2019, 19:25

Auch wenn das Thema schon reichlich alt ist, Ben, denke ich, dass du hier etwas verwechselst. Du hast ihn als weiblich bezeichnet und sein Interesse an Frauen als homosexuell. Er ist aber ein trans*Mann und somit männlich und homosexuell hieße dann, dass er nur auf Männer steht.
"Sei du selbst. Alles andere wirst du eh verkacken" — Marie Meimberg

Re: Guten Abend

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Du und Ich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast