Vom Internet Date vergewaltigt

Für alle Lebensfragen und Probleme - hier bekommst Du Rat und Hilfe.
Daniel111
Einmalposter
Beiträge: 1
Registriert: 28 Apr 2019, 09:36

Vom Internet Date vergewaltigt

Beitragvon Daniel111 » 28 Apr 2019, 10:14

hoffe mal das ich hier richtig bin, schleppe das schon ne Zeit lang mit mir rum und kann mit niemanden darüber reden.
Bin Bi und hatte bis zur Geschichte noch nie etwas mit nem Jungen gehabt. Hatte voll lange die Fantasie wem einen zu blasen und dann zu schlucken. Das ging soweit das ich mich bei nem Forum angemeldet habe und gefragt hab ob jemand aus der Gegend sich mit mir treffen möchte auf ner öffentlichen Toilette oder so ganz stumpf ohne gelabber. Zu meiner Überraschung kamen bestimmt 30-40 anfragen und eine davon habe ich dann tatsächlich angenommen, oder wurde mehr oder weniger überredet. War zwar extreeeem nervös aber ich ging einfach hin, ich wusste nur das der typ 25 sein sollte und hatte nur ein Bild von seinem Schwanz. Wir trafen uns dann auf einer Toilette in nem McFit. Ich wusste sofort das das der Typ ist weil er mich schon so angeschaut hatte, er sah ganz in Ordnung aus. Er meinte einfach stumpf du musst *mein Nickname* sein. dann gingen wir in ne Kabine ganz stumpf ohne ein Wort zu sagen. Er zog seine Hose etwas runter und ich fing ihn an zu blasen. Da es schon relativ spät war und niemand in der Umkleide war hörte man voll das gelutsche und habe mich voll geschämt deswegen. Es war offensichtlich was da abgeht wenn man einfach nur etwas zuhört :x . Als er dann nach einpaar Minuten auf meinen Mund gekommen ist wurde ich irgendwie extrem geil. Hatte nen Ständer und war irgendwie planlos was jz. Wollte auch nicht das er mir Bläst oder mich betatscht. Er sagte dann einfach geil, und fragte mich stumpf ob wir in ein Hotel wollen. Ich hab vorher extra noch dran gedacht falls er mich um mehr fragt ich direkt nein sage aber ich wusste irgendwie nicht was ich sagen sollte und sagte einfach kann man machen. Hab das eigentlich direkt bereut aber ich konnte dann einfach nicht mehr Nein sagen irgendwie er meinte dann auch schon so hab auch Alkohol und Gras falls du willst. Mehr haben wir eigentlich nicht gesprochen. Dann fuhren wir mit seinem Auto in eine Art Motel ich meinte dann noch auf der Fahrt das ich noch nie anal hatte und ich nur Blasen will. Er meinte Ok. Dort angekommen holte er aus seinem Auto ne Flasche alk und einen Joint. Er machte den Fernseher an und wir tranken einfach bisschen. Ohne was zu Sagen! Nach wenigen Vodka shots wurde mir voll schlecht, ich trinke halt sehr selten. Dann nahm ich maximal drei Züge vom Joint und ich war gefühlt weg. Kann mich ab da an nur noch an Bilder erinnern. Wie er meinte wollen wir loslegen? Dann zog er sich aus, überredete mich auch zum ausziehen, ich weiß noch wie er meinte so ist das feeling geiler. Ich meinte dann noch die ganze zeit aber nur blasen ne. Dann weiß ich noch wie er mich auf das Bett warf und mich ohne Kondom gefickt hat. Kann mich ab da an nur noch an den Schmerz erinnern. Das dauerte bestimmt ne ewigkeit er kam bestimmt zwei drei mal auf mich und einmal in mich (kann mich nicht mehr genau erinnern) Jeden falls tat das einfach nur extrem weh hatte tränen in den Augen. Als ich dann aufwachte war ich komplett Nackt voller Sperma halb getrocknet und noch feucht es war schon 13 Uhr und mein Arsch tat so unglaublich weh das ich dachte ich Blute dort. Habe mich noch nie in meinem Leben so geschämt. Ich saß einfach da und habe geheult ich fühlte mich extrem dreckig und konnte als ich aufstehen wollte kaum gehen. Das ist jz Monate her und ich blende das die ganze zeit aus. Ich wichse gar nicht mehr und habe auch gar nicht mehr das verlangen dazu. Mein Arsch tut mir manchmal immer noch weh. Und ich will das einfach hinter mir lassen. Das tut grad so unglaublich gut das von der Seele zu schreiben. Vielleicht könnt Ihr mir ja mit irgendwelchen bewältigungstipps helfen oder jemand der in einer ähnlichen Situation war.

Danke für lesen dachte nicht das dass so lang wird.

Vom Internet Date vergewaltigt

Werbung
 

Benutzeravatar
Simson
member-boy
member-boy
Beiträge: 136
Registriert: 25 Jan 2015, 13:58

Re: Vom Internet Date vergewaltigt

Beitragvon Simson » 28 Apr 2019, 13:08

Hallo Daniel,
helfen kann ich dir leider nicht wirklich :(
Aber was dir passiert ist, ist furchtbar und es ist NICHT deine Schuld. Selbst wenn du mit AV einverstanden gewesen wärst, darf das NIEMAND so tun, wie in deinem geschildetten Fall.

Ich denke du solltest dir auf jeden Fall professionelle Hilfe holen. Bei Leuten die sich damit auskennen und vor denen du dich nicht schämen oder rechtfertigen musst. Ist so schon schwer genug.
Google mal"Weisser Ring" vielleicht gibt es da was in deiner Nähe, oder du bekommst da wenigstens Infos wohin du dich wenden kannst.
Ich wünsch dir ganz viel Kraft!
"Sei wie du bist ! Irgendwann kommt es sowieso raus." E.v. Hirschhausen

Alexxx
new-boy
new-boy
Beiträge: 45
Registriert: 24 Feb 2018, 09:53

Re: Vom Internet Date vergewaltigt

Beitragvon Alexxx » 28 Apr 2019, 21:55

Hi Daniel,

Ich kann dir auch nur ans Herz legen dir professionelle Hilfe zu holen. Das Thema und die Folgen für dich selbst sind da auch nicht zu unterschätzen. Du hast ja geschrieben, dass du dich dafür schämst und es macht, verständlicher Weise, den Eindruck als könntest du es schwer verarbeiten. Vielleicht hört sich das blöd an, aber da solltest du dir wirklich professionelle Hilfe holen. Außerdem wäre es zu überlegen, wenn der Av nicht aus freien Stücken heraus war, ihn anzuzeigen. Das würde ich aber erst machen, nachdem ich mir Hilfe geholt hab. So kannst du andere vor solchen Erlebnissen vlt. bewahren. Was noch hilfreich wäre, wäre dein Alter zu wissen, damit wir vlt die situation rtwas besser einschätzen können.

Ich kann verstehen wenn's schwer ist, sich an jemanden zu wenden. Deswegen wünsch ich dir viel Kraft.

Benutzeravatar
Zuri
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2228
Registriert: 26 Mai 2014, 18:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Vom Internet Date vergewaltigt

Beitragvon Zuri » 29 Apr 2019, 13:43

Hi Daniel,

erst einmal dankey dass du dich traust und uns vertraust, das hier zu erzählen.
Ich stimme meinen Vorrednern darin zu, dass der Weisse Ring eine gute Idee ist.
Ggf. kann dir auch eine Gesprächstherapie helfen, wenn es nach einigen Wochen nicht von alleine besser wird.
Kannst du den Typen beschreiben, falls du eine Anzeige aufgeben willst? Ich weiß nicht, wie das da mit dem Beweisen ist.
Zusätzlich würde ich dir wegen deiner Schmerzen raten, einen Arzt aufzusuchen — deinen Hausarzt oder einen Urologen, war dir lieber ist. Analsex ist nicht immer ungefährlich, wenn es nicht gerade sanft zugeht und man nicht auf seinen Sexualpartner achtet. Sicher ist sicher. Lass das ruhig mal abchecken. Das muss dir auch nicht peinlich sein. Zudem gilt ja auch die ärztliche Schweigepflicht.

Liebe Grüße und viel Erfolg, dass du damit bald besser klarkommst und damit abschließen kannst.
"Sei du selbst. Alles andere wirst du eh verkacken" — Marie Meimberg

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Leben, Beziehung, Probleme“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste