Outing und trotzdem nicht vorbei...?

Gefühle für den besten Freund oder einen Mitschüler? Du kommst nicht über den Ex hinweg? Hier findest du immer ein offenes Ohr.
nonoyona
Einmalposter
Beiträge: 2
Registriert: 24 Okt 2016, 21:39

Outing und trotzdem nicht vorbei...?

Beitragvon nonoyona » 26 Okt 2016, 18:27

Ich hatte vorgestern mein erstes outing bei einer guten Freundin von mir, des Ganze war etwas naja prompt aber an sich bin ich jetzt nach nem Tag 10000 mal befreiter, denkste.
Zwar kann ich jetzt komplett offen damit umgehen und hab mich heute zum Beispiel bei jemand anderem geoutet ohne Probleme, weils halt in die Situation gepasst hat :D

Aber jetzt mal zu meinem Problem...
Größter Grund für mein plötzliches outing war ein Junge der ne Stufe unter mir ist(Ich bin in der 12. bin aber gerade erst 15(werd bald 16)). An sich hab ich den vor nem Jahr schon des erste Mal gesehen aber keine Ahnung, der ist da halt jetzt plötzlich und der ist soo süß.

Naja, Ich hab leider keine Ahnung wie er heißt oder überhaupt wie alt er ist oder was weiß ich, zumindest dacht ich wenn ich mich oute dann ist das doch schon mal etwas. Doch seit Montag kann ich irgendwie an nichts anderes mehr denken und hab das Gefühl mein Herz will einen Rekord brechen. Ich will einfach nur in die Schule und ihn ansprechen(was ich sowieso nicht machen würde, weil ich viel zu schüchtern bin) Aber jetzt sind auch noch Ferien(hab jetzt schon Ferien, wegen einem Lehrer Ausflug und weil hier in Stuttgart am Freitag beweglicher Ferientag is)

Die Frage jetzt ist, wie ich denn auf so einen komplett fremden Jungen zugehen kann, ich mein mehr als ein paar (viele..) lächelnde Blicke sind da zwischen uns nicht?
Wenn jetzt jemand fragt ob ich überhaupt weiß ob er schwul ist... Keine Ahnung glaub aber schon (Ich meine, das muss ich ja sonst wäre das ganze ja hoffnungslos)

Outing und trotzdem nicht vorbei...?

Werbung
 

kayto
member-boy
member-boy
Beiträge: 105
Registriert: 12 Nov 2012, 12:14

Re: Outing und trotzdem nicht vorbei...?

Beitragvon kayto » 05 Nov 2016, 00:48

Hi,

also je nach Umfrage sind zwischen 2 und 11% der Männer schwul - jetzt bist du und er noch sehr jung, da wissen das viele noch gar nicht oder verheimlichen es lange (manche zum Teil seeeehr lange). Aber man muss ja trotzdem nicht die Flinte ins Korn wissen. Zunächst mal musst du mehr über ihn herausfinden, wie heißt wie alt er ist in welche Klasse er geht usw. usf. Dann kannst du ja auf facebook oder einschlägigen Plattformen wie dbna nach ihm schauen. Und ansonsten bleibt dir nichts übrig als zu versuchen, ihm näher zu kommen, um das herauszufinden. Schick ihm eine Anfrage in facebook. Finde raus mit wem er befreundet ist, vllt überschneidet sich das mit Freunden oder Bekannten von dir? Vllt. ist er in einer Schul AG, Wahlfach, Sportverein, Schulfest, .... ich würde aber nicht direkt mit der Tür ins Haus fallen und nach einem Date fragen.

lg

Benutzeravatar
Regal
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 398
Registriert: 24 Nov 2015, 22:33

Re: Outing und trotzdem nicht vorbei...?

Beitragvon Regal » 07 Nov 2016, 18:54

nee, muss nicht, oder glaubst du, schwule verlieben sich instinktiv nur in schwule.

denn dass wär echt unlogisch, weil schwulsein dann kein solches drama wär und outings gäbe es erst gar nicht. du kannst nur hoffen, dass er wenigstens bi oder bi-courious ist oder was es da sonst noch gibt.

tja und ansprechen ... du weisst wie man freunde macht? man lernt sie erst mal kennen. und wenn man quasi befreundet ist und es passt, fragt man nebenbei was er von männern hält oder sowas in der art.

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Liebeskummer“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast