So kurz vor dem Abi eine Beziehung anfangen?

Gefühle für den besten Freund oder einen Mitschüler? Du kommst nicht über den Ex hinweg? Hier findest du immer ein offenes Ohr.
LePhysicien
Einmalposter
Beiträge: 3
Registriert: 13 Mai 2015, 23:20

So kurz vor dem Abi eine Beziehung anfangen?

Beitragvon LePhysicien » 13 Mai 2015, 23:37

Hi :)

Ich bin 17 Jahre alt, schwul aber noch komplett unerfahren. Ich chatte schon seit Monaten mit einem Jungen und bisher scheint er der richtige zu sein. Wir sind uns auch sicher, dass wir uns treffen wollen, allerdings wird er erst in ein paar Tagen 16. Dort wo ich lebe sind jegliche sexuelle Beziehungen unter 16 illegal und für den Job den ich später mal machen möchte brauche ich ein lupenreines Strafregister, weshalb ich lieber kein Risiko eingehe ^^

An sich ist das ja in ein paar Tagen also kein Problem mehr, allerdings fangen sechs Tage nach seinem Geburtstag meine Abiprüfungen an (weshalb ich mich jetzt schon mitten im Lernstress befinde). Ich frage mich nun also, ob es nicht ziemlich leichtsinnig wäre, so kurz vor diesen wichtigen Prüfungen, die meine volle Konzentration und Aufmerksamkeit benötigen werden, so etwas anzufangen...

Ich bin wie gesagt noch völlig unerfahren was Beziehungen angeht. Ich war lange hoffnungslos in einen anderen Jungen verknallt, jedoch konnte ich mich da zumindest noch auf andere Sachen konzentrieren. Hinzuzufügen bleibt hier noch, dass ich mich auch ein paar Tage vor den Endjahresprüfungen 2014 bei meinen Eltern geoutet hab. Obwohl das eher nicht so positiv verlaufen ist, hab ich trotzdem noch gute Noten schreiben können.

Nach meinen Abiprüfungen fahre ich in den Urlaub und danach fängt auch direkt die Uni an, sodass wir uns höchstens am Wochenende sehen könnten :/

Hat jemand von euch vielleicht schonmal eine ähnliche Situation erlebt? Irgendwelche Ratschläge? Würde mich über Antworten freuen :D

Best regards,
LePhysicien

(Verfolge die Beiträge in diesem Forum schon lange und habe mich jetzt endlich dazu entschlossen, mich auch mal anzumelden :D)

So kurz vor dem Abi eine Beziehung anfangen?

Werbung
 

Benutzeravatar
Maxi98
member
member
Beiträge: 930
Registriert: 02 Okt 2014, 13:01
Wohnort: Rendsburg, nähe Kiel

Re: So kurz vor dem Abi eine Beziehung anfangen?

Beitragvon Maxi98 » 14 Mai 2015, 08:39

Guten Morgen und Willkommen bei uns. :flag:

Okay, zu deinem Thema. Sooooo groß ist dein Problem zwar nicht, aber dennoch hilfreich, bei uns nach Rat zu fragen. Gute Entscheidung! ;)
Ich persönlich würde nun sagen, dass du dich vorerst auf die Prüfungen konzentrieren sollst. Natürlich sollte der Kontakt nicht stecken bleiben, das Treffen auch nicht, aber die Beziehung würde ich erstmal hinten anstellen. Die Prüfung, die du vor dir hast, sind sehr wichtig für deinen weiteren Werdegang, weshalb es auch sein kann, dass du, wenn du dich auf eine Beziehung einlässt, dich mehr und mehr auf die Beziehung konzentrierst und die Prüfungen etwas in den Hintergrund rutschen, was nicht sein soll. Gut, du hast dich schon mal vor Prüfungen vor deinen Eltern geoutet, das ist aber im Vergleich nicht so, als würdest du eine Beziehung anfangen. Das sind immerhin 2 verschiedene Dinge.
Beim Outen kannst du ja sagen: "Okay, nun habe ich mich geoutet, meine Eltern wissen Bescheid, nun geht's wieder an's lernen.".
Bei einer Beziehung könntest du sagen: "Hm, jetzt stehen die Prüfungen vor der Tür und ich habe gerade eine Beziehung angefangen. Auf was soll ich mich nun wann und wie konzentrieren?".

Nachdem die Prüfungen gemacht wurden und du im Urlaub warst, hast du gesagt, dass deine Uni anfängt. Da wäre es meines Erachtens leichter mit der Beziehung, als bei Prüfungen. Denn in der Uni schreibst du nicht direkt zu Anfang Prüfungen. Mit dem lernen ist klar, das heißt aber nicht, dass du privat keine andere Zeit zur Verfügung hast. Du willst doch nicht 24/7 lernen, oder? :P

Also mein Rat an dich wäre, den Kontakt so bestehen so lassen, wie er momentan ist. Sich mal treffen und etwas zusammen machen, aber mit einer Beziehung warten. Damit du auch bloß deine Prüfungen schaffst. :)

Letztendlich ist es aber einzig und allein deine Entscheidung, was du machst. ^^
Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen.

Gruß,
Maxi!
Schön wär's gewesen, zumindest für's Leben..
Degraded by the life.

LePhysicien
Einmalposter
Beiträge: 3
Registriert: 13 Mai 2015, 23:20

Re: So kurz vor dem Abi eine Beziehung anfangen?

Beitragvon LePhysicien » 14 Mai 2015, 11:55

Guten Morgen ebenfalls :)

Hmm ja stimmt, so habe ich das noch gar nicht gesehen. Sich zu outen war, wenn es auch nicht sehr angenehm war, in gewisser Weise das Ende einer Situation wohingegen eine Beziehung ein Anfang wäre... Ich habe zwar schon einen Studienplatz aber es wäre denke ich trotzdem sinnvoll, ein gutes Abi zu haben, falls irgendwas später schieflaufen sollte. Mir haben auch schon andere Freunde mit denen ich darüber gesprochen hab dazu geraten, mich vorerst aufs Abi zu kontrieren. Ich denke zwar, dass es u.U. gutgehen könnte, aber das Risiko gehe ich lieber nicht ein ^^

Auch wenn wir uns noch nie in Wirklichkeit gesehen haben habe ich doch das Gefühl, dass es bei ihm was besonderes ist... (klingt jetzt komisch, früher habe ich überhaupt nicht an Bekanntschaften aus dem Internet geglaubt :P) Er war nur einer unter 50 anderen Matches auf Tinder, aber er ist der einzige, mit dem die Konversation sofort in Gang gekommen ist (was vielleicht auch daran liegt, dass wir den gleichen Vornamen haben - man stelle sich vor, wir heiraten und heißen dann genau gleich :D). Jetzt haben wir schon Tausende von Nachrichten auf FB ^^

Zwei Monate länger als Single sollte ich ja wohl noch durchhalten können. Wer weiß, vielleicht ergibt sich im Urlaub ja noch was :D

Vielen Dank schonmal für den Rat :)

Vielleicht hat sonst noch jemand schonmal ein ähnliche Situation erlebt?

Best regards,
LePhysicien

Eruhn
new-boy
new-boy
Beiträge: 14
Registriert: 14 Mai 2015, 13:17

Re: So kurz vor dem Abi eine Beziehung anfangen?

Beitragvon Eruhn » 14 Mai 2015, 15:17

Hi,

Naja ob meine Situation ähnlich ist ..... nicht direkt.
Ich bin verliebt und traue mich nicht, ihn anzusprechen. Ich bin aber auch gerade im Prüfungsstress und kann deine Bedenken verstehen.
Ich wäre in deiner Situation aber auf jeden Fall überglücklich.
Allgemein finde ich, dass man jede Chance nutzen sollte. Am Ende kann man die Chance vlt nicht mehr wahrnehmen, aber in deinem Fall hast du ja Glück. Wenn ich z.B. meinen Schwarm nur an der Bushaltestelle sehe und ihn nie anspreche, so kann er irgendwann weg sein und ich sehe ihn nie wieder. Die Angst davor ist enorm. Du hingegen hast deine Beziehung ja schon praktisch in Sack und Tüten. Ich denke niemand würde es dir übel nehmen, wenn du zuerst ein gutes Abi machen willst und ganz besonders nicht dein Schatz. Das heißt warten, aber ihr werdet in der Zeit ja weiterhin Kontakt haben. Du brauchst halt nur mehr Zeit fürs lernen und dann beim Studium (habe ich mir zumindest schon mal versichern lassen) hast du schon etwas mehr Zeit für ihn.

Ich wünsche euch viel Glück und dir ne Menge Durchhaltevermögen beim lernen :P

LG
Eruhn

TechBoy96
fleißiges Bienchen
fleißiges Bienchen
Beiträge: 1080
Registriert: 25 Apr 2014, 17:16

Re: So kurz vor dem Abi eine Beziehung anfangen?

Beitragvon TechBoy96 » 14 Mai 2015, 18:21

LePhysicien hat geschrieben:Dort wo ich lebe sind jegliche sexuelle Beziehungen unter 16 illegal und für den Job den ich später mal machen möchte brauche ich ein lupenreines Strafregister, weshalb ich lieber kein Risiko eingehe ^^


Darf ich fragen, in welchem Land du lebst? :-?

LePhysicien
Einmalposter
Beiträge: 3
Registriert: 13 Mai 2015, 23:20

Re: So kurz vor dem Abi eine Beziehung anfangen?

Beitragvon LePhysicien » 15 Mai 2015, 14:26

Eruhn hat geschrieben:Allgemein finde ich, dass man jede Chance nutzen sollte. Am Ende kann man die Chance vlt nicht mehr wahrnehmen, aber in deinem Fall hast du ja Glück. [...] Du hingegen hast deine Beziehung ja schon praktisch in Sack und Tüten. Ich denke niemand würde es dir übel nehmen, wenn du zuerst ein gutes Abi machen willst und ganz besonders nicht dein Schatz. Das heißt warten, aber ihr werdet in der Zeit ja weiterhin Kontakt haben.


Ja ich denke auch, dass das klappen sollte :) Wir schreiben schon seit ein paar Monaten und da macht ein Monat mehr oder weniger auch nicht mehr viel aus...

Eruhn hat geschrieben:dann beim Studium (habe ich mir zumindest schon mal versichern lassen) hast du schon etwas mehr Zeit für ihn.


Jedenfalls habe ich schon einen Studienplatz und zwar an meiner absoluten Traumuni :D Er muss natürlich noch zur Schule gehen und die Uni ist ca. 2h mit dem Zug entfernt und wie ich meine Mutter kenne wird sie verlangen, dass ich jedes Wochenende nach Hause komme :roll:

Eruhn hat geschrieben:Ich wünsche euch viel Glück und dir ne Menge Durchhaltevermögen beim lernen :P


Danke, ich dir auch, hoffe, dass es mit ihm bei dir klappt :)

TechBoy96 hat geschrieben:Darf ich fragen, in welchem Land du lebst? :-?


Das wird jetzt vielleicht viele verwundern, aber es ist Belgien. Sonst so liberal in sexuellen Fragen, aber aus irgendeinem Grund ist das Gesetz nunmal so... Es ist jetzt natürlich nicht so, dass die Polizei herumschnüffelt und gleich alle 15 jährigen, die mit ihren gleichaltigen Partnern rummachen, einsammelt :P Nur leider ist die Situation bei uns ein bisschen anders: Er ist nämlich bei seinen Eltern noch ungeoutet und wer weiß, wie die reagieren, wenn sie es dadurch erfahren, dass ihr Sohn mit einem zwei Jahre älteren Jungen zusammen ist (der auch noch zur Hälfte aus Osteuropa kommt, wenn ich mal ganz pessimistisch denken will)... Und ich möchte wie gesagt echt kein Risiko eingehen. Ich habe meinen absoluten Traumstudienplatz bekommen und wenn ich den dazu passenden Beruf auch mal ausüben will, dann darf ich echt nicht die kleinste Sache in meinem Strafregister haben... Will mir nicht umsonst die letzten Jahre den Arsch abgearbeitet haben und meine Karriere für eine noch nicht bestehende Beziehung aufgeben :-?

Re: So kurz vor dem Abi eine Beziehung anfangen?

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Liebeskummer“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast