Nichtschwule Geschichten?

Fragen, Feedback, Kritik, Technische Probleme, Verbesserungsvorschläge und Lobgesänge
Benutzeravatar
Akil
balkenlos glücklich
Beiträge: 1471
Registriert: 23 Mär 2014, 22:58

Nichtschwule Geschichten?

Beitragvon Akil » 16 Jul 2014, 20:04

Ich weiß nicht, ob ich das mal vorhabe oder so, aber wenn ich/jemand mal eine Geschichte erstellen sollte, in der es nicht primär um Homosexualität geht, wo gehört die dann rein? :D

Oder ist sowas unerwünscht?
Was war jetzt noch mal die Schnellspeichertaste?
ALT+F4!

Nichtschwule Geschichten?

Werbung
 

Benutzeravatar
timtom
boypoint-Technik
Beiträge: 14046
Registriert: 13 Mär 2001, 00:00
Wohnort: Münster, Germany

Re: Nichtschwule Geschichten?

Beitragvon timtom » 16 Jul 2014, 20:12

Kannste auch ruhig im Geschichten Bereich posten :)
The greatest enemy of freedom is a happy slave.

Benutzeravatar
Akil
balkenlos glücklich
Beiträge: 1471
Registriert: 23 Mär 2014, 22:58

Re: Nichtschwule Geschichten?

Beitragvon Akil » 16 Jul 2014, 20:33

Ok, dann mache ich das glaube ich. Behalte ich eigentlich weiterhin mein Urheberrecht, wenn ich da eine Geschichte reinschreibe?
Was war jetzt noch mal die Schnellspeichertaste?
ALT+F4!

Benutzeravatar
timtom
boypoint-Technik
Beiträge: 14046
Registriert: 13 Mär 2001, 00:00
Wohnort: Münster, Germany

Re: Nichtschwule Geschichten?

Beitragvon timtom » 17 Jul 2014, 11:35

Das du Urheber bist kann dir keiner nehmen.
Für den Rest am besten unsere regeln noch mal ansehen...
The greatest enemy of freedom is a happy slave.

Benutzeravatar
Akil
balkenlos glücklich
Beiträge: 1471
Registriert: 23 Mär 2014, 22:58

Re: Nichtschwule Geschichten?

Beitragvon Akil » 17 Jul 2014, 12:13

Hm ok. Ich verliere also jegliche Nutzungsrechte. Ich glaube dann lass ich das. Mit der Geschichte erstmal.
Was war jetzt noch mal die Schnellspeichertaste?
ALT+F4!

Benutzeravatar
timtom
boypoint-Technik
Beiträge: 14046
Registriert: 13 Mär 2001, 00:00
Wohnort: Münster, Germany
Kontaktdaten:

Re: Nichtschwule Geschichten?

Beitragvon timtom » 17 Jul 2014, 12:28

Nein verlierst du nicht.
Vielleicht guckst du mal genauer hin :)
The greatest enemy of freedom is a happy slave.

Benutzeravatar
Akil
balkenlos glücklich
Beiträge: 1471
Registriert: 23 Mär 2014, 22:58

Re: Nichtschwule Geschichten?

Beitragvon Akil » 17 Jul 2014, 13:26

Aber da steht doch:
10. Damit wir deine Beiträge veröffentlichen können, gewährst du uns ein unwiderrufliches Nutzungs- und Verwertungsrecht an deinen Beiträgen.
Was war jetzt noch mal die Schnellspeichertaste?
ALT+F4!

Benutzeravatar
timtom
boypoint-Technik
Beiträge: 14046
Registriert: 13 Mär 2001, 00:00
Wohnort: Münster, Germany
Kontaktdaten:

Re: Nichtschwule Geschichten?

Beitragvon timtom » 17 Jul 2014, 13:32

Genau so ist es. Du verlierst dadurch halt null komma nix außer das recht das du uns verklagen darfst weil wir dein posting veröffentlichen...
The greatest enemy of freedom is a happy slave.

Benutzeravatar
Akil
balkenlos glücklich
Beiträge: 1471
Registriert: 23 Mär 2014, 22:58

Re: Nichtschwule Geschichten?

Beitragvon Akil » 17 Jul 2014, 13:39

Hm, die Geschichte dürfte ich theoretisch also immer noch kommerziell vertreiben? Und wenn jetzt Heinz Müller kommt und sich denkt, das kopier ich jetzt alles und veröffentliche das auf meinem Blog? Kann ich ihm das untersagen?
Was war jetzt noch mal die Schnellspeichertaste?
ALT+F4!

Benutzeravatar
timtom
boypoint-Technik
Beiträge: 14046
Registriert: 13 Mär 2001, 00:00
Wohnort: Münster, Germany

Re: Nichtschwule Geschichten?

Beitragvon timtom » 17 Jul 2014, 13:46

Jupp. So ist mein Verständnis davon. Ich erbringe aber natürlich keine rechts Beratung. Ich bin ja auch kein Anwalt oder Jurist.
The greatest enemy of freedom is a happy slave.

Benutzeravatar
Expedit
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 286
Registriert: 17 Feb 2013, 20:31
Wohnort: bei Zwickau in Sachsen

Re: Nichtschwule Geschichten?

Beitragvon Expedit » 17 Jul 2014, 18:08

Wo ist Micha wenn man ihn mal braucht ? :P
Persönlichkeit = einzigartige Struktur von relativ konstanten und doch veränderlichen Merkmalen eines Individuum, die ein beständiges Erlebens- und Verhaltensmuster zur Folge hat.

steveXbird
member
member
Beiträge: 456
Registriert: 13 Aug 2010, 22:33
Wohnort: Wonderland

Re: Nichtschwule Geschichten?

Beitragvon steveXbird » 17 Jul 2014, 18:51

Wenn man Micha mal BRAUCHT ist er beim Feuerwehr Einsatz oder bei seinem Freund -.-

So zum Topic:

Die sache ist wenn du deine Geschichte auf deinem Blog so oder so veröffentlichst oder auch als Buch reintheoretisch kann dann ja trotzdem JEDER das kopieren und selbst vermarkten. Das ist doch immer so, auch schon mal geschehen (Siehe den Roman 'Axolotl Roadkill' der viele Teile ohne angabe von der Quelle bei dem Buch 'Strobo' geklaut hat). Letzten Endes ist es also egal WO du deine Geschichte Öffentlich machst. Öffentlichkeit birgt immer das Risiko von 'Klau'.

Und über Rechtliche Schritte musst du ja erst dann reden wenn es so weit ist, das es nötig wird ;)

Und wenn das so ist will ich auch eine ''normale'' Geschichte hier reinhauen :D

Genießt das Wetter jungs!
http://the-world-revolve-around-me.tumblr.com/
-The Most Tender Thing You Ever Said To Me, Is That I Suffer From Paranoia-

Benutzeravatar
Akil
balkenlos glücklich
Beiträge: 1471
Registriert: 23 Mär 2014, 22:58

Re: Nichtschwule Geschichten?

Beitragvon Akil » 17 Jul 2014, 20:42

Klar kann das jeder klauen. Die Frage ist halt nur ob der das darf :) Und das wollte ich halt vorher wissen :P
Was war jetzt noch mal die Schnellspeichertaste?
ALT+F4!

steveXbird
member
member
Beiträge: 456
Registriert: 13 Aug 2010, 22:33
Wohnort: Wonderland

Re: Nichtschwule Geschichten?

Beitragvon steveXbird » 18 Jul 2014, 18:02

Wann darf man schon klauen? Aber dazu sagte ich ja bereits alles ;)
http://the-world-revolve-around-me.tumblr.com/
-The Most Tender Thing You Ever Said To Me, Is That I Suffer From Paranoia-

Re: Nichtschwule Geschichten?

Werbung
 

Zurück zu „Feedback“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste