Gilt Garantie auch bei Wasserschaden? :S

Für Fragen, Ideen oder Probleme rund um Technik wie z.B. Handy, Computer und Internet
Benutzeravatar
theheretic
member-boy
member-boy
Beiträge: 168
Registriert: 27 Mär 2012, 00:34

Gilt Garantie auch bei Wasserschaden? :S

Beitragvon theheretic » 03 Aug 2013, 17:39

Heyo meine Lieben :)

Ich war letzte Woche auf Fahrradtour in Holland und da sind wir (ich und 2 Freunde) in ein Hagelschauer geraten... Handy und iPod natürlich in der Hosentasche und naja irgendwie ist Wasser reingekommen (wie wohl? :O ^^) als ich schnell beides in mein rucksack tat, da ich dachte dadrin ist es evtl sicherer bzw trockenes (hahaha ja am arsch -.-') naja auf jeden fall ist jetzt beides kaputt was mich extrem anpisst... iPod ist nich so schlimm da er eh alt war aber das handy hab ich zum geburtstag bekommen und war grade mal ein monat alt Q.Q jaqueline wird immer in meiner erinnerung bleiben *seufz*
naja um auf den punkt zu kommen: Gilt die Garantie auch bei Wasserschäden? Ich würds mir dann nämlich gern umtauschen lassen.. Wenn nicht: gibts irgendwie nen Weg das trotzdem umgetauscht zu bekommen?

Danke schonmal im Vorraus :)

LG TheHeretic
I never knew being fat and lazy was so rewarding.


Gilt Garantie auch bei Wasserschaden? :S

Werbung
 

Benutzeravatar
Luna
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 320
Registriert: 17 Feb 2012, 09:52

Re: Gilt Garantie auch bei Wasserschaden? :S

Beitragvon Luna » 03 Aug 2013, 18:34

theheretic hat geschrieben:naja um auf den punkt zu kommen: Gilt die Garantie auch bei Wasserschäden?


Selbstverständlich nicht, da du es selber zerstört hast.

michael90
member
member
Beiträge: 461
Registriert: 27 Sep 2012, 20:26

Re: Gilt Garantie auch bei Wasserschaden? :S

Beitragvon michael90 » 03 Aug 2013, 19:40

Im Gesetz gibt es keine Garantien, das sind reine Herstellerdinger. Gesetzlich festgelegt sind nur Gewährleistungsrechte, die sich aber nur auf Sachmängel (selten Rechtsmängel) beziehen, die der Inverkehrbringer der Ware zu verschulden hat, selbstverschuldet provozierte Schäden gehen natürlich zu eigenen Lasten; und in der Bedienungsanleitung von ipod etc. steht garantiert, dass du ihn vor Feuchtigkeit schützen musst. Verstoß gegen Bedienungsanleitung --> Verlust meistens aller Gewährleistungsrechte, da eigenes Verschulden.
Vielleicht mal ausschalten und trocknen lassen, das hat bei mir schon manches Gerät gerettet.
The meaning of life is to give life a meaning!

Benutzeravatar
theheretic
member-boy
member-boy
Beiträge: 168
Registriert: 27 Mär 2012, 00:34
Kontaktdaten:

Re: Gilt Garantie auch bei Wasserschaden? :S

Beitragvon theheretic » 03 Aug 2013, 20:48

und wenn man sagt ers einfach nich mehr angegangen trotz aufladen usw?
I never knew being fat and lazy was so rewarding.


Benutzeravatar
timtom
boypoint-Technik
Beiträge: 14082
Registriert: 13 Mär 2001, 00:00
Wohnort: Münster, Germany

Re: Gilt Garantie auch bei Wasserschaden? :S

Beitragvon timtom » 03 Aug 2013, 21:27

In der Regel sind da Teile eingebaut an denen sofort zu erkennen ist, ob es sich um einen Wasserschaden handelt. (Ist eine der haeufigsten selbstverschuldeten Ausfallursachen)
Das sind z.B. sich verfaerbende Plaettchen oder Schrauben.

Was du versuchen kannst, ist zu schauen, ob Du gegen das versichert bist. (Hausrat Versicherung, Handy Schutz-Versicherung oder ein Elektronik Schutzbrief oder wie das alles heisst)
The greatest enemy of freedom is a happy slave.

michael90
member
member
Beiträge: 461
Registriert: 27 Sep 2012, 20:26

Re: Gilt Garantie auch bei Wasserschaden? :S

Beitragvon michael90 » 03 Aug 2013, 21:32

naja, das ding abzugeben, mit der behauptung, es läge ein fehler am produkt vor und der händler müsse deshalb nacherfüllung leisten, obwohl es sich deines wissens um einen wasserschaden handelt, würde ich nur machen, wenn du noch unter 14 bist, darüber kann man dich strafrechtlich belangen, sowas nennt sich betrug, lohnt sich für ein gerät im wert von wenigen hundert € meines erachtens nicht.
außer dem weg über versicherung von elektro-artikeln einen ersatz zu bekommen, sehe ich keine möglichkeit, dem händler (zumindest auf legale weise) ein neues gerät aus dem kreuz zu leihern.
The meaning of life is to give life a meaning!

Benutzeravatar
theheretic
member-boy
member-boy
Beiträge: 168
Registriert: 27 Mär 2012, 00:34

Re: Gilt Garantie auch bei Wasserschaden? :S

Beitragvon theheretic » 04 Aug 2013, 17:25

Warum passiert sowas Q.Q ich mein ernsthaft man darf doch mal annehmen dass wenn man sich son scheiß teil fürn haufen geld kauft dass es wenigstens etwas wasserdicht ist oder? ich mein keine ahnung ich kann da doch n scheiß für -.-' wenn schönstes wetter ist unds dann anfängt zu schiffen ich mein das sollten die doch irgendwie beachten das sowas passieren kann.... :(
I never knew being fat and lazy was so rewarding.


Benutzeravatar
theheretic
member-boy
member-boy
Beiträge: 168
Registriert: 27 Mär 2012, 00:34

Re: Gilt Garantie auch bei Wasserschaden? :S

Beitragvon theheretic » 04 Aug 2013, 17:27

vor allem sie machen noch irgendwas rein um zu schaun ob das der grund ist...wenn sie merken dass handys am ehesten dadurch kaputt gehn dann sollen die doch was gegen unternehmn dass das eben NICHT passiert und nicht was gegen machen dass die leute das teil umtauschen.... -.-''''
I never knew being fat and lazy was so rewarding.


Benutzeravatar
timtom
boypoint-Technik
Beiträge: 14082
Registriert: 13 Mär 2001, 00:00
Wohnort: Münster, Germany

Re: Gilt Garantie auch bei Wasserschaden? :S

Beitragvon timtom » 04 Aug 2013, 18:07

Es gibt Handys, die extra gegen Spritzwasser, Dreck und so weiter geschuetzt sind. Diese heissen dann meist "ruggedized" oder "outdoor". Kannst Dir ja beim naechsten mal ein Handy kaufen, dass dann eher zu deinem typischen Anwendungsverhalten passt :)
The greatest enemy of freedom is a happy slave.

Re: Gilt Garantie auch bei Wasserschaden? :S

Werbung
 

Zurück zu „Technik“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast