Grundlegende Infos/Anleitungen/Tipps

Aktuelle Infos vom Forum-Team
Benutzeravatar
pseudonym
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2548
Registriert: 02 Aug 2009, 23:02
Wohnort: Bayreuth
Kontaktdaten:

Grundlegende Infos/Anleitungen/Tipps

Beitragvon pseudonym » 22 Okt 2010, 19:31

Um euch einen Überblick über alles Wissenswerte über die Grundlagen des Forums zu geben, haben wir diesen Thread erstellt in dem wir die wichtigsten Infos und Anleitungen über grundlegende Forenfuntkionen, häufige Fragen und Verhaltenstipps gesammelt haben.

Hier findet ihr Infos über:

- die Galerie
- den Chat
- personenbezogene Daten
- wie streite ich richtig?
- Safer Cybersex
- SSL-Verschlüsselung
- Email für den Boypoint-Account
- Rechtschreibung
- Meldungen

Einige dieser Infos bestanden bereits in den Ankündigungen, wurden erweitert und es wurden neue hinzugefügt. Wenn ihr Fragen dazu habt, könnt ihr jederzeit einen Thread in unserem Feedbackbereich starten. Gerne nehmen wir auch Vorschläge entgegen, was noch in den Thread aufgenommen werden könnte bzw. wo noch Unklarheiten bestehen.

Wir hoffen wir können so die Ankündigungen etwas übersichtlicher gestalten und euch die Forennutzung erleichtern!
Zuletzt geändert von pseudonym am 24 Okt 2010, 22:53, insgesamt 2-mal geändert.
Und wenn die fette Frau mit den Halluzinationen sagt dass es wahr ist, dann ist es auch wahr!

Grundlegende Infos/Anleitungen/Tipps

Werbung
 

Benutzeravatar
pseudonym
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2548
Registriert: 02 Aug 2009, 23:02
Wohnort: Bayreuth

Re: Alle Infos - die Galerie

Beitragvon pseudonym » 22 Okt 2010, 19:53

Die Galerie

Schon seit geraumer Zeit existiert nun die Galerie für Userfotos, die ja auch rege genutzt wird. Nun soll auch noch einmal gesammelt alles Wissenswerte auf einen Blick verfügbar sein, da die Infos und Regeln dazu bisher noch etwas verstreut sind.

Wo finde ich die Galerie?

Auf der Forenübersicht ganz oben im grünen Bereich wo auch die Mitglieder, die Map etc. vertreten sind, findet ihr auch den Bereich "Galerie". Hier könnt ihr die Alben der User sehen, geordnet nach den neuesten Bildern.


Wie kann ich eigene Alben erstellen?

Im "persönlichen Bereich" (ebenfalls in der Forenübersicht im grünen Bereich bei den PN´s) könnt ihr im ganz rechten Register die Galerie auswählen. Hier könnt ihr die Alben verwalten und neue Bilder hochladen. Geht dazu auf den Reiter Galerie und auf "persönliche Alben verwalten (1). Dann auf "persönliches Album erstellen" klicken (2)
Bei "Datei" klickt ihr auf "Durchsuchen" um Bilder aus euren eigenen Dateien hochzuladen

galerie2.png

hochladen.png



Was muss ich beim hochladen von Bilder beachten?

Es ist bekannt, dass wir keine Datingplattform oder Sexbörse sind. Daher sollte es selbstverständlich sein, dass wir keine Bilder mit sexuellem Inhalt gestatten. Bitte beachtet auch, das rechtliche Schwierigkeiten gibt, wenn ihr Bilder einstellt auf denen andere Leute zu sehen sind, wenn deren Einverständnis dazu nicht vorliegt.

Man könnte jetzt noch viel mehr Regeln für alle "Grenzfälle" aufstellen, viel einfacher ist es jedoch sich einfach klar zu machen wozu die Galerie dient. Die Fotos bieten eine Möglichkeit, sich ein Bild von einem anderen User zu machen und damit ihr euch dem Forum vorstellen könnt, wenn ihr das möchtet.

Nackt- oder Halbnackt-Fotos auf denen eventuell nicht einmal das Gesicht zu sehen ist, würden somit (als Beispiel) den Zweck der Galerie nicht erfüllen und sind somit auch unnötig. Andererseits ist man vielleicht auf einem Urlaubsfoto am Strand logischerweise oberkörperfrei. Genau deshalb ist es sehr schwer fixe Regeln dazu aufzustellen, allerdings bekommt man schnell einen Eindruck welchen "Zweck" ein Foto erfüllen soll. Fotos auf denen ihr euch unkenntlich macht, vermitteln nur sehr bedingt einen Eindruck von euch. Also stellt bitte nur Bilder von euch ein, wenn es auch kein Problem für euch ist darauf erkannt zu werden. Wenn ihr euch das vor dem hochladen vor Augen haltet, kann eigentlich nichts schiefgehen.
Bitte achtet auch darauf, dass ihr die Rechte an den Bildern habt: Nehmt keine Fotos von Fremden oder aus dem Internet, wenn weitere Personen auf dem Foto sind, muessen diese einverstanden sein.

Was "unpassender Inhalt" für die Bilder ist, gilt natürlich auch für die Bildbeschreibungen und Kommentare.

Die bereits bestehenden Galerien werden in nächster Zeit auch nochmal durchgecheckt, weshalb es sein kann, dass schon länger hochgeladene Bilder mit den "eigentlich schon immer bestehenden Regeln" nicht vereinbar sind. Wenn dazu Fragen bestehen bitte an einen der Moderatoren wenden, oder den Feedbackbereich nutzen.

Bitte beachtet auch, dass ihr auf 2/3 der Bilder in eurem Album zu sehen seid. Gerne könnt ihr natürlich auch ein Bild von eurem Zimmer, Haustier etc einstellen. Das Hauptaugenmerk der Galerie besteht jedoch darin, dass andere User sich im wahrsten Sinne des Wortes ein Bild von euch machen können.
Und wenn die fette Frau mit den Halluzinationen sagt dass es wahr ist, dann ist es auch wahr!

Benutzeravatar
pseudonym
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2548
Registriert: 02 Aug 2009, 23:02
Wohnort: Bayreuth

Re: Alle Infos - der Chat

Beitragvon pseudonym » 22 Okt 2010, 20:11

Boypoint bietet einen Chat in dem du dich mit anderen Usern unterhalten kannst. Hier spricht man über Probleme, Alltägliches, Hobbys, Freizeit, Schule, Beruf, schwule Themen, unschwule Themen und vieles, vieles mehr.

Der Chat bietet die Gelegenheit sich besser kennen zu lernen und sich im direkten Gespräch auszutauschen, anders als im Forum. Habt keine Scheu euch gerade auch am Anfang gleich in Diskussionen und Gespräche einzubringen, hier ist jeder gerne gesehen und der Chat ist gut besucht. Also traut euch!

Eine detaillierte Anleitung für den aktuellen Chat findest du hier:
Chat erklärt!

Kann ich den Chat auch über andere Chatprogramme nutzen?

Klar! Es gibt diverse Programme für alle Platformen, die du nutzen kannst.
Eine Übersicht über diese findest du hier: https://forum.boypoint.de/technik-f46/d ... 19453.html

Bitte beachten:

Da die Datenbank des Chats immer nachts aktualisiert wird, könnt ihr euch dort erst einen Tag nach eurer Registrierung anmelden. Wenn es also nicht gleich klappt, liegt es nicht an der falschen Eingabe von Nick oder Passwort. Nicht immer werdet ihr für den Chat automatisch freigeschaltet! Wartet ihr bis zum nächsten Tag ab, aber es klappt nicht, dann solltet ihr über einen Vorstellungs-Thread im Bereich "Du und ich" nachdenken. Es ist am Ende doch auch viel schöner wenn wir wenig Spam im Forum haben :)

Im Chat gelten natürlich die selben Regeln wie im Forum. Was im Forum nicht gern gesehen wird, gilt in gleicher Weise für den Chat.
Zuletzt geändert von pseudonym am 23 Okt 2010, 00:00, insgesamt 1-mal geändert.
Und wenn die fette Frau mit den Halluzinationen sagt dass es wahr ist, dann ist es auch wahr!

Benutzeravatar
pseudonym
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2548
Registriert: 02 Aug 2009, 23:02
Wohnort: Bayreuth

Re: Alle Infos - personenbezogene Daten

Beitragvon pseudonym » 22 Okt 2010, 22:25

Personenbezogene Daten

Immer wieder stößt man im Forum auf die Frage "was gebe ich von mir Preis?". Da das Internet vermeindliche Anonymität bietet, verleitet das oft unvorsichitig mit persönlichen Daten umzugehen.
Eine Möglichkeit etwas von sich "zu erzählen" ist euer Profil. Dieses könnt ihr (genau so wie euer Album) im "persönlichen Bereich" bearbeiten.

Hier könnt ihr unter anderem eine Signatur erstellen (1), einen persönlichen Avatar einstellen (2) und euer Profil editieren (3).
profil.png


Bitte veröffentlicht solche Daten zu eurem Schutz nicht in euren Beiträgen. Oft denkt man sich nichts weiter dabei, doch persönliche Daten lassen in den falschen Händen oft mehr Rückschlüsse zu, als euch lieb ist.

Wir wollen damit das Forum auf keinen Fall anonymisieren, ganz im Gegenteil. Boypoint wächst mehr und mehr zu einer richtig schönen Gemeinschaft zusammen und nicht zuletzt durch den "persönlichen" Kontakt unter den Usern entsteht so eine tolle Atmosphäre.

Um das weiterhin zu gewährleisten, findet ihr im Forum verschiedene Möglichkeiten. ICQ-Nummern oder ähnliches könnt ihr im Profil angeben, sodass angemeldete User euch über den Button kontaktieren können ohne dass ihr die Nummer offen legen müsst. Genau so funktioniert das mit der E-mail Adresse. Einige andere persönliche Daten (z.B. PLZ/Wohnort) könnt ihr ebenfalls im Profil angeben, welches auch nur von registrierten Nutzern einsehbar ist.

Um euch persönlich zu kontaktieren könnt ihr natürlich außerdem die PN-Funktion sowie den Chat verwenden.

Wir finden es wichtig in eurem Interesse besonders sensibel mit persönlichen Daten umzugehen. Ein Grund wäre zum Beispiel, dass viele User ungeoutet sind und durch eine kleine Gedankenlosigkeit viel mehr preisgeben als sie wollen.
Durch die Möglichkeiten die das Forum dafür bietet, können wir so eine Plattform schaffen, die genügend "Privatsphäre" für unsichere, ungeoutete und neue User bietet, und gleichzeitig die Möglichkeit einen sehr freundschaflichen, persönlichen Umgang zu pflegen.
Und wenn die fette Frau mit den Halluzinationen sagt dass es wahr ist, dann ist es auch wahr!

Wangsta
Gast
Gast

Re: Alle Infos - Streiten

Beitragvon Wangsta » 22 Okt 2010, 22:57

"Wie streite ich richtig?"

Im Forum kommt es immer wieder zum Streit zwischen Usern.
Sei es nun im Chat, im Forum selber, oder per PN.

In solchen Fällen könnt ihr euch an einen Moderator wenden,
oder ihr versucht zunächst selbst, den Streit zu schlichten.

Diese Liste soll euch helfen, in solchen Situationen angemessen zu reagieren,
und weitere provokationen zu verhindern.
Als erstes sollte klar sein, dass man, auch wenn es oft schwer fällt, im Gespräch mit dem beschuldigten User einen ruhigen Ton beibehält.
Dies lässt sich beim Schreiben einfach signalisieren, indem man nie aggresiv auf provokative beiträge reagiert,
denn dies lässt die Situation schnell in Beleidigungen ausarten.

Wann ist es überhaupt erforderlich, im Gespräch einen Streit zu schlichten?

Ein Gespräch ist dann erforderlich, wenn ein Konflikt zweier (ggf. auch mehrerer) User vorliegt, der von diesen zwei oder mehreren Usern nicht selbst gelöst werden kann.

Ist aber bei dem beschuldigten User(n) kein Einsehen, bzw. keine realistische Chance auf Änderung des Verhaltens in absehbarer Zeit denkbar, macht es keinen Sinn ein Gespräch zu führen oder unten Aufgelistete Techniken zu verwenden, sondern den Streit strickt zu unterbinden und zu verbieten, dies ist dann aber nur durch einen Moderator möglich, der mit den Moderationsfunktionen mehr möglichkeiten hat, dies zu bewerkstelligen.

Techniken


Trennung; Verhalten-Person

Diese Technik soll dem Beschuldigten klar machen, dass man ihn nicht als Person ablehnt,
sondern sein Verhalten gegenüber Geschädigten B.
Beispiel:
"Ich lehne dich nicht als Person ab, sondern wie du mit ... umgegangen bist."


Beschreiben statt Bewerten

Diese Technik dient dazu zu zeigen, dass die Konfrontation auf bewiesenen Tatsachen beruht, und somit nicht abstreitbar ist.
Außerdem zeigt dies, das der Streitschlichter unparteiisch ist.
Beispiel:
"Martin ist das Hemd zerrissen worden und als er sich gewehrt hat,
hast du ihm festgehalten und Pascal hat ihn..." -Statt:
"Du und Pascal habt Martin wiederholt Misshandelt."


Ich-Botschaften

Ähnlichen wie in Technik 02 geht es hierbei darum, den Beschuldigten nicht zu bewerten. Hier geht es darum zu verdeutlichen was einem persönlich am Verhalten / der Aussage / etc. missfällt. Eine Ich-Botschaft soll sozusagen einen Denkanstoß auslösen und keine richtigen Verhaltensweisen vorschreiben. Eine Ich-Botschaft ist nur dann eine Ich-Botschaft wenn man sie nicht in eine Du-Botschaft umwandeln kann. Das formulieren einer richtigen Ich-Botschaft bedarf Übung.
Beispiel:
"Ihr seid unfair und unsozial!"
Falsche Ich-Botschaft: "Ich will nicht, dass ihr so miteinander umgeht!" (lässt sich zur Du-Botschaft: "Ihr sollt nicht so miteinander umgehen!" umformulieren und schreibt damit eine Verhaltensweise vor)
Richtige Ich-Botschaft: "Ich finde es schade, dass ihr so miteinander umgeht."


Perspektivenwechsel

Dies Technik soll bewirken, dass der Beschuldigte sieht,
dass sein Verhalten nicht ok war.
Die Technik soll Eigenverantwortlichkeit und Mitgefühl erzeugen.
Beispiel:
"Stell dir vor, du wärst an der Stelle von Martin..."
Oder: "Versetz dich mal in meine Lage. Ich bin dein Mitschüler,
und wie würdest du jetzt mit dir an meiner Stelle umgehen?"


Eigenverantwortlichkeit einklagen

Diese Technik soll zeigen, dass in diesem Gespräch nur um das Verhalten des einzigen Users geht, nicht um das der Gruppe.
Beispiel:
"Auch wenn Michael angefangen hat, es geht um dein Verhalten.
Du hättest anders Reagieren können!"


Unterschied zwischen Darstellung und Realität benennen

Es soll klar gemacht werden, dass es sich um eine ernste Sache handelt.
Beispiel:
"Du hast gerade gesagt, dass du nur Spaß gemacht hast,
aber Michael wollte deshalb das Forum verlassen..."


Nachfragen

Diese Technik dient dazu, den Beschuldigten aus der Reserve zu locken.
Beispiel:
"Du hast gesagt, dass du das nicht gewollt hast.
Was hast du denn Gewollt?"


Was bringt dir das?
-Nutzen bewusst machen


Hier soll geklärt werden, ob eine Änderung des Verhaltens in absehbarer Zeit möglich ist.
Hat der User keinen Grund für seine Tat, ist eine Änderung der Verhaltensweise nicht zu erwarten,
da es sich hier um einen Täter aus "Spaß an der Sache"
handelt.
Beispiel:
"Ihr habt zu dritt einen jüngeren Schüler mehrfach getreten. Was hast du davon gehabt?"
- "Weiß nicht so genau."
- "Denk doch bitte drüber nach. Irgendeinen Grund musst du doch gehabt haben."


Übersetzen

Soll wie in 5 Eigenverantwortlichkeit zeigen.
Außerdem soll dies zeigen, dass es für die Tat Zeugen gab und Rausreden sinnlos ist.
Beispiel:
"Das ist nicht irgendwie passiert, wie du gesagt hast, sondern du hast es getan!"


Wirkung auf Konfrontierenden
(Moderator) beschreiben


Soll zeigen, wie der Beschuldigte auf den Konfrontierenden wirkt.
Dies hat in manchen Fällen eine Änderung des
Gesprächsverhaltens des Beschuldigten zur Folge.
Beispiel:
"Wir haben jetzt eine Viertelstunde über dein verhalten geredet. Die ganze Zeit über hast du jeden Übergriff mit einem Fehlverhalten von Karin entschuldigt.
Ich habe nicht den Eindruck gewonnen, dass dir bewusst ist, dass du für dein Verhalten verantwortlich bist, und nicht Karin."


Konsequenzen einfordern

Diese Technik soll klären, ob der Beschuldigte User
sein verhalten auch ändert.
Hierbei gilt es aber zwischen vorgespielter und
echter Reue zu unterscheiden.
Beispiel:
"Du sagst, dass es dir leid tut, dass du Willy gemobbt hast. Wie willst du das mir und Wily zeigen?
An welchem verhalten können wir erkennen, dass es dir wirklich leid tut?"


Wir hoffen, dass ihr, wenn ihr euch, sei es nun als Betroffener, oder als ein Dritter, in einem solchen Gespräch oder einer vergleichbaren Situation befindet, diese Techniken anwendet, um nicht nur den Usern ein angenehmes Chatklima zu gewährleisten, sondern auch den Moderatoren ein bisschen Arbeit abzunehmen.

Mit freundlichen Grüßen,

die Boypoint-Moderation :flag:
Zuletzt geändert von pseudonym am 22 Okt 2010, 22:59, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
pseudonym
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2548
Registriert: 02 Aug 2009, 23:02
Wohnort: Bayreuth

Re: Alle Infos - Safer Cybersex

Beitragvon pseudonym » 22 Okt 2010, 23:04

Safer Cybersex

Wie ihr sicher wisst, ist Boypoint weder Kontaktboerse noch Camsex-Treffpunkt oder aehnliches, aber trotzdem ist uns natuerlich klar, dass ihr keine asexuellen Wesen seid und es eine Welt ausserhalb von Boypoint gibt. Sicher habt ihr kein Interesse Videos oder Bilder von euch in eindeutigen Situationen in den Posteingaengen eurer Freunde auf Facebook, StudiVZ oder an der Pinnwand eurer Schule wiederzufinden. Aus diesem Grund solltet ihr genau wie bei realem Sex, darauf achten, ein paar Grundregeln des Safer Sex einzuhalten. Dazu gehoert nicht sein Gesicht zu zeigen und darauf zu achten, dass man nicht durch Gegenstaende oder den Raum, in dem man sich befindet, identifizierbar wird. "Vertrauen" schuetzt vor der Weitergabe intimer Bilder und Videos uebrigens ebensowenig wie vor der Ansteckung mit sexuell uebertragbaren Krankheiten bei realem Sex.

Ähnlich wie bei den personenbezogenen Daten wiegt man sich hier durch die vermeindliche Anonymität des Internetz in Sicherheit. Überlegt euch gut ob ihr so etwas machen möchtet und vor allem mit wem. Denn sind erstmal Bilder von euch im Netz verliert man schnell die Kontrolle darüber und es kann sich sehr nachteilig für euch auswirken.
Und wenn die fette Frau mit den Halluzinationen sagt dass es wahr ist, dann ist es auch wahr!

Benutzeravatar
pseudonym
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2548
Registriert: 02 Aug 2009, 23:02
Wohnort: Bayreuth

Re: Alle Infos - SSL

Beitragvon pseudonym » 22 Okt 2010, 23:19

SSL-Verschlüsselung

Unser Forum wird mit SSL verschlüsselt. Was das heißt und welche Vorteile das für euch hat, wollen wir euch hier kurz erklären

Was ist SSL? / Warum SSL?
Im Internet werden Daten grundsätzlich ohne besondere Sicherungen versendet, können leicht abgefangen und von Unbefugten gelesen werden. Mit Hilfe von SSL werden die Daten jedoch verschlüsselt und sind somit wesentlich besser vor fremden Zugriffen geschützt.



Was tun, wenn der Browser das Zertifikat nicht erkennt?

Firefox:
http://support.mozilla.com/de/kb/Dieser ... zertifikat
(ganz unten)

Internet Explorer:
http://support.microsoft.com/kb/931850/de
(Abschnitt „Abhilfe“)

Opera:
http://help.opera.com/Windows/9.10/de/d ... ertificate

Chrome:
http://www.google.de/support/chrome/bin ... swer=98884



Wie kann ich erkennen, ob ich über eine gesicherte Verbindung auf das Forum zugreife?

Firefox:
Firefox.jpg
Firefox.jpg (7.2 KiB) 4493 mal betrachtet

Im Firefox-Browser befindet sich nun links neben der Adresse ein blauer Button.

Internet Explorer:
Internet Explorer.jpg
Internet Explorer.jpg (5.53 KiB) 4493 mal betrachtet

Schloss (rechts)

Opera:
Das Zulassen und die Verwendung ist kein Problem, jedoch scheint es bisher nicht möglich das Zertifikat als „sicher“ einzustufen...

Chrome:
Chrome.jpg
Chrome.jpg (6.77 KiB) 4494 mal betrachtet

Schloss (rechts)
Und wenn die fette Frau mit den Halluzinationen sagt dass es wahr ist, dann ist es auch wahr!

Benutzeravatar
pseudonym
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2548
Registriert: 02 Aug 2009, 23:02
Wohnort: Bayreuth

Re: Alle Infos - Email für Boypoint

Beitragvon pseudonym » 22 Okt 2010, 23:24

Email Adresse für euren Boypoint-Account

Damit ist die Emailadresse gemeint, die ihr bei der Anmeldung für den Account angeben müsst.
Es kommt immer wieder vor, dass User sich hier mit einer "wegwerf" Adresse registrieren. Solche Wegwerf-Mail Anbieter machen es einem besonders leicht, E-Mails zu empfangen und fuer z.B. Zwangs-Registrierungen zu verwenden. Dabei handelt es sich dann in der Regel um ein Postfach, dass nicht besonders geschuetzt ist, d.h. es gibt kein Passwort und jeder koennte das Postfach abrufen.
Um Euch gegen den Missbrauch Eures Accounts (und damit PN / Privatchat etc.) zu schuetzen, lassen wir keine Registrierungen von solchen Anbietern zu. Ihr koennte bei Google, GMX, Yahoo etc. kostenlos ein privates Postfach einrichten, und dies fuer die Registrierung hier nutzen. Wenn ihr im Forum nicht schreiben wollt, benoetigt ihr auch keine Registrierung, und koennt fast alle Funktionen so nutzen.

Bitte achtet auch darauf, dass ihr Eure Mail Adresse im Profil aktualisiert, wenn ihr Eure Mail Adresse mal aendert. Ihr benoetigt diese z.B. um Euch ein neues Passwort zusenden zu lassen, wenn Ihr Euer Passwort vergessen habt. (Wenn ihr dann so eine Wegwerf Adresse genommen habt, wisst ihr in der Regel dann auch nicht mehr, wie Ihr Eure E-Mails bekommt und seid ausgesperrt.)

Wenn jemand fremdes Eure E-Mail lesen kann, kann er so auch an Euren Account bei Boypoint und Eure privaten Nachrichten kommen. Bitte denkt daran, Euer Boypoint Passwort und Euer E-Mail Passwort geheim zu halten, und am besten verschiedene Passwoerter fuer die verschiedenen Dienste zu nehmen!
Und wenn die fette Frau mit den Halluzinationen sagt dass es wahr ist, dann ist es auch wahr!

Benutzeravatar
pseudonym
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2548
Registriert: 02 Aug 2009, 23:02
Wohnort: Bayreuth

Alle Infos!

Beitragvon pseudonym » 24 Okt 2010, 22:44

Rechtschreibung

Wie auch in unseren Regeln zu lesen legen wir Wert auf eine anständige Rechtschreibung und Grammatik.

Das hat für euch den großen Vorteil, dass eure Beiträge leichter lesbar sind und somit andere auch Lust haben etwas darauf zu antworten. Wer sich erst nach mehrmaligem Lesen von Wortwirrwarr die Aussage eines Posts herausfinden muss, verliert schnell die Lust am Lesen und Antworten.

Oft reicht es wenn man seine Beiträge vor dem Abschicken nocheinmal druchliest und Tippfehler ausbessert. Am häufigsten treten nämlich Flüchtigkeitsfehler auf, die sich leicht vermeiden lassen. Neben dem Absende-Button befindet sich auch ein "Vorschau-Button" mit dem ihr euren Beitrag so sehen könnt wie er im Forum angezeigt wird. Dort fallen oft noch kleine Tippfehler auf.

Wer Probleme mit Rechtschreibung und Grammatik hat muss auch nicht verzweifeln. Es gibt genügend Möglichkeiten einer automatischen Rechtschreibkorrektur. Firefox zum Beispiel bietet diese als Add-on kostenlos an.
Die Add-ons findet ihr in eurem Browser ganz oben unter "Extras" -> "Add-ons"

Also tragt dazu bei das Forum leserlich zu halten und bemüht euch beim schreiben von Beiträgen. Davon profitieren alle!
Zuletzt geändert von timtom am 25 Okt 2010, 11:23, insgesamt 1-mal geändert.
Und wenn die fette Frau mit den Halluzinationen sagt dass es wahr ist, dann ist es auch wahr!

Benutzeravatar
pseudonym
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2548
Registriert: 02 Aug 2009, 23:02
Wohnort: Bayreuth

Re: Alle Infos - Meldungen

Beitragvon pseudonym » 21 Nov 2010, 16:37

Unser Moderatorenteam bemüht sich eine Plattform zur Verfügung zu stellen in der ein freundlicher Umgangston und diskrimierungsfreies Verhalten vorherrscht. Dazu brauchen wir aber die Unterstützung der User. Alle können etwas dazu beitragen, dass unser Forum weiterhin diese angenehme Atmosphäre behält

Deshalb bitten wir die User, sich an die Moderation zu wenden, wenn euch etwas auffällt dass gegen unsere Regeln verstösst oder ihr das Gefühlt habt "das passt nicht hier her". So etwas hat nichts mit "Petzen" zu tun, sonder garantiert allen Usern die sich hier wohlfühlen, dass sie es weiterhin tun können. Bitte habt auch keine Angst wenn ihr euch nicht sicher seid ob dies oder das "meldungswürdig" ist. Wenn ihr ein ungutes Gefühl habt, wendet euch einfach an einen Moderator. Dazu gibt es folgende Möglichkeiten:

- den Meldebutton für Beiträge: Wenn ihr einen Beitrag seht, bei dem ihr das Gefühl habt ein Moderator sollte sich den mal angucken, habt ihr die Möglichkeit direkt im Beitrag auf den Button "Melden" zu klicken. Dann könnt ihr noch einen kurzes Statement hinzufügen, was unpassend ist.

- der Chat: häufig ist mindestens ein Moderator im Chat. Kürzlich haben wir auch eingestellt, dass jeder User die Moderatoren in der Kontakteliste hat. So könnt ihr immer sehen wer online ist. Wenn euch im Chat (oder auch anderswo) etwas auffällt, scheut euch nicht uns anzuschreiben. Wir haben immer ein offenes Ohr

- PN: per PN ist die Moderation immer erreichbar. Schreibt uns einfach an, in der Regel erhaltet ihr binnen kurzer Zeit Antwort

Also helft mit unser Forum weiterhin zu einem Ort zu machen an dem man sich wohlfühlt!
Und wenn die fette Frau mit den Halluzinationen sagt dass es wahr ist, dann ist es auch wahr!

Re: Alle Infos - Meldungen

Werbung
 

Zurück zu „Ankündigungen und Regeln“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast