Woran würdet ihr denken, wenn ihr jetzt sterben müsstet?

Lyrik, Ansichten und Debatten - für alles was Kopf und Geist entspringt.
Romeo
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 317
Registriert: 03 Nov 2012, 19:28
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Woran würdet ihr denken, wenn ihr jetzt sterben müsstet?

Beitragvon Romeo » 16 Nov 2012, 16:05

Ich würde an meine Familie und an meinen besten Freund denken

Re: Woran würdet ihr denken, wenn ihr jetzt sterben müsstet?

Werbung
 

gun
Gast
Gast

Re: Woran würdet ihr denken, wenn ihr jetzt sterben müsstet?

Beitragvon gun » 25 Dez 2012, 22:53

ich würd daran denken wie wenig ich erreicht hab und wie wenig ich anderen menschen bewiesen hab, dass ich ziemlich cool bin eigentlich. :DD ganz eitel gesagt. und dass ich noch viel zu wenig sex hatte.

Benutzeravatar
Mess
member-boy
member-boy
Beiträge: 183
Registriert: 19 Dez 2012, 03:57

Re: Woran würdet ihr denken, wenn ihr jetzt sterben müsstet?

Beitragvon Mess » 25 Dez 2012, 23:02

Ich würde daran denken, dass das vielleicht gar nicht mal sooooo schlimm wäre.
Und daran, ob und was danach kommt.
"Are you doping?! Liz Lemon, that stuff will shrink your testicles! But there are bad side effects as well." - Tracy Jordan

Benutzeravatar
lukasimo
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 354
Registriert: 22 Apr 2012, 01:48
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Woran würdet ihr denken, wenn ihr jetzt sterben müsstet?

Beitragvon lukasimo » 26 Dez 2012, 01:29

Ich würde daran denken, was ich machen könnte um mein umfeld noch einmal so richtig zu verarschen bzw. Schocken xD
Die wirklich wichtigen Dinge im Leben,
sagt man ohne Worte

bluesky
member
member
Beiträge: 439
Registriert: 01 Nov 2012, 16:00

Re: Woran würdet ihr denken, wenn ihr jetzt sterben müsstet?

Beitragvon bluesky » 26 Dez 2012, 02:52

Ich wuerde dran denken, dass ich in meinem Leben nichts erreicht habe und die meiste Zeit ein verdammter Feigling war. Klingt depri und nach Selbstmitleid - is auch so. Vermutlich haette ich dann einfach nur noch Angst. Verdammt - aber ich glaub nicht, dass ich dem Tod ins Auge sehen und laessig zurueck grinsen koennte. Obwohl - da ich dann ja eh gleich tot waere, waer mir vielleicht alles egal und ich wuerd mir doch noch ein Rueckgrad zulegen. :-? Irgendwann is es ja soweit, dann werd ichs ja merken. Hoffe nur, dass ich das dann auch mitkriege und nicht einfach im Schlaf sterbe. Man stirbt schliesslich nur 1 Mal.

Krob
Einmalposter
Beiträge: 7
Registriert: 06 Jan 2013, 04:47
Wohnort: NRW

Re: Woran würdet ihr denken, wenn ihr jetzt sterben müsstet?

Beitragvon Krob » 09 Jan 2013, 05:30

Hmm woran ich denken würde.
Ich würde an meine Freunde und an meiner Familie denken.
Ich würde über all die schöne Zeit nachdenken die ich erlebt habe :)
Wenn ich so nachdenke fließen mir sogar schon tränen von dieser schönen Zeit.
So viele unbeantwortete Fragen in meinem Kopf..Wofür das alles?
Man schuftet sich so lange ab und hinterher stirbt man doch sowieso..
So wenig Zeit für Freunde und Familie..
Was sind 70 Jahre Lebenszeit verglichen mit der Ewigkeit,wozu Geld und Autos wenn am Ende
Nur die Seele bleibt..
Mir würde sich dann aber auch die Frage stellen wenn es Himmel und Höhle gibt wo ich denn hinkomme.
Naja stellt sich dann herraus.
Mfg Krob :)

Benutzeravatar
Komakomi
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 240
Registriert: 15 Okt 2011, 13:28
Wohnort: München

Re: Woran würdet ihr denken, wenn ihr jetzt sterben müsstet?

Beitragvon Komakomi » 09 Jan 2013, 17:19

"faszinierend, was hats jezt gebracht und woher soll ich wissen, ob diese sinnlose scheiße nicht nur in meinem kopf gewesen ist?" ... lol
Aus Anonymitätsgründen nennen wir sie Lisa S. Oder nein doch lieber L. Simpson.

Benutzeravatar
Azazel
member
member
Beiträge: 977
Registriert: 27 Dez 2012, 23:29
Kontaktdaten:

Re: Woran würdet ihr denken, wenn ihr jetzt sterben müsstet?

Beitragvon Azazel » 09 Jan 2013, 17:24

".....tja"
"Sie mögen 'Gott ist groß' rufen, aber tatsächlich wird er jedesmal ein bisschen kleiner, wenn sich jemand in seinem Namen in die Luft sprengt."

Animo
member
member
Beiträge: 588
Registriert: 11 Jan 2012, 03:16
Wohnort: Heidelberg

Re: Woran würdet ihr denken, wenn ihr jetzt sterben müsstet?

Beitragvon Animo » 15 Jan 2013, 15:12

What a shame, habs nicht mal in die USA geschafft.
Thank you for ignoring me when I needed you the most.

nothinghere
Gast
Gast

Re: Woran würdet ihr denken, wenn ihr jetzt sterben müsstet?

Beitragvon nothinghere » 17 Jan 2013, 20:52

ich würde daran denken, dass ich niemals den Menschen getroffen habe der mich wirklich liebt

Benutzeravatar
Arcanion
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 53
Registriert: 23 Jan 2013, 20:17
Wohnort: NRW

Re: Woran würdet ihr denken, wenn ihr jetzt sterben müsstet?

Beitragvon Arcanion » 29 Jan 2013, 21:08

Ich würde daran denken, dass ich mich nie geoutet habe und das Geheimnis mit ins Grab nehmen muss ohne jemals einen festen Freund gefunden zu haben :/

Benutzeravatar
failz0r
Frequent-Poster
Frequent-Poster
Beiträge: 1224
Registriert: 30 Dez 2012, 22:53
Wohnort: Irschendwo dort

Re: Woran würdet ihr denken, wenn ihr jetzt sterben müsstet?

Beitragvon failz0r » 29 Jan 2013, 21:59

Möchte mir darüber eigtl. keine Gedanken machen, aber:

Ich würde an Ihn denken... wie schön es mit ihm gewesen wäre, was ich mit ihm schon alles cooles erlebt habe... und daran, dass er vermutlich grad an mich denkt... denn das würde an ihm sicher nicht spurlos vorbeigehen, dass ich sterbe.
Dieser Satz ist falsch.

Benutzeravatar
strict
new-boy
new-boy
Beiträge: 16
Registriert: 04 Jan 2013, 18:38

Re: Woran würdet ihr denken, wenn ihr jetzt sterben müsstet?

Beitragvon strict » 02 Feb 2013, 21:51

Endlich.

bluesky
member
member
Beiträge: 439
Registriert: 01 Nov 2012, 16:00

Re: Woran würdet ihr denken, wenn ihr jetzt sterben müsstet?

Beitragvon bluesky » 03 Feb 2013, 01:53

Ich waere wohl dankbar, wenn ich meinen Tod noch mit klaren Sinnen erlebe.
Und falls ich doch schon geistig verwirrt bin, waere ich erst Recht dankbar- dafuer, dass es gleich vorbei ist.
So oder so: Wenn mein Leben erfuellt war, kann ich nur gewinnen. Nur bei einem unerfuellten Leben waere der Tod doch echt sch**sse.

Slumber
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 99
Registriert: 31 Jan 2013, 18:33

Re: Woran würdet ihr denken, wenn ihr jetzt sterben müsstet?

Beitragvon Slumber » 25 Mär 2013, 01:47

Also was die letzten Gedanken sind... Das finde ich eigentlich unmöglich zu beurteilen...
Aber angenommen ich hätte Zeit vor meinem Tod meine Gedanken zu ordnen, dann würde ich vermutlich daran denken, was ich noch hätte erreichen wollen. Ich würde daran denken, dass ich mich bis zum Tod nie bei jemanden geoutet und nie jemanden gefunden habe, den ich mich voll und ganz anvertrauen kann. Ich würde daran denken, dass ich noch so viele Bilder hätte malen wollen, an denen sich andere vielleicht erfreut hätten und dass ich nie auch nur eine der Melodien niedergeschrieben habe, die ab und zu in meinen Kopf entstehen. Ich würde an meine kleine Schwester denken, die Person, die mir von allen Menschen, die ich kenne, wohl am wichtigsten ist. Ich würde mich fragen, ob es vielleicht Menschen gibt, mit denen ich noch nicht ganz im Reinen bin, mich fragen, was nach meinem Maschinenbau-Studium vielleicht noch gekommen wäre. Ich würde mich fragen, ob ich meine Mitmenschen irgendwie glücklich gemacht habe und ob sie wohl stark trauern würden oder ob ich vielleicht mehr Leid als Glück verursacht habe. Mich fragen, ob ich etwas bewirkt habe, mein Leben einen Sinn hatte...

Darüber würde ich wohl nachdenken, wenn ich wüsste, dass mein Tod nahe ist... Aber was mein allerletzter Gedanke wäre, vor allem bei einem sehr plötzlichen Tod... keine Ahnung...
Everybody makes mistakes. Everybody has those days.

Re: Woran würdet ihr denken, wenn ihr jetzt sterben müsstet?

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Philosophie & Tiefgründiges“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste