Wie fühlt sich Liebe für dich an?

Lyrik, Ansichten und Debatten - für alles was Kopf und Geist entspringt.
Benutzeravatar
Akil
balkenlos glücklich
Beiträge: 1471
Registriert: 23 Mär 2014, 22:58

Wie fühlt sich Liebe für dich an?

Beitragvon Akil » 23 Sep 2014, 17:14

Ich wollte mal wissen, was ihr alles empfindet, wenn ihr verliebt seid. Das Problem, die Liebe zu beschreiben ist ja uralt und mich interewsiert da, was ihr fühlt. :)

Liebe ist für mich, ...
...wenn ich ihn sehe und Lächeln muss.
...wenn er mich berührt und ich eine Gänsehaut bekomme.
...wenn ich mir wünsche ihn eng zu umarmen und ihn nie mehr loszulassen.
...wenn ich nur will, dass er glücklich ist.
...wenn bei dem Gedanken an ihn, bei seinem Lachen, bei seinem Anblick sich mein Bauch zusammenzieht.
...wenn sich meine Gedanken fast nur um ihn drehen.
...wenn ich weinen muss, wenn ich mir vorstelle, dass er nicht so fühlt wie ich.
...wenn ich nicht zögern würde für ihn mein Leben zu geben.
...wenn ich nur noch glücklich bin, wenn er in der Nähe ist.
...wenn sein ganzer Körper, sein Gesicht, seine Mimik, seine Körperhaltung, seine Bewegungen ein Bauchkribbeln bei mir auslösen.
...wenn ich den Blick kaum von ihm abwenden kann, so sehr ich mich dazu zwingen will.

Das, ist für mich Liebe. Was ist Liebe für dich? Ähnlich, gleich, verschieden?
Was war jetzt noch mal die Schnellspeichertaste?
ALT+F4!

Wie fühlt sich Liebe für dich an?

Werbung
 

Benutzeravatar
theshyguy
member
member
Beiträge: 430
Registriert: 24 Jan 2014, 18:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wie fühlt sich Liebe für dich an?

Beitragvon theshyguy » 23 Sep 2014, 18:53

Wenn ich ihn sehe, rieche, küsse dann kribbelt es in mir.
Wenn ich mich mich einfach wohl in seinen Armen fühle und in seinen Armen einschlafen kann.
Wenn ich den ganzen Tag an ihn denke.
Wenn ich mich über alles freue ihn zu sehen.
Wenn ich führ ihn alles machen würde.
Wenn ich ihn den ganzen Tag direkt an mir spüren möchte.
Wenn er lacht, ich auch lachen muss.
Wenn wir vieles gemeinsam tun.
Hot like the Sun,
and wet like the Rain.

michael90
member
member
Beiträge: 461
Registriert: 27 Sep 2012, 20:26
Kontaktdaten:

Re: Wie fühlt sich Liebe für dich an?

Beitragvon michael90 » 23 Sep 2014, 18:59

Mein Freund war mal weit weg, und nur dieses Wissen zu haben, macht einen schon niedergeschlagen, also ist Liebe auch das gute Gefühl, ihn in meiner Nähe zu wissen. Ansonsten ist es auch ähnlich bei mir: wenn ich an ihn denke, dann bekomme ich immer so ein Grinsen ins Gesicht, das einfach nicht weichen will. Liebe ist aber vor allem bei mir das Gefühl absoluter Sicherheit, er ist mein sicherer Hafen, steht für Sorglosigkeit, Schutz, vielleicht sogar Unbesiegbarkeit?
The meaning of life is to give life a meaning!

Broken
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 323
Registriert: 13 Jun 2012, 21:02
Kontaktdaten:

Re: Wie fühlt sich Liebe für dich an?

Beitragvon Broken » 23 Sep 2014, 20:55

Oh cooler Thread *_*

Liebe ist für mich, wenn ich...
...ein flaues Gefühl im Bauch habe, wenn ich ihn sehe
...am liebsten immer bei ihm wäre
...mich unsicher und klein bei ihm fühle und Angst habe etwas falsch zu machen, oder ihn zu verlieren
...jeder Gedankengang bei ihm endet
...mir wohlig warm wird und ich träge beim kuscheln werde
...so viel Respekt vor ihm und der Situation habe, dass ich Berührungsängste habe
Sad Beautiful Tragic Love Affair

Benutzeravatar
Akil
balkenlos glücklich
Beiträge: 1471
Registriert: 23 Mär 2014, 22:58

Re: Wie fühlt sich Liebe für dich an?

Beitragvon Akil » 24 Sep 2014, 12:10

Schön, dass er dir gefällt :)
Jetzt ist ja schon viel interessantes zusammengekommen. Ich hoffe es kommen noch mehr Beiträge :flag:
Was war jetzt noch mal die Schnellspeichertaste?
ALT+F4!

Benutzeravatar
xTidus
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 233
Registriert: 02 Okt 2013, 15:06
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Wie fühlt sich Liebe für dich an?

Beitragvon xTidus » 24 Sep 2014, 22:24

http://www.youtube.com/watch?v=wPuJlNSigHM
Das beschreibt es eigentlich ganz gut finde ich^^

Besonders die Stelle "wenn ich in deinen schönen Augen meine Zukunft seh" :)
Finde es auch gut, dass ein schwules Paar in dem Video ist :D
"Friendship is born at that moment when one man says to another: "What! You too? I thought that no one but myself..." - C. S. Lewis

Benutzeravatar
SmallTownBoy
Einmalposter
Beiträge: 9
Registriert: 12 Sep 2014, 23:08
Kontaktdaten:

Re: Wie fühlt sich Liebe für dich an?

Beitragvon SmallTownBoy » 26 Sep 2014, 10:16

xTidus hat geschrieben:http://www.youtube.com/watch?v=wPuJlNSigHM
Das beschreibt es eigentlich ganz gut finde ich^^

Besonders die Stelle "wenn ich in deinen schönen Augen meine Zukunft seh" :)
Finde es auch gut, dass ein schwules Paar in dem Video ist :D


Gut, zwar nicht mein Musikgeschmack, aber was über die Liebe gesagt wird, gefällt mir sehr gut und auch was sonst noch hier über die Liebe geschrieben wurde, finde ich klasse. Allerdings kann Liebe sich auch anders anfühlen, sofern sie nicht erwidert wird oder erwidert werden kann. Ich war bisher dreimal verliebt und es waren immer hetreosexuelle Jungs und besonders beim letzten Mal fühlte sich mein Liebe wie ein Krebsgeschwür an: Sie wächst unkontrolliert und ist sehr, sehr schmerzhaft. Schlimm ist auch wenn man frisch verliebt ist und von der Ungewissheit gequält wird, ob er hetero-, bi- oder homosexuell ist. Und wenn sich dann herausstellt, dass er hetero ist, dann passt Akils Antwort sehr gut:

Akil hat geschrieben:
...wenn ich weinen muss, wenn ich mir vorstelle, dass er nicht so fühlt wie ich.


und dann muss man aufpassen, dass die Liebe nicht wieder zum Krebsgeschwür wird. Ansonsten kann ich euch allen nur zustimmen wie sich Liebe anfühlt, zumindest so wie ich es mir vorstellen kann :wink:
You don't need the DNA to find the proof (Did you see me coming? von den Pet Shop Boys)

TechBoy96
fleißiges Bienchen
fleißiges Bienchen
Beiträge: 1080
Registriert: 25 Apr 2014, 17:16

Re: Wie fühlt sich Liebe für dich an?

Beitragvon TechBoy96 » 27 Sep 2014, 21:45

Mir geht es ganau so wie Akil und theshyguy.
Bin schon länger verliebt und kann das gut nachempfinden.
Ich hätte meinen Schwarm jetzt am liebsten bei mir. Wie schön es doch wäre, ihn in die Arme zu nehmen, ihn zu küssen, mit ihm zu kuscheln, und ihn nie wieder loszulassen.

Pater
new-boy
new-boy
Beiträge: 11
Registriert: 14 Dez 2012, 19:08

Re: Wie fühlt sich Liebe für dich an?

Beitragvon Pater » 29 Dez 2014, 22:16

Die Liebe kann mich zu den Gipfeln meines Herzens führen. Kann alles Elend, allen Kummer um mich herum vergessen machen. Sie gibt mir das Gefühl, etwas ist für mich am Leben, etwas existiert, weil ich existiere. Sie ist bedingungslos und unbestechlich.
Doch die Liebe kann auch Schatten werfen, mich in eine tiefe Finsternis stürzen. Sie kann zum Geschwür ausarten, das mir die Fähigkeit zu atmen nimmt. Kann mir den letzten Rest des Lebenswillens rauben.
Manchmal geht es nicht mit ihr. Aber es geht niemals ohne die Liebe!


Sehne mich in die Arme des Jungen, der mich wieder hat erkennen lassen, was die Liebe für ein großartiges Geschenk ist.

Benutzeravatar
SmallTownBoy
Einmalposter
Beiträge: 9
Registriert: 12 Sep 2014, 23:08

Re: Wie fühlt sich Liebe für dich an?

Beitragvon SmallTownBoy » 18 Feb 2015, 08:37

Bin gerade über den Song Flash mich von Mark Forster gestoßen, der, wie ich finde, eine glücklich Liebe sehr gut beschreibt. Besonders gut gefällt mir die Zeile "Doch bist du nur 5 Minuten mal weg, ist das wie 10 Jahre Knast für mich." Wenn ich mal glücklich verliebt bin, hoffe ich, dass es sich genau so anfühlt.
Einfach mal reinhören: https://www.youtube.com/watch?v=XNMFTqhcNrE
You don't need the DNA to find the proof (Did you see me coming? von den Pet Shop Boys)

Fraxos
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 87
Registriert: 29 Dez 2014, 21:14
Wohnort: Niedersachsen

Re: Wie fühlt sich Liebe für dich an?

Beitragvon Fraxos » 24 Feb 2015, 22:29

Ich wollte eigentlich einen neuen Thread aufmachen, aber das passt hier denke ich gut rein:
Was genau meint, denn alle Welt jetzt mit diesem Kribbeln (im Bauch, wenn man ihn sieht, wenn er dich berührt etc.)?

Ich meine verliebt zu sein aber ich spüre einfach kein "Kribbeln". Ich habe keinen blassen Schimmer davon, was das sein soll.
Ich weiß in seiner Nähe noch weniger, als bei anderen Menschen, wie ich mit ihm umgehen soll, was sagen, was machen, etc.. Ich flüchte manchmal vor ihm weil es so furchtbar ist, ihn zu sehen, wo ich doch ziemlich sicher weiß, dass er hetero ist. Aber gleichzeitig, werde ich depressiv, wenn ich ihn einen Tag lang nicht sehe und bin übertrieben glücklich, wenn ich ihn auch nur von Weitem sehen kann. Ich will, dass er glücklich ist, dass es ihm gut geht. Ich bin schwummrig im Kopf, wenn er mir nahe ist. Ich denke STÄNDIG an ihn. Meine Gedanken sind den ganzen Tag damit beschäftigt, zu ihm zu wandern. Jedesmal wenn ich mich auf Facebook einlogge, hoffe ich, dass er etwas geschrieben hat.
...
Aber wat meint ihr denn um Himmels Willen alle mit diesem ominösen Kribbeln?

Benutzeravatar
theshyguy
member
member
Beiträge: 430
Registriert: 24 Jan 2014, 18:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wie fühlt sich Liebe für dich an?

Beitragvon theshyguy » 25 Feb 2015, 06:45

Fraxos hat geschrieben:...
Aber wat meint ihr denn um Himmels Willen alle mit diesem ominösen Kribbeln?


Ist schwer zu erklären ^^
Ich kenn das alls euphorisches, flaues Gefühl im Bauch beim Küssen oder Kuscheln z.B. :)
Hot like the Sun,
and wet like the Rain.

Fraxos
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 87
Registriert: 29 Dez 2014, 21:14
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Wie fühlt sich Liebe für dich an?

Beitragvon Fraxos » 26 Feb 2015, 18:32

Hmmm...also ein "euphorisches, flaues Gefühl" kenn ich auch, aber im Bauch?? Also ich würde das glaube ich eher in Brustgegend beschreiben, bin mir aber nciht sicher, muss ich Mal drauf achten... :)

Benutzeravatar
Max221B
member
member
Beiträge: 539
Registriert: 26 Sep 2014, 14:52
Wohnort: Raum Köln/Bonn

Re: Wie fühlt sich Liebe für dich an?

Beitragvon Max221B » 26 Feb 2015, 19:11

Im Moment einfach nur schmerzhaft... Sonst ist es ein warmes, wohliges Gefühl, das einem immer ein Lächeln auf die Lippen zaubert. :)
♫ Music makes you braver ♫ キリト

MalteFuxx
member-boy
member-boy
Beiträge: 179
Registriert: 17 Nov 2013, 00:51

Re: Wie fühlt sich Liebe für dich an?

Beitragvon MalteFuxx » 04 Mär 2015, 23:49

kann ich nicht so sagen. aber ich fühle, dass wir eine Einheit sind, als ein´s sozusagen. liebe kann man wohl auch nicht so beschreiben. muss man einfach fühlen. tu ich ja grad.

Re: Wie fühlt sich Liebe für dich an?

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Philosophie & Tiefgründiges“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste