Töten aus Lust/Neugierde oder Geld

Lyrik, Ansichten und Debatten - für alles was Kopf und Geist entspringt.
Benutzeravatar
benni-cba
member
member
Beiträge: 441
Registriert: 16 Okt 2005, 11:56
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Töten aus Lust/Neugierde oder Geld

Beitragvon benni-cba » 09 Aug 2012, 10:24

Minaj hat geschrieben:Jetzt frage ich mich: Ist jeder Mensch in der Lage, einen anderen zu töten?
[...]
Könntet ihr Menschen die euch wichtig sind umbringen...?


Klar kann das jeder. Alles eine Frage der Umstände.

Um eure Vorstellungskraft mal etwas anzukurbeln:

http://www.youtube.com/watch?v=XmnyUmeGhE8
http://www.youtube.com/watch?v=5K4yhPSQEzo
http://www.youtube.com/watch?v=ukGi1uS57H4

Warum sollte ein Mensch nicht dazu in der Lage sein einen anderen zu töten? Was hält einen denn davon ab, außer:

1. anerzogene und gesellschaftlich geprägte Moralvorstellungen
2. Gesetze und die Angst vor Bestrafung, sollte man überführt werden.

Re: Töten aus Lust/Neugierde oder Geld

Werbung
 

Kakashi
Gast
Gast

Re: Töten aus Lust/Neugierde oder Geld

Beitragvon Kakashi » 09 Aug 2012, 14:10

dass menschen soziale "tiere" sind, denk ich. ich weiss nich genau wie das bei anderen arten is, aber es gibt ja jagende rudeltiere, die sich gegenseitig aber nich jagen. irgendein instinkt sagt uns also vllcht doch, dass es falsch ist, artgenossen ohne notwendigkeit zu töten. wär auch iwie vorteilhaft, evolutionstechnisch gesehen.

Benutzeravatar
Time
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 243
Registriert: 06 Dez 2010, 20:45
Wohnort: Münsterland

Re: Töten aus Lust/Neugierde oder Geld

Beitragvon Time » 10 Aug 2012, 03:07

mitleid kann auch ein Grund sein sich dagegen zu Streuben einen menschen zu töten

z.B. glaube ich das kein geistig gesunder Mensch ein Kind zu tote quälen könnte
Wer sich nicht durchsetzten kann sollte wenigsten Verwirrung stiften =P

Benutzeravatar
LuLeMaToR
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 52
Registriert: 05 Mai 2012, 08:30

Re: Töten aus Lust/Neugierde oder Geld

Beitragvon LuLeMaToR » 10 Aug 2012, 15:08

Wie definierst du "Kind"? Wenn du einen 10 jährigen meinst, sicher. Wenn aber, z.B. ein 17 jähriger dein eigenes Kind vergewaltigt und dann auf brutalste Weise tötet, kannst/ willst du ihn, denke ich, schon töten.
Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen.

Kakashi
Gast
Gast

Re: Töten aus Lust/Neugierde oder Geld

Beitragvon Kakashi » 10 Aug 2012, 16:02

ob mitleid angeboren is oder gelernt werden muss, ist glaube ich, nich geklärt.
aber zumindest is "zu tode quälen" auch nochmal was völlig anderes als "töten".

Benutzeravatar
Time
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 243
Registriert: 06 Dez 2010, 20:45
Wohnort: Münsterland

Re: Töten aus Lust/Neugierde oder Geld

Beitragvon Time » 11 Aug 2012, 05:36

ich verbessere mich "unschuldiges Kind"

kann ein geistig gesunder Mensch einfach so ein unschuldiges Kind töten?

was glaubt ihr
Wer sich nicht durchsetzten kann sollte wenigsten Verwirrung stiften =P

Benutzeravatar
blowfish
boypoint-Moderation
Beiträge: 7864
Registriert: 06 Sep 2004, 23:26
Wohnort: Köln

Re: Töten aus Lust/Neugierde oder Geld

Beitragvon blowfish » 11 Aug 2012, 10:07

Was gibt es da zu glauben? Das ist die Frage danach wie "geistig gesund" definiert ist. In Texas ist man auch mit einem IQ von 61 nicht geistig behindert und kann hingerichtet werden, ich schaetz mal da ist dann jemand der ein unschuldiges Kind tötet auch geistig gesund. Bei uns sieht das vielleicht anders aus.
Bin ich schwul? 83% der Menschen, die diese Frage stellen, sind schwul. Hast du dich vorher extra in einem schwulen Forum angemeldet, beträgt die Wahrscheinlichkeit sogar 97%.

Benutzeravatar
Time
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 243
Registriert: 06 Dez 2010, 20:45
Wohnort: Münsterland

Re: Töten aus Lust/Neugierde oder Geld

Beitragvon Time » 12 Aug 2012, 00:18

bei uns
Wer sich nicht durchsetzten kann sollte wenigsten Verwirrung stiften =P

Re: Töten aus Lust/Neugierde oder Geld

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Philosophie & Tiefgründiges“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste