Hochzeit- eure Vorstellungen?

Lyrik, Ansichten und Debatten - für alles was Kopf und Geist entspringt.
michael90
member
member
Beiträge: 461
Registriert: 27 Sep 2012, 20:26
Kontaktdaten:

Hochzeit- eure Vorstellungen?

Beitragvon michael90 » 11 Mai 2013, 18:41

Hey ho zusammen,

einen Thread habe ich dazu nicht gefunden, deswegen mal in die Runde gefragt, in der Überschrift ist eigentlich schon alles erwähnt.
Da ich mir als Organist neben dem Studium ein bisschen was dazu verdiene, komme ich gelegentlich in den Genuss, die ein oder andere Idee aufzuschnappen und stelle mir jedes Mal wieder die Frage, wie meine Hochzeit ablaufen soll, den Richtigen zum Heiraten habe ich schon gefunden, da bin ich mir sicher:)

So viele Fragen: welche Kleidung, welche Musik, welche Lieder, welche Kirche sofern man einen katholischen Geistlichen findet, der eine Brautmesse mit 2 "Bräutigams" durchführt), wo soll gefeiert werden??? Fragen über Fragen, aber ich will auf jeden Fall ein Feuerwerk haben:)
Und es soll außergewöhnlich werden, sei es, dass wir zum... naja, beim Standesamt heißt das ja nicht Altar, aber das wir tanzend nach vorne gehen, wir brauchen einen Sänger mit Gitarre, und... ganz viele Taschentücher:)

Wie stellt ihr euch eure Hochzeit vor? Oder wollt ihr etwa nicht heiraten? :o
Haut einfach in die Tasten, würde mich mal interessieren:)
The meaning of life is to give life a meaning!

Hochzeit- eure Vorstellungen?

Werbung
 

telefonmann
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 247
Registriert: 26 Apr 2012, 02:17

Re: Hochzeit- eure Vorstellungen?

Beitragvon telefonmann » 11 Mai 2013, 21:21

Doch, ich denke auch kirchlich. Also nicht nur Standesamtliche Heirat!
Am wichtigsten sind mir die Leute, die alle hinter mir stehen (hoffe ich doch!) und der Mann, der leider noch fehlt... :D
Natürlich den Hochzeitsmarsch von Michael gespielt xD Und ganz viele schöne Momente. Geiles Essen...
Ein authentischer Gottesdienst bei dem richtig was mitgegeben wird.
Joah, mehr fällt mir grad nicht ein. Ist ja noch so lange hin, falls es überhaupt was wird xD
Lg

Broken
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 323
Registriert: 13 Jun 2012, 21:02

Re: Hochzeit- eure Vorstellungen?

Beitragvon Broken » 02 Jun 2013, 21:02

Eine Hochzeit ist ja irgendwie doch was romantisches, denke ich, deshalb ist meine Vorstellung auch ziemlich kitschig^^

Ich könnte mir vorstellen in einem Park, oder auf so einem riesigen Grundstück, mit großem Garten zu heiraten (so wie in vielen amerikanischen Filmen :D). Irgendwann im Frühling oder Sommer dementsprechend. Dazu hätte ich gerne ein großes, weißes Zelt, mehrere kleine Tische, eine Tanzfläche, eine Band, viele Bäume, usw. :D Freunde und Familie natürlich noch. Songs, welche die Band spielen könnte...Mhm, also ich finde es sollte eine gute Mischung sein, nicht nur so furchtbare Lovesongs, sondern so, dass die Songs insgesamt vielleicht eine Geschichte erzählen. Songs, die auch schlechte Zeiten wiederspiegeln, die man in seinem Leben vielleicht mal hatte.
Und wenn's dunkel wird sind überall Fackeln und Lichterketten ^.^
Jap, glaub das könnte ich mir vorstellen :oops:
Sad Beautiful Tragic Love Affair

SaphenaMagna
member
member
Beiträge: 434
Registriert: 23 Dez 2012, 15:05

Re: Hochzeit- eure Vorstellungen?

Beitragvon SaphenaMagna » 02 Jun 2013, 22:03

Ich würde das definitiv nicht so groß aufziehen wollen^^

Kirche käme nicht infrage. Also nur Standesamt. Und das ist öde. Es ist nichts romantisches daran, so ähnlich stelle ich mir ein Jura-Vorlesung vor. Michael, studierst du nicht Jura? ;)
Die Zeremonie an sich ist tatsächlich nicht romantisch, sondern einfach nur langweilig.

Feiern danach im kleinsten Kreis. Vielleicht mit allen Kaffee und Kuchen essen, aber dann haben die Gäste zz gehen. Bis auf wenige, enge Freunde. Mit denen wird dann eben der restliche Tag verbracht, wie es eben gefällt. Ich persönlich würde an nem Weiher ein Lagerfeuer machen und Bier trinken ;)
Stines sieben Keiler sind hintersinnige Schleimer.

Benutzeravatar
failz0r
Frequent-Poster
Frequent-Poster
Beiträge: 1224
Registriert: 30 Dez 2012, 22:53
Wohnort: Irschendwo dort

Re: Hochzeit- eure Vorstellungen?

Beitragvon failz0r » 03 Jun 2013, 16:11

Hachja, ich stell mir grad diese ganz bestimmte Person im Anzug neben mir vor, wie wir uns gegenseitig den Ring anstecken und.. *-*

Ob standesamtlich oder kirchlich ist mir eigentlich ziemlich egal.
Ich wünschte mir nur schönes Wetter, ne Kutschfahrt oder so und die Flitterwochen dann total fame nach Amerika oder so : D
Okay letzteres ist dann vllt. doch etwas hoch gegriffen, aber auf jeden Fall irgendwas unternehmen, an das man sich erinnert - gern erinnert!
Dieser Satz ist falsch.

Benutzeravatar
Skystar
boypoint-Marketing
Beiträge: 1665
Registriert: 30 Jan 2013, 20:36
Wohnort: Bayern

Re: Hochzeit- eure Vorstellungen?

Beitragvon Skystar » 03 Jun 2013, 19:06

Meine Hochzeit... hm...

Im Sommer wenn es warm ist, aber nicht zu warm, dass man schwitzt. Es ist bereist dunkel draußen und die Sterne leuchten hell am Nachthimmel. Ich und mein Dreamboy Hand in Hand in einem wunderschönen Waldgebiet, wo alles mit Blumen geschmückt und Laternen, in denen Kerzen schimmern, ausgeleucht ist. Es sind nur ganz wenige Personen anwesen, da es schön ruhig und besinnlich zugehen sollte. Im Hintergrund läuft klassische Musik mit Violinen. Danach darf mich mein Dreamboy zum Tanzen auffordern und da wir beide es eigentlich so gut wie gar nicht können, werden wir sehr viel Spaß daran haben xD
Mein Geschichten-Forum: http://www.skystar-stories.de/ :flag:

DerSchmied
member-boy
member-boy
Beiträge: 128
Registriert: 10 Feb 2013, 18:41
Wohnort: Obersulm, Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Hochzeit- eure Vorstellungen?

Beitragvon DerSchmied » 04 Jun 2013, 18:46

Oh ja, die Hochzeit ....... davon träumt man viel :lol:

Ich bin mir nicht sicher, ob kirchlich oder nicht, weil ich steh der Kirche skeptisch gegenüber, aber eine Hochzeit ohne Einmarsch mit Orgelbegleitung ist keine Hochzeit.
Spielen darf dann mein Orgellehrer.
Vielleicht so ein bisschen Barocke Klamotten, also nicht nur so schnöde im Anzug, sondern schon ein bisschen schicker. Kommt ja aber auch auf den Typ an, was der will.
Vielleicht auch im Wald unter Sternen?
Bei der Feier als Musik vielleicht so ein bisschen Mittelalter-Ensemble oder so.

Ja, die Hochzeit ...
lg
Euer Schmied :)
__________________________________________

Liep âne leit mac niht gesîn.

Benutzeravatar
badkid
member
member
Beiträge: 431
Registriert: 06 Jun 2012, 22:05

Re: Hochzeit- eure Vorstellungen?

Beitragvon badkid » 05 Jun 2013, 14:34

Also wenn man endlich unabhängig vom Geschlecht heiraten darf,
dann in Champagnerfarbenen Anzügen in so ner kleinen, alten Kirche in nem kleinen Dorf in Mexiko *-* Bin zwar nicht religiös, aber mir gefällt das Bild das dabei in meinem Kopf entsteht :D Traditionelle, mexikanische/Spanische Musik und kein Prunk. Mitten in der Wüste/Steppe.*-* ujjj wäre das toll.

Benutzeravatar
MiaCherry
Girl
Beiträge: 769
Registriert: 26 Apr 2010, 23:49

Re: Hochzeit- eure Vorstellungen?

Beitragvon MiaCherry » 06 Jun 2013, 19:37

Ich würd das im kleinen Kreis halten, mit Familie und den engsten Freunden, maximal. Ich will auch irgendwie im Freien heiraten (aber bloss nicht am Strand!) und gutes Essen muss da sein und natürlich Bier. ^^ Am besten auf einer schönen Wiese im Herbst, oder halt sowas in der Art. Ein Bauernhof hätte auch was. Kirchlich will ich auf gar keinen Fall heiraten, allein schon weil ich keine Christin bin und weil eine kirchliche Trauung gar nicht in mein Konzept "Traumhochzeit" passen würd. Von dem ganzen Kitsch mit Küssen wenn jemand mit dem Löffel ans Glas schlägt etc. will ich gar nicht erst was hören. Ausserdem wär mein Traum - genau das Gegenteil vom allgemeinen Verständnis von einer perfekten Hochzeit - ganz in schwarz zu heiraten. Es ist einfach meine Lieblingsfarbe und hat für mich mit Trauer oder negativen Gefühlen nichts zu tun. Weiss fände ich langweilig (und es steht mir eh nicht ^^). Uuuuuuund, janz wichtig: ich will mein Kleid! Ich will ein schönes, schwarzes, auffällliges, geiles Kleid. Scheissegal ob ich nen Mann oder ne Frau heirate, ich bestehe auf dieses Kleid! :D

Und was den offiziellen Teil angeht: in Jeans und Tshirt zum Standesamt, anwesende: ich, Partner, mein Trauzeuge, sein/ihr Trauzeuge, Punkt. Reicht in meinen Augen vollkommen. :)
Odi et amo. Quare id faciam, fortasse requiris.
Nescio, sed fieri sentio et excrucior.

Benutzeravatar
pseudonym
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2548
Registriert: 02 Aug 2009, 23:02
Wohnort: Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: Hochzeit- eure Vorstellungen?

Beitragvon pseudonym » 07 Jun 2013, 09:58

Wir heiraten September. Standesamtlich und dann zur Feier in unser lieblings Restaurant mit richtig geilem Essen und anschließender Feier mit von uns ausgewählter Musik. Hab nur die engste Familie eingeladen, dafür aber alle engen Freunde und für mich wichtige Menschen
Und wenn die fette Frau mit den Halluzinationen sagt dass es wahr ist, dann ist es auch wahr!

Re: Hochzeit- eure Vorstellungen?

Werbung
 

Zurück zu „Philosophie & Tiefgründiges“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast