Hass und Liebe, ein Zusammenspiel

Lyrik, Ansichten und Debatten - für alles was Kopf und Geist entspringt.
Benutzeravatar
Sternenlicht
member-boy
member-boy
Beiträge: 102
Registriert: 07 Mai 2015, 22:05

Hass und Liebe, ein Zusammenspiel

Beitragvon Sternenlicht » 14 Sep 2015, 20:01

Welche Meinung teilt ihr ?

-Hass und Liebe-

Ohne Hass existiert keine Liebe, aber das Gegenteil von Hass ist Liebe
Jemanden hasst man, jemanden liebt man
Aber eigentlich hasst und liebt man dieselbe Person zur gleichen Zeit
Es kommt nur auf den Moment an welche Konstante überwiegt
Denn der Naturzustand des Menschen ist Hass
die Liebe baut nur auf diesen auf, oder überwiegt ihn

~Sternenlicht
• Ich sah ein Stern, •
• Ich sah ein Licht, •
• Ach' das bin ja Ich •

Hass und Liebe, ein Zusammenspiel

Werbung
 

Benutzeravatar
Yahool3r
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2481
Registriert: 29 Mär 2011, 20:50
Wohnort: Kiel

Re: Hass und Liebe, ein Zusammenspiel

Beitragvon Yahool3r » 15 Sep 2015, 13:13

Hey, guck mal hier rein philosophie-tiefgrundiges-f38/das-gegenteil-von-liebe-t18688.html?hilit=gegenteil%20von%20liebe

Dort hat man sich auch ein wenig damit beschäftigt :)
Gimme love,
gimme dreams,
gimme a good self esteem

Benutzeravatar
TechBoy96
fleißiges Bienchen
fleißiges Bienchen
Beiträge: 1080
Registriert: 25 Apr 2014, 17:16

Re: Hass und Liebe, ein Zusammenspiel

Beitragvon TechBoy96 » 19 Sep 2015, 23:01

Aber wie willst du das denn genau abgrenzen?
"Your time is limited, so don't waste it living someone else's life."
Steve Jobs (1955-2011)

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Philosophie & Tiefgründiges“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste