der letzte Tag eures Lebens

Lyrik, Ansichten und Debatten - für alles was Kopf und Geist entspringt.

Würdet ihr wissen wollen wann ihr sterbt ?

Ja
66
28%
Nein
147
62%
Ist mir egal
23
10%
 
Abstimmungen insgesamt: 236

Benutzeravatar
musixx
member-boy
member-boy
Beiträge: 105
Registriert: 23 Jan 2011, 00:43
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: der letzte Tag eures Lebens

Beitragvon musixx » 12 Feb 2011, 23:56

niemals würde ich wissen wollen wann oder wie ich sterbe
neulich ist mein klassenlehrer gestorben an einem herzinfarkt
es kam sehr plötzlich und an seinem todestag war er auch noch ganß normal in der schule
er hätte diese zeit bestimmt total ängstlich und panisch verbracht und hätte nicht glücklich sterben können wenn er dies wüsste

schlimm ist nur eben dass der tod dann so plötzlich kommt und es für alle hinterbliebenen ein sehr sehr großer schock ist...
“So,this is my life. And I want you to know that I am both happy and sad and I'm still trying to figure out how that could be”

Stephen Chbosky, The Perks of Being a Wallflower

Re: der letzte Tag eures Lebens

Werbung
 

Benutzeravatar
Anonuem96
new-boy
new-boy
Beiträge: 47
Registriert: 14 Jan 2013, 22:39
Wohnort: Hamburg

Re: der letzte Tag eures Lebens

Beitragvon Anonuem96 » 09 Mär 2013, 22:57

Ich greife dieses Thema hier nochmal auf, da ich das ganze sehr interessant finde.
Ich habe für Ja abgestimmt, da ich die Hoffnung hätte, dass man sein Leben mehr genießen kann. Ich möchte mich nicht Jahre lang in der schule, uni etc. quälen um dann mit 30 jahren zu sterben und das, worauf man hingearbeitet hat, nie zu erreichen. Vielleicht könnte man dann ja jeden einzelnen Tag genießen.
HSV Forever!!!

Joshkisum
new-boy
new-boy
Beiträge: 39
Registriert: 12 Dez 2011, 22:13

Re: der letzte Tag eures Lebens

Beitragvon Joshkisum » 23 Apr 2013, 23:45

Also Ich würde auch wissen wollen, wann ich sterbe. Ich könnte dann besser planen, wie weit ich in meinem Leben kömmen würde und könnte so das Leben optimal ausnutzen, ich meine mein aktueller Plan ist auf mindestens 70 Jahre ausgelegt XD
Ich denke jedoch wenn man angst vor dem Tot hat und damit noch nicht umgehen kann ist es nicht sinnvoll den Todestag zu kennen. Man würde sich darauf fixieren und vergessen zu leben. Ich meine jeder stirbt irgendwann, aber einem ist es nicht jede Minute klar =]

krassnikovsi
new-boy
new-boy
Beiträge: 14
Registriert: 14 Jan 2014, 10:50

Re: der letzte Tag eures Lebens

Beitragvon krassnikovsi » 22 Feb 2018, 22:20

Absolut würde ich das gerne wissen wollen! Ich meine, bessere Planungssicherheit gibt es doch nicht (wenn man mal von einer 100-prozentigen Sicherheit ausginge). Dann könnte ich mein Leben exakt durchplanen und meine Ideen umsetzen; vorausgesetzt, der Zeitrahmen bis zu meinem Todestag wäre groß genug.
"We must be the change we want to see in the world." - Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
gutgelaunt
boypoint-Moderation
Beiträge: 2496
Registriert: 29 Jul 2014, 23:53

Re: der letzte Tag eures Lebens

Beitragvon gutgelaunt » 23 Feb 2018, 19:02

Und wenn der Zeitrahmen das nicht ist, dann kommt nur Verzweiflung, Fustration und Depression auf. Wenn jemand weiß, dass er nur noch 3 Monate hat, dann ist sein Leben vorbei. Alle seine Ziele und Ideen sind mit einem mal geplatzt. Dann lieber plötzlich einfach umfallen, als ein Jahr vorher zu wissen, der und der Traum ist aus, du wirst es nicht mehr miterleben. Also finde ich zumindest :)

Ich meine zu wissen, man wird sehr alt, bleibt gesund und hat ein erfülltes Leben, gefällt sicher vielen. Aber wenn man das wissen könnte, dann besteht halt immer auch das Risiko, man könnte erfahren, dass es ein verfrühtes und nicht so schönes Ende nimmt. Dann lieber gar nicht wissen, was passieren wird, das Leben genießen und Träume leben.
Lust uns zu unterstützen? Werde Teil des Teams und gestalte boypoint mit.
Nutze unser Kontaktformular oder schreibe die Mitglieder des Teams an.

Re: der letzte Tag eures Lebens

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Philosophie & Tiefgründiges“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste