Das Wichtigste in eurem Leben:

Lyrik, Ansichten und Debatten - für alles was Kopf und Geist entspringt.
Benutzeravatar
DerStreuner
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 72
Registriert: 03 Okt 2012, 23:09

Re: Das Wichtigste in eurem Leben:

Beitragvon DerStreuner » 12 Jun 2013, 12:14

Cyd hat geschrieben:Für was ich jedoch stets und ständig dankbar bin, ist mein Augenlicht. Es mag zwar theatralisch klingen aber zu erblinden ist eine der größten Ängste, die ich habe. Nichts mehr sehen zu können und die Welt um sich herum nicht mehr wahrzunehmen, stelle ich mir schrecklich vor. Ein Leben ohne Augenlicht, ist für mich kein Leben.


Ich muss sagen, an sowas dachte ich jetzt spontan gar nicht, aber ich kann es total nachvollziehen und stimme zu. Bei mir ists aber auch das noch Gehör.
Ewig muss ich also leben, ewig denn beim Saft der Reben....
ewig soll'n mich Lieb und Wein, ewig Wein und Lieb erfreun.

Authentisch ist, was du bist.

Re: Das Wichtigste in eurem Leben:

Werbung
 

Animo
member
member
Beiträge: 588
Registriert: 11 Jan 2012, 03:16
Wohnort: Heidelberg

Re: Das Wichtigste in eurem Leben:

Beitragvon Animo » 23 Feb 2014, 15:27

2. Meine PS3, zocken, bis der Arzt kommt

Und das ist das Wichtigste in deinem Leben?
Thank you for ignoring me when I needed you the most.

Benutzeravatar
Danne96
new-boy
new-boy
Beiträge: 37
Registriert: 27 Jan 2014, 11:40
Wohnort: OWL

Re: Das Wichtigste in eurem Leben:

Beitragvon Danne96 » 24 Feb 2014, 21:36

ER, obwohl ich es ihm nie sagen darf, da er mich sonst abweisen würde. Doch ist und bleibt das wichtigste für mich auf der Welt ER.
Don't.........You don't
judge.........know
me............the truth.

Queer89
Einmalposter
Beiträge: 5
Registriert: 23 Feb 2014, 18:09

Re: Das Wichtigste in eurem Leben:

Beitragvon Queer89 » 25 Feb 2014, 11:25

Meine Familie und mein Schatz *.*

Benutzeravatar
Pianoboy96
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 222
Registriert: 18 Jul 2013, 10:54
Wohnort: Horst (Holstein)
Kontaktdaten:

Re: Das Wichtigste in eurem Leben:

Beitragvon Pianoboy96 » 25 Feb 2014, 16:04

Mein Freund *-*
Meine Famile
Meine Freunde
Mein Klavier
Für die Welt bist du irgendjemand, für irgendjemand bist du die Welt

priZem
new-boy
new-boy
Beiträge: 28
Registriert: 29 Dez 2013, 01:52
Wohnort: Schweiz, Aargau
Kontaktdaten:

Re: Das Wichtigste in eurem Leben:

Beitragvon priZem » 25 Feb 2014, 22:47

1. Downhill/Dirt biken
2. Freunde/ Familie
3. Musik
4. gutes essen :wink:
Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut.
> Perikles <

CAD726
new-boy
new-boy
Beiträge: 13
Registriert: 23 Nov 2013, 00:11

Re: Das Wichtigste in eurem Leben:

Beitragvon CAD726 » 04 Mär 2014, 23:32

1. Geld. (Ist für mich absolut das wichtigste, davon hängt alles ab) (Ich weis da viele es anders sehen )

2. Musik.

3. Freunde.

4. Farben (Malen, Zeichnen, Designen) (Ich studiere Grafikdesign)

5.Gesundheit.

Benutzeravatar
robertwho
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 85
Registriert: 16 Jun 2014, 22:16

Re: Das Wichtigste in eurem Leben:

Beitragvon robertwho » 24 Aug 2014, 17:18

Für mich sind definitiv meine Familie und mein Zuhause das Wichtigste. Außerdem sind mir meine Gesundheit und Freunde wichtig. Wichtig ist mir auch Geld, aber nicht weil ich gerne einkaufe, nein, eher weil ich den Gedanke dass meine Familie und Ich in Armut leben müsste ziemlich schlimm finde. Ich denke übrigens, dass man die Dinge erst als wichtig realisiert, wenn man merkt wie es ohne sie ist. :)

Benutzeravatar
justin00
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 94
Registriert: 28 Jul 2014, 18:50
Wohnort: niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Das Wichtigste in eurem Leben:

Beitragvon justin00 » 24 Aug 2014, 19:02

meine freunde und mich :D meine katze *_* und geld:P
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.

Albert Einstein

Benutzeravatar
Graysama
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 99
Registriert: 07 Jan 2014, 21:36
Wohnort: siebter Kreis der Hölle

Re: Das Wichtigste in eurem Leben:

Beitragvon Graysama » 24 Aug 2014, 20:01

Das wichtigste ist, für mich, ganz klar Nutella. Ich wüsste gar nicht, was ich ohne sie machen sollte. Ihre bloße Existenz schenkt mir Freude und einen Grund zum Leben.

Naja gut. Essen ist mir schon sehr wichtig, aber dann doch nicht so sehr. Mit am wichtigsten, sind mir meine Freunde und da bin ich mir dann auch nicht zu schade, einmal im Monat durch halb Deutschland zu gondeln, um mich mit ihnen zu treffen. Geld ist mir auch nicht ganz egal, aber ich sehe es etwas untergeordnet, denn was bringt mir Geld, wenn ich eine unheilbare Krankheit, oder ähnliches, habe? Genau. Nicht viel, darum finde ich Gesundheit auch viel wichtiger. Seit kurzem, ist mir auch ein kleines Kamel sehr sehr wichtig geworden. Momentan ist mir wohl meine Familie am wichtigsten und das war es dann erstmal auch schon.

Benutzeravatar
RonPossible
member-boy
member-boy
Beiträge: 193
Registriert: 21 Jan 2010, 19:06
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Das Wichtigste in eurem Leben:

Beitragvon RonPossible » 24 Aug 2014, 20:08

1. Mein Schatz, seit vielen Jahren und auch in den Folgenden
2. Meine Familie, allen voran meine Mutter und meine Oma
3. Meine Musik, Gesang, Musical, auf der Bühne stehen.
4. Meine Idole und alles, was sie tun (oder größtenteils taten, da die meisten schon gestorben sind, z.B. vor Kurzem Robin Williams T_T)
5. Mein Studium. Also Japan in allen Facetten, Japanische Sprache und Archäologie, Ausgrabungen etc.
6. Reisen und die Welt entdecken

und vor Kurzem noch meine Katze - die ich als kleines Kätzchen zu mir holte und die vorigen Monat nach langem Kampf gegen die Krankheit in meinem Armen gestorben ist - sie war mit das Wichtigste in meinem Leben.
Für Videos von mir, klick hier xD:
http://www.youtube.com/user/01RonPossible01

Benutzeravatar
Vielreder
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 248
Registriert: 02 Sep 2013, 17:14
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Das Wichtigste in eurem Leben:

Beitragvon Vielreder » 01 Sep 2014, 12:09

Bei mir auch die Musik, die brauche ich tatsächlich für meine Stimmung, egal ob um sie zu erhalten oder um sie zu verbessern. Teilweise mag ich meine Musik schon leidenschaftlich gerne.

Mein großes Hobby und meine Leidenschaft: Taekwondo. Könnte ich das nicht mehr machen wäre das absolut furchtbar für mich, da ich es so gerne mache, und unbedingt besser werden will, will schon in zwei Jahren den 1. Dan schaffen, und eines Tages auch zumindest mal den 2. Dan. Zudem gibt es da viele nette Leute, mit denen es immer wieder witzig ist.

Und das allerwichtigste für mich im Leben: Meine Freunde, bzw. die Leute die Freunde werden könnten. Egal ob es nun viele sind oder nicht, es gibt einfach Leute die mich motivieren, und mir wichtiger als alles andere sind. Dazu gehört auch der engere Teil meiner Familie (Eltern und Geschwister) und auch mein Kater, den ich auch als Freund sehe.
Aber eben auch andere natürlich, die für manche Dinge auch einfach besser oder gar notwendig sind. Wüsste nicht was ich ohne solche Leute machen sollte, ich denke was Wichtigeres gibt es für mich nicht.

Sicher ist mir auch wichtig dass ich gut in der Schule bin und mal mein Wunschstudium schaffe, aber dass ist für mich definitiv nicht das Wichtigste, und zocken auch nicht, egal wie gerne ich es mache.
"Lernen ohne zu denken ist eitel. Denken ohne zu lernen ist gefährlich."
-Kung Fu Tse

mieghty
Einmalposter
Beiträge: 8
Registriert: 23 Apr 2014, 18:32

Re: Das Wichtigste in eurem Leben:

Beitragvon mieghty » 03 Sep 2014, 20:21

Bei mir ist es Windsurfen, das Gefühl wenn hinter dir eine riesen Welle bricht und du mit Gefühlt 1000km/h über das Wasser zu heizen ist für mich besser als jeder Sex auf der Welt.

Benutzeravatar
Skystar
boypoint-Marketing
Beiträge: 1697
Registriert: 30 Jan 2013, 20:36
Wohnort: Bayern

Re: Das Wichtigste in eurem Leben:

Beitragvon Skystar » 04 Sep 2014, 12:00

5 Dinge die mir in meinem Leben am wichtigsten sind...? Das ist leicht...

1. Meine Augen / Sehkraft, denn ohne sie könnte ich die Farben dieser Welt nicht betrachten und die vielen Wunder bestaunen
2. Mein(e) Ohren / Hörvermögen, denn ohne sie könnte ich die Menschen nicht reden hören, oder wundersame Musik vernehmen
3. Mein(e) Mund / Stimme, da ich mich gerne mit meinen Mitmenschen unterhalte, auch wenn ich manchmal etwas schüchtern bin (PS: auch das empfinden der Geschmäcker im Mund ist mir wichtig!)
4. Meine Arme und Beine (ok sind eigentlich zwei Punkte), da ich mich mit ihnen fortbewegen kann, bzw. handlungsfähig bin. Wie sonst könnte ich das hier schreiben?
5. Meine Emotionen... - ich lache gerne, bin gerne glücklich, hin und wieder wütend zu sein ist notwendig, Trauer gehört zum Leben dazu und ich möchte dazu fähig sein, zu lieben!

Klingt das jetzt dumm oder weise? Vielleicht auch kitschig, aber es ist die schlichte Wahrheit!
Mein Geschichten-Forum: http://www.skystar-stories.de/ :flag:

Benutzeravatar
Carrie
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 299
Registriert: 04 Feb 2014, 19:36
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Das Wichtigste in eurem Leben:

Beitragvon Carrie » 28 Sep 2014, 20:46

1. Das richtige Umfeld
2. Gesundheit
3. Einen Partner + Liebe
Zeig dir, dass du es schaffen kannst.
Nicht deinen Eltern.
Nicht deinen Freunden.
Nur dir und deinem Selbst.
- Keine Chance, woanders zu verweilen

Re: Das Wichtigste in eurem Leben:

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Philosophie & Tiefgründiges“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste