Vermisse meinen Ex

Gefühle für den besten Freund oder einen Mitschüler? Du kommst nicht über den Ex hinweg? Hier findest du immer ein offenes Ohr.
Julius97
Einmalposter
Beiträge: 1
Registriert: 16 Jul 2018, 21:55

Vermisse meinen Ex

Beitragvon Julius97 » 16 Jul 2018, 22:19

Ich habe neulich jemanden kennengelernt. Um es kurz zu machen er war einfach perfekt für mich. Er war sowohl vom Aussehen, als auch vom Charakter genau mein Typ. Wir waren einige Zeit zusammen, bis er ziemlich plötzlich Schluss gemacht hat. Danach habe ich mehrfach versucht ihn zurückzugewinnen, doch leider ohne Erfolg. Ich habe immer versucht mich abzulenken, habe mir einen lang gehabten Wunsch erfüllt, viel Familie und Freunden gemacht, doch er fehlt mir immer noch extrem. Die Trennung ist nun schon einige Zeit her, aber ich bekomme ihn nicht aus meinem Kopf und denke immer an ihn. Er meinte, er sei zwar in mich verliebt gewesen, aber mehr dann nicht. Wenn ein Haustier stirbt trauert man kurz und besorgt sich dann ein neues. Doch ich werde nie jemanden finden, der auch nur ansatzweise an ihn herankommt. Ich bezweifele, dass ich jemals in der Lage sein werde, jemand anderes zu lieben. Er hat so viel Glück und Zuversicht in mein Leben gebracht. Mein größter Wunsch ist es ihn irgendwie doch noch zurückzugewinnen. Ich kann und möchte vorallem auch nicht ihn "zwingen" mich zu lieben. Stattdessen möchte ich seine Liebe so zurückgewinnen, dass er von sich aus mit mir zusammen sein möchte. Ich weiß, dass er sich grundsätzlich nach einer Partnerschaft sehnt und mich auch irgendwie mag. Hat vielleicht jemand eine Idee? Er bedeutet mir immer noch unwahrscheinlich viel und ich wäre gerne wieder mit ihm zusammen. Ich hoffe, dass mir jemand einen guten Rat geben kann.

Vermisse meinen Ex

Werbung
 

Benutzeravatar
Hyazinth
member-boy
member-boy
Beiträge: 131
Registriert: 26 Mär 2017, 22:12

Re: Vermisse meinen Ex

Beitragvon Hyazinth » 18 Jul 2018, 00:42

Es ist wichtig, warum er die Beziehung beendet hat.
Ich suchte, wo der Wind am schärfsten weht...

KidOcean
Einmalposter
Beiträge: 1
Registriert: 18 Jun 2019, 00:39

Re: Vermisse meinen Ex

Beitragvon KidOcean » 18 Jun 2019, 01:05

Zu einer Beziehung gehören immer 2 Menschen. Die Gefühle die du für ihn empfindest kann er wohl auf Dauer nicht erwidern. Wenn man sowas erkennt, dann macht eine Beziehung auch keinen Sinn mehr. Das du so geknickt bin kann ich verstehen und ich glaube ich kann auch gut nachvollziehen, wie es sich anfühlt dieses Bedürfnis unerzwungene Liebe zu erfahren. Es ist so ein Bedürfnis in dem ich 2 Sachen irgendwie gegenseitig ausstechen.

Mein Rat wäre es zu versuchen die Geschichte hinter sich zu lassen und sich nicht weiter in die Gefühle reinzusteigern. Ich würde versuchen den Kontakt komplett herunterzufahren und auf andere Gedanken zu kommen. Das übliche Programm quasi :/
Es dauert und ist nicht schön, aber noch unschöner wäre es weitere Lebenszeit an jemanden zu verschwenden und dabei die Liebe seines Lebens zu versäumen.

Wenn du denkst das es so ein unsicheres Ding ist, dann bleibt obiger Rat auch nur die einzige Möglichkeit meiner Meinung nach. Wenn es unerzwungene Liebe sein soll, dann muss er über dich nachdenken ohne das du versuchst ihn zurückzugewinnen. Es ist wichtig, dass du nicht zu viel Interesse und Zeit in eine Person steckst für die du nichtmal eine sekundäre oder tertiäre Rolle in ihren Leben spielst. Dementsprechend finde ich es übrigens Richtig das man auf solch einer Basis dann eine Beziehung beendet.

Wie gesagt: Dafür ist deine Zeit (und vor allem auch deine Gefühle) im Endeffekt zu wertvoll.

Zurück zu „Liebeskummer“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast