Unbekannter

Gefühle für den besten Freund oder einen Mitschüler? Du kommst nicht über den Ex hinweg? Hier findest du immer ein offenes Ohr.
xXMorgenXx
Einmalposter
Beiträge: 2
Registriert: 28 Jun 2015, 17:54

Unbekannter

Beitragvon xXMorgenXx » 28 Jun 2015, 18:08

Hallo Leute,
und zwar habe ich folgendes Problem. Ich bin in den letzten Wochen viel mit dem Zug gefahren und mir ist einmal ein Junge aufgefallen, den ich nicht mehr aus dem Kopf bekomme. Ich habe mich nicht getraut ihn anzusprechen, da ich in der Beziehung ein bisschen schüchtern bin und Angst hatte eine negative Reaktion von ihm entgegen zu kommen. Naja vor zwei Wochen habe ich ihn wieder im Zug gesehen und wieder nicht getraut ihn anzusprechen, da sich während der Fahrt andere zu gestiegene Gäste zu ihm gesetzt haben (er saß immer so bei einen Vierer Sitzplatz und der Zug war voll). Habe aber schon bemerkt, das wir uns ab und an angeschaut haben.
Nun muss ich aber nicht mehr die Strecke fahren und weiß nicht ob es so gut ist wenn ich jetzt noch ein Paar mal mit dem Zug fahre um ihn noch einmal wieder zu sehen. Monatskarte wäre noch offen also möglich wäre es, ohne extra Geld dafür zu bezahlen. Aber dennoch weiß ich ja nicht ob er sich dann überhaupt im Zug befindet oder ob er überhaupt Interesse an mir hat. Außerdem ist mir sein Name Unbekannt und sonst alles.

Habt ihr schon mal solche Erfahrungen gemacht oder wisst ihr wie ich nun reagieren soll?
Ps: Also Liebeskummer ist es nicht, würde ihn nur mega gerne Kennenlernen!, wusste aber sonst nicht wohin damit. :)

Schon mal Danke

Unbekannter

Werbung
 

kayto
member-boy
member-boy
Beiträge: 105
Registriert: 12 Nov 2012, 12:14

Re: Unbekannter

Beitragvon kayto » 29 Jun 2015, 01:42

Hi,

ich denke, dass schon sehr viele eine ähnliche Situation erlebt haben. Und ich möchte echt nicht den Buhmann spielen müssen, aber...
du solltest dir zunächst einmal vor Augen halten, dass nur 5-10 Prozent der Menschen schwul sind. D.h. die Wahrscheinlichkeit, dass er homosexuell ist, ist mal nicht allzugroß. Besonders wenn er noch jünger ist (< 20), weiß er es vllt. noch nicht einmal dann. Das ist leider so, sry. Eine Möglichkeit wäre, alle Gay-Portale wie dbna, gr, grindr, ... abzuklappern - vllt.findest du ihn ja da. Oder ist es schon "auffälliger" dass er schwul ist? Auch hier wieder sorry, nur weil er dich ab und zu anguckt heißt das nichts. Vllt. bist du ihm ja auch aufgefallen - auf ganz heterosexuelle Weise, weil ihr halt öfter im selben Zug sitzt.
Und ansonsten hast du eigtl. nur folgende Möglichkeiten. Beim nächsten Mal setzt du dich bewusst zu ihm und verwickelst ihn einfach in ein Gespräch. Glaub mir das ist halb so wild... "Hey sorry mein Akku ist leer. Wie spät ist es?" .... "Ah ok, danke. Du fährst auch öfter die Strecke oder?" ... "Ja ich auch, wegen der Arbeit und so..." .... du siehst was ich meine. Es geht nur darum zu erkennen, ob er sich überhaupt darauf einlässt oder nicht. Du wirst da sehr schnell merken ob du ihn nervst oder ob er weiter mit dir plaudert. Und je nach dem musst du dann nachhaken a la "Was denkt deine Freundin darüber dass du ...", als Beispiel.
Oder, du streichst ihn einfach. Es wird dir sicher noch öfter passieren, dass dir ein Junge übern Weg läuft, den man ziemlich sexy und sympathisch findet. Der dann aber mit Sicherheit nicht schwul ist. Ich will dir echt nicht den Tag versauen, aber man sollte sich nicht sofort in eine Fantasie flüchten, gerade als Schwuler.

Benutzeravatar
theshyguy
member
member
Beiträge: 430
Registriert: 24 Jan 2014, 18:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Unbekannter

Beitragvon theshyguy » 29 Jun 2015, 09:25

Ich bin fast in genau der gleichen Situation^^

Wenn du ihn wirklich kennenlernen willst dann versuche es, aber wie kayto schon schrieb ist die Wahrscheinlichkeit das er schwul ist relativ gering.
Hot like the Sun,
and wet like the Rain.

michael90
member
member
Beiträge: 461
Registriert: 27 Sep 2012, 20:26
Kontaktdaten:

Re: Unbekannter

Beitragvon michael90 » 29 Jun 2015, 10:10

Nun, ich würde mich von Wahrscheinlichkeiten nicht leiten lassen, zumal ja umstritten ist, wie viel Prozent der Bevölkerung tatsächlich schwul sind (habe schon von Schätzungen bis zu 50 % gelesen).
Mein Vorschlag: Steck´ ihm doch einfach einen Zettel mit deiner Nummer zu und dem Zusatz, dass du es toll finden würdest, wenn er sich meldete (musst es ihm nicht sagen, kannst das ja auch auf den Zettel schreiben); oder lässt den Zettel vor ihm fallen, steckst ihn ihm heimlich in die Tasche, or whatever... wenn er sich meldet, dann ist doch alles paletti:)

Da du ja ohnehin nicht mehr mit dem Zug fahren musst, hast du nichts mehr zu befürchten oder zu verlieren. Musst dich halt "nur" überwinden;)
The meaning of life is to give life a meaning!

xXMorgenXx
Einmalposter
Beiträge: 2
Registriert: 28 Jun 2015, 17:54
Kontaktdaten:

Re: Unbekannter

Beitragvon xXMorgenXx » 30 Jun 2015, 22:21

Danke für euren Rat.

SummerWinter
Einmalposter
Beiträge: 1
Registriert: 02 Jul 2015, 21:21

Re: Unbekannter

Beitragvon SummerWinter » 02 Jul 2015, 21:40

Also ich würde (auch wenn ich kein bisschen Eigenerfahrung mitbringe^^) wie schon von den anderen beschrieben auf "passiven Konfrontationskurs" gehen. --->Sich neben ihn setzen, ihn in ein Gespräch verwickeln; so was eben. Wobei ich, aufgrund deines beschriebenen Zeitproblems, mir nicht all zu lange Zeit lassen würde. So kannst du die Lage peilen. Und wenn du mit der Zeit (im Gespräch) merkst, dass er Interesse zeigen könnte, kannst du ja Schritt für Schritt weitergehen. Einen Versuch ist es Wert. Und wenn du es geschickt anstellst, sehe ich auch kein allzu großes Risiko dabei. Ich hoffe mein mehr oder wenig konstruktiver Rat kommt nicht zu spät an.
p.S.: Wie oft seid ihr eigentlich zusammen im Zug unterwegs, weil du geschrieben hast, dass du ihn in zwei Wochen einmal gesehen hast, bzw. kannst du mal genauer beschreiben, wie er sich dir gegenüber verhält, wenn ihr aufeinander trefft.

Nairolf1995
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 64
Registriert: 05 Jul 2015, 20:52
Kontaktdaten:

Re: Unbekannter

Beitragvon Nairolf1995 » 06 Jul 2015, 18:52

Hey, also ich würde ihn auch einfach mal "herausfordern", also dich zu ihm setzen, vielleicht versuchen etwas small talk anzukurbeln..
Irgendwie versuchen etwas über ihn rauszufinden, die Idee mit dem Zettel ist gar nicht so schlecht :)
Also trau dich ruhig, mehr als "nein" sagen kann er nicht, und wenn ihr Blickkontakt hattet ist er auch nicht gerade abgeneigt dich kennen zu lernen :)

Benutzeravatar
theshyguy
member
member
Beiträge: 430
Registriert: 24 Jan 2014, 18:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Unbekannter

Beitragvon theshyguy » 12 Jul 2015, 20:05

Gibt's was neues? :)
Hot like the Sun,
and wet like the Rain.

Re: Unbekannter

Werbung
 

Zurück zu „Liebeskummer“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste