Steht der auf mich?

Gefühle für den besten Freund oder einen Mitschüler? Du kommst nicht über den Ex hinweg? Hier findest du immer ein offenes Ohr.
flo1
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 212
Registriert: 03 Nov 2013, 00:37

Steht der auf mich?

Beitragvon flo1 » 07 Jun 2014, 13:06

Hallo,

bei mir ist einer in der Klasse und ich steh voll auf den. Meine Freundin hat sich selbstständig gemacht und schreibt jetzt mit ihm in WA oder FB. Schwul ist er zu meiner Freude jetzt schon mal (Yippie! :flag: ), das hat sie herausgefunden. Sie sagt, er schreibt oft Sachen wie cool er mich, meinen Style, meine Statur, etc. findet. Er spielt Fußball, und hätte neulich "ein Tor für mich geschossen", soll er geschrieben haben. Sonst schaut er in der Schule schon desöfteren mal zu mir rüber.
Was meint ihr denn dazu, steht der auf mich? :-?

Steht der auf mich?

Werbung
 

Benutzeravatar
Yahool3r
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2481
Registriert: 29 Mär 2011, 20:50
Wohnort: Kiel

Re: Steht der auf mich?

Beitragvon Yahool3r » 07 Jun 2014, 13:32

Wie wäre es, wenn Du mal versuchst Infos aus ihm herauszulocken und nicht deine Freundin. ;)
Dann weiß er, dass du ihm zumindest magst und er traut sich vielleicht dir mehr zu erzählen.
Gimme love,
gimme dreams,
gimme a good self esteem

flo1
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 212
Registriert: 03 Nov 2013, 00:37

Re: Steht der auf mich?

Beitragvon flo1 » 07 Jun 2014, 13:50

Vielleicht hätte ich noch sagen sollen, dass ich schon geoutet bin und er eben noch nicht. Meine Freundin weiß das auch nur weil sie ihm auf den Tod versprochen hat, es niemandem zu erzählen. Und er will sich auch mit mir treffen, aber vllt möchte er ja nur ein paar Tipps haben. Ich wollte ihm jetzt erstmal Zeit geben, bis er sich bereit fühlt, um mit mir zu reden.

Benutzeravatar
PurpleGecko
boypoint-Marketing
Beiträge: 889
Registriert: 26 Jan 2014, 19:50
Wohnort: Thüringen

Re: Steht der auf mich?

Beitragvon PurpleGecko » 07 Jun 2014, 16:47

Ob er auf dich steht, weiß nur er selbst. Über kurz oder lang wirst du selbst aktiv werden müssen, um das aus ihm herauszukitzeln. Das, was er bisher so über dich gesagt hat, hört sich ja schon mal nicht schlecht an :D

flo1 hat geschrieben:Ich wollte ihm jetzt erstmal Zeit geben, bis er sich bereit fühlt, um mit mir zu reden.


Klingt gut. Lass ihm auch die Zeit, die er braucht, um sich zu öffnen. Viel Glück :flag:
"Und was ist Wahrheit? Dass das Universum im Urknall entstanden ist?"
"Das ist Unfug.(...) Letztlich ist das nichts als Marketing." - Robert Laughlin im SPIEGEL

Lithium
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 265
Registriert: 11 Nov 2010, 17:59
Wohnort: Münster

Re: Steht der auf mich?

Beitragvon Lithium » 07 Jun 2014, 20:37

Ob er auf dich steht oder nicht kann wohl niemand sagen.. Das kann man nur vermuten.
Aber er scheint dich ja zweifellos zu mögen, darauf kann man aufbauen. Dass du weißt, dass er schwul ist musst du ihm ja nicht sagen, er weiß ja sogar, dass du es bist und er wird auf dich zukommen können.
Also triff dich einfach mit ihm, lern' ihn kennen und der Rest sollte sich mit der Zeit ergeben :)

dorian92
new-boy
new-boy
Beiträge: 42
Registriert: 29 Jul 2011, 15:43

Re: Steht der auf mich?

Beitragvon dorian92 » 13 Jun 2014, 13:03

ich würde mich auch eher zurück halten.. nachher wittert er den braten und dann hat deine freundin durch dich das problem, dass er ihr womöglich nicht mehr vertraut. Aber klingt doch sehr vielversprechend :)

flo1
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 212
Registriert: 03 Nov 2013, 00:37

Re: Steht der auf mich?

Beitragvon flo1 » 21 Jun 2014, 22:47

Also, wie sich herausgestellt hat, steht er auch auf mich. Jedoch hat die Freude darüber nur kurz angehalten, denn er selber traut sich (noch) nicht, mit mir näher in Kontakt zu treten. Ich würde ja prinzipiell den ersten Schritt machen, jedoch würde dann ja, wie schon einen Post drüber erwähnt, deutlich sein,dass sie mir was erzählt hat. Meine Freundin hätte ja sonst die A*schkarte gezogen, was aber an sich nicht schlimm wäre, da die sich nicht persönlich kennen.
Was soll ich denn jetzt tun? Ich bin langsam am Ende meiner Kräfte und weiß einfach nicht weiter.

Benutzeravatar
HollowMan
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 228
Registriert: 27 Mai 2014, 11:56

Re: Steht der auf mich?

Beitragvon HollowMan » 21 Jun 2014, 22:52

freunde dich mit ihm an und irgendwann kommt ihr schon in eine situation in der sich einer nicht mehr zusammen reißen kann :P
du weist ja dass er dich nich zurückweisen wird, also gehe einfach auf ihn zu, er muss ja nich wissen das deine freundin dir das erzählt hat.
vielleicht versuchst du auch mal außerhalb der schule was mit ihm zu machen wenn er nicht geoutet ist wird er in der schule vielleicht ein wenig gehemmt sein.
Zen behauptet, Buddhismus zu sein, doch alle in den Sutras und Shastras dargelegten buddhistischen Lehren werden vom Zen als bloßes Papier betrachtet.

Benutzeravatar
Zuri
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2253
Registriert: 26 Mai 2014, 18:23
Wohnort: Hamburg

Re: Steht der auf mich?

Beitragvon Zuri » 22 Jun 2014, 01:19

Sonst sag' ihm einfach, dass du auf ihn stehst, wenn du sicher bist, dass er da gut drauf reagiert. Kannst ja so tun, als seist du dir nicht so sicher wie er reagieren wird. Dann wäre deine Freundin aus dem Schneider.
Und auf jeden Fall Kontakt knüpfen, wie HollowMan schon sagt. Das ist schon mal eine gute Idee.
"Sei du selbst. Alles andere wirst du eh verkacken" — Marie Meimberg

Benutzeravatar
Azazel
member
member
Beiträge: 977
Registriert: 27 Dez 2012, 23:29

Re: Steht der auf mich?

Beitragvon Azazel » 22 Jun 2014, 02:30

Meine Freundin weiß das auch nur weil sie ihm auf den Tod versprochen hat, es niemandem zu erzählen


dann ist deine Freundin ja schonmal schön asozial und hat in der sekunde, in der sie die Möglichkeit hatte sein Vertrauen missbraucht. Scheint ja nett zu sein.
"Sie mögen 'Gott ist groß' rufen, aber tatsächlich wird er jedesmal ein bisschen kleiner, wenn sich jemand in seinem Namen in die Luft sprengt."

Benutzeravatar
Zuri
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2253
Registriert: 26 Mai 2014, 18:23
Wohnort: Hamburg

Re: Steht der auf mich?

Beitragvon Zuri » 22 Jun 2014, 16:12

Wenn man helfen kann, ist das manchmal erlaubt, würde ich sagen, sofern man es dann auch nur der Person erzählt, die es wissen sollte, um dem anderen helfen zu können. Allerdings sollte man dann genau wissen, dass man es damit nicht schlimmer macht und dabei nicht auffliegt.
"Sei du selbst. Alles andere wirst du eh verkacken" — Marie Meimberg

flo1
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 212
Registriert: 03 Nov 2013, 00:37

Re: Steht der auf mich?

Beitragvon flo1 » 22 Jun 2014, 16:56

Ich würde ihm ja jetzt einfach mal schreiben, aber, wie sich durch Nachforschungen von Madame herausgestellt hat, wäre er im Moment nicht bereit dazu, sich auch mit mir mal zu treffen. Außerdem weiß ich nicht, über was ich mit ihm schreiben sollte!

Benutzeravatar
Zuri
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2253
Registriert: 26 Mai 2014, 18:23
Wohnort: Hamburg

Re: Steht der auf mich?

Beitragvon Zuri » 22 Jun 2014, 16:59

Schwer zu sagen. Zu Not musst du halt warten, bis er sich mehr öffnet und sich eine passende Gelegenheit ergibt.
"Sei du selbst. Alles andere wirst du eh verkacken" — Marie Meimberg

flo1
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 212
Registriert: 03 Nov 2013, 00:37

Re: Steht der auf mich?

Beitragvon flo1 » 22 Jun 2014, 17:01

Im Moment schiebt er ja nur auf, mich zu fragen, aber ich hab langsam Angst, dass er doch einen Rückzieher macht!

Benutzeravatar
Zuri
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2253
Registriert: 26 Mai 2014, 18:23
Wohnort: Hamburg

Re: Steht der auf mich?

Beitragvon Zuri » 22 Jun 2014, 17:06

Dann sag' ihm einfach, dass du auf ihn stehst. Da er das ja offensichtlich auch tut, wird er sich öffnen müssen.
"Sei du selbst. Alles andere wirst du eh verkacken" — Marie Meimberg

Re: Steht der auf mich?

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Liebeskummer“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste