Sind das Signale?

Gefühle für den besten Freund oder einen Mitschüler? Du kommst nicht über den Ex hinweg? Hier findest du immer ein offenes Ohr.
Kollektiv
Einmalposter
Beiträge: 1
Registriert: 10 Jan 2018, 13:51

Sind das Signale?

Beitragvon Kollektiv » 10 Jan 2018, 14:50

Hallo,

ich (16) habe einen etwas älteren besten Freund (18), mit welchem ich echt viel Zeit verbringe und ich nun das verlangen verspüre ihm einen Blasen zu wollen.

Zu Beginn unserer Freundschaft waren von mir aus keine Gefühle da bzw. zu diesem Zeitpunkt habe ich mir selbst nicht einmal eingestanden, dass ich Bi bin.

Doch dann fing es an, dass er dann ab und zu seinen Kopf an mir anlehnte. Damals empfand ich nichts und hab mir auch nichts weiter dabei gedacht, da er es auch im dasein seiner Freundin tat. Doch unsere Freundschaft wurde immer stärker und wir machen nun immer mehr und mehr gemeinsam und kommen uns auch immer näher, beispielsweise wenn wir uns eine Zigarette / Joint teilen berührt er ganz zärtlich meine Hand bevor er sich sie/ihn holt, oder im Unterricht nähert er sein Bein ganz langsam meinem, oder aber auch diese intensiven Blicke die er mir in Unterhaltungen zuwirft und dann sind da noch diese Anmerkungen wie "willste lutschen", die ab und an mal fallen und wir dann als Spaß abtun, indem wir drüber lachen bzw. ich sie ignoriere, weil sie immer so plötzlich und unpassend kommen.

Das hört sich alles vielversprechend an, jedoch lassen mich folgende Punkte davon ausgehen, dass es nur seine Art ist Freundschaft auszudrücken :

* Er hat wie bereits erwähnt eine Freundin und er muss mir unbedingt immer auf die Nase binden, wenn die Alde zu ihm kommt und ihm einen lutscht, als wolle er seine 'Heteorientierung' betonen wollen.

*Er ist Moslem, ich denke ich muss nicht weiter ausführen.

*Er fragte mich mal als wir beide gut stoned und besoffen waren, ob ich lieber mit einer fetten hässlichen Alden oder mit einem männlichen Model schlafen würde, ich antwortete "Wenn ich dem Model nur einen Blasen müsste, dann eher das" und erwiderte die Frage. Er antwortete er wüsste es nicht und fügte hinzu "Ein Glück, dass wir uns niemals entscheiden müssen" :cry:

Nun erhoffe ich mir folgendes durch diesen Post:

Denkst du als objektiver Leser, dass es laut meinen Schilderungen, Signale für mehr sein könnten und wie könnte ich auf das Thema Blowjob kommen oder sollte ich es laut den Schilderungen lieber so belassen, um die Freundschaft beizubehalten?

Ich möchte ihn definitiv nicht verlieren, dazu kommt, dass ich ungeoutet bin, wir die selbe Klasse besuchen und die selben Freunde haben und ein Outing gerade echt nicht geht, würde es über ihn rauskommen, würde das die Situation nicht gerade verbessern.

Gruß und danke im Voraus
- Kollektiv

Sind das Signale?

Werbung
 

theo18
Einmalposter
Beiträge: 6
Registriert: 13 Jan 2018, 21:31
Wohnort: Wien

Re: Sind das Signale?

Beitragvon theo18 » 14 Jan 2018, 16:41

Also ich empfinde dies nicht als Signale dafür, dass er bi ist :/
Dies hört sich eher nach einer Bromance an.
Aber sag ihm doch einfach einmal, dass du Bi bist und dann siehst du sowieso seine Reaktion.
Mach auf keinem Fall den Fehler zu direkt zu sein, also "willst du mir einen Blasen?", denn das könnte ihn vermutlich schockieren (wenn er hetero ist).
Denn ich war auch einmal zu direkt und hätte mich stattdessen einfach nur Outen sollen, denn die Freundschaft ging kaputt.

Ich hoffe ich konnte irgendwie helfen :)

Benutzeravatar
gutgelaunt
boypoint-Moderation
Beiträge: 2363
Registriert: 29 Jul 2014, 23:53

Re: Sind das Signale?

Beitragvon gutgelaunt » 14 Jan 2018, 17:36

Da frag ich mich, was möchtest du erreichen. Willst du ihm nur mal einen blasen und ne kleine Bettgeschichte draus machen, dann frag ihn einfach :) oder nutz die zweideutigen Gespräche und schau was geht. Geh in die Offensive, versuch dein Glück. Oder gehts dir um was anderes?
Lust uns zu unterstützen? Werde Teil des Teams und gestalte boypoint mit.
Nutze unser Kontaktformular oder schreibe die Mitglieder des Teams an.

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Liebeskummer“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast