Ich bin verzweifelt

Gefühle für den besten Freund oder einen Mitschüler? Du kommst nicht über den Ex hinweg? Hier findest du immer ein offenes Ohr.
benny3041
new-boy
new-boy
Beiträge: 14
Registriert: 03 Okt 2015, 15:09
Wohnort: Wiesbaden

Ich bin verzweifelt

Beitragvon benny3041 » 27 Nov 2015, 00:01

Hallo ihr Lieben,

Erst vor kurzem stehe ich dazu, dass ich schwul bin. Habe auch bereits hier mal ein Thema erstellt und um Rat gebeten. Mittlerweile wissen einige, dass ich schwul bin. Und ich bin froh darüber.
Nun ich habe vor paar Wochen einen Jungen bei dbna kennengelernt ( ist keine Werbung. Bitte entfernen, wenn unerwünscht ). Er sieht sehr gut aus. Besser als ich. Nun wir haben uns dann mal getroffen und es lief sehr gut. Direkt am ersten treffen haben wir uns geküsst und hatten Oralen Sex.
Ich habe leider für ihn Gefühle entwickelt. Er allerdings nicht sooo sehr für mich.. möchte erstmal Freundschaft.
Ich war so verzweifelt, dass ich bei dbna einen zweiten Account erstellt habe und mich als mein bester Freund ausgegeben habe. Nur um ihn auszufragen. Mit Erfolg. Er beichtete meinem " Freund ", dass er etwas Gefühle für mich hat. Paar Tage später dann auch mir, beim telefonieren. Er und ich hatten paar Tage keinen Kontakt, weil wir uns über etwas gestritten haben. Seit einigen Tagen haben wir wieder Kontakt... Er hat mich eingeladen morgen mit ihm auf eine schwulen Party zu gehen in Mainz. Ich werde mitgehen. Auch wenn dies meine erste schwulen Party ist und ich 0 Ahnung habe, was auf mich zu kommt. Für mich zählt in seiner Nähe zu sein...
Allerdings schrieb er mir vorhin, dass morgen auf der Party nichts zwischen uns laufen wird. Er sieht es nicht als ein Date, sondern wirklich nur als eine Party.

Was soll ich machen ? Doch nicht hingehen ? Was wenn ihn ein Junge anmacht ? Ich kann ja schlecht einen auf Eifersüchtig machen. Denn dies sagte er mir vor paar Tagen beim telefonieren, dass ich nicht ausflippen soll wenn ihn ein Junge anspricht oder er einen.

Ich weiß wirklich nicht weiter und hoffe, dass ihr mir paar Tipps geben könnt.

Liebe Grüße aus Wiesbaden :)

Ich bin verzweifelt

Werbung
 

Benutzeravatar
gutgelaunt
boypoint-Moderation
Beiträge: 2726
Registriert: 29 Jul 2014, 23:53

Re: Ich bin verzweifelt

Beitragvon gutgelaunt » 27 Nov 2015, 01:11

Ich denke du solltest ihn jetzt auf keinen Fall gleich zu nah an dich ranlassen (rein gefühlsmäßig). Die Gefahr, dass es bei einer Freundschaft bleibt ist ja leider gegeben. Das könnte dich nur enttäuschen.

Dass das erste Treffen so gut verlaufen ist könnte ein gutes Zeichen sein. Aber es kann auch täuschen. Wir wissen noch nicht, mit welcher Absicht er an das Treffen rangegangen ist. War er in Probierlaune, war es für ihn nur eine sexuelle Begegnung oder lässt er die Gefühle aus irgend einem Grund nicht zu? Sucht er überhaupt ne feste Beziehung? Ich denke da kann man im Moment nur spekulieren.

Wenn du mit ihm nach Mainz auf ne Party für Jungs gehen möchtest, dann solltest du dich mit dem Gedanken anfreunden, dass es ein freundschaftlicher, schöner Abend werden könnte. Für dich könnte es auch eine schöne Erfahrung sein, Teil eines solchen Events zu werden. Die Gefahr ist auch gegeben, dass er sich an anderen Jungs ausprobiert. Das musst du wissen und darauf musst du dich auch einstellen. Wenn du das nicht aushälst (was ich gut verstehen kann), dann könnte man überlegen, ob du der Einladung nicht folgst.

Auch du könntest da jemanden kennenlernen. Wenn er da rein freundschaftlich rangeht, dann bist auch du da an nichts gebunden. Auch das kannst du im Hinterkopf behalten.

Ich denke rein um der Erfahrung willen ist das sicherlich keine schlechte Idee, aber er könnte sich auch nach Jungs umsehen. Das kann er übrigens auch, wenn du nicht mitkommst und er allein dort hin geht. Das kannst du leider nicht viel machen, außer versuchen um ihn zu kämpfen und ihm einen möglichst schönen Abend zu bereiten.
Follow the coast under the frozen sky

ItsMyName
Einmalposter
Beiträge: 3
Registriert: 27 Nov 2015, 04:06
Kontaktdaten:

Re: Ich bin verzweifelt

Beitragvon ItsMyName » 27 Nov 2015, 05:02

Ich würde sagen dass Ihr direkt Bei dem ersten treffen so zur Sache gegangen seid Ist naja....Nicht so gut eben meiner Meinung nach, Das wirkt so billig Und so Ich will Nur spielen mäßig. Ich würde beim ersten Treffen nie so rangehen...Ich würde erst wissen wollen woran Ich bin. Aber sieh her, Wenn er Auch meint dass Die party Kein date wird (Ich nehme an dort werden viele attraktive Männer sein) sondern Nur rein freundschaftlich...Also so dass er weiterhin flirten Kann dort, Dann Ist Das Ein zeichen dass er nichts festes will, Aber Ich kann mich Auch irren, Das Siehst du Ja Dann Auf Der feier. Icj würde dir empfehlen dort Auf jedenfall Auch den Ein Oder anderen kennen Zu lernen, Du Musst Ja nicht Mit ihnen flirten, Aber Es schadet nicht ;) Und vll. Ist Dann Ja Auch ER derjenige Der ausflippt Wenn du Mit einem anderen redest

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Liebeskummer“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast