Bin ich schon besessen von ihm?

Gefühle für den besten Freund oder einen Mitschüler? Du kommst nicht über den Ex hinweg? Hier findest du immer ein offenes Ohr.
TiKey
Einmalposter
Beiträge: 1
Registriert: 01 Jul 2019, 03:09

Bin ich schon besessen von ihm?

Beitragvon TiKey » 01 Jul 2019, 03:26

Hi, ich bin echt am verzweifeln.

Ich kenne Ihn nun schon seid 4 Jahren, Anfangs hat es eine ganze Weile gedauert bis er mich irgendwann beachtet hat.
Wir waren zu der Zeit noch Klassenkameraden, es hat etwas gedauert, aber irgendwann wurde daraus eine richtig gute Freundschaft.
Bis er irgendwann, spontan den Vorschlag gemacht hat, Mario Kart zu spielen und der Verlierer muss dem Gewinner eine blasen.
Er meinte es als Scherz, ich hab mich erst gewundert, aber doch zugesagt, was ihn zwar überrascht hat, aber sich dann drauf eingelassen hat.
Aus der Freundschaft, wurde eine Freundschaft plus, die sehr lange hielt, bis er eine Freundin hatte.
Ich war seeehr eifersüchtig, ich kam nicht auf mein Leben klar, ich hatte in der Zeit Gefühle entwickelt, die schon davor da waren, aber zu der Zeit deutlich intensiver zu spüren waren. Ich war fertig mit der Welt, bis irgendwann gut damit kla war, wollte ihn ja als Freund nicht verlieren, da er mich dennoch weiterhin kontaktiert hatte, selbst nachdem er es wahrscheinlich gemerkt hatte, das ich Eifersüchtig war.

Diese Beziehung hielt dann allerdings ca. ein Jahr, wir hatten auch schon während dieser Zeit, wieder ab und an mal wieder Spaß...
Ich denke das er es nie gesagt hatte, ich hatte auch nur das Gefühl, das er Schluss gemacht hat... Gesagt hat er es nie, aber wir haben auch kaum über die Beziehung gesprochen, wenn er mal Zeit hatte. Auffallend war nur, das er ab Februar dieses Jahr, wieder öfters bei mir war, oft sehr spät.
Irgendwann, hat er angefangen, anders mit mir zu sprechen, irgendwie lockerer, hat mir gut getan, und ihm scheinbar auch, er hat mir mehr anvertraut als davor. Nur ich Idiot, hab alte Muster nicht ablegen können, ich hab sehr oft geguckt, ob er bei WhatsApp online ist, was für Freunde er bei Facebook geaddet hat etc. Ich fühlte mich danach immer schnell schuldig, auch wenn ich es dann mal ein paar Tage ohne ausgehalten habe, aber dann wieder angefangen habe... Irgendwann wollte ich ihm das ganze sagen, dann haben wir über anderes geredet und dann hatten wir Sex...
Zudem, hab ich sehr oft, mindestens einmal die Woche gefragt was so geht. Manchmal dauert es etwas, aber dann kam bislang immer eine Antwort.

Soll ich ihm das ganze überhaupt sagen? Oder besser einfach den Kontakt abbrechen bzw auf Eis legen?
Noch hat er nichts in der Richtung gesagt, aber ich fühle mich als seeehr große Nervensäge

Bin ich schon besessen von ihm?

Werbung
 

Benutzeravatar
Regal
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 382
Registriert: 24 Nov 2015, 22:33

Re: Bin ich schon besessen von ihm?

Beitragvon Regal » 01 Jul 2019, 21:28

wenn ich das so lese, tendiere ich zum gefrierfach.

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Liebeskummer“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast