Zur Abwechselung mal Klarheit ---> FEHLANZEIGE

Für alle Lebensfragen und Probleme - hier bekommst Du Rat und Hilfe.
DuDe91
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 71
Registriert: 24 Mai 2009, 21:41

Zur Abwechselung mal Klarheit ---> FEHLANZEIGE

Beitragvon DuDe91 » 01 Dez 2009, 23:01

So leid es mir tut muss ich euch ma wieder auf die nerven gehn. :P aber danke schon mal fürs lesen :P

Dann will ich mal anfangen ..
ich glaube das sich in meinem Leben grad einiges veränert aber das muss ja nicht immer negativ sein.
die letzten wochen und monate waren eigentlich recht gut hatte viel spass ect.
den typ auf den ich lange gestanden habe ob ich es immer noch tuhe weiß ich nich hab ich fast nie zu gesicht bekommen was aber glaube auch gar nicht so schlecht war. nur jetzt weiß ich nicht ob ich ihn noch liebe oder nicht. er hat jetzt ne feundin im ersten moment war es mir scheiß egal konnte mal zu abwechselung als ich an ihn gedacht habe kalt bleiben und mich hat es gar nich gestört. jetzt wo ich es etwas auf mich wirken lassen hab habe ich dabei ein komisches gefühl im bauch.
jetzt kommt dazu das ich mitlerweile glaube für jmd gefühle entwickel was mir aber ganz und gar nich passt.
es ist so das ich eigentlich eine recht großen freundeskreis hab das problem is nur das ich dort auch öfters mal streiterrein entwickeln die zwar nich lange halten aber trozdem nervig sind aber das is einfach normal. aber da gibt dann doch uns 3 also er nen anderer kumpel und ich ich glaube wir hatten noch nie stress und werden auch keinen haben wenn sich die andern gestritten haben haben wir irgentwo gesessen un uns drüber kaput gelacht. wir hatten schon total lustige abende zusammen wo jeder von uns nur gesacht hat man war das geil.
ich hatte eig nie ambizionen das da bei dem einen oder bei dem andern mal was sein könnte.
nur mitlerweile ist es halt so komisch bei dem einen un ich merke das ich glaube gefühle für ihn entwickel was zwar scheiße is sich aber nichts dran ändern lässt.
nur ist das manchmal so das ich scho gedacht habe er könnte da auch etwas anders sein.
manchmal denke ich das wir uns einfach nur recht lange in die augen schaun was aber auch nur so ein gefühl sein kann
dazu kommt das er zwar voll der frauen versteher is aber irgentwie nur mit mädels labert die eh schon vergeben sind wo sich also nicht wirklich ein intresse sein könnte da ein fang zu machen
dann reden eigentlich alle viel über sex un freundin bekommen ect er ist mit mir einer der einzigen die sich da voll raushalten habe schon ma mit ihm drüber geredet aber da hatten wir beide schon einen im tee wo er auch nur meinte das er sich da keinen stress drauß macht un es auf sich zukommen lässt
einmal hat er sogar son gespräch abgefangen also beendet die andern unterhielten sich über son poster wo nackte mädels drauf waren welche am geilsten sei
darauf meinte er nur also ich find den am geilsten zeigte auf nen poster von c. ronaldo. was aber wahrscheinlich wieder nur ein witz von ihm war ... er labert viel mist wenn der tag lang is
letztens waren wir auf ner party da kam dann wieder einer an und meinte nur ey du bist doch die schwuchtel er stand in dem mom grade neben mir ich hab das ganze einfach ignoriert bis der typ wieder abgezogen is hatte keine lust mich an dem abend noch mit dem zu schlagen weils ne gb feier war un wir alle scho einen im tee hatten er meinte nur danach zu mir was ein idiot normalerweise werden so sachen dann auch einfach von meinen freunden ignoriert
dann hab ich noch das gefühl was wir beide versuchen uns immer gegenseitig alles recht zu machen

was würdet ihr an meiner stelle tun .....
will den aufkeinen fall an meiner seite verliern weil er einfach einer meiner besten freunde is
un würde es ihm nur ungern sagen weil ich angst hab das das wieder alles kaput macht was scho zu oft so war
hätte aber gern klarheit

mfg dude

Zur Abwechselung mal Klarheit ---> FEHLANZEIGE

Werbung
 

Benutzeravatar
TheClimb
member-boy
member-boy
Beiträge: 149
Registriert: 25 Okt 2009, 00:01

Re: Zur Abwechselung mal Klarheit ---> FEHLANZEIGE

Beitragvon TheClimb » 02 Dez 2009, 20:32

Hmmm ...
Also zunächst will ich dich davor warnen es wie ich zu tun und zu viel in gewisse Situationen reinzuinterpretieren ...
Das alles was du da sagst klingt zwar echt süß und so aber ich denke mal, dass du das nicht so ganz 100 prozentig unparteiisch wiedergeben kannst, oder?

Aber wenn das alles so wie du es hier schreibst der Fall ist, dann dürfte es doch gar kein Problem für euch beide sein da ganz offen drüber zu reden, oder?
Ich mein, selbst wenn er dann nicht schwul ist oder zumindest nichts von dir will, dann seid ihr danach ja noch immer Kollegen ...
Aber wie gesagt ... nichts überstürzen und nichts in Situationen reininterpretieren, das nicht da ist :)

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Leben, Beziehung, Probleme“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste