WG mit 16 in Berlin

Für alle Lebensfragen und Probleme - hier bekommst Du Rat und Hilfe.
ploccoson
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 96
Registriert: 19 Jan 2011, 01:25

WG mit 16 in Berlin

Beitragvon ploccoson » 04 Jul 2012, 13:20

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer WG (o. Jugend-WG) in Berlin. Da der andere Mitbewohner nicht versichern kann, dass ich ich pünktlich einziehen werden kann oder überhaupt, bin ich auf Alternativen angewiesen. Wie kann ich als 16-Jähriger eine geeignete WG in Berlin finden? Am besten mit Schwulen oder welche, die es zumindest akzeptieren. Gibt es spezielle Sites mit Angeboten oder dass ich selber eine Anfrage erstellen kann?
Ich habe acht Wochen Zeit.. ..vielleicht dass ihr jemanden kennt.

Danke!

WG mit 16 in Berlin

Werbung
 

Calio
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 265
Registriert: 14 Feb 2010, 07:15

Re: WG mit 16 in Berlin

Beitragvon Calio » 04 Jul 2012, 16:04

wieso ziehst du mit 16 überhaupt schon aus?

ploccoson
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 96
Registriert: 19 Jan 2011, 01:25

Re: WG mit 16 in Berlin

Beitragvon ploccoson » 04 Jul 2012, 16:08

Calio hat geschrieben:wieso ziehst du mit 16 überhaupt schon aus?

Das hat seinen Grund, aber nicht für immer.

EmoBoy93
Gast
Gast

Re: WG mit 16 in Berlin

Beitragvon EmoBoy93 » 04 Jul 2012, 16:16

verstehe dich sehr gut. Will demnächst auch von zuhause ausziehen.

CrazyGaGa
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 53
Registriert: 16 Sep 2010, 17:18
Wohnort: Nürtingen

Re: WG mit 16 in Berlin

Beitragvon CrazyGaGa » 04 Jul 2012, 17:30

Hast du's schonmal mit "wg-gesucht.de" versucht? Ob die's akzeptieren müsstest du dann halt im Voraus abklären, aber das lässt sich bestimmt machen :)

chezz
member-boy
member-boy
Beiträge: 112
Registriert: 17 Mai 2012, 15:10

Re: WG mit 16 in Berlin

Beitragvon chezz » 04 Jul 2012, 18:54

ich würde es nichtmal erwähnen, dass du schwul bist - das kommt ja grade so rüber, als wär es ne Krankheit!
In einer WG muss man klarkommen und sich gegenseitig vertrauen können, sexuelle Vorlieben sind da meiner Meinung nach irrelevant...
Deine Mitbewohner werden das schon merken, wenn du mit nem Freund ankommst, oder? ;D

ploccoson
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 96
Registriert: 19 Jan 2011, 01:25

Re: WG mit 16 in Berlin

Beitragvon ploccoson » 04 Jul 2012, 19:20

chezz hat geschrieben:ich würde es nichtmal erwähnen, dass du schwul bist - das kommt ja grade so rüber, als wär es ne Krankheit!
In einer WG muss man klarkommen und sich gegenseitig vertrauen können, sexuelle Vorlieben sind da meiner Meinung nach irrelevant...
Deine Mitbewohner werden das schon merken, wenn du mit nem Freund ankommst, oder? ;D


Merken hin oder her; werden sie es akzeptieren? Wir sind immer noch nicht im Jahrhundert der völligen Akzeptanz angekommen.

Kakashi
Gast
Gast

Re: WG mit 16 in Berlin

Beitragvon Kakashi » 04 Jul 2012, 20:10

bin auch der meinung von chezz.
wie wärs, du suchst dir ne normale wg und versuchst den arsch in der hose zu haben, zu dir zu stehen? is doch wurst ob sie es akzeptieren, wenn sie das nich von anfang an tun, lernen sie entweder akzeptanz oder sie gehn dir aus dem weg, mehr werd vermutlich nich passiern.

Benutzeravatar
benni-cba
member
member
Beiträge: 442
Registriert: 16 Okt 2005, 11:56
Wohnort: Berlin

Re: WG mit 16 in Berlin

Beitragvon benni-cba » 04 Jul 2012, 20:25

Kakashi hat geschrieben:bin auch der meinung von chezz.
wie wärs, du suchst dir ne normale wg und versuchst den arsch in der hose zu haben, zu dir zu stehen? is doch wurst ob sie es akzeptieren, wenn sie das nich von anfang an tun, lernen sie entweder akzeptanz oder sie gehn dir aus dem weg, mehr werd vermutlich nich passiern.



Klar kann man diesen Weg gehen. Aber wenn man langfristig mit Leuten zusammenleben will mit denen man sich gut versteht, kann man's ja vorher schonmal thematisieren. Bin ja selbst seit ner Weile auf der Suche nach einer WG in Berlin und hab da gibts teilweise schon merkwürdiges :wink:

2 Beispiele von WG-Besichtigungen/Kennenlernen:

- wie sich herausstellte war das eine WG von 3 Kerlen, die allesamt ziemlich Religiös sind und einer Kirchengemeinde angehören. Inkl. wöchentlichem Gruppentreffen im WG-Wohnzimmer. Da find ich die Frage wie sie damit umgehen würden vorher schon durchaus angebracht :wink:

- diesmal ein Positiv-Beispiel: Gespräch mit 2 Mädels, das irgendwann darum ging wo ich denn feiern gehen würde und ob ich Tips für sie (die waren neu in Berlin) hätte. Hab ich halt wahrheitsgemäß damit beantwortet, dass ich relativ selten in die "normalen" Hetero-Läden gehe. War für die beiden so selbstverständlich, dass sie nichtmal nachgehakt haben.

ploccoson
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 96
Registriert: 19 Jan 2011, 01:25

Re: WG mit 16 in Berlin

Beitragvon ploccoson » 04 Jul 2012, 22:46

Kakashi hat geschrieben:bin auch der meinung von chezz.
wie wärs, du suchst dir ne normale wg und versuchst den arsch in der hose zu haben, zu dir zu stehen? is doch wurst ob sie es akzeptieren, wenn sie das nich von anfang an tun, lernen sie entweder akzeptanz oder sie gehn dir aus dem weg, mehr werd vermutlich nich passiern.


Was hat das wieder mit Mut zu tun? Ich stehe zwar zu meiner Homosexualität, aber bin deswegen ganz bestimmt nicht bereit, ein halbes Jahr lang meinen Mitbewohnern aus dem Weg zu gehen, weil es ihnen nicht passt... Ich möchte mich mit ihnen gut verstehen können und harmonisch leben können.

Kakashi
Gast
Gast

Re: WG mit 16 in Berlin

Beitragvon Kakashi » 04 Jul 2012, 22:59

mut wäre ja auch, ihnen eben nicht aus dem weg zu gehen obwohl es ihnen nich passt^^
wie benni meinte, kannst du das ja vorher zur sprache bringen, wenn du zu deiner homosexualität stehst is das ja eh kein problem.

chezz
member-boy
member-boy
Beiträge: 112
Registriert: 17 Mai 2012, 15:10

Re: WG mit 16 in Berlin

Beitragvon chezz » 04 Jul 2012, 23:01

Also mit Berlin bist du schonmal verdammt gut dran, was die Akzeptanz angeht
Wenn du das vorher abklären willst, is das natürlich deine Sache, keine Frage.

ploccoson hat geschrieben:Wir sind immer noch nicht im Jahrhundert der völligen Akzeptanz angekommen.


etwas "völliges" gibt es nicht, aber dieses Jahrhundert kommt dem am nächsten glaube ich. Vorallem ist es UNSER Jahrhundert, also liegt es auch in unserer Hand, was daraus wird :)

Aber die Ausgangsfrage geht hier grade unter

ploccoson hat geschrieben:Wie kann ich als 16-Jähriger eine geeignete WG in Berlin finden? Am besten mit Schwulen oder welche, die es zumindest akzeptieren. Gibt es spezielle Sites mit Angeboten oder dass ich selber eine Anfrage erstellen kann?
Ich habe acht Wochen Zeit.. ..vielleicht dass ihr jemanden kennt.

Danke!

simi95
Gast
Gast

Re: WG mit 16 in Berlin

Beitragvon simi95 » 05 Jul 2012, 10:26

Hey,
cool - deine Eltern erlauben, dass du aussiehst und in ne WG gehst? Würden meine nie tun... :(
Ich würd an Deiner Stelle auch nicht gleich bei der WG-Besichtigung den Schwulen raushängen lassen. Wozu? Und wenn sie´s irgendwann mal mitkriegen, werden sie schon damit klar kommen...

Benutzeravatar
lycatoria
Frequent-Poster
Frequent-Poster
Beiträge: 1250
Registriert: 31 Okt 2010, 02:10
Wohnort: Karlsruhe

Re: WG mit 16 in Berlin

Beitragvon lycatoria » 05 Jul 2012, 18:55

Gibt es so junge WGs überhaupt? Die WGs, die ich kenne sind im Schnitt mindestens 2-3 Jahre älter. Gibt es in deiner Stadt vielleicht eine Beratungsstelle für Homosexuelle, die vielleicht entsprechende Wohnprojekte bzw. WGs kennen? Wenn ich mich auf so eine WG einlassen sollte, dann doch bitte nur mit einigermaßen Gleichaltrigen und vielleicht nicht mit dem Notgeilsten, was sich in der Stadt finden lässt...aber das ist nur meine persönliche Ansicht.

derwolles
new-boy
new-boy
Beiträge: 17
Registriert: 07 Jul 2012, 17:27

Re: WG mit 16 in Berlin

Beitragvon derwolles » 07 Jul 2012, 17:30

Hallo ploccoson,

komme aus dem Raum Berlin und werde in naher Zukunft auch eine eigende Wohnung,WG beziehen müssen.
Vllt. können wir ja auf einen gemeinsamen Nenner kommen.

MfG derwolles

Re: WG mit 16 in Berlin

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Leben, Beziehung, Probleme“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste