Wer kann mir helfen? Eure Erfahrungen sind mir wichtig!

Für alle Lebensfragen und Probleme - hier bekommst Du Rat und Hilfe.
Regisseur
Einmalposter
Beiträge: 3
Registriert: 12 Nov 2013, 19:14

Wer kann mir helfen? Eure Erfahrungen sind mir wichtig!

Beitragvon Regisseur » 12 Nov 2013, 19:36

Hallo zusammen,
ich bin Filmstudent aus Berlin und arbeite grad an einem Kurzfilm in dem sich ein junger Mann (18) über seine Liebe zu Männern klar wird.
Nun möchte ich diese Person möglichst realistisch darstellen und nicht Klischeehaft überzeichnen. Es wäre toll wenn ihr mir die nächsten drei Fragen aus eigener Erfahrung beantworten könntet:
1. Hat sich jemand vor seinem Outing mit einer Frau getroffen? Was ging euch durch den Kopf? Woran habt ihr gemerkt, dass es nicht passt?
2. Wie hat euer Freundeskreis darauf reagiert, dass ihr schwul seid? Hattet ihr Angst es zu zeigen? Habt ihr einmal vorgegeben auf Frauen zu stehen?
3. In welchem Moment war euch bewusst, dass ihr schwul seid? Wie hat sich die Erkenntnis angefühlt? (Sofern es ein konkreter Moment war.)
Vielen Dank im Voraus für jeden der sich einen Moment Zeit nimmt, ihr würdet mir sehr helfen!
Mit freundlichen Grüßen
Nico

Wer kann mir helfen? Eure Erfahrungen sind mir wichtig!

Werbung
 

Benutzeravatar
Teito
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 261
Registriert: 07 Jul 2012, 10:00
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Wer kann mir helfen? Eure Erfahrungen sind mir wichtig!

Beitragvon Teito » 12 Nov 2013, 19:48

Hmmm ... ich bin mir nicht sicher ob ich einfach so auf deine fragen antworten möchte.
Die antworten sind sehr persönlich ... ich mein, wir wissen ja garnicht was für ein Filmprojekt das ist ^^
"Kurzfilm in dem sich ein junger Mann (18) über seine Liebe zu Männern klar wird" ist nicht wirklich aussage kräftig, oder ?
Also Nico, ich hab generell nichts dagegen dir auf deine fragen zu antworten aber ich wüsste gern
wie, was, wo und wann diese informationen verwendung finden ^^
Hollywood Undead, what have you created?

Regisseur
Einmalposter
Beiträge: 3
Registriert: 12 Nov 2013, 19:14

Re: Wer kann mir helfen? Eure Erfahrungen sind mir wichtig!

Beitragvon Regisseur » 12 Nov 2013, 20:05

Natürlich. :-)
Kurzfilm heißt 3 min. Deshalb beschränke ich mich auf einen Charakter, dieser soll aber möglichst Facettenreich und Authentisch sein.
Die Ausgangssituation ist, dass er sich nicht über seine Sexualität im klaren ist, jedoch nicht den drang spürt sich mit einer Frau zu treffen. Durch den indirekten Druck aus seinem Umfeld verabredet er sich mit einer. Nun beginnt der Film am Abend vor dem Date. Er wirkt sehr ängstlich und aufgeregt und kann schlecht schlafen. Er träumt von dem Date und wacht immer wieder auf. In seinem Traum stellt er sich vor wie sie ihm überhaupt nicht gefällt und beim 2. Einschlafversuch wie er ihr überhaupt nicht gefällt. Am nächsten Tag findet das Date statt und keines der Szenen tritt ein, sie verstehen sich super doch er merkt, dass er kein Interesse an Frauen hat und man sieht ihn nach einem Zeitsprung zusammen mit einem anderen jungen Mann, offensichtlich verliebt.
Der Zuschauer denkt bis zur letzten Szene, dass er lediglich aufgeregt vor seinem ersten Date war und mit der Frau zusammen kommt, aber tatsächlich liebte er von Anfang an Männer und das wird dem Zuschauer im gleichen Moment klar wie Ihm selbst.
Die Information dienen dazu den Charakter Mehrdimensional zu machen und ihm eine "Geschichte" zu verleihen, die sich glaubhaft anfühlt.

Benutzeravatar
Teito
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 261
Registriert: 07 Jul 2012, 10:00
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Wer kann mir helfen? Eure Erfahrungen sind mir wichtig!

Beitragvon Teito » 12 Nov 2013, 20:11

Klingt interessant ^^
verleitet mich aber zu zwei weiteren fragen, ich hoffe du nimmst mir das nicht übel.
1. Gibt es in deinem umfeld denn keinen schwulen mit dem du darüber reden kannst?
2. Wie kommt man auf die idee zu so einem thema ? hast du einen speziellen bezug ?
Hollywood Undead, what have you created?

Regisseur
Einmalposter
Beiträge: 3
Registriert: 12 Nov 2013, 19:14

Re: Wer kann mir helfen? Eure Erfahrungen sind mir wichtig!

Beitragvon Regisseur » 12 Nov 2013, 20:52

1.Nein, in der Tat kenne ich keinen Schwulen persönlich. Ich habe über mehrere Ecken mit Bekannten von Bekannten gesprochen, aber ich hatte das Gefühl die Beiden haben sich nicht getraut komplett ehrlich zu sein und ich wollte auch niemanden durch unangenehmes Nachfragen in Bedrängnis bringen. Deshalb dachte ich, ich versuche es anonymer.
2.So eine Idee entsteht meist zufällig, durch gesehenes und im Gespräch mit Anderen. Ich hab keinen Speziellen Bezug, jedoch gehört es zu meiner Weltsicht, dass es egal ist ob jemand schwarz oder weiß bzw. Hetero- oder Homosexuell ist. In meiner Meinung macht es keinen Unterschied ob Mann und Frau oder Mann und Mann Heiraten und ich versehe die Aufregung nicht. Homosexualität ist im 21. Jhd. nach wie vor oder gerade jetzt ein aktuelles Thema und deshalb habe ich mich mit meiner Filmpartnerin letztendlich für diese Geschichte entschieden. Die Botschaft ist simpel und sehr bedeutsam: Es macht kein Unterschied wen du liebst.

Benutzeravatar
Teito
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 261
Registriert: 07 Jul 2012, 10:00
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Wer kann mir helfen? Eure Erfahrungen sind mir wichtig!

Beitragvon Teito » 12 Nov 2013, 21:13

Ich denke damit kann ich mich zufrieden geben ^^ dann unterstütz ich dein projekt mal so gut es mir möglich ist.
(auch wenn ich denn bezug der einzelnen fragen zu projekt nicht ganz verstehe)

1. Hat ich mich vor meinem outing mit einer Frau getroffen?
Wenn ich so zurück denke hab ich mich wohl nur mit einer Frau getroffen bevor ich mich geoutet hab. ich würde es als eine art letzter versuch bezeichnen doch gefühle für das weibliche geschlecht zu entwickeln ^^ hat nicht geklappt (zum glück). war trozdem ein schöner abend mit kino besuch und dergleichen,
haben uns gut unterhalten.
(muss dazu sagen das sie zwar verwirrt aber nicht sauer war als sie erfahren hat das ich schwul bin)

2. Wie hat mein Freundeskreis darauf reagiert dass ich schwul bin?
Ich sag mal so, in solchen momenten zeig sich wer an der person und wer nur an deren momentanen nutzen interessiert ist ...
hab ein paar freunde (... nun im nachhinein waren es wohl nie wirklich freunde ^^) verloren.
alles in allem hat es mein umfeld ganz gut aufgenommen.
Meine angst damals war riesig und an dem tag, nein eigentlich schon die ganze woche bevor ich meiner (damals) besten freundin alles erzählt hab,
war mein herz blei schwer und ich hab kaum geschlafen und gegessen ... im nachhinein ziemlich doof ^^'
und es stimmt tatsächlich, ich hab ein paar mal erzählt ich fände die und die sexy ^^' nur um dem thema aus dem weg zu gehn und gerede zu verhindern ...

3. In welchem Moment war mir bewusst, dass ich schwul bin?
hmmm ... einen festen moment gab es wohl nicht wirklich ... aber wo das erste mal die idee aufgekommen ist das ich schwul sein könnte,
also wirklich ernsthaft und nicht im sinne einer "Phase"... ist eigentlich eine peinliche story o//o also für mich zumindest.
sagt dir der begriff AMV etwas ? sind Anime Musik Videos, also zusammenschnitte aus anime serien und musik dazu ... ich bin da ein ziemlicher fan und ich hab an dem tag nach neuen videos gesucht ... bin auf ein video gestossen das unter dem begriff Yaoi geführt wurde ... (Yaoi=BoyxBoy) sagen wir mal so ...
ich fand das nicht schlecht xD ich muss denn youtube link noch irgentwo haben ... wenn du denn willst sag bescheid ^^

so weit von mir, vieleicht hilft es dir ja etwas weiter ^_^ wenn du noch fragen hast oder etwas unklar ist, frag einfach ^.^
ich drück dir die daumen für dein projekt :flag:
Hollywood Undead, what have you created?

Benutzeravatar
failz0r
Frequent-Poster
Frequent-Poster
Beiträge: 1224
Registriert: 30 Dez 2012, 22:53
Wohnort: Irschendwo dort

Re: Wer kann mir helfen? Eure Erfahrungen sind mir wichtig!

Beitragvon failz0r » 12 Nov 2013, 21:37

03. Unser Forum lebt vom gegenseitigen Geben und Nehmen. Gerne darfst du eigene Fragen stellen, aber nimm dir bitte auch Zeit auf die Fragen anderer zu antworten. Werbung, Spamming und Umfragen für Hausarbeiten/Uni/Forschung/Marketing sind bei uns fehl am Platz.


:closed:
Dieser Satz ist falsch.

Re: Wer kann mir helfen? Eure Erfahrungen sind mir wichtig!

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Leben, Beziehung, Probleme“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste