Single oder Beziehung?

Für alle Lebensfragen und Probleme - hier bekommst Du Rat und Hilfe.
austria
Einmalposter
Beiträge: 4
Registriert: 16 Aug 2016, 09:55
Wohnort: Tirol

Single oder Beziehung?

Beitragvon austria » 16 Aug 2016, 09:58

Hi Leute.
Ich, männlich, 21, stecke in einer Zwickmühle und weiß nicht was ich tun soll. Seit 9 Monaten bin ich in einer Beziehung mit einem Mann. Wir haben auch schon über eine gemeinsame Zukunft geredet, weil wir eine Fernbeziehung haben. Seit ca. 1 Monat stelle ich mir immer wieder vor mit anderen Männern intim zu werden und nur die Vorstellung allein turnt mich mehr an, als wenn mein Freund nackt neben mir liegt. Ich habe auch schon darüber nachgedacht Schluss zu machen aber sobald ich ihn in die Augen sehe, will ich mit ihm zusammen bleiben. Ich habe sehr viel darüber nachgedacht, komme aber auf keine Lösung. Einerseits will ich ein Singleleben führen und mein Leben leben, andererseits will ich jemanden haben, der für mich und ich für ihn da ist.
Ich möchte gerne eure Meinung und Ratschläge lesen.

Single oder Beziehung?

Werbung
 

Shameless
member-boy
member-boy
Beiträge: 127
Registriert: 15 Sep 2010, 08:07
Wohnort: Bayern

Re: Single oder Beziehung?

Beitragvon Shameless » 16 Aug 2016, 10:23

Du wirst dich entscheiden müssen, was dir wichtiger ist … eine stabile Beziehung oder die Möglichkeit auch anderweitig Erfahrungen zu sammeln, beides geht meist nicht, ausser du und dein partner versucht euch an einer offenen Beziehung und sucht euch gemeinsam oder einzeln andere Leute zum Spass haben …

Der Drang etwas / jemanden neues auszuprobieren ist gerade in deinem Alten und während der ersten (?) Beziehung völlig normal und nichts aussergewöhnliches. da muss jeder durch, hier eine Entscheidung zu treffen ist hart, sei es Trennung oder auch die eigenen Bedürfnisse zurückzustellen.

Im Hinblick auf Fernbeziehung und Zukunft (Umzug?) solltest du dir hier schnell klar werden, was du willst und wohin die reise gehen soll. Solltet ihr irgendwelche langfristigen gemeinsamen Pläne machen (zB zusammenziehen) und dann merkt einer, dass das doch nicht das wahre ist, verschwendet man gern mal viel Zeit und Geld. Der Unterschied zwischen einer Fernbeziehung und dann dem tatsächlichen gemeinsamen Alltag ist enorm, da scheitern viele dran und wenn du schon jetzt das Bedürfnis hast, deine Fühler anderweitig auszustrecken, wirst du wohl oder übel in den sauren Apfel beissen müssen und die Beziehung beenden, ist zwar hart und unschön, aber im Hinblick auf den Rest deines Lebens wohl die vernünftigste Entscheidung.

austria
Einmalposter
Beiträge: 4
Registriert: 16 Aug 2016, 09:55
Wohnort: Tirol

Re: Single oder Beziehung?

Beitragvon austria » 16 Aug 2016, 10:51

Eine offene Beziehung geht für ihn gar nicht.

Es ist jetzt meine dritte ernste Beziehung. Bei der ersten Beziehung hat mein damaliger Freund schluss gemacht, weil er mir fremd ging (fand ich erst später heraus) und bei der zweiten Beziehung habe ich schluss gemacht, weil er zu sehr geklammert hat.

Wir diskutierten schon über mehrere Pläne.
1.) zusammen
2.) studieren gehen
3.) Wohnung kaufen
Ich habe dabei immer ein gutes Gefühl gehabt wenn wir darüber geredet haben, auch jetzt noch. Wie gesagt, wenn ich ihn ansehe möchte ich nicht Schluss machen.

Shameless
member-boy
member-boy
Beiträge: 127
Registriert: 15 Sep 2010, 08:07
Wohnort: Bayern

Re: Single oder Beziehung?

Beitragvon Shameless » 16 Aug 2016, 11:18

du benennst dein problem ja sehr konkret. du hast das Bedürfnis nach neuen Erfahrungen und andererseits willst du mit deinem partner zusammen bleiben, was dann gegen die neuen Erfahrungen spricht … da gibt es keine Patentlösung, für den einen ist die Sicherheit in der Partnerschaft wichtiger, für den anderen das unbeschwerte singleleben. das kannst nur du entscheiden, was für dich die richtige Lösung ist …

was die pläne angeht … zieht zusammen, geht zusammen studieren aber kauft um Gottes willen nicht sofort eine gemeinsame Wohnung!!!! es kann immer sein, dass eine Beziehung plötzlich endet, dann sind einige dinge bei einer Immobilie zu regeln, die einen Haufen geld kosten … nur mal ein gemeinsamer Kredit, etc. wenn man sich nach einer Trennung nicht mehr gut verstehen sollte, geht es ans eingemachte, wer bleibt in der Wohnung, kann der andere sie sich alleine leisten, usw usw … in der Regel freut sich in so einem fall nur wer anders, weil solche paare oft schnell verkaufen müssen und so einen herben Verlust einfahren, ich arbeite in der Branche und erlebe so etwas häufiger

zieht erstmal zur miete zusammen und seht wie das läuft, hier ist das Risiko überschaubarer, bei einer 3 monatigen Kündigung, kann zwar auch ins geld gehen, aber bei weitem nicht so sehr, wie eine Eigentumswohnung in einer Unistadt

austria
Einmalposter
Beiträge: 4
Registriert: 16 Aug 2016, 09:55
Wohnort: Tirol

Re: Single oder Beziehung?

Beitragvon austria » 16 Aug 2016, 12:01

Die Wohnung werde ich kaufen und er wohnt dann bei mir. Ich kenne ein paar Leute die das so gemacht, wie du geschrieben hast und aus dem Grund mach ich das auch nicht.

Wann wäre dann eigendlich der richtige Zeitpunkt um Schluss zu machen? Wenn er bei mir ist bzw. ich bei ihn und es persönlich sage? oder am Telefon? Am Telefon wäre es am einfachsten, nicht weil ich mich nicht traue es ihn ins Gesicht zu sagen, sondern weil wir mit dem Auto 2 Stunden von einander weg wohnen.

Shameless
member-boy
member-boy
Beiträge: 127
Registriert: 15 Sep 2010, 08:07
Wohnort: Bayern

Re: Single oder Beziehung?

Beitragvon Shameless » 16 Aug 2016, 13:15

so etwas sollte man auf jeden fall persönlich machen, besonders wenn es nun keinen üblen Grund gibt, sich zu trennen. am Telefon ist daher echt scheisse zumal er ja wahrscheinlich auch dann erstmal mit dir reden will, warum wieso etc

die anständigste Lösung ist es wohl, wenn du es bei ihm machen würdest …. dann kannst dich einerseits selbst absetzen, wenn es eine unerwartet schlimme Reaktion gibt, und zum zweiten hast du dann noch die fahrt und drückst sie nicht ihm auf … das fände ich persönlich etwas schäbig

Benutzeravatar
Nirbro
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 75
Registriert: 29 Jul 2016, 22:06
Wohnort: Deutschland

Re: Single oder Beziehung?

Beitragvon Nirbro » 16 Aug 2016, 22:19

Hallo austria,
ob du die Beziehung beenden/nicht beenden solltest, kann ich dir als Außenstehender leider nicht so genau sagen, am besten ist es, wenn dabei du auf dein Bauchgefühl hörst.
Ich schreibe dir trotzdem mal meine Gedanken dazu:

austria hat geschrieben:Seit 9 Monaten bin ich in einer Beziehung mit einem Mann. [...] Seit ca. 1 Monat stelle ich mir immer wieder vor mit anderen Männern intim zu werden und nur die Vorstellung allein turnt mich mehr an, als wenn mein Freund nackt neben mir liegt.

Wenn du erst seit kurzem an Sex mit anderen Männern denkst, hat das sicherlich eine Ursache.
Was hat sich in den acht Monaten davor verändert?
Ist dir eure Beziehung zu langweilig geworden oder fühlst du dich von ihm eingeengt?

Andererseits schreibst du außerdem, dass wenn du ihn ansiehst mit ihm zusammen bleiben möchtest, ebenfalls denkst du positiv über ein zusammenleben/ -ziehen.
Das klingt für mich so, als hättest du immer noch Gefühle für ihn oder bist du nur noch aus anderen Gründen mit ihm zusammen?

Falls du mit ihm über ein solches Thema offen reden kannst, vielleicht hilft es ja, wenn du das Gespräch mit ihm suchst und ihr gemeinsam einen Vorschlag findet, wie es weitergehen soll?

Shameless hat geschrieben:die anständigste Lösung ist es wohl, wenn du es bei ihm machen würdest …. dann kannst dich einerseits selbst absetzen, wenn es eine unerwartet schlimme Reaktion gibt, und zum zweiten hast du dann noch die fahrt und drückst sie nicht ihm auf … das fände ich persönlich etwas schäbig

Falls du dich tatsächlich dazu entschließen solltest, die Beziehung zu beenden, würde ich Shameless zustimmen und empfehlen, dass du es ihm persönlich mitteilst.
Ein Computer rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer.

Re: Single oder Beziehung?

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Leben, Beziehung, Probleme“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste