Meinungen zu scheinbeziehungen?

Für alle Lebensfragen und Probleme - hier bekommst Du Rat und Hilfe.
Darkfell
Einmalposter
Beiträge: 1
Registriert: 14 Feb 2017, 00:22

Meinungen zu scheinbeziehungen?

Beitragvon Darkfell » 14 Feb 2017, 01:52

Hallo,
Bin ungeouter Türke, obwohl ich ehrlich gesagt noch nicht weiß welcher sexualität ich angehöre..ob hetero, homo oder asexuell..
Bin 26 und hatte auch noch nie sex. Ich hatte mich eig immer-dachte ich zumindest- für Frauen interessiert, mit 15 hatte ich meine erste Freundin, aber da war nicht mehr als kuscheln und küssen. Nach nem Monat war schon Schluss, weil keine Gefühle da waren..seitdem hatte ich nie wieder näheren menschlichen Kontakt. Hab mich nie mit iwelchen Mädels oder Typen getroffen oder was angestellt, wie gesagt ich bin noch Jungfrau. Meine Gedanken/ Fantasien sind aber nur von Männern wie ich sex mit Ihnen habe , aber in real kann ich mir das niemals vorstellen und der Gedanke ekelt mich dann auch meist an..manchmal denke ich auch das ich asexuell bin, da ich auch keinerlei sexualltrieb habe, iwi reizt mich sex nicht so an...
Beziehungen kann ich mir nur mit Frauen vorstellen und würde gerne eine Beziehung mit ihr führen, welche aber ohne sex ablaufen würde..manchmal stelle ich mir eine scheinbeziehung vor damit ich mich vor meinem Umfeld nicht ihren muss, was ich auch niemals tun will und werde! Gibt es hier ähnlich gesinnte? Was sind die Meinungen so zu scheinbeziehungen? Ich weiß, dass das nicht so einfach wäre allen was vor Zuspielen, aber in meiner Vorstellung, würde es funktionieren und ich wäre zufrieden und glücklich damit!

Meinungen zu scheinbeziehungen?

Werbung
 

Benutzeravatar
Nonius
new-boy
new-boy
Beiträge: 47
Registriert: 22 Dez 2016, 21:36
Wohnort: München

Re: Meinungen zu scheinbeziehungen?

Beitragvon Nonius » 14 Feb 2017, 20:16

Wenn du Zufrieden und glücklich mit dieser Entscheiden wärest, dann mache es doch!

Mir scheint deine Situation aber viel Komplexer zu sein, und eine Scheinbeziehung wird dich wahrscheinlich nicht glücklich machen. Man kann sich so viel vorstellen und schön ausmalen, aber die Realität ist anders und holt dich ein.

Du hast geschrieben, du träumest nur von Männern und, wie du mit ihnen Sex hast. Gefallen dir diese Vorlstellungen, oder warum hast du so oft diese Fantasien? Ekelst du dich danach davor, weil du es dir in echt nicht vorstellen kannst oder haben äußerer Faktor Einfluss darauf? Um was geht es dir in einer Beziehung, was erwartest du dir? Mit wem wärst du glücklicher mit einer perfekten Frau oder den perfekten Mann?

Eigentlich sollst du dich überhaupt nicht entscheiden, für welches Geschlecht du dich interessiertst, sondern dich von deinen Gefühlen leiten lassen. Sonst würdest du dich nur selbst anlügen. Es ist dein Leben, du bist glücklich, wenn du dein Selbst bist.

elijahh
new-boy
new-boy
Beiträge: 15
Registriert: 12 Mär 2017, 13:19

Re: Meinungen zu scheinbeziehungen?

Beitragvon elijahh » 12 Mär 2017, 15:18

Kann mich da Nonius anschließen: mit einer Scheinbeziehung wirst du dir nichts Gutes tun, vorallem wird deine Scheinfreundin auch nicht glücklich darüber sein, dass du nicht mit ihr schlafen möchtest! Ich glaube auch nicht, dass du asexuell bist, sonst hättest du ja keine Sexgedanken oder Fantasien. Ich kann jedoch deine Sorgen verstehen. Ich war selbst ungeouteter Perser (demnach also auch homophobe Eltern und Verwandte) und habe jahrelang gegen diese Gedanken angekämpft, weil ich dachte, sie seien falsch und nicht gut für mich. Was mir geholfen hat, waren dann meine ersten Erfahrungen mit anderen Jungs. Nach einer Zeit wandelten sich die anfangs ekeligen Gedanken um in positive, schöne Gedanken. Der Grund, warum du dich im Moment von deinen Sexfantasien ekelst, liegt wahrscheinlich daran, dass dir dein Umfeld sagt, dass Sex mit Männern ekelig bzw. falsch ist.

Zurück zu „Leben, Beziehung, Probleme“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste