Mehrere Jungs zur gleichen Zeit daten?

Für alle Lebensfragen und Probleme - hier bekommst Du Rat und Hilfe.
vollderbart
Einmalposter
Beiträge: 6
Registriert: 16 Dez 2013, 22:39

Mehrere Jungs zur gleichen Zeit daten?

Beitragvon vollderbart » 16 Dez 2013, 22:52

Hi,

zuerst einmal, ich bin 16 und vollkommen unerfahren in Sachen Beziehung und Dates.

Also, durch eine Kette unglücklicher Umstände hat sich ergeben, dass es zwei Jungs gibt, die ich in dbna gefunden hab und die wollen, dass ich mit ihnen "treffe". Es sind "Treffen", es geht aber (denke ich) schon in Richtung Date. Daher mal die Frage: Muss ich mich entscheiden oder "darf" ich mich mit beiden treffen? Ist das vertretbar? Und was sollen die beiden voneinander wissen?

Wäre nett wenn ich da paar Meinungen von euch hören würde :flag:

LG

Mehrere Jungs zur gleichen Zeit daten?

Werbung
 

Benutzeravatar
failz0r
Frequent-Poster
Frequent-Poster
Beiträge: 1224
Registriert: 30 Dez 2012, 22:53
Wohnort: Irschendwo dort

Re: Mehre Jungs zur gleichen Zeit daten?

Beitragvon failz0r » 16 Dez 2013, 23:03

Nimm den einen an die linke Hand, den anderen an die rechte Hand.
Dieser Satz ist falsch.

vollderbart
Einmalposter
Beiträge: 6
Registriert: 16 Dez 2013, 22:39

Re: Mehre Jungs zur gleichen Zeit daten?

Beitragvon vollderbart » 16 Dez 2013, 23:09

Vielleicht nochmal zur Klarstellung: Es geht mir nicht darum gleichzeitig zwei Typen zu haben :D An sich geht es nur um unverbindliche Treffen

Perseus
member
member
Beiträge: 437
Registriert: 26 Okt 2011, 19:49

Re: Mehre Jungs zur gleichen Zeit daten?

Beitragvon Perseus » 17 Dez 2013, 06:20

Hallo,

in Kennenlerndates sehe ich kein Problem. Ihr seit in keiner Beziehung und es ist ja noch nicht mal klar, ob einer von den beiden passt. Du hast das Risiko, dass dir beide gut gefallen und du dich entscheiden musst. Wissen sollten die Jungs nichts voneinander oder fändest du toll, wenn dir dein Date ungefragt erzählt, mit wem er sich sonst noch trifft..

Broken
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 323
Registriert: 13 Jun 2012, 21:02

Re: Mehre Jungs zur gleichen Zeit daten?

Beitragvon Broken » 17 Dez 2013, 14:01

Wenn du allerdings merkst, dass einer dann mehr von dir möchte und du aber nicht von ihm, dann solltest du ihn das wissen lassen. Und das am Besten, bevor er sich ernsthafte Hoffnungen macht. Ich find das richtig daneben, wenn es dann mit einem etwas ernster wird und man dann zweigleisig weiterfährt.
Viel Glück und Spaß bei den Treffen ;)
Sad Beautiful Tragic Love Affair

Benutzeravatar
winterkind
member-boy
member-boy
Beiträge: 108
Registriert: 24 Aug 2013, 18:36

Re: Mehre Jungs zur gleichen Zeit daten?

Beitragvon winterkind » 17 Dez 2013, 15:48

Ich finde, mehrere Jungs gleichzeitig zu daten (seien es auch nur zwei) geht gar nicht! Wenn ich Interesse an jemandem habe und mich mit ihm treffen will, dann kann ich mich auch mit anderen treffen, allerdings nur freundschaftlich.
Allerdings bin ich eh dagegen, sich mehrere Optionen offen zu halten, nach dem Motto: "Wenns mit dem nicht geht, habe ich immer noch drei in Reserve". Nennt mich altmodisch, aber ich finde das nicht korrekt und moralisch verwerflich (obwohl es bestimmt jeder außer mir so macht :D).
Understood nothing, but happy as fuck

vollderbart
Einmalposter
Beiträge: 6
Registriert: 16 Dez 2013, 22:39

Re: Mehre Jungs zur gleichen Zeit daten?

Beitragvon vollderbart » 17 Dez 2013, 23:48

winterkind hat geschrieben:Allerdings bin ich eh dagegen, sich mehrere Optionen offen zu halten, nach dem Motto: "Wenns mit dem nicht geht, habe ich immer noch drei in Reserve".


Darum geht es mir ja gar nicht. Mir wär es auch lieber, wenn es nur ein Junge wäre :/

BTW: Kann mal jemand den Titel ändern? Das ist ja megapeinlich :-?

Perseus
member
member
Beiträge: 437
Registriert: 26 Okt 2011, 19:49

Re: Mehre Jungs zur gleichen Zeit daten?

Beitragvon Perseus » 18 Dez 2013, 08:15

vollderbart hat geschrieben:
winterkind hat geschrieben:Allerdings bin ich eh dagegen, sich mehrere Optionen offen zu halten, nach dem Motto: "Wenns mit dem nicht geht, habe ich immer noch drei in Reserve".


Darum geht es mir ja gar nicht. Mir wär es auch lieber, wenn es nur ein Junge wäre :/


Es geht ja ums erste Kennenlernen. Da weiß man oft nach 2min., dass der andere nicht der richtige ist, auch wenn das Chatten toll war. Da fände ich es blöd, wenn man alle anderen, mit dennen man gechattet hat, in den Wind geschossen hätte. Also erstes Kennenlernen finde ich ok und Entscheidungen sollte man dann in Folge möglichst schnell treffen, damit sich keiner unnötig Hoffnungen macht.

Benutzeravatar
Herzblatt
member
member
Beiträge: 636
Registriert: 13 Dez 2013, 22:27

Re: Mehrere Jungs zur gleichen Zeit daten?

Beitragvon Herzblatt » 19 Dez 2013, 22:33

ja würde ich auch sagen, beide daten ist ok, aber dann Entschieden wer zu dir passt, vlt passst ja auch gar keiner der beiden zu dir.
Keiner der Beiden sollte vom anderen wissen. ich denke das geht in Ordnung. Es ist ja ein sich kennen lernen, um zu sehen ob ihr zusammen passt.

Benutzeravatar
Rainbowsix
member-boy
member-boy
Beiträge: 152
Registriert: 10 Apr 2009, 01:26

Re: Mehrere Jungs zur gleichen Zeit daten?

Beitragvon Rainbowsix » 19 Dez 2013, 23:20

Hey, triff dich mit nur einem zur Zeit! Ist meine Meinung. Wär ja total stumpf, wenn du da sitzt mit 5 Dates gleichzeitig an einem Tisch! :lol: :lol:

Ok, Spaß beiseite. Beschäftige dich nur mit einem zur Zeit. Wenn du mehrere datest, dann kommt nie das Gefühl auf, den richtigen zu treffen!
Weil es ja auch noch die vielen anderen tollen Typen gibt, mit denen das ja auch klappen könnten die vielleicht besser sind!

Zumal das Date auch eine ganz andere - hmmm, ich sag mal "Tiefe" hat, wenn man sich nur dem einen, der dir gerade gegenüber sitzt anvertraut und bereit ist, von Anfang an auf andere Typen für ihn zu pfeifen. Und wenn es nicht passt, DANN gibt es immer noch genügend andere! Es steht einem ja immer frei, das zu beenden.
Ich hätte z.B. gar nicht die Zeit, mehrere gleichzeitig WIRKLICH kennen zu lernen.

Mal unabhängig davon, dass mehrere gleichzeitig Daten den anderen gegenüber unfair ist und man selbst nicht so behandelt werden will.
Es gibt nur einen Erfolg: auf deine eigene Weise leben zu können.
(Christopher Morley)

Benutzeravatar
benni-cba
member
member
Beiträge: 441
Registriert: 16 Okt 2005, 11:56
Wohnort: Berlin

Re: Mehre Jungs zur gleichen Zeit daten?

Beitragvon benni-cba » 20 Dez 2013, 08:30

Rainbowsix hat geschrieben:Beschäftige dich nur mit einem zur Zeit. Wenn du mehrere datest, dann kommt nie das Gefühl auf, den richtigen zu treffen!
Mal unabhängig davon, dass mehrere gleichzeitig Daten den anderen gegenüber unfair ist und man selbst nicht so behandelt werden will.


Das kann ich so absolut nicht nachvollziehen. Warum sollte man nicht erkennen, dass man den anderen mag? Es geht bei einem Kennenlernen ja nicht darum, dass man zwanghaft Gefühle für einen aufbauen will ... Man will doch keine Beziehung der Beziehung wegen und klammert sich dann an den nächstbesten Kerl, oder?

Wenn ich mit jemanden schreibe und vorhabe ihn mal in realität kennenzulernen, würde ich auch nie erwarten dass er deshalb sämtliche sozialen Kontakte zu anderen Menschen abbricht. Wie soll das denn erst werden, würde man wirklich in einer Beziehung landen?

Geradior
new-boy
new-boy
Beiträge: 19
Registriert: 27 Feb 2013, 18:36
Wohnort: Saarbrücken

Re: Mehrere Jungs zur gleichen Zeit daten?

Beitragvon Geradior » 20 Dez 2013, 14:22

Ich sehe es wie Rainbowsix, wenn man das Ganze schon als Date bezeichnet, dann ist es für mich mehr wie nur "kennenlernen", sondern vielmehr auszuloten ob der Gegenüber zu einem passt. Und da finde ich sollte man sich zunächst auf eine Person konzentrieren und nicht auf mehrere gleichzeitig.

Wenn es allerdings wirklich nur ums "kennenlernen" geht, sehe ich da auch kein Problem. Dann ist es für mich aber auch kein Date :)

Benutzeravatar
Rainbowsix
member-boy
member-boy
Beiträge: 152
Registriert: 10 Apr 2009, 01:26

Re: Mehrere Jungs zur gleichen Zeit daten?

Beitragvon Rainbowsix » 21 Dez 2013, 16:52

@ "Benni-cba: Da hast du was falsch verstanden. Ich würde niemals alle sozialen Kontakte abbrechen für einen Typen!!! Wo kämen wir denn dahin? Ich spreche von "Dates", nicht von "Freunde treffen"
Ich persönlich bin bei keinen Partnerbörsen im Internet angemeldet. Ist nicht so meins. Und von daher ergibt sich das bei mir ganz natürlich, dass ich mit nur einem zur Zeit ein Date habe!
Da ist das "Kennenlernen" automatisch in der Realität sag ich mal und das Date folgt dann danach.

Insofern sollt ich meine Aussage vielleicht anpassen zu "Kein 2. Date mit mehreren!"

Und wenn die Überlegung dann kommt: "Aber naja, irgendwie gefielen mir ja beide..." dann wär ich wieder bei meiner Aussage:
Bleib dabei und lerne einen zur Zeit kennen. ;p

LG =)
Es gibt nur einen Erfolg: auf deine eigene Weise leben zu können.
(Christopher Morley)

ich1929
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 72
Registriert: 30 Jul 2013, 18:37
Wohnort: Himmel

Re: Mehrere Jungs zur gleichen Zeit daten?

Beitragvon ich1929 » 21 Dez 2013, 17:19

Ich würde sagen Konkurrenz belebt das Geschäft :lol: :lol: :wink:
I'm to broken to fight, but I'm to weak to give up too

Benutzeravatar
Pharao
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 73
Registriert: 14 Feb 2010, 22:20

Re: Mehrere Jungs zur gleichen Zeit daten?

Beitragvon Pharao » 27 Dez 2013, 05:40

Hey, du bist 16 da darf man das ;)
Und Dates, sowie auch ein unverbindliches Flirten macht einfach Spaß. Genieße deine Zeit und sammle Erfahrung mit den Jungs (musst ja nicht mit jedem ins Bett gehen). Es ist solange O.K. wie du dich bei der Sache gut fühlst und auch niemand anderen verletzt. Also hab kein schlechtes Gewissen :-)

Du wirst etwas über dich und andere dabei lernen, und mit einem Funken Glück lernst du vielleicht deinen Traumpartner kenne.
Alles gute!

Re: Mehrere Jungs zur gleichen Zeit daten?

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Leben, Beziehung, Probleme“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste