Keine Ahnung ob ich mich richtig verhalten habe :I

Für alle Lebensfragen und Probleme - hier bekommst Du Rat und Hilfe.
Cookie2
Einmalposter
Beiträge: 5
Registriert: 21 Jan 2014, 15:32

Keine Ahnung ob ich mich richtig verhalten habe :I

Beitragvon Cookie2 » 04 Feb 2014, 22:28

Liebe Community,

ich habe ein eher kleineres Problem,
wollte euch aber trotzdem um Rat fragen.
Fangen wir an:

Heute beim Training war mal wieder der Sohn des Trainers da,
und sein "seltsames" Verhalten hat mich ins Grübeln gebracht ob er doch nicht schwul sei.
Richtig aufgefallen ist es mir in der Kraftkammer aufgefallen, Nein, er hat keinem hinterhergeglotzt oder so,
aber irgendwie hat er was "Anderes" ausgestrahlt. Er war weder tuntig noch irgendwie auffällig, aber irgendwie anders eben.
Wir haben uns gebattelt wer die mehreren Wiederholungen mit nem etwas höherem Gewicht stemmen konnte, was man eben so macht :D.

Zuerst dachte ich das wären alles nur Gehirngespenste meiner selbst, doch als wir später zu Zweit in der Umkleide waren [Wir waren nich nackt oder so)
fragte er ohne Unterton "Bist du eigentlich schwul?" - diese Frage bin ich desöfteren gewohnt, da ich nen relativ philosophisches Gemüt habe,
aber dieses eine Mal war es nicht irgendwie belustigend, nicht ernst gemeint oder gar beleidigen.
- Es war eine ernst gemeinte Frage.
Da ich selber erst in der Selbstfindungsphase, ungeoutet und nichtmal meiner Sexualität sicher bin,
antwortete ich mit einem etwas verwirrtem " Ehm, Neeeein?" Ich hatte einfach im Kopf, wieso ich
mich jetzt outen sollte, zudem bin ich seit dem Beginn meines inneren CO's immer etwas anders was es diese Frage angeht.

Ich war mir nicht sicher ob ich da etwas Trauer in seiner Mimik feststellen konnte,
aber es schien mir so. Er brauchte auch noch ca. 3 Sekunden um mir mit einer Antwort entgegen zu kommen - "Achso, weil dein türkises Tanktop so ausschaut! Sieht auch nur gut aus wenn man ordentlich durchtrainiert ist." Er wechselte danach sofort das Thema.

Keine Ahnung ob ich mir das Alles zusammenstückle wie es mir passt, nur habe ich Angst, dass wenn der Typ schwul war, ich ihn evtl. verletzt hab bzw. homophob gewirkt hab ._.
Ich konnte ihm ja auchnicht sagen dass ich evtl. schwul oder bi bin :/.

Wie hättet ihr reagiert und was würdet ihr nun tun. Da ich ja 5 mal die Woche Schwimmen geh, seh ich ihn relativ oft.

Have Fun, Cookie2 :D

PS: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :p

Keine Ahnung ob ich mich richtig verhalten habe :I

Werbung
 

Benutzeravatar
timtom
boypoint-Technik
Beiträge: 14046
Registriert: 13 Mär 2001, 00:00
Wohnort: Münster, Germany

Re: Keine Ahnung ob ich mich richtig verhalten habe :I

Beitragvon timtom » 04 Feb 2014, 22:42

War sicher fuer ihn nicht einfach dich das zu fragen. Vielleicht hatte er es gehofft. Oder ist gar selbst in einem anderen Forum wie diesem und weint sich gerade aus.

Schade, dass Du nicht ehrlich sein wolltest, haette sicher fuer euch beide was drauss werden koennen.
The greatest enemy of freedom is a happy slave.

Benutzeravatar
Yahool3r
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2481
Registriert: 29 Mär 2011, 20:50
Wohnort: Kiel

Re: Keine Ahnung ob ich mich richtig verhalten habe :I

Beitragvon Yahool3r » 04 Feb 2014, 22:46

Ich konnte ihm ja auchnicht sagen dass ich evtl. schwul oder bi bin :/.


Naja, warum nicht? Steinigen wird er dich nicht, wenn er ganz neutral gefragt hat.
Du kannst ihm das nächste mal, wenn ihr alleine seid darauf ansprechen und dass du dir da eigentlich nicht ganz sicher bist und deswegen noch nicht fachmännisch auf die Frage reagierst.^^
Gimme love,
gimme dreams,
gimme a good self esteem

Esteban
member-boy
member-boy
Beiträge: 185
Registriert: 25 Feb 2009, 00:28

Re: Keine Ahnung ob ich mich richtig verhalten habe :I

Beitragvon Esteban » 05 Feb 2014, 13:22

verstehe gut, dass du in der situation nix gesagt hast.

gefällt der dir? falls nein würde ich nichts mehr sagen. falls ja frag ihn doch noch mal, warum er dich das gefragt hat und schau was er sagt und wie sich das gespräch entwickelt. dann kannst du über deine gefühls situation sprechen wenn es passt.

Benutzeravatar
Muuhnlight
new-boy
new-boy
Beiträge: 16
Registriert: 30 Dez 2013, 14:51

Re: Keine Ahnung ob ich mich richtig verhalten habe :I

Beitragvon Muuhnlight » 05 Feb 2014, 22:29

Ich versteh auch, dass du erst mal nicht ehrlich geantwortet hast, vor allem weil man sich in der Situation dann ja doch ein wenig überrumpelt vorkommt. :)
Du siehst ihn ja wieder, also ist nichts verloren. Falls du dich für ihn interessierst, solltest du dann schon mal darüber nachdenken, ob du vllt. doch nochmal mit ihm redest. Viel Glück! :)

BiLoover
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 70
Registriert: 11 Jan 2013, 22:17

Re: Keine Ahnung ob ich mich richtig verhalten habe :I

Beitragvon BiLoover » 08 Feb 2014, 19:37

Hey :)
Ich persönlich kann sagen, dass ich in so einer Situtaion das gleiche geantwortet hätte, weil ich so spontan nicht darauf reagieren kann.
Aber ich glaube, wenn ihr alleine seit und er dich sowas fragt, dann bin ivh mir ziemlich sicher dass er da kein Problem mit hat und das nicht weitersagen würde, und auch die Chance dass er schwul oder bi ist, ist denke ich relativ gut .
Versuch doch nochmal mit ihm zu sprechen darüber :)

Re: Keine Ahnung ob ich mich richtig verhalten habe :I

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Leben, Beziehung, Probleme“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste