Extreme Eifersucht auf besten Freund...

Für alle Lebensfragen und Probleme - hier bekommst Du Rat und Hilfe.
AlexanderRp
new-boy
new-boy
Beiträge: 18
Registriert: 31 Jul 2011, 00:05

Extreme Eifersucht auf besten Freund...

Beitragvon AlexanderRp » 12 Nov 2011, 22:09

Heey,
Ich hab ein ziemlich großes problem...
und zwar bin ich schon seit längerem total in meinen besten freund
verliebt. wir gehen in die selbe klasse und treffen uns
auch sonst so ziemlich häufig.
ob er auch sowas für mich fühlt weiß ich nicht (:
aber er ist halt auch nicht gerade der heteroste typ :D
naja und ich bin irgendwie ziemlich eifersüchtig auf jeden mit dem er was macht....
und wenn wir halt irgendwie was zusammen machen und der sieht irgend ein mädchen das er kennt,
umarmt der die immer so und ich raste innerlich derbst auus :b
auch sonst. wenn er auf facebook oder so irgendwas postet "schöner tag heute mit..." dann bin
ich immer voll sauer und traurig und es fuckt mich halt schon ab, dass ich so reagiere.
außerdem probiere ich auch ständig ihn eifersüchtig zu machen.
und ich will das ja eigentlich nicht, aber wenn er dann wieder in meiner nähe ist und
ich weiß, ich könnte ihn jetzt eifersüchtig machen & so, dann geht das nicht anders (:
zum beispiel rede ich dann absichtlich mit anderen jungs oder
erzähle absichtlich nochmal gaaaanz laut, wie toll letztes wochenende war.
und genau das alles will ich nicht mehr.
oft klappt das dann auch und ich (und jeder andere) merke schon, dass er mich angafft
oder manchmal kommt er dann halt auch immer und will irgendwas mit mir machen (:
naja... soviel dazu. mir geht es wirklich nicht gut.
wenn ich was mit ihm mache bin ich total happy, und wenn ich dann abends oder so zu hause sitze
würde ich am liebsten sterben, weil er nicht da ist.
vielleicht habt ihr irgendeinen rat für mich (:
lieben gruß
alex

Extreme Eifersucht auf besten Freund...

Werbung
 

Benutzeravatar
sebas
member-boy
member-boy
Beiträge: 105
Registriert: 28 Jun 2010, 19:11
Wohnort: 47055 Duisburg

Re: Extreme Eifersucht auf besten Freund...

Beitragvon sebas » 13 Nov 2011, 00:23

Naja....Eifersucht ist eigentlich manchmal in einer Beziehung recht gut solange es nur ganz wenig ist^^
...Da du aber nicht in einer Beziehung mit dem anderen bist ist die Eifersucht ja eigentlich unbegrüdet ....was ich aber seltsam finde ist das er auch Eifersüchtig ist wenn du was mit einem anderen macht (zumindest hab ich das jetz so verstanden). Ich hatte das früher als ich in einem Klassenkameraden verliebt war auch gehabt aber da lief das alles auch etwas anders ab^^
jedenfalls solltest du ihn über deine Gefühle für ihn aufklären schließlich kann das keiner riechen wie du fühlst..
doof sind nur diejenigen die zu doof sind ihre doofheit zu erkennen

MiiaStaR16
Girl
Beiträge: 17
Registriert: 05 Nov 2011, 18:59

Re: Extreme Eifersucht auf besten Freund...

Beitragvon MiiaStaR16 » 13 Nov 2011, 12:54

Ich kann dir nur raten, sprich mit deinem besten Freund! Das kann's ja nicht sein wenn's dich so kaputt macht. Er kann auch nichts ändern (respektive rücksicht auf dich nehmen) wenn er nicht mal weiss wie du dich fühlst.

Ich war mal in der selben Situation (abgesehen davon dass ich ein Mädchen bin xD) und ich muss sagen, als ich's nach Wochenlangem leiden endlich mal gesagt hab, war es zum einen sehr erleichternd und zum anderen hat es unsere Freundschaft fast noch verstärkt. Also wie du siehst: bei mir war's volkommen positiv. ;)

Ich wünsch dir viel Glück :D

AlexanderRp
new-boy
new-boy
Beiträge: 18
Registriert: 31 Jul 2011, 00:05

Re: Extreme Eifersucht auf besten Freund...

Beitragvon AlexanderRp » 13 Nov 2011, 16:30

Hm.. und was soll ich ihm dann sagen ?
heey, ich bin total eifersüchtig, wenn du was mit deinen anderen
freunden machst :D ?!
eher nicth oder ? :) dankeschön
alex

Benutzeravatar
timeless
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 371
Registriert: 26 Aug 2011, 09:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Extreme Eifersucht auf besten Freund...

Beitragvon timeless » 13 Nov 2011, 18:38

sag ihm "sry, ich bin ein depp" und gut isses. und frag mich bitte nicht warum, weil meine meinung über dich würde vernichtend ausfallen^^
die meisten können mich am arsch lecken - und einige würden es sogar tun^^

AlexanderRp
new-boy
new-boy
Beiträge: 18
Registriert: 31 Jul 2011, 00:05

Re: Extreme Eifersucht auf besten Freund...

Beitragvon AlexanderRp » 13 Nov 2011, 19:09

soll ich jetzt lachen ? ;)

Benutzeravatar
Tirigon
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 84
Registriert: 09 Nov 2011, 21:14
Wohnort: Nähe Ludwigshafen

Re: Extreme Eifersucht auf besten Freund...

Beitragvon Tirigon » 13 Nov 2011, 21:14

Hallöle!
Bevor du jetzt hier noch missverstanden wirst xD! Ich bin derzeit genau in der selben Situation. Ich wusste Anfangs nicht, was es ist. Ich hab mich in meinen besten Freund verliebt und ja... der is ned ned ganz hetero :-(. Letztes Wochenende hat er mir ne SMS geschrieben in der es hieß: Moe ich brauch nen Kumpel... jetzt auf der Stelle! Ich dachte mir nur: Wasn jetzt kaputt? Naja, auf jeden Fall lief es dann darauf hinaus, dass ich mit ihm in nen Nachbarort gefahren bin, wo er eine kleine Angelegenheit wieder ausbügeln musste. Er hatte Mittags mit nem Mädel geschrieben, in das er sich verliebt hat. Also bin ich da mitgefahren, um ihm da ein wenig beizustehen. Kurzum, er hat jetzt ne Freundin, und ich steh alleine da, verschossen in den besten Freund! :-(
Ich hab genau die selben Gefühle, die du oben beschrieben hast gehabt. Ich war in ner Depristimmung, wenn er nicht in ICQ on war, un ich mit ihm schreiben konnte und auch sonst, hab ich mich bei der Sache ned ganz wohl gefühlt. Schon gar nicht, weil ich immer daran denken musste, dass er ne Freundin hat und er niemals Gefühle für mich entwickeln konnte. :cry:
Ich habs ihm auf jeden Fall dann mal gesagt, dass ich eben in ihn verliebt bin. Die Überraschung war groß. Er meinte dann, dass es ihm echt Leid tut, dass es genau er ist und er versteht es... Er lässt sich jetzt davon nicht abschrecken! Nein, ganz im Gegenteil: Seit dem Tag ist unsere Freundschaft wieder ein Stück zusammen gewachsen.

Also mein Tipp an dich! Sag ihm, was du fühlst. Dann wird es dir besser gehen! So was frisst dich von innen auf! Wenn er dein bester Freund ist, dann wird er es verstehen! ;-)
Don't think about tomorrow; today can be the most beautiful day in your life!

Benutzeravatar
timeless
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 371
Registriert: 26 Aug 2011, 09:37
Wohnort: Berlin

Re: Extreme Eifersucht auf besten Freund...

Beitragvon timeless » 13 Nov 2011, 23:23

AlexanderRp hat geschrieben:soll ich jetzt lachen ? ;)


nein, heulen wäre noch die beste Lösung. Du baust dir Probleme auf, wo keine sind, zumindest lese ich keine in deinem Artikel. Ich fasse mal zusammen:

1. Er ist dein bester Freund
2. Ihr seht heut täglich, weil selbe Klasse
3. Du bist in ihn verliebt
4. Ihr seid aber nicht zusammen
5. Du vermutest, er wäre evtl. schwul oder bi

Folgendes Problem baust du auf:
Anstatt ihn direkt zu fragen (oder falls du dich nicht traust ihm eine Brücke baust) was machst du - du verarscht ihn, indem du ihn neckst um dann, wenn er anbeissen willst, einen Rückzieher machst - Logik???

Alex, dein Verhalten kommt mir so vor als ob du selber noch unschlüssig wärst, lieber spielen willst und erhoffst dir hier noch Ratschläge (und Applaus) wie du ihn weiter hinhalten oder ärgern kannst. Überleg mal, dies macht jemand mit dir? Was ist so einmalig und so toll an deinem Verhalten? - Ich verstehs nicht, sry...^^
die meisten können mich am arsch lecken - und einige würden es sogar tun^^

AlexanderRp
new-boy
new-boy
Beiträge: 18
Registriert: 31 Jul 2011, 00:05

Re: Extreme Eifersucht auf besten Freund...

Beitragvon AlexanderRp » 14 Nov 2011, 17:22

heey.
oh das tut mir leid für dich.
ich kann dich echt nachvollziehen.
wenn er jetzt auch noch ne freundin hätte. ka was ich machen würde :S
timeless, ich versteh nicht ganz was du willst.
es geht mir garnicht unbedingt darum, ob er auch schwul ist
oder nicht, sondern darum, dass ich mit dieser ständigen eifersucht nicht klarkomme.
dass ich halt ständig an ihn denken muss und es mich aufregt das ich ihn eifersüchtig machen will. ich finde das doch selbst scheiße... -.-

Benutzeravatar
TheBard
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 267
Registriert: 05 Sep 2011, 21:30
Kontaktdaten:

Re: Extreme Eifersucht auf besten Freund...

Beitragvon TheBard » 14 Nov 2011, 18:32

ich kann deine situation sehr gut verstehen, mir gings auch mal so, ist noch nicht einmal so lange her.
bei mir wars genau dasselbe, und ich will dich nicht entmutigen, aber ich muss dir sagen, dass ich damals kein mittel gefunden habe, dass mir irgendwie geholfen hat.
und mit ihm reden; naja, ich weiss nicht. ich habe damals auch das gespräch gesucht, aber gebracht hat es nichts, zeitweise gings mir sogar noch schlechter dadurch.
als ich wirklich auf dem tiefpunkt war, haben wir uns auf meinen wunsch hin nach der schule mal zusammengesetzt und ich habe ihm versucht darzulegen, wie es mir in der damaligen situation gegangen ist. eine reine katastrophe, kann ich dir sagen. er hat schon zuvor gewusst, was ich für ihn empfand, aber darüber zu reden war trotzdem echt schwer. dies vor allem weil er total abgeblockt hat und überhaupt nicht auf mich eingegangen ist - nicht weil er mich hätte fertigmachen wollen, oder so ähnliches, er ist einfach ein von natur aus ziemlich "rauer" kerl. am ende des gespräches hat er mir professionelle hilfe empfohlen, was im ersten moment vielleicht etwas ignorant daherkommen mag, aber es war trotzdem nicht böse gemeint. auf jeden fall hat mich diese unterhaltung ziemlich mitgenommen, weshalb ich - nachdem er schon gegangen war - noch knapp anderthalb stunden still dagesessen bin. fazit: reden ist nicht immer das beste...
ich kann dir nicht sagen, wie ich da rausgekommen bin, aber seit ungefähr einem halben jahr, macht es mir überhaupt nichts mehr aus, wenn er was mit anderen unternimmt o.Ä.
ich kann dir lediglich den rat geben, zu versuchen, aus deiner sichtweise etwas aus dem mittelpunkt zu rücken. mir hat es damals zwar nicht wirklich gelingen wollen, aber etwas anderes kann ich dir nicht sagen, tut mir leid.
an sich kannst du nur warten bis es vorbei geht, jedoch musst du auch WOLLEN, dass es vorbei geht.

Ole92
new-boy
new-boy
Beiträge: 25
Registriert: 16 Nov 2011, 18:52
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Extreme Eifersucht auf besten Freund...

Beitragvon Ole92 » 17 Nov 2011, 18:58

Das klingt auch nach Verlustangst. Ich habe das auch mal richtig extrem gehabt. Mir hat dass Buch ,,Verlustangst und wie wir sie überwindern" von Ulrike Sammer sehr geholfen ;)

Re: Extreme Eifersucht auf besten Freund...

Werbung
 

Zurück zu „Leben, Beziehung, Probleme“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste