Es gibt da mehr als nur einen....

Für alle Lebensfragen und Probleme - hier bekommst Du Rat und Hilfe.
amor
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 91
Registriert: 16 Nov 2012, 21:46
Wohnort: München

Re: Es gibt da mehr als nur einen....

Beitragvon amor » 12 Mär 2014, 20:53

Hey Thoerb,
ich hab irgendwie so das Gefühl beim durchlesen, dass Du an Kandidat 1 am meinsten hängst. Vielleicht schreibst Du ihm einfach irgendwie, dass Du das jetzt nicht lustig fandest, weil es das auch nicht war, aber vielleicht hat er es tatsächlich auch anders gemeint und Du versuchst, ihn mal zu treffen und dann würde ich einfach alles offen aussprechen. Mehr verlieren als grade so jetzt, kannst Du in meinen Augen nicht, und dann finde ich, kann man es auch mit der Wahrheit versuchen. Und wenn es wirklich so ist, wie es den Anschein hat, dann weißt Du wenigstens Bescheid und er kann Dir danach egal sein. Aber irgendwie glaube ich das nicht, so nach deinen Zeilen..

Re: Es gibt da mehr als nur einen....

Werbung
 

Thoerb
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 78
Registriert: 06 Mär 2014, 12:51
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Es gibt da mehr als nur einen....

Beitragvon Thoerb » 13 Mär 2014, 13:43

Klar hänge ich sehr an ihm, aber ich finde es unglaublich verletzend das man nicht mal sowas zu ihm sagen kann.
Ich hab da noch mit meinem besten Freund drüber geredet. Und er hat ihn dann (ohne das ich es wusste) angerufen und gemeint er würde gerne mit ihm über mich reden. Da kam dann nur ein "Nö" und das war dann so mehr oder weniger das Gespräch über mich... Ich meine wenn ihm so viel an mir liegt würde das nicht sagen... oder doch?
Gemeldet hat er sich auch nicht mehr...

Ich sollte glaub ich aufhören 2h durch die "Schwule Geschichten" Sektion zu streifen und zu hoffen das mir auch mal sowas passiert^^.

Thoerb
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 78
Registriert: 06 Mär 2014, 12:51
Wohnort: Nürnberg

Re: Es gibt da mehr als nur einen....

Beitragvon Thoerb » 17 Mär 2014, 15:34

Da bin ich mal wieder ;) Tja was gibts neues?

Nich viel aber trotzdem mal ein kleines Update.

Nr 1:
Er hat mich dann irgendwann angeschrieben wann wir denn endlich wieder was machen. Kochen, Kino, Games of Thrones schauen oder irgendwas anderes.
Eheeheheh irgendwas anderes... Ich wüsste da schon was :P. Mal schauen obs dann demnächst ins Kino geht.

Nr 2: War "angeblich" so beschäftigt das er mir innerhalb ner Woche nicht mal schreiben konnte was los ist. Hab dann mal 2 Tage mit ihm geschrieben aber eher über belanglosigkeiten. Irgendwie ist mir so ziemlich die Lust an ihm vergangen. Ich mag das nicht wenn man einfach ne Woche gar nichts von sich hören lässt. Vorallem nicht dann wenn man es weiß, und demjenigen einfach hätte bescheid sagen können. Ich kenn das nur zu gut durch meinen Exfreund. Da mach ich mir eher zu viele Gedanken was ich jetzt schon wieder falsch gemacht hab um sowas zu bekommen -..- Was sagt ihr denn zu sowas? Bin ich da einfach zu schnell eingeschnappt/ fordere ich zu viel?

Nr 3: Keine Ahnung was mit dem ist, der hat schon länger nichts mehr von sich hören lassen. Sein Projekt ist ja in 2 Wochen zuende, dann kommts denke ich mal zu einem treffen. Hoffentlich.

Benutzeravatar
Herzblatt
member
member
Beiträge: 636
Registriert: 13 Dez 2013, 22:27

Re: Es gibt da mehr als nur einen....

Beitragvon Herzblatt » 23 Mär 2014, 18:24

ich finde deinen Kanditaden Nr. 1 immer noch als deine Nummer 1.

Nummer 2 würde ich jetzt mal Ignorieren, einfach um herrauszu finden, wo du bei ihm stehst. mann kann dabei einfach mal 3wochn warten, ob was kommt oder eher nicht......
Und nein, ich dneke du forderst nicht zuviel, macht die aber zuviel gedanken, was falsch zu machen.

zu Nummer3 finde ich, warte mal ab, dass sein Projekt zu ende ist, und schau was dann passiert.

Am ende sind alle DREI Nervig, weil ich den EIndruck habe, die wissen was die wollen.

Nr. 1 muß immer selber Entscheiden dich zu sehen, wenn du ihn sehen willst, sagt der "NÖ"
Nr. 2 Schweigt sich einfach tot
Nr.3 Schiebt sein Projekt vor einem sich Daten.......

ich finde, am ende wirst du mit keinen auf dauer zufrieden sein.

Benutzeravatar
Herzblatt
member
member
Beiträge: 636
Registriert: 13 Dez 2013, 22:27

Re: Es gibt da mehr als nur einen....

Beitragvon Herzblatt » 23 Mär 2014, 18:30

Herzblatt hat geschrieben: die wissen was die wollen.


die Wissen NICHT, was die wollen

Thoerb
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 78
Registriert: 06 Mär 2014, 12:51
Wohnort: Nürnberg

Re: Es gibt da mehr als nur einen....

Beitragvon Thoerb » 26 Mär 2014, 07:17

Mhh meinst du?

Kandidat Nr. 2 ist morgen eh weg, dann seh ich ihn wenn überhaupt erst im September. Nein es hat übrigens kein treffen stattgefunden, ich hatte keine Lust irgendwas hinterherzurennen was dann eh nicht stattfindet.

Kandidat Nr. 3 hat sich jetzt 2 Wochen nicht mehr gemeldet.

Naja bei Kandidat 1 hat sich nichts wirklich was verändert. In 3 Wochen fahren mit Freunden für ein Wochenende weg, da teil ich mir dann ein Zimmer mit ihm :) Mal schauen ob vorher schon was neues passiert, oder was dann das Wochenende so bringt.

Ansonsten lerne ich gerade jemand neuen kennen. Da das am Dorf leider nich so einfach ist, und in Bayern schon gleich 2x nicht, über dbna^^. Aber zumindest haben wir schon ausgemacht das wir uns um Ostern mal treffen. Mal schauen wie sich alles entwickelt.

Benutzeravatar
Herzblatt
member
member
Beiträge: 636
Registriert: 13 Dez 2013, 22:27

Re: Es gibt da mehr als nur einen....

Beitragvon Herzblatt » 26 Mär 2014, 21:49

weist du wie du dich bei Nr1 Interresant machst?????
Indem du dich ihm bei ihm RAR machst, er sich un DICH bemühen muß, ich denke, dass der son typ ist, die mit Aufmerksamkeit nicht klarkommen, man MUSS die wie Arschloch behandeln, dass führt dann zum ziel.......teste das mal......bin ich mir ziemlich sicher.....

genau das macht deine nr1, oder so ist der :

schenkst du ihm Aufmerksamkeit, blockt der ab, und sagt "NÖ", hat keine zeit, hat mit anderen wichtigen Dingen zu tun

Beachstest du ihn nicht, und bemühst dich NICHT um Ihn, kommt der angekleckert, und fordert seine Aufmerksamkeit ein, in dem er ein dich Sehen Verlangt, um mit dir was zu machen.

Thoerb
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 78
Registriert: 06 Mär 2014, 12:51
Wohnort: Nürnberg

Re: Es gibt da mehr als nur einen....

Beitragvon Thoerb » 14 Apr 2014, 13:10

Ich dachte mir ich melde mich mal wieder, ist ja ein bisschen Zeit vergangen.

Ja was ist bisher passiert.
Bei Nr. 1: Ich bin nicht wirklich weitergekommen, schlau geworden ect. Wir waren letztes Wochenende zusammen mit der Theatergruppe von nem Freund weg und haben da zusammen für die gekocht, haben uns ein Zimmer geteilt ect. Ich hab schon versucht ein bisschen auf Tuchfühlung mit ihm zu gehen, ist aber nicht so wirklich was geworden. Also mal versucht ihn zu umarmen ect. oder mal den Arm um ihn zu legen... meistens kam nicht mal eine Reaktion dazu.

Nr 2: Naja Nummer 2 ist ja jetzt weg im Ausland arbeiten. Komischerweise schreibt er mir jetzt häufiger als vorher, er hat aber auch mehr Zeit. Scheinbar hat er das Glück nen schwulen Zimmergenommen zu haben und lässt es da wohl des öfteren mal krachen... Interessant finde ich dabei seine Aussage: Ja der Sex ist gut, viel besser als mit Frauen aber er weiß nicht ob er nen Mann als Partner will... Ähä... Na dann vögel mal schön weiter, mich brauchst du ja jetzt nicht mehr

Nr 3: Hat sich nicht mehr gemeldet. Hab ihm nochmal ne Mail geschrieben, keine Reaktion

Tja so kanns laufen^^ Aus 3 macht keins.

Benutzeravatar
J1mmy90
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 303
Registriert: 02 Dez 2013, 19:03
Wohnort: Bayern

Re: Es gibt da mehr als nur einen....

Beitragvon J1mmy90 » 14 Apr 2014, 14:12

Kopf hoch :-)

Denk immer dran.. Wenn keiner von denen passt hast du schlicht und einfach besseres verdient :-)

Lg Chris
lg Chris

Benutzeravatar
Herzblatt
member
member
Beiträge: 636
Registriert: 13 Dez 2013, 22:27

Re: Es gibt da mehr als nur einen....

Beitragvon Herzblatt » 14 Apr 2014, 15:15

Thoerb hat geschrieben:Ja was ist bisher passiert.
Bei Nr. 1: Ich bin nicht wirklich weitergekommen, schlau geworden ect. Wir waren letztes Wochenende zusammen mit der Theatergruppe von nem Freund weg und haben da zusammen für die gekocht, haben uns ein Zimmer geteilt ect. Ich hab schon versucht ein bisschen auf Tuchfühlung mit ihm zu gehen, ist aber nicht so wirklich was geworden. Also mal versucht ihn zu umarmen ect. oder mal den Arm um ihn zu legen... meistens kam nicht mal eine Reaktion dazu.


vlz hätte man ihm auch mal in den Hintern kneifen sollen, um Irgendeine REAKTION herraus zu fordern......

Thoerb hat geschrieben:Nr 2: Naja Nummer 2 ist ja jetzt weg im Ausland arbeiten. Komischerweise schreibt er mir jetzt häufiger als vorher, er hat aber auch mehr Zeit. Scheinbar hat er das Glück nen schwulen Zimmergenommen zu haben und lässt es da wohl des öfteren mal krachen... Interessant finde ich dabei seine Aussage: Ja der Sex ist gut, viel besser als mit Frauen aber er weiß nicht ob er nen Mann als Partner will... Ähä... Na dann vögel mal schön weiter, mich brauchst du ja jetzt nicht mehr

Nr 3: Hat sich nicht mehr gemeldet. Hab ihm nochmal ne Mail geschrieben, keine Reaktion

Tja so kanns laufen^^ Aus 3 macht keins.


Insgesamt ist aber nicht so, wie es hätte sein sollen......

Eins ist dann doch noch, Nr 1 mal in den Hintern Kneifen, und schauen was passiert.......

Ansonsten sich kommplett neu Orientieren, in allem
Und ja, es ist ganz schön Schlecht gelaufen......alles

Thoerb
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 78
Registriert: 06 Mär 2014, 12:51
Wohnort: Nürnberg

Re: Es gibt da mehr als nur einen....

Beitragvon Thoerb » 30 Jul 2014, 11:27

Ich dachte ich kann ja mal noch ein Update geben... 4 Monate später :P

Also der Typ der im Ausland ist hat sich eine neue Freundin angelacht nachdem er knapp 2 Monate mit mir geschrieben hat und mir gesagt hat das er sich total freut wieder heimzukommen und das wir dann umbedingt was machen müssen ect... ja soviel dazu. Er hat mir dann recht trocken gesagt: Es gibt wieder ne Freundin.
Und dann hat er sich gewundert das ich recht abweisend reagiert habe... naja.. seis drum.

Vom 3. hab ich nie wieder was gehört. Keine Ahnung was mit dem los war. Scheine allgemein ja nicht so viel Glück mit Jungs zu haben :P

Naja und der 1., von dem hab über die Zeit dann immer weniger gehört, er hat sich sehr von unserem gemeinsamen Freundeskreis zurückgezogen und ist jetzt viel zu beschäftigt. Höre fast gar nichts mehr von ihm... Ich habe es anfangs noch versucht den Kontakt aufrecht zu halten aber er hat dann meist nicht mal zurück geschrieben und zwingen kann ich ihn nicht.

Ich glaube ich sollte ein Buch schreiben so viele Geschichten wie ich erzählen könnte.
Aber vielen Dank für die ganzen Tips und für die Aufmerksamkeit :)

Re: Es gibt da mehr als nur einen....

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Leben, Beziehung, Probleme“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste