Er meldet sich nicht mehr...

Für alle Lebensfragen und Probleme - hier bekommst Du Rat und Hilfe.
PauPanther
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 90
Registriert: 22 Jan 2009, 17:00

Er meldet sich nicht mehr...

Beitragvon PauPanther » 11 Feb 2009, 22:34

Hi,
ich hab ein kleines Problem, vllt könnt ihr mir ja helfen! Also ich hab vor einiger Zeit einen Typen im Internet kennegelernt und wir haben uns gut verstanden und uns dann auch mal getroffen. Das Treffen war auch sehr schön und deswegen haben wir uns dann auch noch mehrere Male getroffen. Das war so kurz vor Weihnachten im letzten Jahr. Ich habe dann sogar bei ihm übernachtet und es war echt toll haben uns gut verstanden und es war total schön. Danach war allerdings etwas "Funkstille", zwar nicht komplett, aber wir haben nicht mehr so oft geschrieben und telefoniert wie vorher. Irgendwann wollte ich ihn einfach wieder sehen und ich habe ihn gefragt ob er mich nicht am Wochenende besuchen möchte und er fand die Idee auch super. Ich war natürlich super happy!!
Allerdings hat er gesagt, dass er nicht das gesamte Wochenende bleiben könnte, aber zumindest für eine Nacht. Das war zwar nicht so toll, aber besser als nichts. Als das Wochenende dann kam war auch alles echt super wir haben uns sehr gut verstanden und Spass gehabt. Wir haben die ganzen Nacht gekuschelt und sind dann auch Arm in Arm eingeschlafen. Auch der nächste Morgen war echt super wir haben lange im Bett gelegen und es war total schön. Allerdings war er die letzten 1 bis 2 Stunden etwas ruhiger. Als er dann gegangen war hab ich ihm noch eine sms geschrieben auf die er auch noch ganz normal geantwortet hat mit "Hab dich lieb :-*" usw.
Aber seit dem hab ich absolut nichts mehr von ihm gehört. Ich hab ihm immer wieder sms geschrieben auf die keine Antwort kam und wenn ich ihn anrufen dann geht immer die Mailbox dran. Ich versteh auch gar nicht wieso, hab ihn auch gefragt ob ich etwas falsch gemacht hätte! Aber nichts kam zurück und mittlerweile bin ich echt sauer. Wenn er nicht mit mir zusammen sein will, dann hätte er mir das doch wenigstens sagen können, aber sich einfach so nicht mehr zu melden ohne auch nur einen Grund dafür zu nennen finde ich echt beschissen. Ich versteh einfach nich wieso? :(
Was meint ihr, was soll ich da machen? Will er nichts mehr von mir? Soll ich ihn vllt einfach vergessen, wobei das natürlich gar nicht so einfach ist! Ich bin halt einfach sehr traurig darüber!
Naja vllt habt ihr ja ein paar Tips für mich?
LG

Er meldet sich nicht mehr...

Werbung
 

Benutzeravatar
Apfel
member
member
Beiträge: 803
Registriert: 27 Dez 2008, 22:01

Re: Er meldet sich nicht mehr...

Beitragvon Apfel » 11 Feb 2009, 22:44

Hey

Das tut mir wirklich total Leid für dich. Ich befinde/befand mich in einer ähnlichen Situation und kann dir nur folgendes raten: Hör auf, dich zu melden, und setze eine persönliche Frist. Meldet er sich in dieser, würde ich das ganze nochmal überdenken, vor allem aufgrund der Begründung, die er für sein Nichtreagieren gibt. Meldet er sich nicht in der Frist, schreib ihn ab. Glaub mir, wenn du die ganze Zeit Gefühle darin investierst, wird es dich kaputt machen und in erster Linie zählst du. Auf solche Leute kannst du auch verzichten, die sich nicht mehr melden, denn die meinen es nicht ernst mit dir.

LG

PauPanther
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 90
Registriert: 22 Jan 2009, 17:00

Re: Er meldet sich nicht mehr...

Beitragvon PauPanther » 11 Feb 2009, 23:04

Hey,
danke erstmal für die schnelle Antwort! Was hältst du denn für eine angemessene Frist? Es ist ja auch nicht so das ich ihn täglich mit sms bombardiert habe, dachte auch das er vllt auch mal etwas Abstand brauch und so, ich will ja auch nich klammern. Aber ab und zu mal was von ihm zu hören wäre ja schon schön gewesen. Mittlerweile ist es etwa 1,5Wochen her das ich was von ihm gehört habe. ich weiß so lange ist das noch nicht, aber wenigstens Antworten könnte er ja! Aber letztendlich glaube ich, dass du Recht hast mit dem was du sagst! Wie ist denn die Sache bei dir ausgegangen?
P.S.: Tut mir auch echt Leid für dich, so eine Situation ist echt zum kotzen!!
LG

Benutzeravatar
Apfel
member
member
Beiträge: 803
Registriert: 27 Dez 2008, 22:01

Re: Er meldet sich nicht mehr...

Beitragvon Apfel » 11 Feb 2009, 23:12

Hallo

Also 1,5 Wochen sind schon ziemlich viel. Wenn man jemanden sehr gern hat, meldet man sich doch wenigstens mal, wenn man sich schon nicht sieht. Ich bitte dich also, dass du dir nicht zu viel Hoffnungen machst, das tut dann nur noch mehr weh.

In meinem Fall habe ich eine Frist von einem Monat gesetzt und die Hälfte davon ist bereits rum. Ich habe ihn an der Uni kennen gelernt, wir hatten einige Kurse zusammen und jetzt während den Semesterferien habe ich nichts mehr von ihm gehört. Wir haben zwar nie etwas privat gemacht, aber da wir jetzt keine Kurse mehr zusammen haben werden, kann man schon erwarten, dass er sich meldet. Während dem Semester ging der Großteil von mir aus, ich habe ihn angemailt, SMS geschrieben und ihm geholfen, wo es ging. Aber dann war ich einmal nicht da und er hat nicht einmal gefragt, wo ich gewesen sei und es hätte so gut getan, mit ihm darüber zu reden (Todesfall in der Familie). Ja und nun seit der letzten Vorlesung, in der ich ihn gesehen habe, hat er sich nicht mehr gemeldet.

Damit siehst du schnell, wie unwichtig man anderen Menschen ist und es ist es einfach nicht wert, für diesen mehr zu empfinden und dann an sich selbst zu zweifeln, als hätte man selbst was falsch gemacht. So ist es nämlich nicht.

LG

PauPanther
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 90
Registriert: 22 Jan 2009, 17:00

Re: Er meldet sich nicht mehr...

Beitragvon PauPanther » 11 Feb 2009, 23:32

Hi,

ja stimmt schon 1,5 Wochen können schon eine lange Zeit sein wenn man jemanden mag. Aber wahrscheinlich hast du Recht. Zumal die Situation durch mein Studium das ganze noch verschlimmern wird, da ich für einen längeren Zeitraum (6 Monate) ziemlich weit weg sein werde.

Wenn ich mir so deinen Fall ansehe ist das auch eine echt blöde Situation und auch noch traurig! Mein Beileid übrigens wegen des Todesfalles :(
Wusstest du denn von ihm, dass er schwul ist? Oder war das eher eine Vermutung/Hoffnung? In meinem Fall war das ja wenigstens schon klar, er hat ja auch zwei Nächte mit mir verbracht!

Aber letztendlich hast du vollkommen Recht, ich werde erstmal das schreiben und telefonieren einstellen. Wenn er sich dann doch noch melden sollte, dann sollte er auch eine gute Erklärung haben. Wenn er sich nicht meldet, dann .... :( auch wenn es traurig ist!

LG

Benutzeravatar
Apfel
member
member
Beiträge: 803
Registriert: 27 Dez 2008, 22:01

Re: Er meldet sich nicht mehr...

Beitragvon Apfel » 11 Feb 2009, 23:38

Danke, das ist lieb von dir. Es gab Hoffnungen bzw. Anzeichen, dass er sich zumindest sehr für mich interessiert, aber unabhängig davon, ob er schwul ist, hätte ich mir gewünscht, ihn wenigstens als Freund an meiner Seite zu haben.

Ich hoffe für dich, dass es doch noch gut ausgeht und wenn nicht, dass du mit der Enttäuschung möglichst gut umgehen kannst.
Es mag vielleicht blöd klingen, aber ich glaube, auch durch solche Situationen kann man viel lernen: Sein Herz nicht einfach an irgendjemanden verschenken, der dafür geschaffen zu sein scheint. Unsere Einbildung spielt uns nämlich oft einen Streich und wir idealisieren Personen zu dem, was sie gar nicht sind.

LG

PauPanther
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 90
Registriert: 22 Jan 2009, 17:00

Re: Er meldet sich nicht mehr...

Beitragvon PauPanther » 11 Feb 2009, 23:53

Ja da hast du natürlich Recht, das Verhalten von deinem "Freund" ist natürlich, auch unabhängig von der sexuellen Ausrichtung, vollkommen daneben! Das lässt so den Eindruck erwecken als hätte er dich nur ausgenutzt, um sich sein Studium etwas leichter zu machen! Ich hoffe natürlich das ich da falsch liege, kenne ja auch nicht die Einzelheiten. Wünsche dir aber auch viel Glück in der Sache und das er sich nochmal meldet!

ja das stimmt schon, aber ich finde, dass es gerade als Homosexueller schwer ist jemanden zu finden, der ehrlich ist und "den Ansprüchen genügt", klammert man sich vllt gerade deswegen an jeden Strohhlam. Ich dachte, dass das der Fall gewesen ist, aber vllt hat mir da meine Einbildung wirklich einen Streich gespielt. Mal abwarten was kommt!
Danke erstmal! :)

LG

Benutzeravatar
Apfel
member
member
Beiträge: 803
Registriert: 27 Dez 2008, 22:01

Re: Er meldet sich nicht mehr...

Beitragvon Apfel » 12 Feb 2009, 19:37

Hallo

Danke, dass du dich für mein "Schicksal" interessiert hast, hat gut getan, sich darüber auszutauschen.

Hoffentlich gibt es bei dir Positives zu berichten, halte uns bitte auf dem Laufenden. :)

Aber du hast auch recht, mit dem Klammern an jeden Strohhalm. Ich interpretiere gerne in die Sachen zu viel rein und mache mir dann Hoffnungen.

LG

Benutzeravatar
cappafan
Frequent-Poster
Frequent-Poster
Beiträge: 1867
Registriert: 03 Feb 2009, 17:48

Re: Er meldet sich nicht mehr...

Beitragvon cappafan » 12 Feb 2009, 23:56

Hallo,

auch ich kenne Eure situationen nur zu gut. Denn auch ich war immer jemand, der viel mehr Initiative bei anderen Männern zeigte. Dabei war es auch unabhängig ob sie schwul oder was weiß ich sind. Ich stimme dem User Apfel voll und ganz zu und möchte auch noch mal sagen, dass es mir leid tut wegen des Todesfalles in der Familie. PauPanther lasse dich bloss nicht von einem anderen Typen verarschen, denn wenn dieser nicht eine VERNÜNFTIGE Erklärung wenigstens dir liefert, ist er das wirklich nicht wert. Und ja ihr beiden habt auch in dem Punkt Recht, dass sowas mehr als zum Kotzen ist, weil man nicht nur viel Kraft investiert, sondern man auch das Gefühl hat, der andere lacht sich ins Fäustchen :-(. Die Idee mit einem Monat warten, klingt auch für mich gut.

PauPanther laufe deinem Freund bloss nicht hinterher, diese Fehler habe ich auch früher gemacht und war hinterher immer der Vollhonk:(

PauPanther
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 90
Registriert: 22 Jan 2009, 17:00

Re: Er meldet sich nicht mehr...

Beitragvon PauPanther » 13 Feb 2009, 00:22

@Apfel
ja kein Problem, du hast dich ja schließlich auch für mein Problemchen interessiert :wink: und einfach mal ein bisschen drüber reden/schreiben tut einfach mal gut! Ich für meinen Teil fühle mich jedenfalls schon etwas besser, man bekommt hier ja auch positiven Zuspruch. Danke erstmal.
@cappafan
ich werde mich daran halten, von mir bekommt er vorerst erstmal nichts mehr zu hören, außerdem die Ausrede möcht ich mal hören sich einfach so nicht mehr zu melden. Da muss ihm schon was gutes einfallen, ansonsten wars das eben. :cry:
Werde euch auf jeden Fall auf dem laufenden halten!
Danke Leute

Benutzeravatar
cappafan
Frequent-Poster
Frequent-Poster
Beiträge: 1867
Registriert: 03 Feb 2009, 17:48

Re: Er meldet sich nicht mehr...

Beitragvon cappafan » 14 Feb 2009, 02:03

So ist es richtig und das beste, was du tun kannst PauPanther :-D

Viel Glück erstmal ;-)

sweetboy87
new-boy
new-boy
Beiträge: 13
Registriert: 01 Jun 2008, 18:15

Re: Er meldet sich nicht mehr...

Beitragvon sweetboy87 » 18 Feb 2009, 22:06

Hey PaulPanther,

ich kenne ihn ja nicht aber wenn er sich einfach nicht meldet, ist das schon seltsam und nicht grad ein zeichen dafür, dass du ihm viel bedeutest. Ich kenne solche Situationen nur zu gut und finde typen die so was machen einfach blöd: erst mit einem zu schmusen und zu kuscheln und sich dann nicht mehr melden... Ist einfach das letzte, so mit den gefühlen von anderen zu spielen.

Ich würde ihm auch eine frist setzen und ihn bitten, sich innerhalb dieser zu melden, sonst würdest ihn auch nicht mehr kontaktieren. Und wenn er sich dann nicht meldet, schreib ihn ab. Denn dann bist ihm total egal und du würdest dich nur selbst kaputtmachen und das bringt auch nichts... :-)

PauPanther
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 90
Registriert: 22 Jan 2009, 17:00

Re: Er meldet sich nicht mehr...

Beitragvon PauPanther » 30 Mär 2009, 15:41

Hallo zusammen,
der letzte Beitrag ist jetzt zwar schon ne weile her, aber ich wollte mal schreiben wie es denn jetzt so aussieht. Ich habe mich dann ja auf euren Rat hin 4 Wochen nicht mehr bei ihm gemeldet und dann hab ich es einfach nicht mehr ausgehalten und hab ihm noch eine letzt e-mail geschrieben. Auf die dann auch eine Antwort kam. Ich habe ihm geschrieben, dass ich es nicht in Ordnung finde, das er sich nicht mehr meldet nachdem wir zusammen geschlafen haben und ob er mich denn nicht mehr mag und so weiter. Ich habe dieser Mail per Outlook ne Lesebestätigung angefordert. Von ihm kam dann die Antwort, dass wenn ich nochmal eine Lesebestätigung anfordern würde, er ihn Zukunft gar nicht mehr antwortet :´(
Danach kam dann eben die Erklärung, dass ihm klar geworden sei das er mich nicht liebt aber eben trotzdem gern hat aber eben nur so als Freunde und so weiter und er hat sich nicht mehr gemeldet weil er nicht wusste wie er es mir sagen soll. :cry:
ich hab ihm dann gesagt, dass ich ihn ja schließlich nicht zwingen könnte das er mich liebt und ob wir denn trotzdem noch kontakt haben könnten usw. seit dem ist aber nichts mehr von ihm gekommen! Und ich bin immer noch sooo unglücklich, ich glaube ich liebe ihn immer noch!!! So eine Scheiße ich kann ihn einfach nicht vergessen! :cry:
Naja soweit erstmal das.
vllt hat ja jemand noch ein paar tips was ich machen kann.
P.S.: er hat bald Geburtstag soll ich mich vllt nochmal bei ihm melden?

Benutzeravatar
cappafan
Frequent-Poster
Frequent-Poster
Beiträge: 1867
Registriert: 03 Feb 2009, 17:48

Re: Er meldet sich nicht mehr...

Beitragvon cappafan » 06 Apr 2009, 14:26

PauPanther hat geschrieben:Hallo zusammen,
der letzte Beitrag ist jetzt zwar schon ne weile her, aber ich wollte mal schreiben wie es denn jetzt so aussieht. Ich habe mich dann ja auf euren Rat hin 4 Wochen nicht mehr bei ihm gemeldet und dann hab ich es einfach nicht mehr ausgehalten und hab ihm noch eine letzt e-mail geschrieben. Auf die dann auch eine Antwort kam. Ich habe ihm geschrieben, dass ich es nicht in Ordnung finde, das er sich nicht mehr meldet nachdem wir zusammen geschlafen haben und ob er mich denn nicht mehr mag und so weiter. Ich habe dieser Mail per Outlook ne Lesebestätigung angefordert. Von ihm kam dann die Antwort, dass wenn ich nochmal eine Lesebestätigung anfordern würde, er ihn Zukunft gar nicht mehr antwortet :´(
Danach kam dann eben die Erklärung, dass ihm klar geworden sei das er mich nicht liebt aber eben trotzdem gern hat aber eben nur so als Freunde und so weiter und er hat sich nicht mehr gemeldet weil er nicht wusste wie er es mir sagen soll. :cry:
ich hab ihm dann gesagt, dass ich ihn ja schließlich nicht zwingen könnte das er mich liebt und ob wir denn trotzdem noch kontakt haben könnten usw. seit dem ist aber nichts mehr von ihm gekommen! Und ich bin immer noch sooo unglücklich, ich glaube ich liebe ihn immer noch!!! So eine Scheiße ich kann ihn einfach nicht vergessen! :cry:
Naja soweit erstmal das.
vllt hat ja jemand noch ein paar tips was ich machen kann.
P.S.: er hat bald Geburtstag soll ich mich vllt nochmal bei ihm melden?

Benutzeravatar
cappafan
Frequent-Poster
Frequent-Poster
Beiträge: 1867
Registriert: 03 Feb 2009, 17:48

Re: Er meldet sich nicht mehr...

Beitragvon cappafan » 06 Apr 2009, 14:30

PauPanther hat geschrieben: Von ihm kam dann die Antwort, dass wenn ich nochmal eine Lesebestätigung anfordern würde, er ihn Zukunft gar nicht mehr antwortet :´(
Danach kam dann eben die Erklärung, dass ihm klar geworden sei das er mich nicht liebt aber eben trotzdem gern hat aber eben nur so als Freunde und so weiter und er hat sich nicht mehr gemeldet weil er nicht wusste wie er es mir sagen soll. :cry:



Ganz ehrlich?? Was bildet der Kerl sich eigentlich ein? Wochenlang meldete er sich nicht bei dir und dann macht er dich auch noch an, wegen der Lesebestätigung? Ich kenne solche Situationen wie du sie gerade erlebst nur zu gut. Hauptsächlich bei sogenannten Freunden war es oft so bei mir! Es tut mir leid wenn ich ehrlich bin, aber ich glaube nicht einmal, dass du ihm sonderlich viel als nur Kumpel bedeutest. Denn in meinen Augen ist das eine schwache sehr schwache Ausrede von ihm! Sowas macht mich immer total wütend. Man zeigt jemanden, dass man ihn mag bzw. liebt, denkt an den anderen und zum Schluss ist man der letzte Vollhonk! :evil:

Sorry, ich hoffe, du nimmst mir meinen Beitrag jetzt nicht übel, aber ich würde ihn jetzt auch erstmal links liegen lassen! Ich würde es nicht machen, weil er sich nicht mal auch nur ansatzweise dafür entschuldigt hat, sich wochenlang nicht zu melden!

Re: Er meldet sich nicht mehr...

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Leben, Beziehung, Probleme“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste