Die alte Leier - reloaded: guter Kumpe hetero?

Für alle Lebensfragen und Probleme - hier bekommst Du Rat und Hilfe.
Epinephrin
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 59
Registriert: 28 Feb 2014, 22:21

Re: Die alte Leier - reloaded: guter Kumpe hetero?

Beitragvon Epinephrin » 12 Aug 2017, 00:48

Ne das heißt, dass wir beide total schnell besoffen sein werden hahah

Und ja... er verarscht mich halt so, aber meint das nicht böse. So Sachen halt. Viele Kleinigkeiten und sowas..

Kann ja sein dass er bei mir pennt danach. Aber wenn wir alle zusammen zu nem Kumpel gehen, geht das nicht. Aber er ist morgen davor bei mir zu Hause und wir machen uns zusammen fertig...das wird auch witzig.

Re: Die alte Leier - reloaded: guter Kumpe hetero?

Werbung
 

elijahh
new-boy
new-boy
Beiträge: 13
Registriert: 12 Mär 2017, 13:19

Re: Die alte Leier - reloaded: guter Kumpe hetero?

Beitragvon elijahh » 12 Aug 2017, 08:55

haha, dann hab ich das falsch verstanden :) aber so ist es ja vll besser. Im betrunkenen Zustand kannst du vll mehr über ihn herausfinden. Wenn er bei der pennt, wär das optimal. Er würde sicherlich diese Situation ausnutzen um dir näher kommen, falls er was von dir möchte.

Epinephrin
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 59
Registriert: 28 Feb 2014, 22:21

Re: Die alte Leier - reloaded: guter Kumpe hetero?

Beitragvon Epinephrin » 12 Aug 2017, 14:09

:D
Jaaa, ich hoffe er wird nicht komisch drauf sein. Es ist immer so ne 50/50 Chance.
Gestern war er ganz “normal” drauf. Er saß neben mir auf der Couch, als er sich bisschen seitlich hinlegen wollte, haben seine Füße mein Bein berührt aber er hat sie die ganze Zeit versucht festzuhalten und näher an sich zu ziehen, damit er mich nicht berührt. Hat mich etwas aufgeregt, weil bei anderen Kumpels das egal waere, die haetten die Beine schon auf meinen Schoß gelegt oder so.. Hauptsache er sagt dann, er habe zu wenig Platz, oh man.
Ist aber dann mit seinem Arsch in meine Richtung eingepennt und nach dem aufwachen meinte er so, dass er ja Angst haette jetzt, in dieser Position einzupennen... und dann grinst er mich an.. :D naja keine Ahnung was ich dazu sagen soll.

Berichte auf jeden Fall morgen ..

elijahh
new-boy
new-boy
Beiträge: 13
Registriert: 12 Mär 2017, 13:19

Re: Die alte Leier - reloaded: guter Kumpe hetero?

Beitragvon elijahh » 14 Aug 2017, 00:10

Sein Verhalten ist wirklich ein bisschen suspicious :lol:
Man sagt ja immer, dass Typen die homophob sind oder sich über gleichgeschlechtliche Sexualität lustig machen, selbst mit ihrer Sexualität noch unsicher sind, bei ihm kann ich mir das ganz gut vorstellen. Wie ist der gestrige Abend gelaufen, ich hoffe mal nicht als zu schlecht :).

Epinephrin
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 59
Registriert: 28 Feb 2014, 22:21

Re: Die alte Leier - reloaded: guter Kumpe hetero?

Beitragvon Epinephrin » 14 Aug 2017, 16:46

Ja... denke ich auch

Der Abend am Samstag war top.
Er hat sich bei mir fertig gemacht, hatte letztensnedes doch sein eigenes Outfit angezogen, wollte aber komischerweise keine Unterhose von mir holen (hat er ja schon mal, und ich hatte gute Calvins Für ihn).. er lief bei mir zu Hause nur in Unterwäsche rum und hat gebügelt. Das war so schrecklich anstrengend, mich zurückzuhalten, weil er einfsch so wunderschön ist Hahahah
Auf der Party waren wir wohl echt am besten angezogen, er war eigentlcih ständig an meiner Seite, außer ein mal wo ich nicht mit auf Klo gegangen bin. Ab und zu gsbs mal Witze über Frauen da, von wegen, die oder die klären die sich... aber er schien nicht so auf der Jagd zu sein. Als ich einen heißen Typen gesehen hatte, fragte ich ihn, ob er ihn gut findet, da meinte er aber, dieser haette über und eben gelästert.
Er versucht mich auch ständig damit zu ärgern, dass er meine ältere Schwester ja angeblich heiß findet, und die war dort auch. Etwas angetrunken, hat ihn auch öfter umarmt und als ich dann dahin bin, um die wegzuziehen, habe ich ihm so von unten mit der Hand übers Kinn gestreichelt (wie auch immer ich das erklären soll... also so gestreichelt und sein Kinn festgehalten; halb romantisch) und bin mit meiner Schwester etwas zur Seite.. Er und ich hatten ständig so Momente, wo wir uns gegenseitig geärgert hatten..
Übrigens hatte er mir so 160 Fotos von seinem Handy geschickt, Bzw. Nicht mal gefragt, ob ich da mitmache, damit ich sie habe, falls sein Handy kaputt gehen sollte. Darunter waren Bilder von vor 2/3 Jahren, wo er noch breiter/trainierter war... :D ich habe langsam echt viele Oberkörper freie Bilder von ihm Hehehehe.

Ich kann mit ziemlich genauer Sicherheit sagen, dass er mich sehr mag, aber mir fehlt der Körperkontakt :(
Kann ja sein, dass er Körpernähe nicht wirklich mag, aber er ist irgendwie schon liebesbedürftig.. und er weiß glaube ich nicht, was für ein schöner Mensch er eigentlcih ist.

elijahh
new-boy
new-boy
Beiträge: 13
Registriert: 12 Mär 2017, 13:19

Re: Die alte Leier - reloaded: guter Kumpe hetero?

Beitragvon elijahh » 14 Aug 2017, 21:28

Wow, das klingt ja nach einem tollen Abend, freut mich das zu lesen :) hat er danach auch bei dir geschlafen? Wenn ja, wie war das? Das mit der Unterhose kann ich aber verstehen, mir wäre es auch unangenehm von nem Kumpel Unterwäsche auszuleihen. Wann oder was ist das nächste Event, was ihr zusammen beschreitet :D? Umso mehr Zeit du mit ihm verbringst, desto besser oder?

Epinephrin
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 59
Registriert: 28 Feb 2014, 22:21

Re: Die alte Leier - reloaded: guter Kumpe hetero?

Beitragvon Epinephrin » 15 Aug 2017, 03:40

Ja das war ein echt guter Abend. “Leider” hatte einer von uns sturmfrei und nachdem ich den rest abgeholt hatte (war irgendwann ausgenüchtert ), sind wir zu dem.. haben Pizza gegessen und Igeschlafen.

Und klar, aber die Unterwäsche ist ja sauber und das hatte er schon mal gemacht :D hoffe, er denkt nicht, dass ich irgendwie daran gerochen habe letztes Mal.. oder sowas ekliges haha

Nächstes Event ist Paintball. Ende August. Aber sonst haben wir nicht viel vor. Hab ihn ja jeden Tag seit der Party gesehen Bzw. Sehen wir uns auch wirklich jeden Tag, ohne Ausnahme.
Unser gemeinsames Hobby lässt uns sichernur zu zweit was machen, die Frage ist nur wann.

Was mich etwas stutzig macht: irgendwann hatte ich ihn auch davon überzeugt,zur Bundeswehr zu gehen..Kumpel von uns ist schon da. Unsere Überlegung war, zusammenzuziehen.. aber irebndwje hatten wir heute darüber geredet und er Meinte, er würde lieber mach Büchel gehen. Ich kann aber dort kein Medizin studieren.. Kumpel geht auch nach Büchel, und der vierte Kumpel, der auch wegen uns zum Bund will, sagt dann: ja dann gehe ich auch nach Büchel...
Als ich mit dem erste Kumpel allein geredet hab, meinte er: der Wil nur nach Büchel, weil ich da bin..
Ich: neee Quatsch
Er macht die Balkon Tür auf und fragt: ey wenn ich nach Köln gehe, würdest du auch nach Köln gehen?
Mein boy: hm jaaa

-.- was zum? Also erstens kenne ich ihn länger, und durch mich haben erst die anderen was mit ihm zu tun..
Kann ich nicht verstehen, dass er nicht mich als Maßstab nimmt, Umzug entscheiden.
Habe ihn aber noch nicht darauf angesprochen...


Aber was gutes heute, er hat mich heute öfter Sachen gefragt. Als ich ihn nachgemacht hatte, hat er mich weiter verarscht.. hab ihm dann so mit dem Finger in die Seite gestochen.. er spannt seinen latissimus dorsi an, und halt das so dahin. Hab ihn dann nach kurzer Zeit zögern wieder gestochen und frage, was das soll.. er lacht und dann fasse ich den Muskel so richtig an, und meine: nice
Also heute war der nicht so abgeneigt gewesen... naja

elijahh
new-boy
new-boy
Beiträge: 13
Registriert: 12 Mär 2017, 13:19

Re: Die alte Leier - reloaded: guter Kumpe hetero?

Beitragvon elijahh » 15 Aug 2017, 15:04

Das ist ja wirklich komisch. An einem Tag zuckt er schon zusammen, wenn sein Bein auf deinem Schoß liegt, an nem anderen Tag ist es ihm egal, wenn du seinen Muskel anpackst :lol:
Das mit der Bundeswehr ist schon ärgerlich, ich würde ihn aber nicht mehr darauf ansprechen. Vll hat er es auch nur im Eile des Gefechts gesagt, weil es ihm entweder egal ist, wo er hingeht oder vll auch weil er Bock hat dich zu ärgern. Man wird durch deine Schilderungen nicht so richtig schlau, wie er so tickt :D

DasLysander
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 62
Registriert: 25 Mai 2016, 13:15

Re: Die alte Leier - reloaded: guter Kumpe hetero?

Beitragvon DasLysander » 15 Aug 2017, 16:29

Was genau willst du denn von ihm?
"People leave their bodies to science. I think cannibals would be so much more grateful."

Epinephrin
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 59
Registriert: 28 Feb 2014, 22:21

Re: Die alte Leier - reloaded: guter Kumpe hetero?

Beitragvon Epinephrin » 15 Aug 2017, 17:18

elijahh hat geschrieben:Das ist ja wirklich komisch. An einem Tag zuckt er schon zusammen, wenn sein Bein auf deinem Schoß liegt, an nem anderen Tag ist es ihm egal, wenn du seinen Muskel anpackst :lol:
Das mit der Bundeswehr ist schon ärgerlich, ich würde ihn aber nicht mehr darauf ansprechen. Vll hat er es auch nur im Eile des Gefechts gesagt, weil es ihm entweder egal ist, wo er hingeht oder vll auch weil er Bock hat dich zu ärgern. Man wird durch deine Schilderungen nicht so richtig schlau, wie er so tickt :D



Hmmmm, ja das denke ich mir auch immer. Habe aber nie so das freie Gefühl, ihn anfassen zu können, weil das halt total ambivalent ist. Und wir trinken echt nicht genug, sodass ich besoffen mal eine Möglichkeit habe.
Das mit der Bundeswehr ist ein ticken komplizierter. Hatte ihn darauf angesprochen eben und er schrieb, dass er sich für den Kumpel entschieden wuerde, weil die dann zu zweit (billiger) sind, zusammen mit nur einem Auto heim können, sich halt generell die Kosten teilen können. Der dritte Kumpel wuerde auch den selben Standort bevorzugen.
Ich fühle mich jetzt natürlich leicht hintergangen/ausgeschlossen, weil ich ja mit denen was zusammen machen wollte. Die Standorte, an denen ich studieren koennte, liegen allen gleich weit entfernt. Und einer will nicht nach Köln, weil er noch zwei Jahre zu Hause wohnen möchte.. und mich verstehen die irgendwie nicht. Die anderen wissen zwar, dass ich Gefühle für ihn habe, aber das darf ja nicht das Maß aller Dinge sein. Ich fand es nur blöd, weil für mich klar ist, dass ich loyal bleibe und haette Cochem eine Uni die Humanmedizin anbietet, waere ich mit denen dahin....



Und was ich von ihm möchte.. zuerst war das eine immer besser werdende Freundschaft. Für mich ist er derzeit eigentlich mein bester Freund... aber naturlich musste ich mich verlieben.. kann zwischen schwärmen und lieben noch nicht unterscheiden bei ihm, aber ich weiß, dass ich für ihn alles tun würde und er für mich der wunderschönste Mensch ist, den es gibt.

DasLysander
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 62
Registriert: 25 Mai 2016, 13:15

Re: Die alte Leier - reloaded: guter Kumpe hetero?

Beitragvon DasLysander » 15 Aug 2017, 18:45

Epinephrin hat geschrieben:Und was ich von ihm möchte.. zuerst war das eine immer besser werdende Freundschaft. Für mich ist er derzeit eigentlich mein bester Freund... aber naturlich musste ich mich verlieben.. kann zwischen schwärmen und lieben noch nicht unterscheiden bei ihm, aber ich weiß, dass ich für ihn alles tun würde und er für mich der wunderschönste Mensch ist, den es gibt.


Klingt für mich jetzt ehrlich gesagt so, als ob du nich weißt, was du von ihm möchtest, aber im großen und ganzen eifersüchtig bist, weil du nich der wichtigste Mensch für ihn bist. Wenn es für dich möglich ist, würd ich dir empfehlen, einfach die Zeit mit ihm zu genießen. Seine Gefühle kannst du nicht erzwingen und wenn er was für dich empfindet, wird er auf dich zukommen.
Prinzipiell spricht auch nichts dagegen, deine Gefühle ihm mitzuteilen, aber ich glaub, das solltest du selbst entscheiden.
"People leave their bodies to science. I think cannibals would be so much more grateful."

Epinephrin
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 59
Registriert: 28 Feb 2014, 22:21

Re: Die alte Leier - reloaded: guter Kumpe hetero?

Beitragvon Epinephrin » 15 Aug 2017, 23:36

Ja also irgendwo habe ich schon Klarheit, was meine Gefühle angeht. Ich liebe ihn schon.. also wirklich. Ich kann nur an ihn denken, er riecht so unglaublich, ich werde ganz verrückt wenn er neben mir sitzt. Oder wenn wir uns mal berühren. Es ist ja kein rein sexuelles verlangen.. ich werde jetzt nicht geil, wenn der vor mir steht oder sowas... Aber man weiß es nicht.
Ich versuche glaube ich echt die Zeit mit ihm zu genießen. Wenn unsere Freundschaft immer weiter wächst und wir immer mehr positive Erfahrungen miteinander machen, dann passiert vielleicht letztenendes etwas.
Wobei ich auch das Gefühl habe, dass er darauf wartet, dass ich ihn über irgendetwas aufkläre oder so.

Ach.... die Liebe :D

elijahh
new-boy
new-boy
Beiträge: 13
Registriert: 12 Mär 2017, 13:19

Re: Die alte Leier - reloaded: guter Kumpe hetero?

Beitragvon elijahh » 17 Aug 2017, 00:18

Ich muss richtig lächeln, während ich das lese, was du schreibst, weil ich dich absolut verstehen kann, da ich schonmal in der gleichen Situation war und weiß wie gut du dich gerade fühlst :) Du solltest einfach die Zeit, die ihr miteinander teilt, genießen. Wann beginnt denn eig dein Studium? Wenn bis dahin nichts passiert in der Richtung, die du wünschst, kannst du ihm ja die ganze Wahrheit offenbaren, bevor du dein Studium antretest und ihr euch erstmal für eine bestimmte Zeit nicht mehr seht.

Epinephrin
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 59
Registriert: 28 Feb 2014, 22:21

Re: Die alte Leier - reloaded: guter Kumpe hetero?

Beitragvon Epinephrin » 17 Aug 2017, 03:06

Hihihi :D musste auch wie so ein idiot Grinsen :D
Bin eben auch total glücklich heimgekommen,waren mit Freunden unterwegs und haben den Abend im Auto ausklingen lassen. Er und ich saßen vorne und wir haben alle so ein Spiel gespielt, bei dem man Wörter finden muss, und dann hatte ich ihn eingeholt, und wir haben das so um die Wette gespielt.
Und dann hat er mich so ständig verarscht von wegen: tzzzz wie kannst du nur, das ist doch so offensichtlich. Achhh, du kannst doch nix.
Und so weiter :D das waren so viele kleine Momente, weil er es liebt, mich zu ärgern. Ich habe ihn natürlich geschlagen (also nicht fest) und mich aufgeregt, und Joa... mal ein Abend, wo keine Stimmungsschwankungen da waren.
Ich darf mir das natürlich nicht zu Kopf steigen lassen... das Tief kommt sicherlich noch :D

Das Problem ist, ich muss in ein paar Stunden aufstehen, und ich hasse das Hahahah
Immer nehmen wir und vor, früher nach Hause zu gehen..

Mein Studium fängt übrigens zum Wintersemester 2018 an. Wir sind aber, wie gesagt, beide beim Bund dann & kann sein, dass wir beide zusammenziehen.


Aber ich bin total an ausrasten - ununterbrochen. Ich denke so viel nach und mache mich verrückt... weiß auch nicht wieso ich so drauf bin. Es ist bestimmt schon der 4. den ich richtig liebe, aber es ist dieses Mal ganz anders. Habe das Gefühl, dass er der Richtige ist (Jaja..) und das ich so einen wundervollen Menschen nicht noch ein mal kennenlernen werde....

Ohjeee :D

Epinephrin
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 59
Registriert: 28 Feb 2014, 22:21

Re: Die alte Leier - reloaded: guter Kumpe hetero?

Beitragvon Epinephrin » Gestern, 00:12

Mal ein kleines Update:

Es war ganz „normal“ eigentlcih. Paar Momente waren komisch. Wo er plötzlich etwas unfreundlicher war, oder mir gegenüber etwas kälter, weil er unseren Kumpel zu unrecht in Schutz genommen hat, weshalb wir diskutiert hatten. Hab ihm am nächsten Tag geschrieben und gefragt, ob er jetzt angepisst sei. Er nur: nein.
Und auf die Nachfrage, weshalb er dann hinter einem fucking Wort einen Punkt macht, kam rein gar nichts.
Der schreibt seit einer Woche richtig unnötig und kalt.
Er scheint aus dem nichts distanzierter zu sein.......

Re: Die alte Leier - reloaded: guter Kumpe hetero?

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Leben, Beziehung, Probleme“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast