Der "Ist er Schwul" Ratgeber

Für alle Lebensfragen und Probleme - hier bekommst Du Rat und Hilfe.
Benutzeravatar
OldFaithful
member-boy
member-boy
Beiträge: 126
Registriert: 20 Apr 2011, 22:31
Wohnort: Franken

Re: Der "Ist er Schwul" Ratgeber

Beitragvon OldFaithful » 20 Apr 2011, 22:56

Das mit den älteren Brüdern ist kein Stuss, auch wenn es hier manchem so scheinen mag ;P.
Ich hab grade noch mal spontan im Ärtzeblatt nachgeschlagen (ja ich hab eine Zeit lang Artikel über Homosexualität gesammelt...ganz akribisch, war schon immer meine Art mich über Sachen zu informieren, die mich direkt betreffen...) und da steht drinnen, dass die Wahrscheinlichkeit, dass ein Junge schwul wird(und das trifft NUR auf Männer zu) mit jedem älteren Bruder um 33% steigt. also von ~7% auf 9.3% auf 12,4% auf 16.5% usw.. Woran liegt das? Laut wissenschaftlichen Zeitschriften könnte es auf eine Vermischung des Fetalbluts der älteren Brüder mit dem der Mutter bei der Geburt hinauslaufen, so dass sich spezielle ANtikörper gegen männliche Feten bilden. In etwa so wie beim Rhesusfaktor - nur komplizierter....also hat der nette "Guide"-Schreiber damit durchaus Recht.
Übrigends:
Die Wahrscheinlichkeit, dass ein neuer Säugling irgendwann schwul wird verfünffacht sich -sollte er einen schwulen älteren/jüngeren Bruder haben. Gene spielen also (Man sagt in ungefähr 40% der "Fälle" von Homosexualität) auch eine Rolle. Bei Zwillingen ist es nämlich sogar so, dass sollte der eine schwul sein, der andere eine fifty-fifty-Chance hat auch vom anderen Ufer zu sein.

btt: Lustigerweise werde ich momentan von einem Kommilitonen mit fast allen oben beschriebenen Tricks auf Herz und Nieren geprüft...wahrscheinlich vor allem auf ersteres. Da ich aber so viele schlechte Erfahrungen gesammelt habe(oft in Heten verknallt, in jede noch so kleine Geste etwas hineininterpretiert, bin ungeoutet, wer kennt´s nicht) bin ich trotzdem vorsichtig und sage nüschts zu dem Thema. ;).

Tante Edith sagt: Ha, ich hab grad noch ´nen besseren Artikel gefunden ;D. Für die, die´s interessiert: Geo Kompakt NR.20: "Liebe und Sex"
MfG
Old Faithful (auch wenn der Post nicht danach klingt!)
P.S.:Außerdem: Wiggle, wiggle, wiggle!

Re: Der "Ist er Schwul" Ratgeber

Werbung
 

Benutzeravatar
MagixSparX
member-boy
member-boy
Beiträge: 196
Registriert: 03 Mär 2011, 20:46
Wohnort: Berlin!!!

Re: Der "Ist er Schwul" Ratgeber

Beitragvon MagixSparX » 20 Apr 2011, 23:26

Johnsel hat geschrieben:Ach und Magix, von wegen, Ich und erfahren :P Ich bin gerade erst mal 17 Jahre und hoffe, dass ich trotzdem irgendwem mit meinem geistigen Dünnschiss helfen konnte haha :D


Iiiich... Ich meinte eigendlich Christian92 und RayRay :wink:
Aber trotzdem schön dass du trotz deines "geistigen Dünnschiss" helfen willst - der Ratgeber ist Gut! :lol:
When I am Home
my Heart is filled with Grase I know there I can be myself!
ouw I'm Home
You sing a lullaby and I'm your Child again!

weissnix
Einmalposter
Beiträge: 6
Registriert: 04 Apr 2011, 16:15

Re: Der "Ist er Schwul" Ratgeber

Beitragvon weissnix » 20 Apr 2011, 23:34

Mal überlegen...mein Schwarm:

-redet mit anderen über mich (fragt auch ob die mich für schwul halten)
-langt sich manchmal so "heimlich" an den Gürtel/Sackbereich wenn ich zu ihm schaue (Schwule sollen darauf ja angeblich immer anspringen)
-sein Bein zeigt auch in meine Richtung wenn er neben mir sitzt
-wenn wir mal miteinander sprechen ist er sehr verschieden,mal hektisch,mal still und manchmal reagiert er gar nicht auf mich sondern redet mit meinem Kumpel z.B weiter obwohl ich ihn direkt angesprochen habe
-er berührte mich schon tausendmal ,anfangs eher heimlich im vorbeigehen,
-wir haben schon so scherzhaft übers Blasen gesprochen usw. und keiner von uns beiden hat am Ende sowas gesagt wie "ihgit" oder ähnliches,sondern wir blieben am Ende immer so stehen das einer von uns dem anderen einen geblasen hätte..
-als ich letztens mit einer gutaussehenden Mädel spreche,schaut er erst ein paarmal hin und her zwischen ihr und mir, läuft dann an mir vorbei zum Ausgang,zieht aber dabei in meine Richtung (und ich ihn seine,ging einfach nicht anders^^) und wird rot und gibt mir nen Luftkuss... dann steht er noch da und hält mir die Tür auf....
-lässt er mich manchmal nach vorne einfach so ohne Grund

Und trotzdem hat er ne Freundin......(gut kein Plan wie intensiv das Ganze in der Beziehung ist)

Also....ist er nun schwul????

Benutzeravatar
OldFaithful
member-boy
member-boy
Beiträge: 126
Registriert: 20 Apr 2011, 22:31
Wohnort: Franken

Re: Der "Ist er Schwul" Ratgeber

Beitragvon OldFaithful » 20 Apr 2011, 23:46

WIe lange und wie gut kennst du ihn? ALibi-Freundinnen soll es geben. Schwule die bestimmte Gesten überbewerten aber auch. Ich weiß nicht wie alt du bist, aber rumschwuchteln ist in einer gewissen ALtersstufe ganz normal. Mastrubieren unter Freunden eigentlich auch(also macht nicht jeder, aber gibt es auch unter Heten oft).
Wenn du versuchst objektiv zu bewerten, ob du dir die Zeichen/Berührungen usw. nicht einfach nur einredest, kann das auch weiterhelfen. Auf der anderen Seite: Ich hab auch schonmal mit ´nem Hetero geschlafen (war wahrscheinlich in der ausprobierphase), und das nur weil ich mir SOOO sicher war, dass er schwul ist. Ihm war´s danach peinlich und er weiß heute glaub ich immer noch nicht ob ich schwul bin oder nicht und wir halten beide brav die Klappe. Also könnte ich dir genauso gut raten: Ran an den Speck!

--> Im Endeffekt musst du es - wie immer - selber wissen. Wenn es aber alles 100% stimmt, was du da von dir gibst, dann sind das defenetiv Zeichen für ein Interesse an dir.
MfG
Old Faithful (auch wenn der Post nicht danach klingt!)
P.S.:Außerdem: Wiggle, wiggle, wiggle!

RayRay
member
member
Beiträge: 422
Registriert: 29 Dez 2010, 23:44

Re: Der "Ist er Schwul" Ratgeber

Beitragvon RayRay » 21 Apr 2011, 01:07

was mir noch so einfällt:
-derjenige guckt mit großen Augen und einem leicht gesenkten Kopf von unten auf dich (Hundeblick)
-derjenige plustert sich während einem Gespräch mit dir auf, um seine Männlichkeit zu zeigen (also er verschränkt z.B. die Hände hinter dem Kopf oder streckt sich oder so)
-derjenige dehnt seine Muskeln und präsentiert sie dir damit indirekt
-derjenige hat die Hände in den Hosentaschen, aber die Daumen sind nicht drin sondern sie sind stattdessen auf das Geschlechtsorgan ausgerichtet (ne Freundin von mir meint, das wär ein Flirt-Anzeichen xD)
-derjenige zupft sich dauernd an den Klamotten rum und streicht Falten glatt oder sowas (er will perfekt für dich sein :D)
-derjenige streichelt sich sanft an der Nase, am Hals, am Arm, egal wo... während er dich ansieht oder mit dir spricht. Er kann auch sanft mit den Fingern über 'nen Gegenstand fahren (zum Beispiel 'n Stift). Ich glaub das nennt man Fremdstreicheln oder so, also derjenige streichelt sich selbst, um damit zu zeigen, dass er eigentlich von dir gestreichelt werden will oder dich streicheln will <:
-derjenige hat den Kopf so leicht seitlich geneigt (er will sich am liebsten indirekt an dich anlehnen)
-derjenige ist mit der Brust zu dir gerichtet, obwohl er weiter weg steht und sich mit anderen unterhält (seine eigentlich Aufmerksamkeit gilt nur dir <3)
-derjenige schirmt dich mit seinem Rücken ab, um dich vor den Blicken anderer zu beschützen (in Kombination mit dem Aufplustern :D)

Das hab ich alles mal herausgefunden, als es an die Erforschung der Körpersprache meines Schwarms ging^^ Mit manchen Sachen kann man auch auf Distanz effektiv selbst flirten (z.B. Fremdstreicheln, Hundeblick, Kopfneigung etc), man sollte nur drauf achten, dass es nicht zu extrem wird bzw es sollte nicht so rüberkommen als würde man sich verstellen^^

Johnsel
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 66
Registriert: 09 Nov 2007, 17:50

Re: Der "Ist er Schwul" Ratgeber

Beitragvon Johnsel » 21 Apr 2011, 01:16

Danke OldFaithful, endlich jemand, der sich mit den älteren Brüdern auch auseinandergesetzt hat. :D JUHU und Danke für die Fakten, die kannte ich noch garnicht. Also mit den Warscheinlichkeiten :)

Mir fällt noch spontan ein:
Versuch aufzufallen und die Aufmerksamkeit deines Angebeteten auf dich zu lenken. Style dich ordentlich und schau, dass du immer schön hübsch für Ihn bist :D

Denk dran, du musst 80% verlieren können, damit du 80% gewinnen kannst. Also lohnt es sich auch, es Ihm einzugestehen.

Zur Körpersprache noch was:
Wenn du z.b. einen Fussel auf deiner Kleidung hast und er dir diesen entfernt, ist das ein klares Zeichen für Zuneigung und es drückt seine Fürsorge dir gegenüber aus. Das hat mein Angebeteter bei mir gemacht... XD

Sinister
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 328
Registriert: 29 Sep 2010, 02:43
Wohnort:

Re: Der "Ist er Schwul" Ratgeber

Beitragvon Sinister » 21 Apr 2011, 02:31

Also ich bin unter meinen Geschwistern der Jüngste und bin schwul.
Das hat aber nichts zu heißen, weil mein ältester Bruder is auch schwul.^^
Auf der Liebesreise sprach der Leibesriese,
Reib es Liese und sie rieb es leise.

Adj. [lat. sinister, eigtl.= links]: düster, unheilvoll

Benutzeravatar
NZ4v
new-boy
new-boy
Beiträge: 37
Registriert: 08 Mär 2011, 12:32

Re: Der "Ist er Schwul" Ratgeber

Beitragvon NZ4v » 21 Apr 2011, 15:50

RayRay hat geschrieben:was mir noch so einfällt:
.
-derjenige zupft sich dauernd an den Klamotten rum und streicht Falten glatt oder sowas
.


OMG :-o
Das trifft zwar nicht auf meinen Schwarm zu, doch bei mir habe ich das in letzter Zeit vermehrt bemerkt, dass ich das ständig mache.

Benutzeravatar
Just
member-boy
member-boy
Beiträge: 166
Registriert: 19 Feb 2011, 14:12

Re: Der "Ist er Schwul" Ratgeber

Beitragvon Just » 21 Apr 2011, 17:02

Sinister hat geschrieben:Also ich bin unter meinen Geschwistern der Jüngste und bin schwul.
Das hat aber nichts zu heißen, weil mein ältester Bruder is auch schwul.^^


Da freuen sich die Eltern, oder? Aber eigentlich voll praktisch, wenn sie sich mit der ganzen Sache schon auseinandergesetzt haben und du nur noch sagen musst "ähm ja, übrigens, ich bin auch schwul..."

Ah, was mir noch einfällt. Gestern waren wir alle in so nem Park in KA...Schloßgarten, für alle, die Karlsruhe kennen ;) und ein Kumpel von mir und DER Kumpel von mir [nennen wir ihn Sam] haben Frisbee gespielt und die anderen waren irgendwo verschollen, auf jeden Fall saß ich plötzlich allein rum und hab dann halt gelesen...keine 10 Sekunden nachdem ich angefangen hab, meint "Sam", dass er kein Bock mehr hat und setzt sich neben mich. :) :) :)

-> Ich finde, das ist auch ein Hinweis, wenn jemand sowas macht, immerhin heißt das ja, dass er auf mich achtet oder so. Hoffentlich :flag: :flag:
ImLyingOnTheSofaAndTheRadioIsBlaringAsTheBoysDeclareTheir
FeelingsButItDoesntFeelLikeFeelingsItFeelsLikeTheyrePretending
ItsLikeTheyJustWantBlowjobsAndTheyKnowTheseSongsWillGetThem

Benutzeravatar
MagixSparX
member-boy
member-boy
Beiträge: 196
Registriert: 03 Mär 2011, 20:46
Wohnort: Berlin!!!

Re: Der "Ist er Schwul" Ratgeber

Beitragvon MagixSparX » 21 Apr 2011, 17:28

Ich werd VERRÜCKT!!!!
Ich und meine Eltern haben gestern die RTL-00-Uhr-Nachrichten jeglotzt!
UND PLÖTZLICH REDEN DIE ÜBER "FINGER" ; "GRÖßE" ; "TESTOSTERON" ; "MÄNNER"!
Hallo, is das Zufall oder arbeitet Johnsel bei RTL?!
Nunja... dann haben wir angefangen unsere Finger zu kontolieren! Der Theorie nach ist mein Vadda ein "echter Mann" (das ich nicht lache! :lol: ) und meine Finger deuten auf "weniger männlichkeit = feminiver!"...
aber die wollten dass sowas von abstreiten - was mein ComingOut um einiges auf später verschiebt!
-.-"
When I am Home
my Heart is filled with Grase I know there I can be myself!
ouw I'm Home
You sing a lullaby and I'm your Child again!

Johnsel
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 66
Registriert: 09 Nov 2007, 17:50

Re: Der "Ist er Schwul" Ratgeber

Beitragvon Johnsel » 21 Apr 2011, 19:11

Aber hör mal! Natürlich arbeite ich bei RTL :D!! Verdammt, Ihr seid mir auf die Schliche gekommen...
Jetzt aber mal Spaß beiseite. Das ist reiner Zufall. Aber wenigstens konntest du dich schon mal auf das mit den Fingern vorbereiten haha :D
Vielleicht hat RTL das nur vom Forum abgeschrieben? Halte ich alles für möglich. Aber wollen wir mal nicht dem Trueman Syndrom verfallen... XD

Der Ratgeber scheint ja richtig beliebt zu sein :) Das freut mich richtig, dass er bei euch sooo gut ankommt.

weissnix
Einmalposter
Beiträge: 6
Registriert: 04 Apr 2011, 16:15

Re: Der "Ist er Schwul" Ratgeber

Beitragvon weissnix » 21 Apr 2011, 20:05

OldFaithful hat geschrieben:WIe lange und wie gut kennst du ihn? ALibi-Freundinnen soll es geben. Schwule die bestimmte Gesten überbewerten aber auch. Ich weiß nicht wie alt du bist, aber rumschwuchteln ist in einer gewissen ALtersstufe ganz normal. Mastrubieren unter Freunden eigentlich auch(also macht nicht jeder, aber gibt es auch unter Heten oft).
Wenn du versuchst objektiv zu bewerten, ob du dir die Zeichen/Berührungen usw. nicht einfach nur einredest, kann das auch weiterhelfen. Auf der anderen Seite: Ich hab auch schonmal mit ´nem Hetero geschlafen (war wahrscheinlich in der ausprobierphase), und das nur weil ich mir SOOO sicher war, dass er schwul ist. Ihm war´s danach peinlich und er weiß heute glaub ich immer noch nicht ob ich schwul bin oder nicht und wir halten beide brav die Klappe. Also könnte ich dir genauso gut raten: Ran an den Speck!

--> Im Endeffekt musst du es - wie immer - selber wissen. Wenn es aber alles 100% stimmt, was du da von dir gibst, dann sind das defenetiv Zeichen für ein Interesse an dir.


Ich kenn ihn seit 1,5 Jahren....er ist 20 und ich 22

Heute auch wieder----

-hat er mich paarmal geneckt in dem er mich "kopiert" hat von der Gestik her,also ich kratzte mir am Mund/Kinn als er an mir vorbeilief(was er so spaßig machte als müsste er ganz viel Abstand vor mir halten und mich dabei anlächelte...weswegen ich dann überlegte und das halt machte^^)-------er machte das auch hinter meinem Rücken....
-hat er mir aufn Rücken getapst im Vorbeigehen,er war dann nen Moment ganz durcheinander als ich mich zu ihm umdrehte (er faste ne Schraube an der Wand an ohne Grund....) und drehte sich zu mir und lächelte mich wieder an
-ich hab nen Witz gemacht wegen Ostern und Eiern und er hat hammerlaut gelacht und sein Kopf dabei zurückgeworfen und Augenbrauen waren erhöht....(extra beobachtet heute....ABER der Witz war auch echt geil xD....wenns grad mit Eiern zu tun hat ist das doch für Schwule immer nochmal interessanter,oder??;-) )

Also seine vermutliche Freundin hab ich schonmal bei fb gesucht,und die hat nix von Beziehung oder so offen drin stehen.....
Einmal hat nämlich auch eine aus der Klasse gefragt die sie wohl kennt ob es sein kann das sie immer Sonnenbrille tragen würde und er sagte nur so "Keine Ahnung..."

marr3ll
Gast
Gast

Re: Der "Ist er Schwul" Ratgeber

Beitragvon marr3ll » 25 Apr 2011, 22:58

Hab das zwar nicht wiedergefunden, aber das mit dem "beim schwarm fussel entfernen" bezeifel ich mal. Ich entferne die meinem Kumpel ja auch.
Und so nebenbei, ich hab zwei älter Brüder und ne Schwester :)

marr3ll
Gast
Gast

Re: Der "Ist er Schwul" Ratgeber

Beitragvon marr3ll » 25 Apr 2011, 23:11

Achja, mein Schwarm kitzelt mich echt oft, leider ist er in letzter Zeit echt abweisend.
In Sport vorletzten Mittwoch hat er extremst mit nem Kumpel rumgeschwult. Und extrem ist als VERDAMMT EXTREM zu verstehen. Der hat MEINEN(!!!) von hinten umarmt und sich an ihn rangepresst.
Oh er ist so süß <3...und der kleinste. Ich bin 1,68 und er so 1,62^^

BadBoyz
member-boy
member-boy
Beiträge: 136
Registriert: 20 Jun 2010, 23:01

Re: Der "Ist er Schwul" Ratgeber

Beitragvon BadBoyz » 25 Apr 2011, 23:23

was man hier alles rausfinden kann das mit dem finger trifft auf mich zu ^^ und nur mal so ich bin einzelkind ^^ das erste & das letzte ^^
Keep on dancin' till the world ends

Re: Der "Ist er Schwul" Ratgeber

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Leben, Beziehung, Probleme“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste