Welche Armbanduhr trägt wer, wie, wo, warum nicht?

Für alles was sonst nirgends rein passt.
Benutzeravatar
Akil
balkenlos glücklich
Beiträge: 1471
Registriert: 23 Mär 2014, 22:58

Welche Armbanduhr trägt wer, wie, wo, warum nicht?

Beitragvon Akil » 15 Aug 2014, 01:21

Zugegeben nichts weltbewegendes :P Aber mich interessiert es halt trotzdem:
1. Trägst du überhaupt noch regelmäßig eine Armbanduhr? Oder gar eine Taschenuhr? Und warum?
2. Was ist/wäre euch an eurer Uhr wichtig (Farbe, Material, Digital/Analog, Wasserdicht, Höhenmeter, Kalender, Racketenwerfer...)?
3. Wie und wo tragt ihr sie? Rechts oder links (bitte Rechts/Linkshänder dazusagen :P), mit dem Ziffernblatt nach innen oder nach außen?

zu 1.: Nö, fand ich bisher immer unbequem und habe den Nutzen nicht gesehen, da mein Tablet, mein Handy, mein PC, mein Wecker ne Uhr hat und mir heutzutage eh alle fünf Meter eine Uhr ins Gesicht springt. Überlege aber aufgrund des Style mir eine zuzulegen :roll:
zu 2.: schwarze Digitaluhr mit Kalender und Beleuchtung, wasserfest und bequem, das Display schlicht (nur Uhrzeit, maximal Uhrzeit+Datum) möglichst wenige, unauffällige Knöpfe zur Einstellung, Beleuchtung, Umschalten zwischen Datum/Uhrzeit, beim Design kann ich mich nur konkret entscheiden.
zu 3.: wenn dann rechts (bin Rechtshänder) in "normal" nach außen.
Was war jetzt noch mal die Schnellspeichertaste?
ALT+F4!

Welche Armbanduhr trägt wer, wie, wo, warum nicht?

Werbung
 

michael90
member
member
Beiträge: 461
Registriert: 27 Sep 2012, 20:26

Re: Welche Armbanduhr trägt wer, wie, wo, warum nicht?

Beitragvon michael90 » 15 Aug 2014, 06:43

Ich finde, Uhrentragen ist ein bisschen Kult geworden im Handyzeitalter.
Zu 1: Ja, ich trage noch Uhren, zwar nicht jeden Tag (wenn keine Uhr, dann Lederarmband, ich brauch halt was am Arm), aber doch regelmäßig. Dabei sind es dann immer Armbanduhren, eine Taschenuhr besitze ich nicht und würde ich jetzt auch nicht tragen.
Zu 2: An der Uhr ist mir von diversen Funktionen eigentlich nur wichtig, dass sie die Uhrzeit anzeigt, wobei Datumsanzeige auch nicht zu verachten ist, so man sie denn regelmäßig einstellt. Je nach Anlass richtet sich dann, wann ich welche Uhr trage: ich habe 3 Uhren, 2 elegante (einmal schwarz mit Lederarmband und einmal mit Stahlarmband in Silber) und eine sportliche Tommy Hilfiger. Die eleganten kommen zum Einsatz für Büro oder so etwas, ansonsten ist die sportliche Uhr das Mittel der Wahl.
Zu 3: ich trage Uhren links, bin auch Linkshänder und mit Ausnahme der eleganten Uhr mit Stahlarmband (aber auch nur manchmal) trage ich die Ziffernblätter immer außen.
The meaning of life is to give life a meaning!

Ich97
new-boy
new-boy
Beiträge: 35
Registriert: 05 Dez 2013, 13:56
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Welche Armbanduhr trägt wer, wie, wo, warum nicht?

Beitragvon Ich97 » 15 Aug 2014, 07:19

1. Ich trage tägliche eine Armbanduhr
(Bei der Arbeit eine festina mit stahlarmband und privat eine schwarze ice-watch)
Ist bei mir einfach Gewohnheit außerdem kann man immer mal darauf schauen

2. Wichtig für mich ist eigentlich nur die Zeit und vielleicht noch Datum

3.Rechtshänder trage sie links und immer ziffenblatt nach außen
"Ich denke, also bin ich"
René Descartes

Benutzeravatar
theshyguy
member
member
Beiträge: 430
Registriert: 24 Jan 2014, 18:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Welche Armbanduhr trägt wer, wie, wo, warum nicht?

Beitragvon theshyguy » 15 Aug 2014, 10:05

1.Ich trage eine Uhr, ich habe manchmal keine Lust oder die Möglichkeit(Schule) mein Handy nach der Zeit zu fragen.
2. Eigentlich ist mir nur wichtig das sie Analog ist, ich mag irgendwie keine Digitalen.
3. Ich bin Linkshänder und trage die Uhr am linken Arm(am rechten Arm, ist ein Leder Armband) mit dem Ziffernblatt nach außen.
Hot like the Sun,
and wet like the Rain.

Benutzeravatar
Yahool3r
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2481
Registriert: 29 Mär 2011, 20:50
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Welche Armbanduhr trägt wer, wie, wo, warum nicht?

Beitragvon Yahool3r » 15 Aug 2014, 17:38

1. Eine Taschenuhr. Warum? Weil es Stil hat! :D
2. Es ist ein Erbstück von meinem Opa. Gold, oder eher mit Goldüberzug, analog und man muss sie täglich aufziehen.^^ Das ist auch meine ideale Uhr. Nur die Gürtelhalterung fehlt irgendwie. Sie hat zwar eine Kette, aber keien richtige Klammer. Das fehlt noch zur perfekten Uhr.
3. In der Taschenuhrtasche bei jeder Jeans.^^ egal, ob das Ziffernblatt innen, oder außen ist.
Gimme love,
gimme dreams,
gimme a good self esteem

TechBoy96
fleißiges Bienchen
fleißiges Bienchen
Beiträge: 1080
Registriert: 25 Apr 2014, 17:16

Re: Welche Armbanduhr trägt wer, wie, wo, warum nicht?

Beitragvon TechBoy96 » 15 Aug 2014, 17:51

Ich trage in der Regel keine Armbanduhr. Brauche ich nicht bzw. nur sehr selten.

Crowley
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 61
Registriert: 13 Jun 2014, 13:16
Wohnort: BW

Re: Welche Armbanduhr trägt wer, wie, wo, warum nicht?

Beitragvon Crowley » 15 Aug 2014, 22:08

Ich trage immer eine Uhr an der Linken (Rechtshänder). Ist eine "mitternachtsgraue" IceWatch, ganz klassisch analog mit Datumsanzeige. Wichtig waren mir beim Kauf genau zwei Dinge:
Passt zu allen Klamotten
Nicht gaaaaanz öde (Schwarz)

Wer will, kann sie gern mal bestaunen :lol: -> http://www.schulz-juweliere.de/images/p ... _start.jpg
Wenn man sein Ohr ganz fest auf die heiße Herdplatte drückt, kann man riechen, wie blöd man ist.

Benutzeravatar
MiaCherry
Girl
Beiträge: 769
Registriert: 26 Apr 2010, 23:49
Kontaktdaten:

Re: Welche Armbanduhr trägt wer, wie, wo, warum nicht?

Beitragvon MiaCherry » 17 Aug 2014, 22:04

1. Weder noch, ich hab eine Uhrkette. (Keine mit Eule - diese "trendy" Hipsterscheisse ausm Modeschmuckladen brauch und will ich nich. Eine von lieben Leuten in harter Arbeit selber hergestellte. OHNE fucking Eule.)
2. Dass sie funktioniert, dass man sie stilvoll aufklappen kann, dass sie hübsch ist und dass keine Eule drauf ist. Farblich bevorzuge ich silber oder bronzefarben. Und selbstverständlich analog.
3. Ich trag sie immer bei mir, offen dann wenns das Outfit erlaubt (also meistens). Entweder um den Hals oder als/am Gürtel. Seite variiert da. Tendenziell aber eher rechts.

Ich mag meine Uhr. :) :loving:
Odi et amo. Quare id faciam, fortasse requiris.
Nescio, sed fieri sentio et excrucior.

Benutzeravatar
Akil
balkenlos glücklich
Beiträge: 1471
Registriert: 23 Mär 2014, 22:58

Re: Welche Armbanduhr trägt wer, wie, wo, warum nicht?

Beitragvon Akil » 17 Aug 2014, 22:34

Ähm, korrigiere mich jemand, der es besser weiß, aber... ist Taschenuhr und Uhrkette nicht dasselbe?
Was war jetzt noch mal die Schnellspeichertaste?
ALT+F4!

Benutzeravatar
Zuri
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2247
Registriert: 26 Mai 2014, 18:23
Wohnort: Hamburg

Re: Welche Armbanduhr trägt wer, wie, wo, warum nicht?

Beitragvon Zuri » 18 Aug 2014, 23:23

Ich auch nicht. Stört mich gewaltig.
"Sei du selbst. Alles andere wirst du eh verkacken" — Marie Meimberg

Benutzeravatar
PurpleGecko
boypoint-Marketing
Beiträge: 889
Registriert: 26 Jan 2014, 19:50
Wohnort: Thüringen

Re: Welche Armbanduhr trägt wer, wie, wo, warum nicht?

Beitragvon PurpleGecko » 19 Aug 2014, 14:31

Zuri hat geschrieben:Ich auch nicht. Stört mich gewaltig.


Dito :D Stil hin oder her, so ein Teil nervt am Handgelenk nur, und die Zeit sagt mir mein Handy ebenso gut. Ist ohnehin in vielerlei Hinsicht praktischer und nützlicher als diese Handfesseln....
"Und was ist Wahrheit? Dass das Universum im Urknall entstanden ist?"
"Das ist Unfug.(...) Letztlich ist das nichts als Marketing." - Robert Laughlin im SPIEGEL

Benutzeravatar
Yahool3r
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2481
Registriert: 29 Mär 2011, 20:50
Wohnort: Kiel

Re: Welche Armbanduhr trägt wer, wie, wo, warum nicht?

Beitragvon Yahool3r » 19 Aug 2014, 21:14

Akil hat geschrieben:Ähm, korrigiere mich jemand, der es besser weiß, aber... ist Taschenuhr und Uhrkette nicht dasselbe?


irgendwie fast. Eine Uhrkette ist eben eine Kette die du um den Hals hast und eine Taschenuhr ist eine Uhr in der Hosentasche, die mit einer Kette an den Gürtel geklippt ist.^^
Gimme love,
gimme dreams,
gimme a good self esteem

Benutzeravatar
Akil
balkenlos glücklich
Beiträge: 1471
Registriert: 23 Mär 2014, 22:58

Re: Welche Armbanduhr trägt wer, wie, wo, warum nicht?

Beitragvon Akil » 19 Aug 2014, 21:55

Hm, ok :D Um den Hals ist natürlich auch eine Möglichkeit. Aber eine Taschenuhr kann man doch auch in der Brusttasche Tragen :P
Was war jetzt noch mal die Schnellspeichertaste?
ALT+F4!

RisingStar95
new-boy
new-boy
Beiträge: 38
Registriert: 11 Jan 2014, 23:49
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Welche Armbanduhr trägt wer, wie, wo, warum nicht?

Beitragvon RisingStar95 » 20 Aug 2014, 06:45

Crowley hat geschrieben:Ich trage immer eine Uhr an der Linken (Rechtshänder). Ist eine "mitternachtsgraue" IceWatch, ganz klassisch analog mit Datumsanzeige. Wichtig waren mir beim Kauf genau zwei Dinge:
Passt zu allen Klamotten
Nicht gaaaaanz öde (Schwarz)

Wer will, kann sie gern mal bestaunen :lol: -> http://www.schulz-juweliere.de/images/p ... _start.jpg





Ich hab die gleiche :3 du hast nen guten Geschmack
Ich trage sie leider meisten nur wenn ich mich mit Freunden treff, aber das wird jetzt wieder geändert

*Uhren an die Macht* :D

Naja bin rechtshänder und trage se auch rechts , Ziffernblatt nach außen


Mfg
Euer Tim :3

Heute fängt Schule wieder an :O
Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat manchmal nur keine Lust, mit Idioten, zu diskutieren. - Albert Einstein

MGmark
Einmalposter
Beiträge: 6
Registriert: 20 Aug 2014, 09:31

Re: Welche Armbanduhr trägt wer, wie, wo, warum nicht?

Beitragvon MGmark » 20 Aug 2014, 11:53

Ich trage täglich eine Armbanduhr... hab bestimmt 8 bis 10 verschiedene Modelle (müsste ich mich mal nachzählen.... sind aber alles welche mit Zifferblatt....
bin Rechtshänder und trage die Uhren immer links mit dem Ziffernblatt nach außen

Re: Welche Armbanduhr trägt wer, wie, wo, warum nicht?

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Laber und so“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste