Wann seit ihr so "richtig" schwul?

Für alles was sonst nirgends rein passt.
BlahKeks
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 251
Registriert: 28 Okt 2010, 18:18

Re: Wann seit ihr so "richtig" schwul?

Beitragvon BlahKeks » 28 Okt 2010, 18:28

hotfire hat geschrieben:wenn ich mit meinen handwerklichen fähigkeiten konfrontiert werde -.-


geht mir auch so :roll:
und wenn ich mit meiner besten freundin rede... :P
dann beschleunigen wir das gespräch zimlich xDD
so mancher kommt da nicht mehr mit :D

Re: Wann seit ihr so "richtig" schwul?

Werbung
 

Benutzeravatar
MaxMustermann
member-boy
member-boy
Beiträge: 118
Registriert: 11 Jan 2010, 21:05
Wohnort: 49661 Cloppenburg

Re: Wann seit ihr so "richtig" schwul?

Beitragvon MaxMustermann » 28 Okt 2010, 19:50

Hihi ungefähr dann wenn ich anfange mich über irgendetwas aufzuregen , weil das einfahc nur ein wildes gezickte ist xD
Na was geht? :D

LilFab
Gast
Gast

Re: Wann seit ihr so "richtig" schwul?

Beitragvon LilFab » 07 Nov 2010, 17:40

eStylus hat geschrieben:Wenn ich mit Freunden rumscherze und "einen auf schwul mache" (bin ungeoutet.. NOCH!! :D)
..Und manchmal, wenn ich mich aufrege und rummeckere.. das klingt manchmal so klichee-mäßig :D


geht mir 1:1 so. :lol:

ManweSulimo
Frequent-Poster
Frequent-Poster
Beiträge: 1157
Registriert: 29 Apr 2010, 23:28
Wohnort: Wien

Re: Wann seit ihr so "richtig" schwul?

Beitragvon ManweSulimo » 08 Nov 2010, 13:26

naja so richtig klischeeschwul komm ich mir eigentlich nie vor

aber gibt schon einiges wo ich merke, dass ich doch ned ganz heterolike bin: handwerkliche fähigkeitne, desinteresse bei gesprächen über autos und fussball, meine gestik beim diskutieren oder mich aufregen ist auch eher "intensiv", allgemein meine doch leicht überdrehte art, die sich manchmal auch in lautäußerungen ausdrückt (im sinne von Laut mitsingen oder summen, auch bei eingängigen werbejingles ^^)

und bei den Gedanken die ich öfters habe wenn ich eine Banane esse (und das tu ich eig. täglich ^^)
"All we have to decide is what to do with the time that is given us." J.R.R. Tolkien

https://forum.boypoint.de/coming-out-f8/coming-out-geschichten-und-mehr-t9083.html

ManweSulimo
Frequent-Poster
Frequent-Poster
Beiträge: 1157
Registriert: 29 Apr 2010, 23:28
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Wann seit ihr so "richtig" schwul?

Beitragvon ManweSulimo » 08 Nov 2010, 14:39

was ich vergessen habe und ganz wichtig ist - wenn ich mir meien GEsichtsmaske mache ^^
"All we have to decide is what to do with the time that is given us." J.R.R. Tolkien

https://forum.boypoint.de/coming-out-f8/coming-out-geschichten-und-mehr-t9083.html

felix
member
member
Beiträge: 483
Registriert: 19 Mär 2010, 13:47

Re: Wann seit ihr so "richtig" schwul?

Beitragvon felix » 08 Nov 2010, 14:44

BlahKeks hat geschrieben:...
und wenn ich mit meiner besten freundin rede... :P
dann beschleunigen wir das gespräch zimlich xDD
so mancher kommt da nicht mehr mit :D

Ojah, das kenne ich. Ich red dann auch immer ganz schnell, oft über zwei oder mehr Themen gleichzeitig. xD

Benutzeravatar
m4rtin
member-boy
member-boy
Beiträge: 161
Registriert: 21 Sep 2010, 16:58

Re: Wann seit ihr so "richtig" schwul?

Beitragvon m4rtin » 08 Nov 2010, 18:01

so richtig klische mäßig schwul bin ich überhaupt nicht. guck halt nich den weibern hinterher. das is alles.
Die Jungen werfen zum Spass mit Steinen nach Fröschen.
Die Frösche sterben im Ernst. - Erich Fried

Seto
member
member
Beiträge: 489
Registriert: 07 Nov 2008, 20:22
Wohnort: Potsdam/Berlin

Re: Wann seit ihr so "richtig" schwul?

Beitragvon Seto » 08 Nov 2010, 20:56

Wenn ich ewig vor dem Spiegel stehe, und die letzte Strähne versuche gerade zu biegen, es aber nie so aussieht wie ich will :D

Und mein Kumpel meinte, dass ich der einzige bin der so auf Fingernägel geachtet hat :P ich hab das immer sofort gesehen wenns bei jemanden zu lang war, und hab denen gesagt die solln die sich mal wieder schneiden ...^^'
Und ich habe mich so gefreut! ,sagst du vorwurfsvoll, wenn dir eine Hoffnung zerstört wurde.
Du hast dich gefreut - ist das nichts?

Benutzeravatar
StevieImprisoned
new-boy
new-boy
Beiträge: 48
Registriert: 09 Jul 2010, 15:24
Kontaktdaten:

Re: Wann seit ihr so "richtig" schwul?

Beitragvon StevieImprisoned » 09 Nov 2010, 18:36

Wenn ich gereizt werde und dadurch anfange wie irre rumzuzicken.

Wenn ich meine Homo Filme und - Bücher lese komme ich mir doch recht schwul vor.

BlahKeks
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 251
Registriert: 28 Okt 2010, 18:18

Re: Wann seit ihr so "richtig" schwul?

Beitragvon BlahKeks » 09 Nov 2010, 18:37

felix hat geschrieben:
BlahKeks hat geschrieben:...
und wenn ich mit meiner besten freundin rede... :P
dann beschleunigen wir das gespräch zimlich xDD
so mancher kommt da nicht mehr mit :D

Ojah, das kenne ich. Ich red dann auch immer ganz schnell, oft über zwei oder mehr Themen gleichzeitig. xD


genau so isset! :D
kreuz und quer gleich zwei oder drei themen gleichzeitig... :D
man kommt auf diese art und weise doch viel schneller ans ziel, die anderen denken einfach zu langsam :lol:

littledirk
Einmalposter
Beiträge: 5
Registriert: 24 Nov 2010, 20:13

Re: Wann seit ihr so "richtig" schwul?

Beitragvon littledirk » 24 Nov 2010, 21:13

Also ich finde der Musikgeschmack macht einen irgendwie noch nicht schwul. Sind ja auch gute Lieder, wie "i swear" die waren ja schon recht lange in den Charts. Also ich finde es irgendwie super interessant mit Freudinnen mir schicke Damenkleider anzugucken und irgendwie find ich das schon ein bisschen freaky :D Aber was soll man machen. Ein T-Shirt ist halt meistens nicht so aufwendig und flattert oder sonstiges. Und das über ein anderes Thema reden kenn ich auch, wenn es irgendwie auf zur Ansprache kommt oder ähnliches. Ahja, auf meine Fingernägel achte ich auch noch, aber wer hat auch gerne dreck zwischen den Fingernägeln :)

icedragon
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 242
Registriert: 22 Nov 2010, 15:24

Re: Wann seit ihr so "richtig" schwul?

Beitragvon icedragon » 24 Nov 2010, 21:51

jedesmal wenn ich rede(süß sage ich zu oft,fuchtel wie wild mit den Händen rum und rede bis mich jemand dazu bringt aufzuhören)

ansonsten erwische ich mich dabei das ich meine Arme so hochhalte........finde ich echt peinlich und versuche mir das abzugewöhnen.......

Sierra
Gast
Gast

Re: Wann seit ihr so "richtig" schwul?

Beitragvon Sierra » 24 Nov 2010, 22:38

hm, ich glaube ich benehme mich immer dann besonders "schwul"
wenn ich einem Typen begegne, der mir gefällt :D

Raeubertochter
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 58
Registriert: 20 Dez 2010, 21:06
Wohnort: ein kleiner Ort im Norden von SH

Re: Wann seit ihr so "richtig" schwul?

Beitragvon Raeubertochter » 02 Jan 2011, 23:48

wenn ich nen kumpel von mir ärgern will, dann mach ich immer auf gebrochene Handgelenke.:D
Wenn Liebe blind macht, öffnet Hass einem dann die Augen?

Benutzeravatar
shadowtg
member-boy
member-boy
Beiträge: 168
Registriert: 28 Dez 2010, 22:09
Wohnort: Stadt Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Wann seit ihr so "richtig" schwul?

Beitragvon shadowtg » 04 Jan 2011, 00:25

Ich hatte heute zufällig ne Jugendzeitschrift in der Hand und hab dann dort gelesen dass Justin Bieber ADHS hätte und hab dann laut gedacht: "Neee, der würde mir zu stark im Bett zappeln." :o
Forget cookies. The Dark Side has Yaoi!

Re: Wann seit ihr so "richtig" schwul?

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Laber und so“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste