welche gummis?

Hier könnt ihr euch über Gesundheitsthemen, Krankheiten und ihre Vorbeugung unterhalten.
Janus
member
member
Beiträge: 518
Registriert: 02 Mär 2010, 13:02

Re: welche gummis?

Beitragvon Janus » 31 Mai 2010, 17:10

TomTalor hat geschrieben:Am besten gar keine. Ich warte lieber so lange, bis das Vertrauen da ist-oder halt ein negativer HIV-Test.


Ehrlich gesagt finde ich diese Einstellung gefährlich naiv und auch verantwortungslos gegenüber deiner eigenen Gesundheit und der deiner Sexualpartner. Erstens ist Vertrauen zwar schön und gut, aber halt nicht alles. Ein HIV-Test ist eh erst nach ca. drei Monaten relativ aussagekräftig und auch dann besteht noch die Möglichkeit eines falschen Testergebnisses. Und desweiteren gibt es auch noch genügend andere sexuell übertragbare Krankheiten neben HIV.
Vielleicht solltest du lieber umdenken und doch ab jetzt regelmäßig zur Lümmeltüte greifen, wenn es ernst wird. :)
Sie sagt: "Die armen Wale!" - Ich sag: "Du arme Sau!" - Sie will, dass ich die Welt rette - Ich sage: "Ja genau."

Re: welche gummis?

Werbung
 

Benutzeravatar
blowfish
boypoint-Moderation
Beiträge: 7930
Registriert: 06 Sep 2004, 23:26
Wohnort: Köln

Re: welche gummis?

Beitragvon blowfish » 02 Jun 2010, 03:26

Stimmt, ich finds auch immer wieder erstaunlich, dass es Menschen gibt, die glauben "Vertrauen" sei ein wirksamer Schutz vor sexuell uebetragbaren Krankheiten Oo
Bin ich schwul? 83% der Menschen, die diese Frage stellen, sind schwul. Hast du dich vorher extra in einem schwulen Forum angemeldet, beträgt die Wahrscheinlichkeit sogar 97%.

SvenS16
Gast
Gast

Re: welche gummis?

Beitragvon SvenS16 » 13 Jun 2010, 09:00

beim ersten mal bin ich in ne apotheke, fragt mich nicht warum, ist nun mal so. es kam wie es kommen musste ich bin an der reihe und komme zu der wohl jüngsten apothekerin die dienst hat. einen kleinen moment war ich drauf und dran einfach wieder zu gehen. ich nahm meinen ganzen mut zusammen und sagte das ich kondome brauche. sie schaute mich fragend/wartend an bevor sie nachfragte ob es eine bestimmte Sorte sein soll weil sie mehrere Sorten zur Auswahl haben. Was ich verneinte. Sie entschuldigte sich einen kleinen Moment und verschwand für einen kurzen Moment bevor sie mit mehreren Packungen wieder da stand. Ich glaube zu diesem Zeitpunkt war mein Kopf knallrot. Sie erklärte mir zu den verschiedenen Sorten die jeweiligen Vorteile und fragte zwischendurch ob ich schon mal ein Kondom zur Probe benutzt habe, worauf ich ihr zu verstehen gegeben habe das es mein erstes mal ist das ich Gummis kaufe. Sie legte mir Nahe das ich doch am besten die Grösse ausmessen sollte denn auf jeder Verpackung steht ja auch eine Größe was das finden wesentlich leichter gestalten würde und ich auf der sicheren Seite wäre. Meine Maße hatte ich ja im Kopf, was der Frau gegenüber ein positiveren Gesichtsausdruck zurück versetzte. Wieder diese fragend/wartende Blick um nachzuschauen müsste ich ihr denn schon was sagen, jetzt sind wir ja kurz vorm Ziel...ich sagte ihr die was sie wissen musste und wieder Verwirrung in ihrem Gesicht und die Nachfrage ob ich auch richtig gemessen habe weil da schleichen sich ja schon mal Fehler ein. Ein knappes Nein meinerseits und die Frau entschuldigt sich nochmal. Sie kam wieder nach vorn und teilte mir mit dass sie derzeit leider keine, für mich passende, Größe vorrätig haben - vorausgesetzt es liegt eben kein Ablesefehler vor. Sie habe aber ausnahmsweise auf die schnelle im Internet recherchiert und gab mir einen Zettel "my-size-condoms.com" was sie eigentlich so gar nicht machen dürfte. Sie wünschte mir noch einen schönen Tag und viel Erfolg. Ich entschuldigte mich nur weil ich den Verkehr solang aufgehalten habe und ging wohl mit hochroten Kopf und dem Wissen in welcher Apotheke ich mich mit Sicherheit nicht mehr sehen lassen werde. Die Seite war denn auch gleich ein Volltreffer zwei Werte eingetragen und ganz unkompliziert meine Grösse ermittelt, mit dem Glück überhaupt dabei zu sein:)

Yuke
Gast
Gast

Re: welche gummis?

Beitragvon Yuke » 13 Jun 2010, 14:30

Lustige Geschichte Sven ^^

Benutzeravatar
MiaCherry
Girl
Beiträge: 769
Registriert: 26 Apr 2010, 23:49

Re: welche gummis?

Beitragvon MiaCherry » 13 Jun 2010, 15:58

blowfish hat geschrieben:Stimmt, ich finds auch immer wieder erstaunlich, dass es Menschen gibt, die glauben "Vertrauen" sei ein wirksamer Schutz vor sexuell uebetragbaren Krankheiten Oo


Ich find das vor allem traurig, vor allem, wenn man bedenkt, wie viele Leute "Vertrauen" definieren.

@SvenS16
:lol: :lol:
ja, das ist schon übel^^.
Odi et amo. Quare id faciam, fortasse requiris.
Nescio, sed fieri sentio et excrucior.

Nordolf
new-boy
new-boy
Beiträge: 21
Registriert: 13 Jun 2010, 16:17
Wohnort: 49134

Re: welche gummis?

Beitragvon Nordolf » 13 Jun 2010, 20:31

für alle die es isch nich leisten können die teuren aus der drogerie zu nehmen

es gibt online welche .. .100 stück für 7€ oder soo
bei eis.de

Benutzeravatar
soloveme
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 320
Registriert: 31 Jan 2009, 16:32
Wohnort: Bayreuth

Re: welche gummis?

Beitragvon soloveme » 14 Jun 2010, 13:51

MiaCherry hat geschrieben:
blowfish hat geschrieben:Stimmt, ich finds auch immer wieder erstaunlich, dass es Menschen gibt, die glauben "Vertrauen" sei ein wirksamer Schutz vor sexuell uebetragbaren Krankheiten Oo


Ich find das vor allem traurig, vor allem, wenn man bedenkt, wie viele Leute "Vertrauen" definieren.


Schlimmer ist es, wenn es dir übel genommen wird, wenn du einen HIV Test machen willst. Von wegen: du vertraust mir nicht?!
Noch einmal mit Gefühl.

Benutzeravatar
MiaCherry
Girl
Beiträge: 769
Registriert: 26 Apr 2010, 23:49
Kontaktdaten:

Re: welche gummis?

Beitragvon MiaCherry » 14 Jun 2010, 15:23

soloveme hat geschrieben:
Schlimmer ist es, wenn es dir übel genommen wird, wenn du einen HIV Test machen willst. Von wegen: du vertraust mir nicht?!


Stimmt. Sowas ist einfach nur unverantwortlich. Generell, ich denke, Verhütung hat nichts mit Vertrauen zu tun. Man kann jemanden lieben und trotzdem (vielleicht sogar unbewusst) eine Geschlechtskrankheit haben.
Odi et amo. Quare id faciam, fortasse requiris.
Nescio, sed fieri sentio et excrucior.

Janus
member
member
Beiträge: 518
Registriert: 02 Mär 2010, 13:02

Re: welche gummis?

Beitragvon Janus » 18 Jul 2010, 17:07

Hat eigentlich jemand von euch einen Tipp, welche Kondome für Oralverkehr geeignet wären? Also welche z.B. wirklich eine Art Geschmack oder ähnliches haben? Bitte nur auf die Frage passende Antworten posten. Diskussionen über pro und kontra des Kondoms beim Blasen gibts ja schon genügend. Danke. :)
Sie sagt: "Die armen Wale!" - Ich sag: "Du arme Sau!" - Sie will, dass ich die Welt rette - Ich sage: "Ja genau."

david97
new-boy
new-boy
Beiträge: 42
Registriert: 11 Jul 2010, 12:48

Re: welche gummis?

Beitragvon david97 » 23 Jul 2010, 00:56

Im Schullandheim haben wir uns einfach so mal Kondome gekauft(macht ja jeder in dem alter...) und es waren billy boy mit fruchtgeschmack und haben erstaunlich gut gehalten^^ in der schule haben die lehrer uns dann so extra feuchte von billy boy gegeben...also wenn ich dann ma mein erstes mal hab: billy boy=)

Achja wegen dem Geschmack: wir haben uns die mal in den mund gesteckt und tuti frutti war am besten...!!!
Zuletzt geändert von david97 am 23 Jul 2010, 00:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
alexboym
new-boy
new-boy
Beiträge: 42
Registriert: 28 Jul 2008, 20:54
Wohnort: München

Re: welche gummis?

Beitragvon alexboym » 07 Aug 2010, 00:33

hattes du das kondom so wie ein kaugummi in den mund genommen?

kommt es denn überhaupt auf den geschmach drauf an?

palestinaboy
Gast
Gast

Re: welche gummis?

Beitragvon palestinaboy » 07 Aug 2010, 00:35

wer nutzt den immer so kondome ?????

Janus
member
member
Beiträge: 518
Registriert: 02 Mär 2010, 13:02

Re: welche gummis?

Beitragvon Janus » 07 Aug 2010, 02:15

palestinaboy hat geschrieben:wer nutzt den immer so kondome ?????

Jeder, dem seine Gesundheit und die seiner Sexualpartner wichtig ist. Jeder, der nicht das Hirn ausschaltet, wenn es auf die Matratze geht. :)
Sie sagt: "Die armen Wale!" - Ich sag: "Du arme Sau!" - Sie will, dass ich die Welt rette - Ich sage: "Ja genau."

palestinaboy
Gast
Gast

Re: welche gummis?

Beitragvon palestinaboy » 07 Aug 2010, 02:42

aha. ich nutze nur kondom, wenn ich eine mädche ficke (kein kindermache) und bei jungs gebe ich einfach mein saft im mund wenn raus kommt . ;-)

Janus
member
member
Beiträge: 518
Registriert: 02 Mär 2010, 13:02

Re: welche gummis?

Beitragvon Janus » 07 Aug 2010, 02:49

palestinaboy hat geschrieben:aha. ich nutze nur kondom, wenn ich eine mädche ficke (kein kindermache) und bei jungs gebe ich einfach mein saft im mund wenn raus kommt . ;-)

Finde ich verantwortungslos und naiv! ;)
Sie sagt: "Die armen Wale!" - Ich sag: "Du arme Sau!" - Sie will, dass ich die Welt rette - Ich sage: "Ja genau."

Re: welche gummis?

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Gesundheit und Krankheiten“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste