Vorsicht mit Penisringen / Cockringen

Hier könnt ihr euch über Gesundheitsthemen, Krankheiten und ihre Vorbeugung unterhalten.
Benutzeravatar
timtom
boypoint-Technik
Beiträge: 14080
Registriert: 13 Mär 2001, 00:00
Wohnort: Münster, Germany

Vorsicht mit Penisringen / Cockringen

Beitragvon timtom » 08 Mär 2016, 23:16

Ich hab mich ja schon immer gefragt ob so ein Cockring nicht auch ein gewisses Gesundheitsrisiko beinhaltet. Vor allem bei den Gedanken an die Metallringe zieht sich schon innerlich alles zusammen.
Und das wohl zu recht, wie heute zu lesen ist, hatte ein Mann mehrere Tage 13 Penisringe getragen. Und zwar die Cockringe aus Metall. Das hat wohl auch zur Erektionsverstärkung geführt, jedoch so seht, dass die Ringe nicht mehr herunter gingen. Aufgrund der Schmerzen ging er dann irgendwann auch ins Krankenhaus... wo die Ärzte dann die Feuerwehr gerufen haben.
Angeblich mehrere Stunden wurden die Ringe dann mit zwei Trennschleifern vorsichtig entfernt und der Mann dann von den Ärzten weiter behandelt.

Also vielleicht doch besser darauf verzichten oder ein Modell aus Gummi nehmen, dass man im Notfall einfach entfernen kann.
The greatest enemy of freedom is a happy slave.

Vorsicht mit Penisringen / Cockringen

Werbung
 

Benutzeravatar
Akil
balkenlos glücklich
Beiträge: 1471
Registriert: 23 Mär 2014, 22:58

Re: Vorsicht mit Penisringen / Cockringen

Beitragvon Akil » 09 Mär 2016, 01:16

Habe etwas ähnliches auch schon auf der Seite des Darwin Awards gelesen. ;)

http://darwinawards.com/darwin/darwin2004-06.html
http://www.darwinawards.com/darwin/darwin2014-05.html
Was war jetzt noch mal die Schnellspeichertaste?
ALT+F4!

Zurück zu „Gesundheit und Krankheiten“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste