Vorhautprobleme beim Freund

Hier könnt ihr euch über Gesundheitsthemen, Krankheiten und ihre Vorbeugung unterhalten.
Furry
new-boy
new-boy
Beiträge: 13
Registriert: 01 Jun 2012, 00:01

Vorhautprobleme beim Freund

Beitragvon Furry » 03 Sep 2012, 19:15

Hey,
Um direkt zum Thema zu kommen,
Mein Freund hat eine Vorhautverengung und hat (natürlich) vor zum Arzt zu gehen desshalb.
Da er selbst zu schüchtern ist soll ich ihn begleiten. ( NIcht seine Eltern, vor denen ist es ihm zu intim/peinlich )
Ich selbst bin 16, er ist 17
Wo sollten wir eurer Meinung erstmal hingehen? Ich selbst habe leider KEINE Ahnung von sowas, er leider genausowenig.
Sollten wir zum Hautarzt und uns eine Bescheinigung ausstellen lassen, oder direkt zur Chirogie oder Krankenhaus und das Problem Schildern.
Ich war selbst nie alleine beim Arzt und habe dementsprechen auch keine ahnung von sowas *schäm*
Würde mich echt freuen über helfende beiträge, da wir ( Er und ich) das Problem so schnell wie möglich beseitigen wollen ^^

Vorhautprobleme beim Freund

Werbung
 

zwiebelfisch
member-boy
member-boy
Beiträge: 164
Registriert: 20 Apr 2010, 00:06

Re: Vorhautprobleme beim Freund

Beitragvon zwiebelfisch » 03 Sep 2012, 19:21

Also ich würde bei dem Problem als Allererstes einen Urologen aufsuchen, die sind in dem Gebiet wohl die Spezialisten ;). Und ich denke, dass der euch bestimmt weiterhilft, ob überhaupt ne OP erforderlich ist oder nicht. Gegebenenfalls wird er sie auch selber durchführen. Natürlich kannst du auch in ne Klinik gehen, das liegt ganz in deinem Ermessen. Allerdings weiß ich aus Erfahrung in anderen medizinischen Bereichen, dass man da schlecht einfach so einen kundigen Ansprechpartner findet. Deswegen würde ich wie gesagt lieber einen niedergelassenen Urologen aufsuchen.

Furry
new-boy
new-boy
Beiträge: 13
Registriert: 01 Jun 2012, 00:01

Re: Vorhautprobleme beim Freund

Beitragvon Furry » 03 Sep 2012, 19:26

Okay, dann werden wir einfach direkt einen Urologen aufsuchen.
Und Es ist auf jeden fall erforderlich, da er sie nicht mal ein kleines Stück "runterziehen" kann. Es tut ihm sehr weh, hat sich nur nie getraut alleine einen Arzt aufzusuchen,
was ich mit ihm jetzt machen werde, also danke ;3

AndyLE
Gast
Gast

Re: Vorhautprobleme beim Freund

Beitragvon AndyLE » 03 Sep 2012, 19:35

Da die Vorhautverengung/Phimose bei deinem Freund schon Schmerzen verursacht, wird der Arzt sicher eine Operation empfehlen. Das ist ein kleinerer Eingriff, aber auch der kann Risiken bedeuten.
Es gibt auch Alternativtherapien mit z.B. Salben.
Du kannst dich ja mal mit deinem Freund auf www.phimose-info.de belesen (ich kenne diese allerdings selber nur durch andere und weiß nicht wie gut sie euch tatsächlich hilft)
Der entscheidende Faktor ist wohl, wie sehr es ihn einschränkt. Also ob er beim Wasser lassen oder Geschlechtsverkehr/Masturbation enorme Schmerzen hat. ;)

Furry
new-boy
new-boy
Beiträge: 13
Registriert: 01 Jun 2012, 00:01

Re: Vorhautprobleme beim Freund

Beitragvon Furry » 03 Sep 2012, 19:47

Naja, die Operation wollte er sowieso ^^
Es jedoch hat er ziehmlich angst, da jemand (in dem fall der Arzt) mit einem Messer an seinem Besten Stück rumhantiert ^^
Und generell hatte er ja nur Angst alleine zum Arzt zu gehen und wir beide hatten kein schimmer, zu welchem als erstes xD

Aber danke für die Netten Antworten :3

Perseus
member
member
Beiträge: 437
Registriert: 26 Okt 2011, 19:49

Re: Vorhautprobleme beim Freund

Beitragvon Perseus » 03 Sep 2012, 20:06

Hallo,

abhängig von der Krankenversicherung deines Freundes kann es sein, dass ihr euch erst beim Hausarzt eine Überweisung geben lassen müsst. Oft reicht einfach: Ich habe das und das Problem, ich möchte deshalb zum XYZ-Arzt, könnte ich bitte eine Überweisung bekommen.

AndyLE
Gast
Gast

Re: Vorhautprobleme beim Freund

Beitragvon AndyLE » 03 Sep 2012, 20:08

Man kann doch inzwischen direkt zum Spezialisten und bezahlt dort einfach die Praxisgebühr.

Benutzeravatar
Bornthisway
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 207
Registriert: 21 Jul 2011, 17:17
Wohnort: Hamburg

Re: Vorhautprobleme beim Freund

Beitragvon Bornthisway » 03 Sep 2012, 22:55

Unter 18 zahlt man generell noch keine Praxisgebühr und benötigt auch keinen Überweisungsschein.

Benutzeravatar
uncreative
new-boy
new-boy
Beiträge: 27
Registriert: 06 Sep 2012, 21:47

Re: Vorhautprobleme beim Freund

Beitragvon uncreative » 08 Sep 2012, 15:10

Ich bin gerade auch mit dem Thema beschäftigt und ich würde mir einen Freund wünschen, der mich dabei unterstützt.
Also ich finde es gut, dass du dir so viel Gedanken machst. Gib ihm das Gefühl von Sicherheit,
der Rest passiert automatisch wenn ihr zum Hausarzt/Hautarzt/Urologen geht denke ich! :>
Die entsprechende Diagnose habt ihr dann ja. :wink:

SaphenaMagna
member
member
Beiträge: 434
Registriert: 23 Dez 2012, 15:05

Re: Vorhautprobleme beim Freund

Beitragvon SaphenaMagna » 23 Dez 2012, 16:22

Das Thema ist schon sehr alt, aber trotzdem.

Ich war selbst mit einer vermeintlichen Phimose beim Urlogen, insgesamt bei drei verschiedenen. Alle haben mir zur OP geraten, haben mich geradezu dazu gedrängt (z.B., dass ich gleich einen Termin ausmachen soll usw.). Heute bin ich froh, dass ich das nicht gemacht habe. Das Problem hat sich erledigt - man kann selber trainieren, oder der Freund kann behilflich sein - so lässt sich eine OP sehr häufig vermeiden. Zu einer OP würde ich nur raten, wenn über einen längeren (!) Zeitraum Probleme beim Sex entstehen ODER wenn auch im nicht erigierten Zustand ein Zurückschieben der Vorhaut unmöglich ist (aus hygienischen Gründen).

Liebe Grüße
Stines sieben Keiler sind hintersinnige Schleimer.

Furry
new-boy
new-boy
Beiträge: 13
Registriert: 01 Jun 2012, 00:01

Re: Vorhautprobleme beim Freund

Beitragvon Furry » 19 Feb 2013, 23:08

Naja Es war soweit das die Vorhaut an der Eichel anwächst
und er hat es immernochnicht machenlassen, und er meinte ich dränge ihn dazu :/

Benutzeravatar
Azazel
member
member
Beiträge: 977
Registriert: 27 Dez 2012, 23:29

Re: Vorhautprobleme beim Freund

Beitragvon Azazel » 19 Feb 2013, 23:44

Wieso hat er es nicht machen lassen? Oo er muss doch einsehendas da was passieren muss?
"Sie mögen 'Gott ist groß' rufen, aber tatsächlich wird er jedesmal ein bisschen kleiner, wenn sich jemand in seinem Namen in die Luft sprengt."

Furry
new-boy
new-boy
Beiträge: 13
Registriert: 01 Jun 2012, 00:01

Re: Vorhautprobleme beim Freund

Beitragvon Furry » 22 Feb 2013, 03:25

Ich weiß es leider selbst nicht.
Jedenfalls war es echt in seinem Fall extrem,
Er hat sich andauernd, mehr mals am tag über Schmerzen beklagt
Ich durfte mich auch nicht an ihn kuscheln da er Angst hat das er (wenn ich ihn z.b. Streichle oder Küsse) eine Erektion bekommt
und diese ihm schon Unheimliche schmerzen bereitete.
Was Jetzt mit ihm ist, weiß ich nicht,
denn mittlerweile sind wir auch nicht mehr zusammen weil er noch was mit jemand andrem etwas anfing aber das ist ein andres Thema.

Re: Vorhautprobleme beim Freund

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Gesundheit und Krankheiten“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste