Angst vor HIV

Hier könnt ihr euch über Gesundheitsthemen, Krankheiten und ihre Vorbeugung unterhalten.
shyboy
Gast
Gast

Angst vor HIV

Beitragvon shyboy » 04 Okt 2008, 18:04

Hy,

ich war letzte Woche in Bulgarien im Urlaub. An einem Abend habe ich mit einem bulgarischen Jungen, etwa in meinem Alter (20), ungeschützten Oralverkehr gehabt. Ich weiß, dass das sehr leichtsinnig war. Normalerweise bin ich recht vorsichtig mit sowas, aber ich war ziemlich alkoholsiert an dem Abend. Nun habe ich große Angst, dass ich mich mit HIV infiziert haben könnte. Ich bin leider nicht mehr sicher, ob ich das Sperma des Jungen im Mund hatte oder sogar geschluckt habe. Ich weiß auch nicht, wie sonst so sein Sexualleben aussieht. Wie gesagt mach ich mir jetzt extrem Gedanken wegen der Sache. Ich hab zwar vorher schonmal anderen Jungs einen geblasen, bei denen ich mir aber eigentlich sicher sein kann, dass sie gesund sind. Außerdem bin ich nicht mit deren Samenerguss in Kontakt gekommen...
Meine Frage: Ich überlege jetzt, diesen HIV-Direkttest zu machen, der zwar relativ teuer ist, aber ich kann unmöglich 3 Monate warten. Was meint ihr? Wie schätzt ihr das Risiko ein, dass ich tatsächlich infiziert bin und würdet ihr euch testen lassen?

lg

Angst vor HIV

Werbung
 

Benutzeravatar
Mentos
member
member
Beiträge: 574
Registriert: 18 Mai 2007, 23:53

Re: Angst vor HIV

Beitragvon Mentos » 04 Okt 2008, 20:36

Hi

Aufgrund der hohen Anzahl der Unbekannten in deiner Rechnung (du weißt nicht, ob du in Kontakt mit dem Sperma kamst und/oder ob du es geschluckt hast, das Sexualleben deines One-Night-Stands, etc.) kann man das Risiko schwer einschätzen. Generell ist aber eins da, deswegen würde ich den Test zu deiner eigenen Sicherheit machen. Kann ja nie verkehrt sein.
Lg, Mentos
Apfelschnecken - Im Aqua hört dich niemand schreien.

Now released: Garnelen Ressurection - Auferstanden, um dich zu holen.

Schnuffi
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2675
Registriert: 23 Mai 2007, 20:21

Re: Angst vor HIV

Beitragvon Schnuffi » 04 Okt 2008, 21:33

Wie wärs mit verhüten?

Benutzeravatar
Mentos
member
member
Beiträge: 574
Registriert: 18 Mai 2007, 23:53

Re: Angst vor HIV

Beitragvon Mentos » 04 Okt 2008, 21:36

Schnuffi hat geschrieben:Wie wärs mit verhüten?



shyboy hat geschrieben:Ich weiß, dass das sehr leichtsinnig war. Normalerweise bin ich recht vorsichtig mit sowas, aber ich war ziemlich alkoholsiert an dem Abend.
Apfelschnecken - Im Aqua hört dich niemand schreien.

Now released: Garnelen Ressurection - Auferstanden, um dich zu holen.

Moritz
member
member
Beiträge: 500
Registriert: 07 Aug 2008, 15:10
Wohnort: Fröndenberg/Ruhr

Re: Angst vor HIV

Beitragvon Moritz » 04 Okt 2008, 23:49

Heißt ja nicht gleich das jeder bulgarische Junge den HIV Virus in sich trägt, nur weil er eben au einem Land kommt das näher zum Osten tendiert :-?
"Wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen."

Ludwig Wittgenstein

Benutzeravatar
mtk92
member-boy
member-boy
Beiträge: 153
Registriert: 30 Okt 2007, 12:49
Wohnort: BW
Kontaktdaten:

Re: Angst vor HIV

Beitragvon mtk92 » 05 Okt 2008, 01:44

ich denke nicht das er das so böße gemeint hat
vill. hat er das bulgarisch nur erwähnt weils im urlaub war oder so :P
x} ach kp bin müde^^
Mach die Augen auf, bevor es zu spät ist!

Phenomena
Gast
Gast

Re: Angst vor HIV

Beitragvon Phenomena » 05 Okt 2008, 10:49

shyboy hat geschrieben: Was meint ihr? Wie schätzt ihr das Risiko ein, dass ich tatsächlich infiziert bin und würdet ihr euch testen lassen?

lg


Ja, lass dich testen. :)

Benutzeravatar
timtom
boypoint-Technik
Beiträge: 14028
Registriert: 13 Mär 2001, 00:00
Wohnort: Münster, Germany

Re: Angst vor HIV

Beitragvon timtom » 05 Okt 2008, 13:49

Ich würde keinen Direkttest machen, sondern mich bei der lokalen Aidshilfe und/oder Gesundheitsamt informieren und dann anonym testen lassen.
Aus der schmerzhaften Unsicherheit lernst Du vielleicht auch direkt was für die Zukunft, und machst Dir nächstes mal etwas mehr Gedanken.
(Ich mein, selbst wenn man getrunken hat, denjenigen nicht kennt und dann noch ohne Gummi bläst - rausziehen vorm kommen sitzt ja schon drinn...)
The greatest enemy of freedom is a happy slave.

Phenomena
Gast
Gast

Re: Angst vor HIV

Beitragvon Phenomena » 05 Okt 2008, 13:58

Naja, er weiß ja nichtmal ob er geschluckt hat ...

Schnuffi
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2675
Registriert: 23 Mai 2007, 20:21

Re: Angst vor HIV

Beitragvon Schnuffi » 05 Okt 2008, 23:29

Wieso überhaubt Sex, wenn man am Ende doch nix mehr davon weiss. :roll:

Jaa... also ich würd dir raten, test dich einfach.
Vielleicht hatte der Typ nichts, dann hattest du Glück und denkst du das nächste Mal dran.

Phenomena
Gast
Gast

Re: Angst vor HIV

Beitragvon Phenomena » 05 Okt 2008, 23:30

Schnuffi hat geschrieben:Wieso überhaubt Sex, wenn man am Ende doch nix mehr davon weiss. :roll:


Ach, die Erfahrung soll doch jeder mal machen ;)

Schnuffi
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2675
Registriert: 23 Mai 2007, 20:21

Re: Angst vor HIV

Beitragvon Schnuffi » 05 Okt 2008, 23:33

Bitte, wenns ums verrecken sein muss...
Ich frag mich nur, wo da der Erfahrungswert bleibt. ^^

Benutzeravatar
FanTasyRiDe
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 296
Registriert: 19 Okt 2008, 00:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Angst vor HIV

Beitragvon FanTasyRiDe » 19 Okt 2008, 01:06

Schnuffi hat geschrieben:Bitte, wenns ums verrecken sein muss...
Ich frag mich nur, wo da der Erfahrungswert bleibt. ^^


Frag ich mich auch O.o
What...?
Nein ich bin nicht Arrogant,ich bin nen Realist,Kreativ und einfach Wortgewand!

Benutzeravatar
Cypher
member-boy
member-boy
Beiträge: 165
Registriert: 03 Mai 2008, 01:00

Re: Angst vor HIV

Beitragvon Cypher » 27 Nov 2008, 03:48

Moritz hat geschrieben:Heißt ja nicht gleich das jeder bulgarische Junge den HIV Virus in sich trägt, nur weil er eben au einem Land kommt das näher zum Osten tendiert :-?


Stimmt, es könnte auch der 5 fache Familienvater aus der Nachbarschaft sein der ein Doppelleben führt. Sicher kann man sich nur nach nem Test sein, alles andere ist naiv.
Für Hugh würde ich alles tun, das weiß sogar mein Freund.

Benutzeravatar
Cityboy
member
member
Beiträge: 620
Registriert: 07 Dez 2008, 22:50
Wohnort: Nürnberg

Re: Angst vor HIV

Beitragvon Cityboy » 08 Dez 2008, 00:07

Ich würde mich wirklich auch testen lassen auch wenn ich jetzt denke das das risiko bei dir nicht unbedingt so hoch ist aber schon alleine um sein gewissen zuberuhigen und fals doch das schlimmste eintreffen sollte(was ich nicht glaube) sich dagegen wappnen zu können.
Ein schwuler Sohn ist das Ergebnis von guter Erziehung und edler Abstammung!;) *

Re: Angst vor HIV

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Gesundheit und Krankheiten“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste