Angst um Hoden

Hier könnt ihr euch über Gesundheitsthemen, Krankheiten und ihre Vorbeugung unterhalten.
RedMan
Einmalposter
Beiträge: 1
Registriert: 18 Aug 2011, 01:15

Angst um Hoden

Beitragvon RedMan » 18 Aug 2011, 01:25

Hi, so aufgepasst das ist kein Witz jetzt echt nicht.
Ich wurde als Kind operiert (Hodenhochstand).
Als ich 13 war habe ich was dämliches gemacht. Keine Ahnung warum ich habs einfach ausprobiert.
Und zwar habe ich mir nen ziemlich schweres gewicht an den Hodensack gehängt.
Habe Angst dass ich i-was kaputt gemacht habe (Hoden,Nebenhoden..etc)
Finde dass meine Hoden und mein Penis auch nicht weiter gewachsen sind seitdem ich 13 bin.
Wollte mal zum Urologen gehen und meine Hoden kontrollieren lassen....und wenn der sagt ist alles ok dann würde man sich auch keinen Kopf mehr drüber machen....AAber soll ich ihm das wirklich erzählen mit dem Gewicht ? das ist mir peinlich ehrlich gesagt.
Wer weiß ob da was passieren kann wenn man sich etwas an den Sack hängt ?
Danke

Angst um Hoden

Werbung
 

Benutzeravatar
shadowtg
member-boy
member-boy
Beiträge: 168
Registriert: 28 Dez 2010, 22:09
Wohnort: Stadt Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Angst um Hoden

Beitragvon shadowtg » 18 Aug 2011, 01:41

Geh einfach hin und lass dich kurz kontrollieren, du musst ja nicht sagen wieso. Es reicht ja wenn du sagst, du möchtest einfach wissen ob alles passt.
Forget cookies. The Dark Side has Yaoi!

Benutzeravatar
Bornthisway
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 207
Registriert: 21 Jul 2011, 17:17
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Angst um Hoden

Beitragvon Bornthisway » 18 Aug 2011, 12:29

Eigentlich kannst du mit dem Arzt über alles reden, du willst gar nicht wissen, was Leute schon für Dummheiten getan haben.. hört man doch immer wieder, dass die Feuerwehr Männer aus Aktenordnern oder Plastikflaschen befreit, weil man damit ja urkomische Dinge treiben kann.. :D
Wenn es dir wirklich so peinlich ist, dass du dich selbst keinem Arzt anvertrauen möchtest - lass es einfach so überprüfen. Kann man machen und ist sicher nicht schlimm.

Wer weiß ob da was passieren kann wenn man sich etwas an den Sack hängt ?


logisch KANN da was passieren.. muss aber nicht.

Benutzeravatar
ticktack
member-boy
member-boy
Beiträge: 125
Registriert: 27 Jun 2011, 16:20

Re: Angst um Hoden

Beitragvon ticktack » 18 Aug 2011, 13:26

ja geh einfach zum Arzt es muss dir nicht peinlich sein wenn du wissen willst was bei dir unten rum los ist ;)

Benutzeravatar
lalumiere
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 372
Registriert: 27 Sep 2009, 10:13
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Angst um Hoden

Beitragvon lalumiere » 18 Aug 2011, 16:14

RedMan hat geschrieben:Hi, so aufgepasst das ist kein Witz jetzt echt nicht.
Ich wurde als Kind operiert (Hodenhochstand).
Als ich 13 war habe ich was dämliches gemacht. Keine Ahnung warum ich habs einfach ausprobiert.
Und zwar habe ich mir nen ziemlich schweres gewicht an den Hodensack gehängt.
Habe Angst dass ich i-was kaputt gemacht habe (Hoden,Nebenhoden..etc)
Finde dass meine Hoden und mein Penis auch nicht weiter gewachsen sind seitdem ich 13 bin.
Wollte mal zum Urologen gehen und meine Hoden kontrollieren lassen....und wenn der sagt ist alles ok dann würde man sich auch keinen Kopf mehr drüber machen....AAber soll ich ihm das wirklich erzählen mit dem Gewicht ? das ist mir peinlich ehrlich gesagt.
Wer weiß ob da was passieren kann wenn man sich etwas an den Sack hängt ?
Danke


Sorry, aber irgendwie ist das immer bisschen komisch, wenn sich hier jemand anmeldet, nicht vorstellt und dann als erstes so einen absurden Beitrag verfasst ;) Hodenhochstand ist die eine Sache, geht auch mit einem erhöhten Risiko für Hodenkrebs einher, falls deine Geschichte so stimmt, solltest dir deine Bällchen ruhig mal abchecken lassen.
Ein Gewicht an seine Hoden zu hängen ist die andere :D Mal ganz abgesehen davon, dass ich mir das nur schwer vorstellen kann (Hantel und Panzertape?), was ist eigentlich dein Problem? Sollen wir dir jetzt davon abraten und sagen "Nein mach das bloß nicht, dein Arzt wird dich sofort melden, dann wirst du eingeliefert!", oder glaubst du wirklich, hier gibt es Experten im "Gewichte an den Hoden", die dich dann über diverse Nebenwirkungen aufklären. Spontan fällt mir da ein: "Hodenabriss", "Hodenüberdehnung", "chronische Hängehoden" - und allseits gefürchtete - "Hodennekrose". Die von dir angesprochene "Hodenregression", die Rückbildung der Hoden bzw. das Stehenbleiben der Hoden in eine(r) frühkindliche(n) Entwicklungsform, deutet eher auf eine Mangeldurchblutung durch zu langes darauf Sitzen. Ich rate also dringend zu einem Arztbesuch!

Benutzeravatar
Winchester
member
member
Beiträge: 508
Registriert: 10 Aug 2010, 14:42
Wohnort: Österreich

Re: Angst um Hoden

Beitragvon Winchester » 03 Okt 2011, 00:33

Thaha, ein Post a lá Lalumiere :D

Benutzeravatar
Engelchen
member-boy
member-boy
Beiträge: 134
Registriert: 20 Jul 2011, 03:27
Wohnort: Kloster in den Bergen...
Kontaktdaten:

Re: Angst um Hoden

Beitragvon Engelchen » 03 Okt 2011, 02:46

RedMan hat geschrieben:Hi, so aufgepasst das ist kein Witz jetzt echt nicht.
Ich wurde als Kind operiert (Hodenhochstand).
Als ich 13 war habe ich was dämliches gemacht. Keine Ahnung warum ich habs einfach ausprobiert.
Und zwar habe ich mir nen ziemlich schweres gewicht an den Hodensack gehängt.
Habe Angst dass ich i-was kaputt gemacht habe (Hoden,Nebenhoden..etc)
Finde dass meine Hoden und mein Penis auch nicht weiter gewachsen sind seitdem ich 13 bin.
Wollte mal zum Urologen gehen und meine Hoden kontrollieren lassen....und wenn der sagt ist alles ok dann würde man sich auch keinen Kopf mehr drüber machen....AAber soll ich ihm das wirklich erzählen mit dem Gewicht ? das ist mir peinlich ehrlich gesagt.
Wer weiß ob da was passieren kann wenn man sich etwas an den Sack hängt ?
Danke


Seriously? Seeeeriously?
Hättest du was an deinen Hoden kaputt gemacht dann würdest du jetzt auf dem Boden liegen
rumrollen und betteln das die Schmerzen aufhören. Und das dein Penis und deine Hoden nicht weitergewachsen sind - Tja, Schicksal. Genitalien können angeblich bis zum 21 Lebensjahr noch größer werden...
Um ehrlich zu sein sieht das ganze so aus für mich "Hi, ich will mir was an den Sack hängen weiß aber nicht was dabei passieren kann, hilfe?".
Behind my smile, is everything you'll never undestand...</3

Re: Angst um Hoden

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Gesundheit und Krankheiten“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste