Antwort-Frage-Spiel

Spielwiese für alle möglichen Forum Games
jonny
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2681
Registriert: 07 Aug 2002, 23:48
Wohnort: HH

Antwort-Frage-Spiel

Beitragvon jonny » 21 Apr 2006, 06:36

nun alle kennen es, wenn man eine frage hat und ein anderer antwortet darauf.
hierbei gehts andersherum.
also es wird eine antwort gegeben, und der nächste schreibt eine passende frage dazu.
ein beispiel:

poster eins: antwort: bremen.
poster zwei: frage: wie heißt das einzige deutsche bundesland in zwei teilen?

zweites beispiel:
antwort: wegen der oberflächenspannung des wassers.
frage: warum kann ein haare auf wasser schwimmen?

und jetz gleich du! und zwar auf:

antwort: am 12. april 1798.

viel freude wünscht
der jonny
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.
Antoine de Saint-Exupéry

Antwort-Frage-Spiel

Werbung
 

Benutzeravatar
lümmel
member
member
Beiträge: 617
Registriert: 12 Feb 2006, 16:44
Wohnort: Oberfranken, Bayern

Beitragvon lümmel » 21 Apr 2006, 10:13

Frage: Wann wurde die helvetische Republik ausgerufen?



------------------------------



Antwort: Mittelerde

Benutzeravatar
Dragoneye
member
member
Beiträge: 797
Registriert: 28 Feb 2006, 16:04
Wohnort: Köln

Beitragvon Dragoneye » 21 Apr 2006, 19:50

Frage: Wie heißt die Welt aus J.R.R.Tolkiens bahnbrechender Trilogie "Der Herr der Ringe" in der elben, zwergen und menschen gegen Orcs und dämonische wesen kämpfen?


-------
Antwort: Die Proteinbiosynthese.
Happyness is a warm gun,
Insanity is a divine gift...
-
Wissen ist Nacht (Prof.Dr.Abdul Nachtigaller)

Benutzeravatar
lümmel
member
member
Beiträge: 617
Registriert: 12 Feb 2006, 16:44
Wohnort: Oberfranken, Bayern

Beitragvon lümmel » 21 Apr 2006, 20:57

Wie wird der Vorgang beschrieben, wenn über einen vollständigen Proteinfaden, ein Stopp-Kodon folgt, und das Ribosom sich von der mRNA trennt?





-----------------------------

Red-Syndrom

Benutzeravatar
Dragoneye
member
member
Beiträge: 797
Registriert: 28 Feb 2006, 16:04
Wohnort: Köln

Beitragvon Dragoneye » 21 Apr 2006, 22:42

Frage: Wie nennt man die Krankheit, die nur Mädchen bekommen können, die bewirkt, dass diese Mädchen(scheinbar gesund geboren) plötzlich alle erlernten Fähigkeiten, wie Bewegungsabläufe oder die Sprache, verlernen?

----
(Mal einfacher...was jeder spätestens in der 11ten klasse lernt...^^ Hilfe: ist ebenfalls eine angeborene Krankheit)

Mukoviszidose
Happyness is a warm gun,

Insanity is a divine gift...

-

Wissen ist Nacht (Prof.Dr.Abdul Nachtigaller)

Benutzeravatar
Dragoneye
member
member
Beiträge: 797
Registriert: 28 Feb 2006, 16:04
Wohnort: Köln

Beitragvon Dragoneye » 21 Apr 2006, 22:45

Hey Jonny!
dieser thread ist endlich mal was gutes, wo man auch einiges lernen kann=)
supa xxxx
gn8,
dragoneye
Happyness is a warm gun,

Insanity is a divine gift...

-

Wissen ist Nacht (Prof.Dr.Abdul Nachtigaller)

jonny
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2681
Registriert: 07 Aug 2002, 23:48
Wohnort: HH

Beitragvon jonny » 22 Apr 2006, 06:56

hey dragoneye, schön, dass du hier was lernst (ich auch ;-) ) aber: hier darf man nur informationen gegen informationen tauschen. das heißt: du lernst was also lerne mich was! sprich: das hier müsstest du schreiben:

"frage: welche krankheit haben patienten, für die auf amrum das appartementhaus "sturmvogel" vom nach der krankheit benannten verein existiert?

___
antwort: arvo pärt"


______________________________________________________________________________________
meine antwort auf das posting ist dann:

frage: wie heißt der estnische komponist, der 1971 seine dritte symphonie und 1990 seine "berliner messe" schrieb?


antwort: nein, es hat auch in anderen regionen der erde tradition beispielsweise in zentralasien oder in teilen afrika.
jonny
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.

Antoine de Saint-Exupéry

flo
Frequent-Poster
Frequent-Poster
Beiträge: 1614
Registriert: 01 Jan 2004, 16:51
Wohnort: BaWü *g*

Beitragvon flo » 22 Apr 2006, 10:34

Also ihr seht es mir nach, wenn ich mich hier zurückhalte *g*

Benutzeravatar
lümmel
member
member
Beiträge: 617
Registriert: 12 Feb 2006, 16:44
Wohnort: Oberfranken, Bayern

Beitragvon lümmel » 22 Apr 2006, 10:37

Also ich find´s klasse.

@Jonny: nicht gleich wieder so idealistisch! -g- -g-

wir sollten schon froh sein, wenn wir die Fragen korrekt beantworten... :wink:

jonny
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2681
Registriert: 07 Aug 2002, 23:48
Wohnort: HH

Beitragvon jonny » 22 Apr 2006, 11:14

tja, je länger die antwort ist desto komplizierter ist meist die frage... auf "morgen" kann man alles fragen, auf "vorgestern um 15.30 vor schlecker in der marktstraße in lübeck" kann man gar nichts mehr schreiben...

also soweit ich sehe ist alles mehr oder weniger richtig...
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.

Antoine de Saint-Exupéry

Benutzeravatar
lümmel
member
member
Beiträge: 617
Registriert: 12 Feb 2006, 16:44
Wohnort: Oberfranken, Bayern

Beitragvon lümmel » 23 Apr 2006, 16:38

Frage: Ist das Jodeln nur eine alpenländische Kunstform?



Funktionalismus

jonny
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2681
Registriert: 07 Aug 2002, 23:48
Wohnort: HH

Beitragvon jonny » 01 Jun 2006, 20:42

frage:
wodurch zeichnet sich die architektur der moderne vor allem aus?


_________________________________________________________



antwort:
ankunft 7.15, 12.00, 16.45, 21.30 oder 2.15 in trelleborg
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.

Antoine de Saint-Exupéry

Fabian
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 350
Registriert: 25 Mai 2006, 09:15

Beitragvon Fabian » 01 Jun 2006, 20:55

Frage: Entschuldigung, wann hält dieser Zug in Lübeck?

---

Antwort: Unser Grog ist ein Geheimrezept, das einige der folgenden Zutaten enthält: Kerosin, Propylen-Glykol, künstliche Süßstoffe, Schwefelsäure, Rum, Aceton, Rote Farbe, Scumm, Schmierfett, Batteriesäure und/oder Pepperonis. Wie man sich denken kann, ist es eine der ätzendsten Substanzen der Menschheit. Dieses Zeug frißt sich sogar durch diese Krüge, und der Koch verliert ein Vermögen. HAR! HAR! HAR! HAR! HAR! HAR!

(dazu muss man ein gewisses PC-Spiel kennen, aber zur Not hilft auch Google ;) )

jonny
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2681
Registriert: 07 Aug 2002, 23:48
Wohnort: HH

Beitragvon jonny » 01 Jun 2006, 21:09

was ist die antwort auf guybrushs frage: "Was ist überhaupt in diesem Grog drin?"?

________________

jede woche einmal


ps: wenn du mir die vorhergehende antwort auf die frage gegeben hättest, lieber fabs, hätte ich dir einen vogel gezeigt. weil richtig ist sie nicht. das sind die ankunftszeiten der fährverbindung sassnitz-trelleborg am schwedischen ufer ( http://www.scandlines.de/timetable2/de/timetable.aspx )
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.

Antoine de Saint-Exupéry

Fabian
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 350
Registriert: 25 Mai 2006, 09:15

Beitragvon Fabian » 01 Jun 2006, 21:59

ps: wenn du mir die vorhergehende antwort auf die frage gegeben hättest, lieber fabs, hätte ich dir einen vogel gezeigt. weil richtig ist sie nicht. das sind die ankunftszeiten der fährverbindung sassnitz-trelleborg am schwedischen ufer ( http://www.scandlines.de/timetable2/de/timetable.aspx )


Ach, und ich hab den Deutsche-Bahn-Server durchforstet bis zum gehtnichtmehr. ;) Immerhin hab ich gelernt, dass es in Leipzig den Bahnhof Trelleborgallee gibt. ;)

Werbung
 

Zurück zu „Forumgames“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste