Kritik! mal sehn ob das wenigstens hier erlaubt ist!

Fragen, Feedback, Kritik, Technische Probleme, Verbesserungsvorschläge und Lobgesänge
RockTheRoad
Gast
Gast

Kritik! mal sehn ob das wenigstens hier erlaubt ist!

Beitragvon RockTheRoad » 11 Jun 2011, 00:19

ich wollte mal die ausführung eines gewissen mods. kritisieren, welcher öffentlich zugibt, ein problem mit mir zu haben nur weil ich seine meinung nicht teile und mich dann grundlos aus dem chat bannt...wenn man sich so sehr von persönlichen emotionen leiten lässt, würde ich den zugeteilten status als mod mal dezent in frage stellen!

Kritik! mal sehn ob das wenigstens hier erlaubt ist!

Werbung
 

RayRay
member
member
Beiträge: 422
Registriert: 29 Dez 2010, 23:44

Re: Kritik! mal sehn ob das wenigstens hier erlaubt ist!

Beitragvon RayRay » 11 Jun 2011, 00:51

Darf man erfahren wer das sein soll? Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass ein Mod sowas "grundlos" tut, und vorallem nicht wegen persönlichen Emotionen... Bist du vielleicht ausfällig oder provozierend geworden? Das wäre zum Beispiel Grund genug für einen Bann aus dem Chat.

Benutzeravatar
zuzurito
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 309
Registriert: 29 Nov 2010, 02:13
Wohnort: Bern ^^, gibt ja eh keine schönere Stadt :D

Re: Kritik! mal sehn ob das wenigstens hier erlaubt ist!

Beitragvon zuzurito » 11 Jun 2011, 00:51

Vieleicht solltest du einen anderen Mod anschreiben, und ihm berichten was dir passiert ist.
Unsere Freude beginnt dort, wo wir andere zum Lächeln bringen.

Benutzeravatar
blowfish
boypoint-Moderation
Beiträge: 7926
Registriert: 06 Sep 2004, 23:26
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Kritik! mal sehn ob das wenigstens hier erlaubt ist!

Beitragvon blowfish » 11 Jun 2011, 00:55

Danke fuer dein konstruktives Feedback
Bin ich schwul? 83% der Menschen, die diese Frage stellen, sind schwul. Hast du dich vorher extra in einem schwulen Forum angemeldet, beträgt die Wahrscheinlichkeit sogar 97%.

Benutzeravatar
timtom
boypoint-Technik
Beiträge: 14062
Registriert: 13 Mär 2001, 00:00
Wohnort: Münster, Germany

Re: Kritik! mal sehn ob das wenigstens hier erlaubt ist!

Beitragvon timtom » 11 Jun 2011, 01:30

Bitte nutz fuer sowas die Moeglichkeit des Kontaktformulars / email oder chatte einen von uns an. So unkonkret und "allgemeines beschweren" hilft keinem weiter.
The greatest enemy of freedom is a happy slave.

RockTheRoad
Gast
Gast

Re: Kritik! mal sehn ob das wenigstens hier erlaubt ist!

Beitragvon RockTheRoad » 11 Jun 2011, 01:40

es geht dabei um blowfish, der mich aufgrund eines persönlichen problems gebannt hat, ohne das ich innerhalb der diskussion beleidigend o.ä geworden bin, es ist einzig und alleine auf blowfishs problem mit mir, weil ich ihm während einer anderen diskussion (ist selbstmord eine lödung?) wohl quer gekommen bin, indem ich seine aussage infrage gestellt habe...

Benutzeravatar
timtom
boypoint-Technik
Beiträge: 14062
Registriert: 13 Mär 2001, 00:00
Wohnort: Münster, Germany

Re: Kritik! mal sehn ob das wenigstens hier erlaubt ist!

Beitragvon timtom » 11 Jun 2011, 02:01

Wie gesagt, das hilft so nicht und fuehrt zu keiner Loesung. (Abgesehen davon, dass wir als Mods damit leben - muessen - an den Pranger gestellt zu werden, moechten wir nicht ueber User und deren Verhalten oeffentlich debattieren.)
The greatest enemy of freedom is a happy slave.

Benutzeravatar
lush
member
member
Beiträge: 810
Registriert: 05 Dez 2010, 01:08

Re: Kritik! mal sehn ob das wenigstens hier erlaubt ist!

Beitragvon lush » 12 Jun 2011, 00:37

Nur kurz: war das blowfish?
Denn wenn ja, ist er echt nicht der einzige User, der ein Problem mit dir hat, blowie. cengomaste rhatte sich- glaube ich -auch mit dir gestritten, ebenso jackiejackie und ich:D
Vielleicht ist der modposten nicht so geeignet für dich, wenn du deine Rechte benutzt, um einen Vorteil bei Konflikten mit anderen Usern herauszuschlagen.

Benutzeravatar
pseudonym
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2548
Registriert: 02 Aug 2009, 23:02
Wohnort: Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: Kritik! mal sehn ob das wenigstens hier erlaubt ist!

Beitragvon pseudonym » 12 Jun 2011, 00:46

Wie bereits erwähnt ist es wenig sinnvoll und angemessen über andere User öffentlich zu diskutieren. Wer ein persönliches Problem hat kann sich gerne mit uns direkt in Verbindung setzen. "ich finde irgendetwas ungerecht" ist nicht konstruktiv und daher auch nicht für den Feedbackbereich geeignet.
Und wenn die fette Frau mit den Halluzinationen sagt dass es wahr ist, dann ist es auch wahr!

Benutzeravatar
lush
member
member
Beiträge: 810
Registriert: 05 Dez 2010, 01:08

Re: Kritik! mal sehn ob das wenigstens hier erlaubt ist!

Beitragvon lush » 12 Jun 2011, 01:12

Ok, eigentlich meinte ich das: Blowfish benimmt sich furchtbar gegenüber anderen Usern, und wie ich mitbekommen habe, bin ich nicht der einzige, den das stört. Wenn man einen von euch anschreibt, passiert nichts, weil ein einzelner User total machtlos ist. Jetzt interessiert mich mal, ob auch andere das Problem haben, und wenn sich mehrere User beschweren, und zwar zusammen, wird blowfish vielleicht mal kurzzeitig abgesetzt oder wenigstens ermahnt.
So wie das jetzt läuft, kann er einfach weitermachen, wie er will, und das ist nicht besonders schön.

Benutzeravatar
timtom
boypoint-Technik
Beiträge: 14062
Registriert: 13 Mär 2001, 00:00
Wohnort: Münster, Germany
Kontaktdaten:

Re: Kritik! mal sehn ob das wenigstens hier erlaubt ist!

Beitragvon timtom » 12 Jun 2011, 01:30

Wenn Du eine konkrete Situation hast (Chatlog, Link auf eine Forum diskussion), dann kannst du das per Kontaktformular an uns senden, oder im privatchat klaeren.
So ein "die welt ist ungerecht, wer findet das noch" Thread moechte ich hier nicht.
Wir stellen ein Angebot zur Verfuegung in dem jeder willkommen ist, der sich an die Regeln haelt - aber wir behalten uns stets das Recht vor auch zu sagen "ne dich moechte ich nicht auf meiner Geburtstagsparty haben, egal ob du Geschenke mitbringst oder nicht".
Insbesondere wenn wir das Gefuehl haben, dass jemand einzig und allein schlechte Stimmung machen moechte (Frust ablassen, "ich verstelle mich nicht fuer andere, ich bin wie ich bin"-sein) dann moechten wir dazu nicht den Raum bereitstellen.

Im Internet kann jeder ein eigenes Forum/Chat/Webseite/Blog machen und dort nach seinen Vorstellungen etwas anbieten, wenn es ihm zu diesen Konditionen hier nicht gut genug ist.
The greatest enemy of freedom is a happy slave.

Benutzeravatar
Kratos
new-boy
new-boy
Beiträge: 13
Registriert: 07 Mai 2011, 23:03

Re: Kritik! mal sehn ob das wenigstens hier erlaubt ist!

Beitragvon Kratos » 12 Jun 2011, 01:52

Der Blasefisch muss platzen!

marryme
Gast
Gast

Re: Kritik! mal sehn ob das wenigstens hier erlaubt ist!

Beitragvon marryme » 12 Jun 2011, 17:02

Ich - Taytay, der ja auch von Blowfish gebannt wurde - möchte hier mal ebenfalls meine Meinung posten....

Timtom, diese letzte Anmerkung in deinem Satz finde ich etwas ... unpassend. Klar kann das jeder, aber nicht jeder verfügt über das technische Wissen, aber darum geht es gar nicht!

Nunja, also ich wollte hier auch mal "meinen Frust ablassen". Ich kann ehrlich gesagt auch fast nur schlechtes über blowfish berichten, ich meine, ich habe ihn nur darum gebeten meine Kontaktdaten in einem Thema wieder zu löschen, da ich eine Dummheit begannen hatte, und ich in ner ziemlich kniffligen Situation steckte. Man konnte es auf Google finden wenn man die richtigen Wörter (und das waren nur 3) eingab... das Einzige was er dazu zu sagen hatte war das ich Pech habe, nächstes mal besser aufpassen soll, kein klares nein.
Er machte sich über mich lustig, statt zu sagen "Nein", obwohl er genau wusste das ich völlig verzweifelt war. Ich bereue es total ihn angeschrieben zu haben... ehrlich. Irgendwann meinte er einfach es nervt, statt mir einfach ein klares Nein zu sagen. Und ich wurde ja noch nicht mal ausfallend.
Schließlich habe ich gesagt dass das ganze (also die Daten im Internet) wie eine Zeitbombe ist, und wer sie findet darf sie anzünden.
Was macht blowi?
Blowfish:*zuend*
*Taytay has been kicked*

Also ehrlich, sowas INKOMPETENTES habe ich mein ganzes Leben noch nicht erlebt!!!

Ich bin froh das ich merke das ich nicht alleine bin... und zum Kontaktformular: Ich habe euch angeschrieben + Entschuldigung & mit einer bitte etwas von euch zu hören zu kriegen..., weil ich sie als einzige Möglichkeit sah das meine Kontaktdaten vielleicht doch noch irgendwie gelöscht werden! Aber nein: es wurde überhaupt nicht reagiert... Aber ich hoffe jetzt reagiert ihr mal.

Benutzeravatar
timtom
boypoint-Technik
Beiträge: 14062
Registriert: 13 Mär 2001, 00:00
Wohnort: Münster, Germany

Re: Kritik! mal sehn ob das wenigstens hier erlaubt ist!

Beitragvon timtom » 12 Jun 2011, 17:13

Du batest darum, dass alles personenbezogene Daten gelöscht wird. Haben wir.
Melde dich nicht erneut an. (anmelden, löschen lassen, wieder anmeldenden Spiele nerven echt. Wer nicht weiss, was er will, soll halt weg bleiben statt anderen noch Zeit zu klauen.)
Dieser Thread soll nicht dazu dienen dass irgendwelche Gestalten sich hier nochmal anmelden nur um etwas rumzuweinen. Siehe mein Hinweis bzgl "konstruktiv".
The greatest enemy of freedom is a happy slave.

Benutzeravatar
blowfish
boypoint-Moderation
Beiträge: 7926
Registriert: 06 Sep 2004, 23:26
Wohnort: Köln

Re: Kritik! mal sehn ob das wenigstens hier erlaubt ist!

Beitragvon blowfish » 12 Jun 2011, 17:44

Ich denke wir können diesen Thread konstruktiv nutzen, indem wir an den vorgestellten Beispielen noch einmal erläutern, wie wir konkret in einzelnen Faellen vorgehen. Das grundsätzliche Vorgehen ist auch in den Regeln und FAQ beschrieben.

Zu euch gespeicherte personenbezogene Daten löschen wir, soweit wir kein berechtigtes Interesse an ihrer Speicherung mehr haben oder durch Rechtsvorschriften dazu verpflichtet sind, auf euren Wunsch. Damit endet dann auch eure Mitgliedschaft bei Boypoint. Meldet euch dazu bitte im Forum an und verwendet das Kontaktformular. Zu den personenbezogenen Daten zählen z.B. euer Geburtsdatum und die Angaben, die ihr im Profil gemacht habt.
Eure Beiträge löschen wir grundsätzlich nicht. Ihr solltet darauf achten, dass eure Beiträge keine personenbezogenen Daten enthalten. Wenn das doch mal passiert (z.B. dass ihr die Namen eurer Geschwister oder so angebenen habt), editieren wir eure Beiträge und löschen diese Angaben. Verwendet bitte auch in solchen Fällen das Kontaktformular, um uns darauf aufmerksam zu machen.

Wenn ihr statt das beschriebene Vorgehen zu wählen und euch damit abzufinden, dass wir die Beiträge nicht löschen, tagelang die Mods mit ihrendwelchen Stories a la "tickende Zeitbombe" nervt, müsst ihr damit rechnen, dass wir eure Mitgliedschaft bei Boypoint von uns aus beenden - wie bei Taytay geschehen. Die bei der Registrierung angegeben personenenbezogenen Daten werden dabei geloescht. In dem angesprochenen Thread haben wir allerdings keine entdeckt. Dass Taytays Literaturagentin ihn beim Googlen nach "Rehabilitation Nürnberg Schwul" findet und die Person erkennt, halte ich weiterhin für sehr unwahrscheinlich.

Dass eure Daten gelöscht wurden, erkennt ihr übrigens daran, dass unter eurem Nick bei den Beiträgen "Gast" steht. Da bedarf es keiner zusätzlichen Rückmeldung von unserer Seite.
Bin ich schwul? 83% der Menschen, die diese Frage stellen, sind schwul. Hast du dich vorher extra in einem schwulen Forum angemeldet, beträgt die Wahrscheinlichkeit sogar 97%.

Re: Kritik! mal sehn ob das wenigstens hier erlaubt ist!

Werbung
 

Zurück zu „Feedback“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast